Dingens an der Tür??

Diskutiere Dingens an der Tür?? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo, hoffe hab es jetzt ins richtige Forum gepostet, ich hab da mal so ne Frage oben an meiner Tür haben in son, ich nenne es mal "Dingens", und...

  1. ASD

    ASD Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hoffe hab es jetzt ins richtige Forum gepostet, ich hab da mal so ne Frage oben an meiner Tür haben in son, ich nenne es mal "Dingens", und ich wollte mal fragen, was das ist bzw. ob es irgendeine Funktion hat!! Vielleicht kann man das "Dingens" ja auch abmachen, denn wenn es ein bisschen regnet und ich das Fenster nen Spalt offen habe, sammeln sich daran die Tropfen und die fliegen dann sofort in den Innenraum..hier mal ein Foto vom Dingens und eins von seinem Standort!! Danke schonmal für die Hilfe.. :D

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. djmnm

    djmnm Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    1
    Würde auch gerne mal wissen wofür das "Dingens" da ist! :D
     
  4. #3 Bobbele, 16.03.2005
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.152
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Sieht nach einer Halterung aus ?( :D
     
  5. ASD

    ASD Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber was soll das halten?? Die Karosserie?? Also wie gesagt wenns regnet geht´s mir son bisschen aufn Sack...
     
  6. #5 Royal-Flash, 17.03.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Möglich das das ein Montageopunkt für die opi-Windabweiser ist. MEin Brudfer hat sowas auch dran, und der Honda von meinem Dad sowieso.

    Anders kann ich edas mit auch nich erklären.
     
  7. ASD

    ASD Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Kann man sowas denn dann demontieren??
     
  8. #7 Ex-Toyota, 17.03.2005
    Ex-Toyota

    Ex-Toyota Guest

    Hallo,
    ich glaube die Dinger sind um die flatternde Scheibe, beim raufkommen,
    zu beruhigen damit sie sauber in denn Rahmen einfaehrt! Das ist fuer
    mich das einzige was Sinn macht...
    MfG ex toyo
     
  9. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Da hat der Ex-Toyota recht. :]
     
  10. ASD

    ASD Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Also wäre es ungünstig das Dingens irgendwie abzumachen??
     
  11. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Na, wenn du bei 160 km/h die Scheibe ganz nach unten hast und dann hochfährst, dann musst du halt aufpassen. Kannst sonst die Dichtung beschädigen.
     
  12. #11 Roderic McBrown, 17.03.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Jau, ist eine Führung für die Scheibe, sonst könnt die Scheibe evt.
    beim hochfahren verklemmen.
     
  13. WZBFL

    WZBFL Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich ja noch nie gehört!???

    warum habe ich dann nicht so ein "dingens"???

    und wer macht schon bei 160 die scheibe runter?

    ich mache sie außerorts immer hoch ... weil die windgeräusche zu heftig werden und das auch nit so gut ist...

    zeig mir mal einen der bei 160 die scheibe runtermacht...

    und ich bin der meinung das das kein führung für die scheibe is.. denn die scheibe ist hinten ja ständig in der schiene und voren schiebt sie sich in die führung sauber rein.. also ich hab nicht so ein ding.. und bei mir klemmt auch nix....


    Ich könnte mir NUR vorstellen, dass es eine halterung für diese Windabweiser sind mehr nicht
     
  14. #13 Royal-Flash, 20.03.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Hier, ich heiz schonma gern mit 180 und Scheibe unten über die Bahn.....jeder Wagen muss halt mal gelüftet werden....
     
  15. WZBFL

    WZBFL Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    öhm.. joa schon aber bei einer solchen geschwindigkeit ist das nicht so optimal schon allein wegen der strömung!


    MFG
     
  16. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Hmm ... ich hatte bis jetzt vermutet, dass dieses Gummistück zur Wegfahrsperre gehört und dass sich darin ein Empfänger für den Transponder im Schlüssel befindet, der die Wegfahrsperre deaktiviert sobald sich der Schlüssel dem Wagen nähert.
    Oder macht das keinen Sinn? ;)
     
  17. #16 Royal-Flash, 20.03.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    joaaa..... is ja dann auch nich ellenklang, nur halt , um den wagen mal gut von dem fenster-zu-zeit-mief zu erlösen.
     
  18. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    nix wegfahrsperre


    einführhilfe :D
     
  19. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    ok, wieder was dazugelernt ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Michael_E11, 20.03.2005
    Michael_E11

    Michael_E11 Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2002
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Verso AR2 2.2 D-Cat
    Du weißt doch, unsere E11 sind qualitativ so hochwertig gebaut, daß unsere Fenster sich nicht verklemmen können. :D :D

    aber im Ernst: Die Dinger sind tatsächlich dazu da, daß die Fenster sauber in die Dichtung gleiten.
     
  22. #20 Roderic McBrown, 21.03.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Nich neidisch werden :D
    Weil du nen 2-Türer hast ?(

    Bei meiner T18 auch bei 190 noch unten, wenn draussen heiss iss. :D

    -> 2 Türer = andere Führungen :]

    Totaler Käse. :rolleyes:
    Gibt meines Wissens keine "orginal" Toyotawindabweiser. :(
    (Sind eh potthässlich)


    Gruß

    Rod
     
Thema:

Dingens an der Tür??

Die Seite wird geladen...

Dingens an der Tür?? - Ähnliche Themen

  1. Corolla e10 Probleme mit dem Tür Schloss

    Corolla e10 Probleme mit dem Tür Schloss: Hallo liebe Toyota gemeinde ich habe folgendes problem unzwar ich besitze das auto nicht so lange jetzt ist mir aufgefallen das ich entweder zu...
  2. Fahrertür E12J 4 Türer

    Fahrertür E12J 4 Türer: Moin zusammen, ich suche schon seit langer Zeit eine Fahrertür für meinen E12 4 Türer. Bislang ohne Erfolg. Es ist richtig schwer eine Tür mit dem...
  3. Suche eine Tür hinten rechts Für Yaris Bj 2007

    Suche eine Tür hinten rechts Für Yaris Bj 2007: Ich suche eine maximal leicht beschädigte Tür hinten rechts für einen Toyota Yaris P9, bevorzugt in rot, aber auch jede andere Farbe. Perfekt wäre...
  4. Suche Tür vorne links Toyota Corolla E12

    Suche Tür vorne links Toyota Corolla E12: Hallo zusammen, Ich suche eine Fahrertür (vorne links) für einen Toyota Corolla E12 (5-Türer, 5048 064, Zulassung: 2004). Kann mir hier jemand...
  5. Dachgepäckträger (Grundträger) Starlet P9 3-Türer

    Dachgepäckträger (Grundträger) Starlet P9 3-Türer: Vollständiger Dachgepäckträger original Toyota für einen Starlet P9 3-Türer mit zwei Schlössern. Gut erhalten, wenige (normale) Gebrauchsspuren,...