DPD Abstellgenehmigung

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Jigen Bakudan, 19.01.2011.

  1. #1 Jigen Bakudan, 19.01.2011
    Jigen Bakudan

    Jigen Bakudan Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 Garrett GTX30 Build-Up
    Hallo,

    ich habe ein Paket erwartet, jedoch ist dies nie bei mir angekommen.
    Nach langem hin und her schreiben mit dem Shop der an mich versendet hat kam dabei raus dass ich angeblich eine Abstellgenehmigung unterschrieben habe, habe ich aber nicht.

    Ich hatte mal eine sogenannte "Einmalige Abstellgenehmigung" unterschrieben, auch mit dem Ort den mir der Verkäufer nannte, allerdings eben für ein anderes Paket und nur einmalig.

    Was soll ich jetzt tun? Der Kontakt mit DPD läuft nur echt schleppend, habe bis jetzt keine Antwort von denen bekommen....



    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Crown

    Crown Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    habe lang für dpd gearbeitet daher kenn ich das problem

    wo hast du diese einmalige ASG unterschrieben? auf der zustell benachrichtigung?

    und wenn sie angeblich einen unterschriebenen ASG antrag von dir haben, verlang diesen(die haben sie im büro und müssen auch regelmässig erneuert werden, glaub alle jahre oda so war das damals), sollten sie ihn nicht vorweisen können is das packet von dpd bzw dem frächter oder fahrer verschlampt worden, bzw. is das dan seine schuld und er muss das zahlen!

    der fahrer/frächter bekommt dan eine unterschrieften anzweiflung, mit der er bei dir für gewöhnlich antanzen muss! (hatte das vergnügen selbst mal :D )
     
  4. #3 Jigen Bakudan, 19.01.2011
    Jigen Bakudan

    Jigen Bakudan Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 Garrett GTX30 Build-Up
    Ja genau, auf som Zettel den man bekommt wenn man nicht angetroffen wird
     
  5. Crown

    Crown Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    die eimalige ASG is doch an ne packetnummer gebunden die auf dem zustellungsbescheid steht! und nur dieses packet darf dan abgestellt werden sonst keines!

    falls du ne packetnummer hast würd ich direkt in dem depot anrufen das für die zustellung verantwortlich ist, und das klären mit der ASG!
     
  6. #5 Jigen Bakudan, 19.01.2011
    Jigen Bakudan

    Jigen Bakudan Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 Garrett GTX30 Build-Up
    Habe ich leider nicht und die Transaktionsnummer hat nie existiert.. Komischerweise hat DPD dem Verkäufer aber eine Zustellbestätigung zukommen lassen und gesagt ich war nicht anzutreffen, deswegen dann die ASG 69 auf dem Zustellbeleg...
     
Thema: DPD Abstellgenehmigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dpd.de/asg

    ,
  2. dpd frächter