Diverse Fragen zu 16Zoll Felgen auf E11

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Energy_Master, 19.04.2009.

  1. #1 Energy_Master, 19.04.2009
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    ICh trage mich mit dem Gedanken 16Zoll Felgen auf meinen E11 zu machen.
    Habe nun ein paar Fragen :-)

    Passen 7,5 x 16er ET 37 Felgen auf den Corolla?
    Wie siehts mit 215er Reifen auf diesen Felgen aus?
    Würden auch 195er Reifen ein zu tragen gehen? In der ABE stehen nur 205er oder größer drin.
    Kann man abschätzen ab welcher Kombination gebördelt werden müsste?

    Mir wären die 195er lieber. Oder doch besser nach 6,5 oder 6er Felgen ausschau halten?

    Wäre euch für hilfreiche Beiträge sehr dankbar!

    Mein E11 ist fahrwerksmäßig noch vollkommen original!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TTE11

    TTE11 Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich fahre 215/40 R16 mit ET 35 (oder 37 weiß ich jetzt nicht genau) auf einer 7.5 breiten Felge, dadurch ist das Auto ne echte Kurvensau allerding fressen die Räder zu viel Leistung meiner Meinung.
    Die Einflüße in der Lenkung werden auch viel höher besonders bei Spurrillen oder direkt vor Ampeln wo die Straße nicht mehr ganz gut ist zudem kostet ein Reifen allein schon 100€ in der Größe.

    Mein Fazit: ich bin wieder auf Original Bereifung unterwegs :D

    Kauf lieber 6x15 mit 195/50 R 15 Reifen die sind kaum schlechter als die 215 und ein Reifen kostet ungefähr die hälfte

    Ps: Meiner ist gebördelt damit nichts schleift hinten bei 215/40 r16

    edit:nict 100 € ca 70 für 215/40r16
     
  4. #3 Energy_Master, 19.04.2009
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Genau wegen der Leistung würd ich gern 195er auf 7,5er Felge fahren.

    Ist eben die Frage, ob ich das eingetragen bekomme, da im Gutachten mind. 205er stehen. Aber eigentlich müsste das doch gehen.

    Ne andere Sache, die ich mit den schmaleren Reifen umgehen wöllte, wäre das bördeln bzw. sonstige größeren Arbeiten am Auto.
    Sowas würde ich dann nächstes Jahr machen lassen, wenn ich den bissl tiefer haben will.
     
  5. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Ich würde, wenn ichs nochmal machen müsste, 195/45 R16 nehmen auf eine 7x16" Felge. Sieht sicher besser aus und bringt auch andere Vorteile - wobei der Kurvenhalt garantiert drunter leidet :)
    Sone Einzelabnahme kostet glaube ich ~90Euro, also rund 55Euro mehr als du eh ausgibst.

    Gebördelt werden muss auf jeden Fall...

    Schau mal bei Brock nach, ich bin mir sicher, dass ich da vor ~5 Jahren auch die 194/45er in den Gutachten für den E11 sah.

    Gruß Phil
     
  6. #5 Energy_Master, 22.04.2009
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Bist du dir ganz sicher, dass gebördelt werden muss? Mein Fahrwerk ist noch Serie und da hab ih schon von einigen gelesen, dass die nichts machen lassen mussten.
     
  7. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Wenn man alles korrekt haben will würde ich die prozentuale Wahrscheinlichkeit, dass Gebördelt werden muss auf 98% beziffern.

    'Alles korrekt' heißt, dass man keinerlei Schleifen hat selbst wenn maximale Zuladung erreicht wird und man eine Bodenwelle in einer Kurve durchfährt.
    Sicherlich haben viele nicht gebördelt... ich kenne persönlich zwei Autos bei denen 195/50 R15 schleift ohne Bördeln... jedoch OHNE große Zuladung :)

    Aber probiers doch aus und lass es gegebenenfalls machen, vielleicht muss man die Kante ja nur leicht umlegen, dann ist das Riskio eh gering, dass was reißt... bin gespannt :)

    Gruß Phil
     
  8. #7 Energy_Master, 22.04.2009
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Gut, falls ich mal ein paar Felgen finde, dann wird sich das zeigen...
     
  9. daubor

    daubor Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86, Celica T16
    Bördeln musst du bei 16 Zoll...mein E11 ist gerade beim bördeln, weil die 16er schleifen...hoffentlich versauen die den Lack nich ;(
     
  10. #9 joema64, 22.04.2009
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    für 195 nimm bitte ne 7J felge bei einigen muss ab 6,5 gebördelt werden. prüferfrage und et
    bei meiner7,5 heisst es klar nacharbeit des radhausausschnittes , aufweiten des kotflügels.( bördeln)
    eine vorschriftsmässige radabdeckung ist durch anbau von teilen oder sonstigen geeigneten maßnahmen herzustellen.( ziehen) ;(
     
  11. #10 EckigesAuge, 22.04.2009
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Ich hab den TTE (G6S) mit 215/40R16. Wie schon richtig gesagt, fressen die zuviel Leistung im Normalbetrieb. Ideal für den E11 sind 15er mit 6,5 oder 7" Maulbreite und 195/50R15 Reifen. Reifen bekommt man ab 40€ in dieser Größe. In 215/40R16 ist man ab ca. 90€ dabei. Diese Kosten sollte man nicht vernachlässigen. Zudem spart das sicherlich 0,2l/100km Sprit und bringt eine bessere Beschleunigung mit sich.
    Optik ist nicht alles. :D

    Ob bei 7Jx15 und 195/50R15 gebördelt werden muß, läßt sich nur vermuten. Mit etwas Glück geht es auch ohne. :)
     
  12. #11 AndreLei, 22.04.2009
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Grenzwertig... Ich hab die Kombination drauf und zu fünft im Auto schleift es an jeder Bodenwelle. Zu viert selten und zu dritt oder weniger nie.
     
  13. #12 Energy_Master, 22.04.2009
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Da hat aber auch die ET nen Einfluss drauf...
     
  14. #13 AndreLei, 22.04.2009
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Wolfram, welche ET hab ich? :D

    Halt die TTE Grand Stand, keine Ahnung, was die haben.
     
  15. #14 Energy_Master, 22.04.2009
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Ich denke ET45, oder?
     
  16. #15 AndreLei, 22.04.2009
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    ICH GLAUBE, ja.
     
  17. Kolko

    Kolko Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
  18. #17 EckigesAuge, 22.04.2009
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    André: Schau ins Gutachten! Da lese ich ET35.

    Nochmal: Bist du sicher, dass es an der Radhauskante schleift? Das größte Problem ist beim E11 Compact der Übergang von Radlauf zur Heckstoßstange. Da schleift mein Rad auch öfters. Das wurde damals genauso eingetragen ab Werk - wie gesagt: Serien-G6S mit 7,5Jx16 und 215/40R16... :rolleyes:
     
  19. #18 AndreLei, 22.04.2009
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Ich kann nicht so gut von außen gucken, wo es schleift. Aber ich fahr einfach nicht mehr mit so vielen Leuten. :D

    Ich denke nicht, dass ich Probleme haben werde, 15 Zoll Felgen eingetragen zu bekommen. Wär ja albern. Ist übrigens tatsächlich ET35, hab grad mal im Gutachten geblättert.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 RIPpch3n, 23.04.2009
    RIPpch3n

    RIPpch3n Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e11
    So ich meld mich jetzt auch mal zu wort ;)
    also ich fahre die Keskin KT3 7x15 mit 195/50 R15 bereifung...
    bei mir wurde nicht gebördelt und auch nix gezogen aber bei der eintragung war es sehr knapp vorne links da meinte der tüv das profil sei zu sehr zu sehen aber da war nur meine spurverstellt als das behoben war hab ich die eintragung bekommen...
    Bei mir hat noch nix geschliffen
     
  22. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    195er sind normal nur bis 7" zugelassen, nur unter besonderen Umständen (wenn Achslast und/oder Vmax nicht ausgenutzt werden) darf man evtl. breiter gehen.

    Aber von der Leistung bringt es nichts, von 215 auf 195 runter zu gehen, denn nicht der Rollwiderstand ist das was man deutlich merkt, sondern das Trägheitsmoment des Rades. Und da ist das Gewicht und der Durchmesser entscheidend.

    195er Gummis wären günstig, das stimmt, doch leider nimmt da auch die Qualität ab. Die meisten 195er sind vom Aufbau sehr weich und man hat ein schwammiges Fahrverhalten.

    Ich würde 7x16 mit 205/45 oder 215/40 nehmen.
     
Thema:

Diverse Fragen zu 16Zoll Felgen auf E11

Die Seite wird geladen...

Diverse Fragen zu 16Zoll Felgen auf E11 - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  4. [B] OZ-17"-Felgen

    [B] OZ-17"-Felgen: Hallo biete meine OZ Record 17" ; 4/100/54,1 ; ET40 an. Farbe: Matt-graphit Abnutzungsspuren sind vorhanden, bitte Bildern entnehmen....
  5. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...