Doppelkurbelwellenmotor :-)

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Zoe, 13.03.2003.

  1. Zoe

    Zoe Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2001
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Hab grade nen Tamiya Bausatz einer MA61 bekommen, und die schreiben bei der Geschichte der Supra doch glatt:

    "1973 erschien der 2000GT und dieser Wagen war sehr gefragt, in Bezug auf die Modifikationsmöglichkeiten für Rennen und durch seine hohen Leistungen mit dem Doppelkurbelwellen-Motor :D :D

    Na, das ist doch mal wirklich fortschrittliche Technik :D

    (der englische Originaltext hats übrigens richtig)

    Zoe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hardy

    Hardy Guest

    Fettes Teil! Ich stelle mir das gerade bildlich vor. :D
     
  4. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ja, aber es gibt Motoren mit zwei Kurbelwellen ! Die sind dann normalerweise gegenläufig und liegen parallel zueinander. Ist z.B. an der Suzuki RG500 so gewesen. Allerdings war das ein Vierzylinder-Zweitakter.

    mfg Eric
     
  5. Zoe

    Zoe Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2001
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt schon, solche Exoten existieren (allerdings eher in homöopathischen Stückzahlen). Es wäre auch zu diskutieren ob man Motoren mit "Mittelabgriff", wie z.B. den verunglückten Porsche F1 Motor, als solche bezeichnet.

    Ein Reihensechser mit zwei Kurbelwellen wär jedoch wirklich sehr, äh, ungewöhnlich ;)

    Zoe
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Doppelkurbelwellenmotor :-)