Dreck ab ......

Diskutiere Dreck ab ...... im Sonstiges Forum im Bereich Technik; also ich hab da immer gute Erfahrungen mit Teer und Insekten Entferner gemacht. Hab da so ein paar Döschen noch original von Toyota aus der...

  1. #1 Dennis B, 17.12.2002
    Dennis B

    Dennis B Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2000
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab da immer gute Erfahrungen mit Teer und Insekten Entferner gemacht. Hab da so ein paar Döschen noch original von Toyota aus der Werkstatt 8) <br />was ist das denn genau für ein "Schmutz" ?!

    [ 17. Dezember 2002: Beitrag editiert von: Dennis B ]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CyberBob, 17.12.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    fahr mal zur ARAL, die haben ne dose lackreiniger... ist vielleicht nicht das non plus ultra aber es funzt...
     
  4. #3 Holsatica, 17.12.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Die Toyota Mittelchen taugen meistens auch nicht viel.<br />Es gibt von Rex und wie die Firmen alle heissen,diesen Lackreiniger.Das ist so´ne Art Politur.Wirkt Wunder!<br />Je nach Art des Drecks!<br />Es wirken auch Teer oder Insektenentferner!
     
  5. #4 austriancorollafan, 17.12.2002
    austriancorollafan

    austriancorollafan Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    BP waschstraße nimm die E55 da findest danach keinen dreck mehr.

    mfg<br />martin

    p.s.: weis allerdings nicht obs das e55 auch außerhalb von Österreich gibt ?(
     
  6. #5 Dennis B, 17.12.2002
    Dennis B

    Dennis B Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2000
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    @Holsatica<br />ich sagte doch das die Toyo-reiniger die ich habe Teer und insektenreiniger sind. und die sind meines erachtens nach gut. so ist bzw. war bisher meine erfahrung. :P
     
  7. #6 Speedsta, 17.12.2002
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.071
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    BP Waschstrasse 8o Bürsten 8o Junge hast n Rad ab???

    Er mag ja dann sauber sein, aber 1. Gibts Kratzer von den Bürsten und 2. Kratzer von den Haltern der Bürsten X(

    was für schmutz denn? Also ich geh immer zu ner Hochdruck-Selbermach-Anlage :D und wenns dann mal sein muss von Hand mit Autoschwamm und Autoshampoo...
     
  8. #7 Scholle, 17.12.2002
    Scholle

    Scholle Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2002
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    ja habt ihr denn schon mal unterhalb der Schweller und Spoiler gesehen , da kommt keine Waschbürste und kein Hochdruckschlauch dran 8o
     
  9. #8 Wikinger, 17.12.2002
    Wikinger

    Wikinger Guest

    Hi Scholle,

    Ich hab die besten erfahrungen mit dem Motorrad-Reiniger von Hein Gerippe gemacht. Hab davon einen großen Kanister für Karre und Toyo und bin seit Jahren zufrieden.<br />Lanzenwaschanlage - aufsprühen - Piepe snaken ;-) und dabei einwirken lassen - und dann von der gegenüberliegenden Seite unters Auto mit der Lanze drunter.<br />Funzt super

    Gruß<br />Wiki
     
  10. #9 Scholle, 17.12.2002
    Scholle

    Scholle Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2002
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    @ Wiki, wie heist das Zeug , hat das einen Namen :P
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Scholle, 18.12.2002
    Scholle

    Scholle Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2002
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    ja mit welchen Mittelchen bekomme ich denn hartnäckigen Schmutz von der Karosse :D runter ------ohne den Lack dabei zu schädigen

    nur mit warmen Wasser klappt das nicht ;(

    gibt es da was , was den Schmutz anlöst und ich den dann einfacher entfernen kann ?
     
  13. #11 Predator, 18.12.2002
    Predator

    Predator Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2001
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Celica T23S, Sirion M300, Paseo L5, Diversion 4BRA, 72er Plymouth Roadrunner
    Das Zeug ist S100 Motorrad-Totalreiniger. Aufsprühen, einwirken lassen, mit Hochdruckreiniger absprühen. Wirkt sehr gut, ist aber teuer.

    Ich benutze für wirklich hartnäckigen Schmutz Teerentferner. Gleiche Vorgehensweise, geringerer Preis.

    Schöne Grüße<br />Alex
     
Thema:

Dreck ab ......

Die Seite wird geladen...

Dreck ab ...... - Ähnliche Themen

  1. Toyota Avensis T22 Tachonadeln springen auf und ab

    Toyota Avensis T22 Tachonadeln springen auf und ab: Hallo alle miteinander, Nach ordentlichem googeln bin ich auf kein Problem gestoßen, dass mir eine wirkliche Lösung vorschlägt. In meinem T22...
  2. 4afe - unteres zahnriemenrad geht nicht ab?

    4afe - unteres zahnriemenrad geht nicht ab?: Hallo Toyotagemeinde Vorne weg ich bin Hannes bin 19 Jahre alt und aus Rostock und ich Frage hier im Auftrag meines Bruders, dieser besitzt einen...
  3. Blinker Fahrerseite Avensis T27 (ab 2009)

    Blinker Fahrerseite Avensis T27 (ab 2009): Hallo, nachdem mir anscheinend jemand seine Tür gegen den Außenspiegel gehauen hat, ist das Glas meines Blinkers gerissen.X( Ich suche also...
  4. E11 würgt im Rückwärtsgang ab.

    E11 würgt im Rückwärtsgang ab.: Hi, mein E11 5013 360 86PS 4E-FE würgt ab im Rückwärtsgang bei kleinster Steigung. Man kann zwar drüber mit übertrieben viel Gas aber sonst geht...
  5. Suche Yaris TS XP9 Abgasrohr ab Kat + ESD

    Suche Yaris TS XP9 Abgasrohr ab Kat + ESD: Moin,ein Kumpel von mir ist mit seinem Yaris TS XP9 rückwärts gegen einen Stein gefahren und hat dabei den ESD und das Verbindungsrohr zum Kat hin...