Diverse kaputte Sachen... Was zählt zur Gebrauchtwagengarantie? Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Viruz-X, 20.05.2008.

  1. #1 Viruz-X, 20.05.2008
    Viruz-X

    Viruz-X Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3,323 BF1
    der händler gibt meistens nur auf den motor garantie.wenn du glück hast noch aufs getriebe.aber der will natürlich so wenig wie möglich in der gewährleistung drin haben.

    aber rost gehört nicht dazu oder das leder gedöns

    guck doch mal in deinen kaufvertrag oder bring den wagen zu dem händler,der soll den mal checken und dir sagen was es ist.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.084
    Zustimmungen:
    111
    Hmm,

    teilweise wären die Probleme schon bei ner etwas sorgfältigeren Durchsicht des Wagens vor dem Kauf aufgefallen. Damit hätte man etwas vorbeugen können. ;)

    Du muss ne _Probefahrt_ mit nem Toyotameister machen. Wie soll im Stand bei laufendem Motor das Problem erkannt werden? ?(

    Ne Gebrauchtwagen-Garantie umfasst normal einiges mehr als nur den Motor. Sie _könnte_ in etwa so aussehen:

    Klick

    Was genau übernommen wird, und in welchem Umfang die Kosten übernommen werden, musste aber deiner Gebrauchtwagen-Garantie entnehmen.

    Bei höheren Laufleistungen ist durchaus nen Eigenanteil möglich.

    Das was im Innenraum defekt ist, gehört nicht dazu, und konnte doch auch vor dem Kauf gesehen werden.

    Mit den Mängeln drückt man den Kaufpreis...;)

    Markengebundene Autohändler sind oft recht zuvorkommend. Wenn du nen begründeten Verdacht hast, hilft dir son Händler normalerweise.
     
  4. #3 uLtRaFoX!, 20.05.2008
    uLtRaFoX!

    uLtRaFoX! Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica S, Corolla E11
    Hey, ihr seid super, danke schon mal! :)

    Wie gesagt bin ich ein Leihe, ich hab mir den Wagen anschaut und auch eine Probefahrt gemacht...
    Den Rost unter den Türen konnte ich nicht sehen, da er wie gesagt für einen Leihen unersichtlich durch überlackieren gemacht wurde... ;(
    Motorgeräusche etc. habe ich da noch nicht wahrgenommen... Die traten erst circa nach einem Monat auf...

    Türverkleidungen hab ich logischerweise gesehen... Aber hey, das war ein unschlagbares Angebot gewesen da ein Freund meines Vaters da etwas organisiert hat... Ist auch nicht weiter wichtig, ich krieg schon neue Verkleidungen ran denke ich...

    Auf dem Kaufvertrag kann ich leider nicht dergleichen zur Gebrauchtwagengarantie entnehmen... :(

    Der Carina hat ~92000 km runter...

    Markengebundene Händler.. Ich hab den doch bei einem Mazda-Händler gekauft... Meinst du das mir der Toyota-Händler dann auch hilft obwohl ich den Wagen nicht bei ihm gekauft habe?
     
  5. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    also ich weiß nur das die gebrauchtwagen garantie sich nur auf ``in öl laufende teile´´ bezieht!
    also motor/getriebe ohne anbauteile wie klima/lima und so
     
  6. #5 Viruz-X, 20.05.2008
    Viruz-X

    Viruz-X Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3,323 BF1
    also wenn der verkäufer dir verschwiegen hat,dass der wagen mal rost hatte,aber das alles ausgebssert wurde,jetzt aber wieder alles zum vorschein kommt,ist das ein sachmangel den du anfechten kannst.das heißt,der verkäufer muss den mangel beseitigen oder du kannst vom kaufvertrag zurück treten
     
  7. #6 uLtRaFoX!, 21.05.2008
    uLtRaFoX!

    uLtRaFoX! Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica S, Corolla E11
    Und wie siehts aus, wenn dass der Verkäufer selbst auch nicht wusste?
    Also ich würde stark annehmen dass das der Vorbesitzer selbst in Angriff genommen hat...
    Schützt den Verkäufer Unwissenheit?


    Also Freitag hab ich dann den Termin, ich werde berichten wenns euch interessiert?
     
  8. #7 MR2Olli, 21.05.2008
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    Wann hast Du den gekauft? Thema Beweislastumkehr: tritt der Mangel innerhalb 6 Monate nach dem Kauf auf, geht der Gesetzgeber damit so um, als ob er schon bei Übergabe vorhanden war.
     
  9. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.084
    Zustimmungen:
    111
    Interessiert! :]
     
  10. #9 uLtRaFoX!, 22.05.2008
    uLtRaFoX!

    uLtRaFoX! Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica S, Corolla E11
    Uff... Wieder dieser juristische Mist, der Mangel war mit Sicherheit vorhanden, jedoch nicht sichtbar! ;(
    Naja, mittlerweile hab ich den Wagen 8 Monate circa..
     
  11. #10 Trecker, 22.05.2008
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    ...und genau da liegt der Hase im Pfeffer.

    Gewährleistung geht vor Gebrauchtwagengarantie, egal was diese umfasst.

    Nun musst du beweisen, dass die Defekte bereits vorlagen, als du den wagen gekauft hast, wobei es keine Rolle spielt, ob der Händler davon wusste. Dies spielt erst dann eine Rolle, wenn es um Betrug geht (arglistige Täuschung).

    Gebrauchsspuren (Türverkleidung) und Rost, unterliegen nicht der Gewährleistung und schon gar nicht der Gebrauchtwagengarantie. Allenfalls im Rahmen einer Herstellergarantie, wenn es sich um Durchrostung handelt.

    Dies sind Dinge, die man durch bloße Inaugenscheinnahme auch in der Laiensphäre erkennen kann und deshalb muss der Händler nicht darauf hinweisen. Du müsstest beweisen können, dass der Händler vom amateurhaften Übersprühen der Roststellen wusste. Erkennen musste er dies selbst nicht unbedingt, also kommt es darauf an, wer es gemacht hat. War er es selbst?

    Es wird auch nicht zu beweisen sein, dass er vorhersehen konnte, dass der Wagen irgendwann einmal unrund läuft oder das Getriebe hakelt. Wenn er bei Übergabe einwandfrei läuft, muss er nur 6 Monate für auftretende Mängel geradestehen oder du beweist ihm, dass er es doch vorhersehen konnte und verschwiegen hat, dass es so mal kommen kann.

    Gebrauchtwagengarantie deckt in der Regel nur Motor, Getriebe Antriebsstränge ab.

    Wie nun mit dem Händler umgehen?

    Wer fordert, schaltet andere auf stur, das ist der falsche weg, auch die Drohung mit oder der weg zu dem Rechtsanwalt, dann lacht er sich nur kaputt, siehe Beweislast.

    Mit einer Mängelliste hingehen und sagen, dass man ein wenig endtäuscht ist, dass das Auto nach noch nicht einmal einem Jahr überhaupt nicht mehr so aussieht und fährt, wie er es verkauft hat, obwohl man es gut behandelt hat. Darum bitten, dass man mal gemeinsam die Posten am Auto "durchgeht" und darüber redet, was man da machen kann. Andeuten, dass man sich darüber im Klaren ist, dass hier auch teilweise Verschleiß oder allgemeine Abnutzung eine Rolle spielen könnte, aber man nicht alles hinnehmen möchte.

    Dies versetzt den Händler in die Lage, einerseits zu erfassen, dass du deine Rechte kennst, aber andererseits verhandlungsbereit bist und keinen Rechtsstreit möchtest. Den will er auch nicht! Er sollte dann auch verhandlungsbereit sein.

    Zu den "Schönheitsfehlern" (Türverkleidung) gleich darauf eingehen: "Wie mach ich das am besten selbst? Verkleidung einfach ab und Spezialkleber drauf?" Das signalisiert, auf keinen Fall noch was raus haben zu wollen.

    Er wird sicherlich einige Punkte sofort anbieten, die er nachbessern wird, weil er dabei erkennt, dass es keine "große Sache ist", aber eine Wirkung hat. Wenn das Kaltstartverhalten oder Ruckeln eine Einstellungssache ist wird er es diskussionslos erledigen.

    Dir besteht hierbei auch Verhandlungsspielraum. Wenn er sagt, "da müsste ich mal genau nachsehen ... demontieren ... blaahh..."

    "OK, kommen wir zueinander, wenn Sie mir preislich entgegenkommen? Sagen wir mal, sie rufen mich an was getauscht werden muss, ich muss mir dann überlegen, ich zahl die Brocken und Sie die Arbeit?, Je nachdem was los ist? Ich hätte auch mal Zeit, den Wagen ein-zwei Tage dazulassen, dass Sie zwischendurch mal genauer nachschauen können und Sie machen mir ein unverbindliches Angebot. Wenn der Umfang feststeht, kann ich das Auto nochmal dalassen und Sie können jemanden dransetzen, wenn Zeit ist"

    Den Problemfall "Rost" (da wird er sich auf nichts einlassen) würde ich so angehen, was ich am besten selbst vorarbeiten könnte, damit er es nur noch fachgerecht glättet und lackiert.

    Dies ist ein Versuch wert und es kostet Dich zunächst kein Geld. Wie ihr auch immer verbleibt, du kannst dann neu entscheiden, wie weit du auf einen Kompromiss eingehst.

    Wer dir auch immer eine harte Gangart empfiehlt, riskiert damit nichts, ein verlorener Rechtsstreit kostet schließlich nicht sein Geld, sondern deines und es ist deshalb leicht, solche Ratschläge zu geben, wenn man nicht selbst betroffen ist.
     
  12. #11 uLtRaFoX!, 22.05.2008
    uLtRaFoX!

    uLtRaFoX! Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica S, Corolla E11
    Danke, vielen Dank, du hast mir mit diesem Posting echt tierisch geholfen!

    Nein, nein... Gefordert hätte ich auch nicht, so ein Mensch bin ich auch nicht... Man kann alles irgendwie irgendwo regeln ohne mit Rechtsanwalt oder der Gleichen zu drohen, habe mit soetwas auch schon positive erfahrungen gemacht...
    Jedoch möchte ich trotzdem in irgend einer Weise auf meine Rechte bestehen, da es ja eine solche Garantie nicht umsonst gibt...
    Ich war auch schon bei Toyota gewesen, zwecks des Kaltstartaggregats, das hatte mich einfach nur geärgert das es kaputt ist...
    Ich hab nicht das nötige Geld um mir ein Bauteil für über 200€ zu kaufen wo ich doch noch den Wagen abbezahl...
    Wenn es mit dem Rost nichts wird, was ich irgendwie mittlerweile auch schon fast vermute, kann ich ja auch einfach nachfragen, wie es denn z.B. mit Türen eines Unfallwagens aussieht etc... Mal sehen was sich da so ergibt, denke ich ...

    Worin genau besteht denn da ein Unterschied zwischen "Gebrauchtwagengarantie" & "Gewährleistungsgarantie"?
    Denn in den Kaufvertrag hat der Verkäufer per Hand eingetragen "1 Jahr Gewährleistungsgarantie" ... Ist die also eine andere als die Gebrauchtwagengarantie? Und was genau ist anders?

    Nochmals vielen Dank an dich und an euch alle...
     
  13. #12 HeRo11k3, 22.05.2008
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Gewährleistung (oder auch Sachmängelhaftung) ist gesetzlich vorgeschrieben. Der Verkäufer haftet zwei Jahre für Mängel an der Sache, die schon zum Kaufzeitpunkt vorhanden waren (z.B. ein zu schwach dimensioniertes Bauteil, fehlende Schrauben etc.) Dabei muss in den ersten sechs Monaten nach Kauf der Verkäufer dem Käufer nachweisen, dass der Mangel beim Kauf noch nicht vorhanden war, wenn er nicht zahlen will (sog. Beweislastumkehr)

    Normaler Verschleiß zählt dabei natürlich nicht als Mangel, und wenn z.B. bei einem Motor mit 200.000km der Ölverbrauch plötzlich exorbitant steigt, wird das u.U. auch kein Mangel sein, sondern einfach das zu erwartende Ende der Lebensdauer - man kann ja auch keinen Joghurt kaufen und nach einem halben Jahr reklamieren, obwohl dafür genauso Sachmängelhaftung gilt ;)

    Bei Gebrauchtgegenständen darf der Verkäufer die Frist auf ein Jahr verkürzen, private Verkäufer können die Gewährleistung ganz ausschließen.

    Unter Gebrauchtwagengarantie versteht man dagegen meistens eine Versicherung, deren Bedingungen mehr oder weniger frei verhandelbar sind, z.B. Abschläge ab einer gewissen Laufleistung, Einschränkungen auf Motor/Getriebe/Antriebsstrang etc. Frag einfach mal google nach Car Garantie oder Gebrauchtwagengarantie oder sowas.

    Der ADAC hat das auch recht schön zusammengestellt, habe ich gerade gesehen:
    http://www.adac.de/Recht_und_Rat/ka...fault.asp?ComponentID=31258&SourcePageID=9865

    MfG, HeRo
     
  14. #13 Smartie-21, 23.05.2008
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Kommt auf den Zeitpunkt an. Also wie lange der Verkauf her ist.

    Generell geht GW-Garantie fast immer auf alles was nicht Verschleiß ist! Dazu zählen Motor, ELektrik, Bremssystem usw. Nur MOtor + Getriebe stimmt nicht.

    Auch das der Verkäufer davon nichts wusste zählt nicht, sobald es sich um einen Gewerblichen Verkäufer handelt. Hier wird davon ausgegangen, das es sich um einen Fachmann handelt welchen den exakten Zustand der von ihm gehandelten Produkte bestimmen und bewerten kann. D.h. er sollte derartige Fehler sofort erkennen können, wenn er seiner Sorgfaltspflicht nachkommt.
     
  15. #14 uLtRaFoX!, 24.05.2008
    uLtRaFoX!

    uLtRaFoX! Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica S, Corolla E11
    So... War da, nix wurde am Auto gemacht und nix wird gemacht... ;(

    Ich fang mal an mit der Fahrt zum Händler... Circa 35km Fahrt... Nach circa der Hälfte hab ich schon gemerkt das meine Carina heute mal nen guten Tag hatte und meinte wie ein Kätzchen schnurren zu müssen...
    Freut mich ja sonst eigentlich immer... Aber in diesem Fall nun eben nicht ...

    Als ich dann da war bin ich zuerst mit dem Mazda-Werkstatmeister da mitgegangen und hab ihm das alles erklärt, er meinte wir machen mal ne Probefahrt...
    Naja, war natürlich nix zu hören! -_-
    Kaltstartaggregat bringt auch nix... Er meinte dann nur zu mir "Ich kann dir nicht helfen wenn irgendwelche Sachen nur manchmal auftreten... Das muss schon dauerhaft da sein! Ich muss ja auch sehen was da los ist"
    Dennoch kam er nachher auf die Idee, dass ja was am Auspuff lose sein kann, nen Stein im Hitzeblech oder was auch immer... Hat dann das Auto auch hochgenommen da bisschen dran rumgeklopft..... "JAJA, Auspuff... Da muss das irgendwie von sein.. Da kann ich aber auch nichts machen!"
    Die beiden Sachen die der Tüv bemängelt hat, hat er nur abgewunken... "Das sind Geringmängel, damit kommste beim nächsten mal auch noch durchn Tüv". Dann hat er sich bisschen Schleifpapier geholt, den Rost von der Bremsleitung geschleift bisschen eingesprüht und dann "So, is wieder gut!"

    Den Rost an den Türen musste ich dann mit dem Verkäufer da bequatschen, ist übrigens auch der einzige im Hause, war auch der bei dem ich das Auto gekauft hab...
    Hab ihm das gesagt so wie ihr mir vorgeschlagen habt...
    Das ich enttäuscht bin, beim Verkauf nichts zu sehen war, die teuer doch eine Reperatur wäre, das komischerweise die beiden anderen Türen nicht befallen sind usw. usw.
    DER HAT SICH DEN ROST NICHT MAL ANGESCHAUT!
    Das ist nen Gebrauchtwagen und fertig! Da musst du mit sowas rechnen, da kann ich jetzt auch nix machen, die Karre ist 12 Jahre alt, also was willst du?
    Ich kann und werde da nix machen, guck mal für wie viel Geld du das Auto schon gekauft hast, wenn du damit 2 mal durch den Tüv kommst, dann haste das Geld locker raus! Das Auto ist doch nix mehr wert bei dem Alter?!

    Naja, er würde sich nie und nimmer darauf einlassen neue Türen zu kaufen, er hat sich auch nicht drauf eingelassen das ich die Vorarbeit mach und er den Rest...
    Und auf die Frage ob er mir nicht anders helfen könnte wie z.B. "wenn es dann mal einen Unfallwagen gäbe" oder so....
    "Wir sind hier nicht aufn Schrottplatz, ich mach da nix und fertig... Geh zu Toyota, informier dich über die Durchrostungsgarantie... Wird dir jedoch auch nich viel bringen, weil die sicher nen Checkheftgepflegten Wagen wollen... Der also bei Toyota gemacht wurde... Der wurde hier jahrelang aber bei mir, bei Mazda gemacht... Also no way, ich mach da nix dran!"

    Und dann bin ich wieder gefahren...


    Naja, ich fahr dann mal die nächsten Tage zu Toyo... Auch wenn die mir vllt. nicht helfen können, sind sie viel netter und nehmen mich wenigstens ernst... :(
     
  16. #15 Viruz-X, 24.05.2008
    Viruz-X

    Viruz-X Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3,323 BF1
    bist du rechtschutzversichert?
     
  17. #16 uLtRaFoX!, 24.05.2008
    uLtRaFoX!

    uLtRaFoX! Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica S, Corolla E11
    jau, klaro?
     
  18. #17 Viruz-X, 24.05.2008
    Viruz-X

    Viruz-X Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3,323 BF1
    dann würd ich vielleicht mal beim rechtsanwalt nachfragen was du da machen kannst
     
  19. #18 Trecker, 24.05.2008
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    Hat der Themenstarter geschrieben, Auto vor 8 Monaten gekauft.

    Gebrauchtwagengewährleistung beträgt, sofern der Händler kein Volltrottel ist, 1 Jahr

    Davon hat er die ersten 6 Monate die Beweislast, danach der Kunde.

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil ;)

    Wie eine Gebrauchtwagengarantie im einzelnen aussieht, steht im Vertrag und nur dort. Minimal-Standard ist Motor, Getriebe, Antrieb, alles andere kostet extra oder ist in einem entsprechend teureren Paket enthalten. Viele Garantieversicherungen schränken die Leistungen bei Fahrzeugen, die älter als 5 Jahre sind, ein.

    @ ultrafox:

    Das mit dem Rost war ja vorhersehbar. Zumindest hat er ja das Geräusch im Schubbetrieb gefunden, Auspuff scheint innerlich durchzugehen. Das ist Verschleiß.

    Jetzt prüf halt mal deine Gebrauchtwagengarantie, was alles abgedeckt ist, vielleicht gibt es ja für das eine oder andere eine Zusage.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Smartie-21, 24.05.2008
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Ganz ehrlich. So viele in verschiedenen Beiträge zerstückelte Infos zwischen die Signaturen. Da übersieht man schnell etwas. Daher kannste dir den überheblichen Spruch klemmen.

    Durch einen staatlich anerkannte KFZ-Prüfers des TÜV's wurden die Mängel im Januar festgestellt. Ich frage mich wieso er das nicht früher geltend gemacht hat? Immerhin muss der Mangel nicht nur festgestellt werden, sondern auch die Ansprüche geltend gemacht und akzeptiert (=Mängel werden vom Verkäufer als vorhanden eingestufft) werden.
     
  22. #20 Trecker, 24.05.2008
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    Für den "überheblichen Spruch", den ich nicht deshalb mit einem Zwinkersmiley versehen habe, weil er überheblich gemeint war, sondern weil es schwierig ist, ab einer gewissen Anzahl von (auch langen) Antworten den Überblick zu behalten, entschuldige ich mich, aber auch Zwinkersmileys kann man übersehen :D

    Du hast Recht, hätte er nach dem Tüffen und hierdurch sensibilisiert vielleicht aufmerksamer "in sein Auto hineingehorcht" (im übertragenen Sinne), wäre das eine oder andere Ärgernis vielleicht früher aufgefallen und hätte eine günstigere Beweislast ergeben.

    Gut ... wenn der Hund nicht gesch*** hätte, hätte er vielleicht den Hasen gefangen. Das ist nun müßig, ultrafox hat nun mal jetzt das Problem.

    Vielleicht kann man aus dem Thema ja mitnehmen, dass man vor Ablauf gewisser Fristen sich einfach mal sein Auto noch mal genau anschaut oder das jemanden machen lässt, der sich auskennt. Hierbei fällt mir ein, dass meine Werksgarantie (nicht Gewährleistung, die ist rum) im Oktober abläuft, ich sollte meinen Trecker mal meinem Kumpel (Kfz-Meister) für einen Tag überlassen. :]

    Mir tut der gute ultrafox schon leid, aber es ist halt ein älteres Wägelchen und gerade wenn es erst relativ wenig km runter hatte, geht die Tröte kaputt (Kurzstrecke) und es würde mich nicht wundern, wenn es ein "Garagenwagen" war, der aufgrund schlechter Belüftung verpilzt ist.

    Ich würde immer noch nicht den Weg zum RA wählen (trotz RS-Vers., müsste auch eine "aktive" sein, die nicht nur bei "Abwehr" leistet). Vor einer Beratung (die sollte drin sein) würde ich den Vorbesitzer kontaktieren und ihn fragen, mit welchen Mängeln er das Fahrzeug verkauft/in Zahlung gegeben hat. Wenn er sagt: "Türkanten waren verrostet", dann kann man nochmal überlegen ...
     
Thema: Diverse kaputte Sachen... Was zählt zur Gebrauchtwagengarantie? Hilfe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota gebrauchtwagengarantie umfang

Die Seite wird geladen...

Diverse kaputte Sachen... Was zählt zur Gebrauchtwagengarantie? Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  3. Diverse Kontrolleuchten

    Diverse Kontrolleuchten: Hi, betr. E11 Facelift Bj. 2000 muß eigentlich der Warnblinkschalter mit blinken? tut er nämlich bei mir nicht Taster Nebelschlußleuchte, ist da...
  4. Diverse Starlet Teile

    Diverse Starlet Teile: Hallo, Verkaufe einige Starlet Teile. Lautsprecherverkleidung für P8 https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei ... 1-223-4917 Tank/Heckklappen...
  5. Diverse gebrauchte WR

    Diverse gebrauchte WR: Hallo zusammen ich habe einige gebrauchte WR in 205/55-16 lose 2x Pneumant 91T 8,1/8,5mm, DOT 2607 2X Zeetek Eis Plus 91H 7,5/7,7mm , DOT 2613...