drehmoment in nm

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Calle, 04.11.2007.

  1. Calle

    Calle Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    auf der suche nach dem genauen drehmomet fuer die radmuttern
    konnte ich hier in der suchenfunktion nichts finden. die werte sind immer von-bis.
    ich habe einen avensis t25, und glaube irgendwo gelesen zu haben, das es 110nm sind.
    weiss es aber nicht genau.
    gibts da eine tabelle oder kann man das irgendwo nachlesen?

    danke
    gruss calle
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 04.11.2007
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Laut Serviceplan von Toyota sind es 103 Nm,aber in der Praxis nehm ich 110.
     
  4. #3 Benzoesäure, 04.11.2007
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    ich hab meine mit ca 120 Nm festgezogen
     
  5. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Als ich sie Freitag gewechselt habe, habe ich sie einfach angezogen. :D



    Die verdammte Kurbel für den Heber hab ich dann am Samstag endlich gefunden. :rolleyes: :rolleyes: X( X( X( X( X( X(
     
  6. #5 Celica 2.0GTi, 04.11.2007
    Celica 2.0GTi

    Celica 2.0GTi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Drehmoment

    Hallo,

    bei Toyota sind 103Nm bei allen Modellen angegeben, aber alles zwischen 103Nm und 120Nm ist vollkommen in Ordnung!

    Grüße
    Christian
     
  7. Calle

    Calle Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hi, danke.

    da lag ich ja mit meinen 110 nm ganz gut! :)

    gruss calle
     
  8. #7 Bezeckin, 04.11.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Die Werte variieren auch von Alufelge zu Alufelge. Bei Stahlfelgen ist das Anzugsdrehmoment nahezu egal.
     
  9. mani81

    mani81 Guest

    110 Nm habe ich beim Corolla, Paseo genommen, auch beim Golf wieder...;)
     
  10. fifty

    fifty Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ist es nicht. Toyota schreibt für Stahlfelgen 103Nm vor, genauso wie für die Serienaluräder. Zubehörräder haben meist ein anderes Drehmoment, welches im Gutachten vermerkt ist. Natürlich ist ein Abweichen in geringem Masse nicht das Problem, aber umsonst gibt es sicherlich kein vorgeschriebenes Drehmoment für Radschrauben. Denn nicht nur zu lose ist schädlich, sondern auch zu fest. Damit kann man sehr leicht den Sitz der Mutter verformen, und die Radbolzen überbeanspruchen, was im schlimmsten Fall zum Bruck dieser führen kann.

    Und dieses Problem besteht bei Alu, sowie bei Stahrädern.
     
  11. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Also ich habs so gemacht:

    Einfach kräftig angezogen, dann den Luftdruck auf 2,9/2,8 bar eingestellt und 180km AB gefahren. :D
    Dabei nicht über 215km/h gefahren. :]

    Dann kontrolliert. Eine Mutter hab ich dann leicht nachziehen können. :]



    Leute. 8o Wenn man nicht völlig bekloppt ist, dann versteh ich das nicht. :rolleyes:
    Das sind nur Radmuttern. :]

    Anziehen und gut. Wer da wie ein Berserker rangeht, der sollte es eh machen lassen. :] :]
     
  12. #11 Bezeckin, 04.11.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub kaum das da irgend wer die Muttern mit mehr als 200nm anzieht. Und ob du da nu 103 oder 130 nimmst, ist absolut egal! Damit drehst du bestimmt keinen Bolzen weg.
     
  13. #12 Ädam`s, 04.11.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    mit 120nm wirds aber manchmal schon weich !

    ich zieh immer alle mit 110nm nach
     
  14. #13 optifit, 04.11.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Ich Ziehe Stahl immer mit 120 und Alus i.d. Regel mit 100- 110 an.
    Aber das steht immer in den Papieern der Alu- Felge.
    Neue Felgen auch mehrfach nachziehen! i.d.R. in den ersten 200km 2mal
     
  15. #14 foerbsn, 05.11.2007
    foerbsn

    foerbsn Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    So locker sollte man mit dem Ganzen nicht umgehen, das sag ich euch.
    Mir sind in diesem Jahr, im sommer, bei meiner Celi tatsächlich alle 5(!!) Radbolzen abgebrochen. Rad ab, bin auf der Straße gelegen. Mein Glück war, dass ich fast gestanden bin, direkt am Kreisverkehr....nur Radbolzen austauschen, nichts verzogen, Bremsscheibe auch nichts passiert, gar nichts - ADAC angerufen, Polizei is auch zufällig vorbeigekommen, und hab mir von ein paar Leuten aus m Pitstop, der direkt neben dran is, helfen lassen, dass wir zumindest das Auto von der Straße schaffen, damit der Verkehr durch kann. Keine spaßige Sache, also entweder Drehmoment-schlüssel und wirklich richtige Nm, oder Werkstatt machen lassen. Kostet bei mir in der Toyo-Werkstatt grad mal runde 10€....also selbst mach ich das bestimmt nie mehr! ^^
    Die in der Werkstatt meinten nämlich, dass es wohl davon kommt, dass die Muttern öfter mal zu fest angezogen wurden (ich hab ja selbst erst einmal einen Radwechsel gemacht bei dem Auto) und die Bolzen deswegen abgeborchen sind, weil das Material überbeansprucht war.
    Meine Erfahrungswerte....
     
  16. #15 optifit, 05.11.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise halten die Radbolzen einiges aus.
    In den Fachbüchersn steht als Standard Anzugsmoment für Stalfelgen 110Nm +/-5 je nach Hersteller.
    Das ist nur dafür das mann im Falle einer Panne die Radmuttern oder Schrauben losbekäme!
    Wenn Du etwas fester drehst macht es auch nichts.
    Anders sieht es aus bei Alus!
    Da kann eine Felge schnell reißen.
    Wenn alle Bolzen brechen, dann waren die Radmuttern wohl zu locker.
    Denn dann lastet das Gewicht auf den Bolzen.
    Das Rad soll durch den Anpressdruck gehalten werden.
     
  17. #16 dr.inferno, 05.11.2007
    dr.inferno

    dr.inferno Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mr2 sw21 e12
    110 danmit fährst am besten bin kfz mechaniker
     
  18. #17 foerbsn, 05.11.2007
    foerbsn

    foerbsn Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Die Bolzen waren garantiert NICHT zu locker, da ich sie noch 2 Wochen vorher mit einem Drehmomentschlüssel mit 110Nm nachgezogen habe. Das mache ich genauso regelmäßig, wie ich auch bei jedem Tanken den Reifendruck kurz überprüfe....
     
  19. #18 optifit, 05.11.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe bis jetzt nur erlebt, das die Bolzen abreißen Entweder beim festziehen oder lösen.
    Oder wenn das Rad zu locker ist/ Rost an der Radauflagefläche.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bezeckin, 05.11.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Oder dir wollte einer die räder klauen... Passiert bei uns hier öfters, bzw. gibts auch immmer wieder Bekloppte, die aus Spass die Räder locker schrauben. ist z.B. bei meinem Onkel passier, da ists Rad auf der Landstrasse weggeflogen.

    Wir haben übrigens auch mal nen Bolzen weggedreht. Das ganze passierte dann erst bei ca 250Nm! War aber mit absicht bei nem Schrottwagen. Also braucht da nimand unbedingt zu streiten, ob nun mit 110Nm oder mit 130Nm anziehen. Die Bolzen MÜSSEN mehr aushalten. Bei vielen Autos die ich kenne, gammeln die Radmuttern/-bolzen übern Winter so fest, dass man beim lösen mehr als 130Nm braucht.
     
  22. #20 MR2-Drifter, 05.11.2007
    MR2-Drifter

    MR2-Drifter Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich schraube die muttern handfest und hau dann noch einmal
    auf das radkreuz + 1/4 - 1/2 umdrehungen.

    MfG.
     
Thema: drehmoment in nm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anzugsdrehmoment toyota avensis

    ,
  2. drehmoment radschrauben toyota avensis t27

    ,
  3. drehmoment toyota avensis t25

    ,
  4. anzugsdrehmoment radmuttern tojota avensis 2,
  5. alufelgen avensis in newtonmeter,
  6. toyota corolla xli raddrehmoment muttern,
  7. toyota avensis radmuttern anzugsdrehmoment,
  8. toyota avensis t25 reifen festziehen,
  9. drehmoment toyota,
  10. drehmoment toyota sienna,
  11. drehmoment radmuttern tabelle toyota yaris,
  12. toyota yaris radlager anzugsdrehmoment,
  13. toyota alufelgen avensis mutter anzugsmoment,
  14. toyota aygo radlager anzugsdrehmoment,
  15. drehmoment reifen toyota avensis t27,
  16. toyota avensis stahlfelgen drehmoment,
  17. räder anzugsmoment toyota hilux ,
  18. anzugsdrehmoment toyoty mr2 originalfelgen,
  19. anzugsmoment radschrauben toyota aygo,
  20. Radlager toyota corolla e12 anziehen drehmoment,
  21. toyota 2.2 d cat anzugsdrehmoment,
  22. anzugsdrehmoment radnarbe toyota aygo,
  23. toyota avensis t25 antriebswelle drehmoment,
  24. celica ventildeckeldichtung anzugsdrehmoment,
  25. toyota avensis T25 Rad Wechsel wie viel Nm
Die Seite wird geladen...

drehmoment in nm - Ähnliche Themen

  1. Speedbuster D-Cat Chiptuning für Toyota 212 PS/460 NM

    Speedbuster D-Cat Chiptuning für Toyota 212 PS/460 NM: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/speedbuster-d-cat-chiptuning-fuer-toyota-212-ps-460-nm/434107625-223-5113 Für Forumsmitglieder 230...
  2. Chiptuning D-CAT Speedbuster 212 PS, 460 NM

    Chiptuning D-CAT Speedbuster 212 PS, 460 NM: http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/speedbuster-chiptuning-toyota-d-cat-mit-gutachten-212-ps/411918925-223-5113 Preis: 250 Fix [IMG]
  3. Yaris macht Probleme beim anfahren

    Yaris macht Probleme beim anfahren: Hallo, ich habe nun schon seit längerem ein Problem mit meinem Yaris, konnte es aber bisher nicht lösen. Also es handelt sich um einen Yaris P1F...
  4. Drehmoment Anzugswerte Bremse

    Drehmoment Anzugswerte Bremse: Moin Moin ich bin neu hier, sage erstmal "GutenTag".:] Fahre als Zweitwagen einen Corolla E12T und bin eigentlich sehr zufrieden damit. Habe...
  5. Radlager HA Celica T18-STi Drehmomente;

    Radlager HA Celica T18-STi Drehmomente;: Hallo, kann mir einer die Anzugsdrehmomente von der zentralen Mutter des hinteren Radlagers sagen bzw. das Drehmoment der 4 Schrauben der Radnabe....