Doorboards und Frontsystem

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Pad3, 08.01.2005.

  1. Pad3

    Pad3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe jetzt seit neuestem meinen Sub drin brauch ich auch ein neues Frontsystem! Hab ein 10er Komposystem von Sinus Live und da fehlt der Kickbass doch merklich!
    Erstma was da ist:

    HU: Blaupunkt Radio
    Sub: Next CL 12 in geschlossenem Gehäuse
    FS: Sinus Live 10iL in Standard einbauplätzen vom P8 und HT in der A Säule
    Amp: Axton C602 (5 Kanal) 4*50W RMS und 1*150W RMS

    Ich würde dann die Kanäle 1,2 und 3,4 brücken so dass ca. 100W RMS fürs Frontsystem zur Verfügung stehen würden... Hatte da an ein 16er oder 20er in Doorboards gedacht!

    Jetzt erstma die fragen:
    1. Welches Kompo FS würdet ihr bis ca. 150 EUR empfehlen?
    2. 20er oder 16er? Wo sind Unterschiede und Vor-Nachteile?
    3. Wenn ich die Doorboards aufs Türvolumen spielen lasse, muss dieses dann hundertprozentig luftdicht sein? Müsste ja dann die ganze Verkleidung anklebem oder so...

    Ich würd die DBs aus MDF bauen, da ich mit GFK keine Erfahrung hab!
    So, dass war erstma alles was mir so eingefallen ist! Wär nett wenn ihr bisschen helfen könntet! Is zwar noch nich so akut, doch ich will langsam mit der Planung anfangen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pad3

    Pad3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    0
    und ab nach oben...
     
  4. #3 corolla2003, 08.01.2005
    corolla2003

    corolla2003 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12
    Ich glaube 20er sind schon bisschen groß für Doorboards, 16er würden meiner Meinung nach reichen.
     
  5. Pad3

    Pad3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir denn keiner Empfehlung für ein 16er Komposystem geben und mir wenns geht die anderen Fragen auch beantworten? Bitte... Viele von euch ham doch auch 16er Systeme... ;(
     
  6. #5 corolla2003, 09.01.2005
    corolla2003

    corolla2003 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12
    Also ich hab die Audio System 165 BX drin und die haben auch schon ohne Endstufe einen anhörlichen guten Klang. Würde sie auch auf alle Fälle weiterempfehlen.
    Kommt halt auch drauf an was du für Musik hörst. Wenn du schreibst dir fehlt der Kickbass wären das gute Lautsprecher für dich soweit ich mich nicht irre sind das nämlich Kickbässe. (Hoffentlich sag ich jetzt nichts falsches)
    Für die 16er Lautsprecher gibt es auch Adapter, das heisst du müsstest dir nicht unbedingt Doorboards bauen.
    100W RMS von deiner Endstufe reichen locker aus für die LS am Frontsystem. Aber ob es eine gute Paarung ist kann ich dir nicht sagen, da müssen die HiFi-Götter antworten ;-)
     
  7. Pad3

    Pad3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt ja schonma gut! Ich muss auf jeden Fall Doorboards bauen, da
    1. Die Standardeinbauplätze zu klein sind (10er)
    2. Die Standardposition Sc*****e ist...

    An die Audio System hatte ich auch schon gedacht! Wär echt super wenn jemand sagen könnte wie das System mit dem Sub und der Endstufe harmoniert...
     
  8. #7 corolla2003, 09.01.2005
    corolla2003

    corolla2003 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12
    Ja, also die Audio System klingen auf jedenfall spitze, für mich zumindest halt.
     
  9. Pad3

    Pad3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    0
    Wie siehts denn aus beim Doorboardbau, wenn ich den 16er aufs ganze Türvolumen spielen lasse, muss das Volumen dann 100%ig dicht sein? Oder reichts auch wenn man einfach die Tür dämmt und ruhig stellt?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 martin0r, 09.01.2005
    martin0r

    martin0r Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    muss jetzt nich 100% dicht sein, bekommst eh nicht hin. aber die großen löcher solltest schon mit dämmatten schließen.
    nach nem guten 16er system, frag dochmal frank menzel vom carstereoshop.
     
  12. #10 DJ-MC-ET, 10.01.2005
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    mit doorboards wird es in jedem fall besser klingen. ich vermute mal das die orginal lautsprecheröffnungen auch nach unten zeigen, so wie in meinem alten corolla ?

    doorboard anleitung findest du zb hier: http://www.carhifi-board.de/thread.php?postid=355#post355 (stammt von grille)

    ansonsten einfach mal nach "doorboard anleitung" oder so googeln.
    dämmen solltest du auch. das bewirkt oft wunder.
     
Thema:

Doorboards und Frontsystem

Die Seite wird geladen...

Doorboards und Frontsystem - Ähnliche Themen

  1. T18 Carlos Sainz Doorboards

    T18 Carlos Sainz Doorboards: Hallo Biete hier die Doorboards aus einer Sainz an. Leder, ist an einer Seite(Beifahrertür) etwas aufgeschrappt, aber nicht so schlimm, zieht...
  2. Yaris P1 Frontsystem wechseln

    Yaris P1 Frontsystem wechseln: Hi ich gedenke, bei meinem Yaris das Frontsystem zu tauschen, sinnigerweise gegen ein 2-Wege-System. Es soll kein High-End sein, einfach etwas...
  3. Celica T18 Türablagen; Doorboards

    Celica T18 Türablagen; Doorboards: Hallo, ich suche die Türablagen für die T18. GTI oder STi dürften wohl gleich sein. Will mir daraus Doorboards für Lautsprecher bauen. Also gerne...
  4. CarHifi Frontsystem RS Audio Pro

    CarHifi Frontsystem RS Audio Pro: Hallo zusammen, So es wird diesen Winter noch weiter ausgemistet. Das Frontsystem, mit dem ich 2012 auf diversen Sound Quality HiFi...
  5. Frontsystem E12

    Frontsystem E12: Hallo zusammen Ich will meinen Corolla Soundtechnisch bischen aufwerten, da ich aber keine Lust hab den Kofferaum oder sonstiges zu verbauen,...