DM Slalam AC Mülheim in Weeze. AE86

Dieses Thema im Forum "Showroom" wurde erstellt von kid, 11.05.2011.

  1. kid

    kid Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE86 20v GruppeH; Simca Rally2; Golf 5; RAV4
    Servus.

    Meine Saison hat begonnen und habe Platz 3 in der H bis 1600 belegt. (und ein Sonderpokal für den schnellsten Toyota...und einziger Toyota):D

    hier das Video

    http://www.youtube.com/watch?v=9THP1XvcrO4
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 morscherie, 11.05.2011
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    nett
     
  4. CSM

    CSM Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Bist du mit deinem Fahrverhalten zufrieden? Im Video wirkt dein Heck sehr nervös! Versuchs mal hinten ohne Stabi!
     
  5. 2ooSx

    2ooSx Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    cooles Video! Gratuliere zum Erfolg. Dein Toyota scheint ja top zu laufen 8)
    Wie kams das du im 2ten Lauf langsamer als im ersten warst?
    Ein Bild es Daihatsu vom ersten Rang würde mich interessieren :)

    mfg 2ooSx
     
  6. #5 Worldchampion, 12.05.2011
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Das kurveninnere Hinterrad ist aber recht häufig in der Luft. Da würde ich was machen, z.B. hinten einfach etwas höher legen.

    Ansonsten sieht das doch ganz gut aus, so unruhig wirkt das Auto auf dem Video gar nicht. Ich würde den Stabi hinten auch nicht unbedingt raus nehmen, weil das Auto in der Kurve auch so schon leicht hüpft, das wird ohne Stabi dann sicherlich schon ein deutliches Schaukeln.

    Mit was für Autos ist die Konkurrenz angetreten und wieviele waren es? Platz 3 klingt doch sehr gut!
     
  7. CSM

    CSM Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Worldchampion:"Das kurveninnere Hinterrad ist aber recht häufig in der Luft" Abhilfe -> Stabi raus!
     
  8. #7 Worldchampion, 12.05.2011
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Richtig, damit ist das Rad auch am Boden. Nur hat das Auto mit der Starrachse auch so schon einen sehr großen Nachteil, so dass da nicht unbedingt zusätzliche unerwünschte Eigenschaften dazu kommen müssen. Das Auto hat abgesehen davon so wie es im Video zu sehen ist auch so schon sehr viel Griff. Da würde ich nicht auf den Stabi verzichten wollen und stattdessen hinten lieber etwas höher als vorn (ca. 15 bis 20mm) fahren.
     
  9. kid

    kid Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE86 20v GruppeH; Simca Rally2; Golf 5; RAV4
    vom Grundsatz hat jeder ein bissi Recht. eine Wichtige Zusatzinfo. Der Helle Belag hatte SEEEEEHR viel grip. Kleines Beispiel gefällig?

    [​IMG]


    Ich werde jetzt vorne wie hinten die Stabis rausschmeißen und schauen wie es sich verbessert. Jedoch muß ich sagen das ich im Auto sehr zufrieden bin. Die Sperre arbeitet Top von daher habe ich auch keine Antriebseinschränkungen. Jedoch brauch ich ein bissi mehr Ausfederweg hinten. werde mit einer Helperfeder arbeiten.

    Auf dem Schwarzen Belag sah es ja auch schon besser aus.
     
  10. #9 EckigesAuge, 13.05.2011
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Sehr gute Idee! Mein Slalom-MR2 hat die Stabis gleich zu Beginn geklaut bekommen. Helperfedern an allen Rädern hab ich auch drin. Die sollten, müssen aber nicht, bei stehendem Fahrzeug auf Block sein.
    Aber wahrscheinlich erzähl ich dir da nix neues. :D
     
  11. daubor

    daubor Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86, Celica T16
    Könnt ihr mir mal erklären, was genau sich beim entfernen der Stabis verbessert bzw verschlechtert!?
    Und was zum Geier sind Helperfedern...

    Ach ja...Glückwunsch kid ;)
     
  12. #11 DD-XT78, 13.05.2011
    DD-XT78

    DD-XT78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8 2x
    denke ,mal das sind sowas wie die vorspannfedern bei den gewindefahrwerken und die haben bestimmt unterschiedliche federraten oder so..

    echt top auto und super lauf.. tolles auto kid und herzlichen glückwunsch.

    der weiße e 30 geht auch wie sau :]
     
  13. #12 EckigesAuge, 13.05.2011
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Helperfedern sind kurze weiche Federn, die bei stehendem Fahrzeug normalerweise auf Block sind (wenn nicht, erreicht man dadurch eine progressive Kennlinie, allerdings mit "Knickstelle") und dadurch trotz bretthartem Fahrwerk die Möglichkeit bieten, Ausfederweg (meist im Bereich von 2..8cm) zuzulassen.
    Ein Stabilisator ist ja dazu vorgesehen, die Kippbewegungen des Fahrzeugs auszugleichen, indem über dieses Element die Räder einer Achse miteinander verkoppelt sind. Dadurch ist es auch möglich, relativ weiche Federn zu verwenden und die Neigung trotzdem klein zu halten. Ich sehe den Stabi daher als reines Komfort-Addon für Straßenfahrwerke. Im Motorsport sind die Fahrwerke üblicherweise so hart, v.a. natürlich im Slalom, dass ein Stabi der Fahrdynamik eher entgegenwirkt und die Kraft auf die andere Fahrzeigseite weiterleitet und dort das Rad von der Fahrbahn hebt. Ist ja nicht gewünscht. Bei Rundstrecken- und Rallye-Fahrwerken sieht dies aber etwas anders aus, da man selten ebenen Asphalt oder Beton befährt.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Abactus, 13.05.2011
    Abactus

    Abactus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    0
    sehr cool und glückwunsch zur platzierung
     
  16. kid

    kid Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE86 20v GruppeH; Simca Rally2; Golf 5; RAV4
Thema:

DM Slalam AC Mülheim in Weeze. AE86

Die Seite wird geladen...

DM Slalam AC Mülheim in Weeze. AE86 - Ähnliche Themen

  1. Kyosho Mini-Z MR-03 Sports RM Toyota Sprinter Trueno AE86 32202W

    Kyosho Mini-Z MR-03 Sports RM Toyota Sprinter Trueno AE86 32202W: Hallo, ich verkaufe meinen fast neuwertigen Kyosho Mini-Z MR-03 Sports mit Toyota AE86 Karosserie vielleicht hat ja von euch einer Interesse:...
  2. AE86 Sportfahrwerk oder Federn mit Papieren?

    AE86 Sportfahrwerk oder Federn mit Papieren?: Moin zusammen, Ich suche für meinen AE86 ein Sportfahrwerk oder einen Satz Federn bei dem ein Gutachten/ABE oder irgendwas dabei ist, für eine...
  3. Karrosserie-Spezialist für AE86 Restauration gesucht

    Karrosserie-Spezialist für AE86 Restauration gesucht: Hallo, ich suche einen Karosserie Spezialisten (Firma), der einige Arbeiten an meinem AE86 machen könnte und möchte. Der Unterboden soll blank...
  4. Wischerblätter / Gummis AE86

    Wischerblätter / Gummis AE86: Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier jemand helfen. An meinem AE86 sind die Wischergummis sehr alt (ich glaube immer noch die ersten) und...
  5. Import und Zulassung eines AE86 aus Japan

    Import und Zulassung eines AE86 aus Japan: Hallo zusammen! Nach einiger Rumsucherei habe ich mich nun hier angemeldet und hoffe auf jemanden zu treffen, der das Prozedere bereits hinter...