doppeldinradio in der t18?

Diskutiere doppeldinradio in der t18? im Elektrik Forum im Bereich Technik; hallo. wie einige vl schon mitbekommen haben, bin ich gerade dabei mein auto wieder einigermaßen in schuss zu bringen. (hierbei sei erwähnt, dass...

  1. #1 foerbsn, 07.06.2007
    foerbsn

    foerbsn Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    hallo.
    wie einige vl schon mitbekommen haben, bin ich gerade dabei mein auto wieder einigermaßen in schuss zu bringen. (hierbei sei erwähnt, dass ich gestern nen brief bekommen habe, dass ich erst zum 01.10. zur tollen bundeswehr muss - im sommer also geld verdienen kann und mir damit meine autogrundüberholung sogar leisten kann. ferienjob juhee! ^^)
    ich hab jetzt folgendes problem: ich hab jetz die boxen in meinem auto ausgetauscht sowet, hören sich aber immer noch besch***en an, was wohl daran liegt, dass man das original-toyota-cd-radio sehr laut stellen muss, damit man überhaupt was hört, und das signal dadurch verzerrt.....an den boxen kann es weniger liegen. sind ja neu und toll! ^^
    in dem zusammenhang wollte ich fragen, wie ich denn, wenn ich mir nun ein neues doppel-din-radio kaufe (ich finde einfachdin in der t18 hässlich), dieses dann auch installiere. weil von toyota das radio is ja nur mit einer seltsamen schraubkonstruktion befestigt, aber normale radios haben ja immer rahmen dabei. muss man von toyota da was anderes kaufen, oder kann man den rahmen einfach festschrauben, oder wie sieht das aus? hat das schon jemand gemacht?!
    danke für eure hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 optifit, 07.06.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Auch von Toyota gibts bessere Doppel-Din Radios!
    Schließe doch einfach mal an dieines einen verstärker an.
    Es gibt einige für 20Eur. schon mit High Level eingang.
    An sonsten einen High-to Low Level Wandler.
     
  4. #3 optifit, 07.06.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    PS:
    An sonsten würde ich Dir Sony Kenwood oder JVC empfehlen.
    Ich hatte schon das Sony 570 drin, das hatte mit D- Bass einen sehr guten Klang
     
  5. #4 foerbsn, 14.06.2007
    foerbsn

    foerbsn Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    ja, hatte an das kenwood DPX701U gedacht, dass ich mir das wohl kaufe, aber des is weniger das problem. hatte mich wohl undeutlich ausgedrückt, sry

    es geht mir um den einbau. weil ich hab mein radio mal rausgenommen, und habe festgestellt, dass nicht wie bei normalen radios dieser alu-rahmen drin is, sondern stattdessen das radio verschraub is an 2 metallplatten links und rechts (auch der cupholder ist da unten dran befestigt!), die selbst wiederrum verschaubt sind. wenn ich mir nun dieses kenwood kaufe, ist da 100% auch so ein alu-rahmen mit dabei, in den ich dann das radio einstecken muss.
    meine frage: wie befestige ich den alu-rahmen? an den metallplatten festschrauben? oder muss man da sowas wie nen montagesatz von toyota kaufen? oder wie sieht das aus?!
     
  6. #5 Torsten, 14.06.2007
    Torsten

    Torsten Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Wirst wahrscheinlich keinen Montagesatz finden.

    In diesem Metallrahmen sind Nasen eingearbeitet. Von denen biegst du so viele wie möglich um, um damit den Rahmen in der Öffnung zu fixieren.

    Kannst ihn ja auch an den Platten festschrauben. Pass aber auf, das du die Seiten dabei nicht verbiegst. Kann sein, dass das Radio sonst an der Seite nicht mehr einrasten kann.
     
  7. #6 optifit, 14.06.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Die Radios, die ich habe, Sony, Pioneer und JVC haben alle Schraublöcher an den Seiten, denn es gibt nur 4 versch. Systeme.
    Denn Toyota baut ihre Radios auch nicht selber.
    Doppel Din Radios werden idr immer seitlich geschraubt.

    Also das Kenwood müsste auch Schraublöcher haben.
    (Mit der Schraubenlänge aufpassen!!!)
     
  8. #7 devilocelica, 14.06.2007
    devilocelica

    devilocelica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 B6 Limousine 3.0 V6
    Am Radio selber werden zwei Halteplatten fest geschraubt ( bekommt man bei Toyota ), die wiederum an der Konsole festgeschraubt werdenmit Radio. Das Radio ist dann fest verbaut. So weit ich weiss gibt es kein doppel DIN Einschubfach so wie bei den ein DIN Radios.

    Ich schaue mal, dass ich ein Bild von meinem Radio mit den Halterungen mache obwohl ich nur ein normales Radio drin habe aber dafür die doppel DIN Blende.
     
  9. #8 optifit, 14.06.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 foerbsn, 15.06.2007
    foerbsn

    foerbsn Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    jope. genau so hat es bei mir auch ausgesehen. die beiden platten habe ich ja, habe ja ein doppel-din drin. aber die tonqualität lässt eben leider sehr zu wünschen übrig, und wenn man lauter aufdreht (was man muss - denn sonst hört man nichts), dann verzerren die boxen. mal schauen was am montag beim abi so rauskommt, wenns was gutes is, belohne ich mich! :D
     
  12. #10 optifit, 16.06.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe für meinen T16F org. zu halten einfach einen Heigh to Low Wandler angeschlossen.
    Dann daran einen guten Verstärker.
    Die Tonqalität ist wirklich gut, denn so ein org. Radio ist nicht ein Billigprodukt
     
Thema:

doppeldinradio in der t18?

Die Seite wird geladen...

doppeldinradio in der t18? - Ähnliche Themen

  1. Klimakompressor Celica t18 2.0 gti

    Klimakompressor Celica t18 2.0 gti: Hallo Leute Bei mir ist letztes Jahr der Kompressor eingegangen. Suche nun schon seit Ewigkeiten einen Neuen oder Gebrauchten nur das ist nicht...
  2. celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS

    celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS: gute Substanz! Einige kleine Mängel: - Stossdämpfer - Kotflügel vorne links unten rostig - Beifahrertür unten Lack beschädigt -...
  3. Heizungregler Celica T18 ausbauen

    Heizungregler Celica T18 ausbauen: Wie baue ich den Heizungsregler bei meiner T18 aus? Hat irgendwer eine Anleitung? Am besten mit Bildern.
  4. T18 Ersatzteile

    T18 Ersatzteile: Hallo! Ich hab einen T18 geschenkt bekommen mit der 1,6er Maschine. Ich hab auch selber schon geguckt aber bin nicht wirklich fündig geworden....
  5. T18 Warnsummer Licht Wackelkontakt

    T18 Warnsummer Licht Wackelkontakt: Hi guys, Bei meiner GTI habe ich einen Wackelkontakt bei der Funktion für den Warmsummer und (daran gekoppelten? Innenraumlicht). Situationen: 1....