Dreck in den Einlasskanälen meines 3ZZ-FE

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Lanny555, 15.09.2006.

  1. #1 Lanny555, 15.09.2006
    Lanny555

    Lanny555 Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2001
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Da ich nach langem warten endlich meine neue Ansaugbrücke bekommen habe, wollte ich sie gleich einbauen.

    Gesagt getan erstmal alte raus.
    Beim näheren betrachen meiner Einlasskanäle ist mir dann aufgefallen, das diese mit einem schwarzen klumpigen(als wenn es Sand dazwischen wär) Öl-film belegt sind.


    Ist das normal?


    MFG, Frank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Duke_Suppenhuhn, 15.09.2006
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Hast Du nen offenen Luffi?
     
  4. #3 Lanny555, 15.09.2006
    Lanny555

    Lanny555 Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2001
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Nein
     
  5. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Also das mit dem Öl kommt von der Kurbelwellengehäuse-Entlüftung. Das sind 2 Schläuche einer der vom Deckel oben kommt und an der Drosselklappe oben am Stutzen endet und einmal kommt einer vom Ventildeckel von hinten und endet am Ansaugkrümmer weiter unten. Also leicht Öl würde ich sagen ist normal , Sand sollte es auf keine Fall sein vielleicht ist es nur verkoktes Öl ?
    Wieso wechselst du die Ansaugbrücke klappern ?
     
  6. timber

    timber Guest

    Gegen sowas gibts Oilcatch Tanks, die fangen dann das Öl aus der Entlüftung ab

    Hab ich in der Supra verbaut, man glaubt garnicht was sich da ansammelt
     
  7. #6 Lanny555, 15.09.2006
    Lanny555

    Lanny555 Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2001
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Ok alles klar. Kann ich also meinen Puls wieder runter fahren. ;)


    @JOJO78

    Grund für den wechsel kannst du hier nachlesen.


    MFG, Frank
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dreck in den Einlasskanälen meines 3ZZ-FE

Die Seite wird geladen...

Dreck in den Einlasskanälen meines 3ZZ-FE - Ähnliche Themen

  1. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  2. Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE

    Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach einem Klimakompressor für meinen T17 Carina (2.0 GLi, 121 PS, Handschalter). Wer sowas rumliegen hat...
  3. Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22

    Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22: Hallo zusammen! Bin mal von dem Zylinderkopfdichtungs-Thema weg (da erledigt) und schreibe unter aktuellem Titel weiter. Es geht um einen Avensis...
  4. 3S-FE Zylinderkopf

    3S-FE Zylinderkopf: Suche Zylinderkopf zum Überarbeiten. Beste Grüße...
  5. Carina E 4A-FE mit Eaton Kompressor m65

    Carina E 4A-FE mit Eaton Kompressor m65: Habe mal meinen Carina E einen Kompressor verpasst, hier ein paar Bilder.[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]