Differential Corolla-genauer 4 WD AE115

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von dlawso, 12.10.2009.

  1. dlawso

    dlawso Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Schönen guten Tag erstmal an alle hier versammelten.Bin noch neu hier im forum und habe schon stundenlang kreuz und quer gelesen,sehr informativ und kompetent muss ich sagen.
    Noch kurz zu meiner Person:Wohne bei Stuttgart,bin 50 Jahre alt,v. Beruf Maschinenbaumechanikerhandwerksmeister und schraube nun seit ca.35 Jahren an Zwei-und Vierrädrigen Fahrzeugen,überwiegend älteren Baujahrs,daher auch meine nun so langsam entstehenden Probleme dank zunehmender "Computerisierung" der Fahrzeuge.Man letztes(und bis dato neuestes)hatte weder Abs,Airbags noch sonsige moderne Erungenschaften....
    Habe jetzt kürzlich den Toyota v.meiner Schwester übernehmen können und finde es bisher ein klasse Auto.Es handelt sich um einen Toyota Corolla Station waggon (AE115) mit 7AF-E (1,8l)Motor und Allradantrieb,Bj. 99, 213000km.
    Und genau hier beginnt eins meiner 2 Probleme.Das Differential hinten weist einen undichten Radialwellendichtring aus,Abtriebsseite rechts.Leider bietet die mir bisher zugängliche Literatur weder Schnittzeichnungen,Montagehinweise etc. obwohl das Modell in Österreich weit verbreitet ist. Finde weder im Netz noch hier im Forum bisher etwas brauchbares.
    Meine Fragen nun im Detail:
    1.Kann jemand anhand der Bilder das Diff. identifizieren?Nehme an ,es wurde nicht nur im Corolla verbaut,habe die Hoffnung sozusagen über Umwege was darüber zu erfahren,wäre auch f.d. Teilesuche ganzgut,Stahlgruber konnte bisher nur mit Bremsbelägen dienen,bei allen anderen spezifischen 4 WD Teilen wars echt mau...
    2.Kann mir jemand sagen ob ich den Dichtring von aussen wechseln kann und wenn ja wie,oder muss ich das Differential dazu zerlegen?
    3. Teilequelle f. spezielle 4WD Teile?(ev.auch in Österreich,fahre desöftern an Arlberg,vor allem im Winter :D)

    Und nun,wie könnte es anders sein,mein 2tes Problem.
    Mein ABS.
    Es fängt unabhängig vom Fahrbahnzustand und schon bei leisestem Bremsdruck an zu "summen",will sagen,man hört, dass eine Regelpumpe anläuft und konstant läuft bis kurz vor dem Stillstand des Fahrzeuges.ABS- Kontrollampe geht nach Selbsttest aus.Es ist keine Fehlermeldung abgelegt,konnte ich (dank des Forums !) schon auslesen.ABS Lampe bleibt auch aus ,auch während des Regelvorgangs.Bei höheren Geschwindigkeiten(so ab 80) und etwas höherem Pedaldruck tritt ein leichtes "rubbeln" wie bei verzogenen Scheiben auf,das Fahrzeug zieht aber nicht zu einer Seite wie es bei einseitiger Bremswirkung zu erwarten wäre(ausser es wären die hinteren).
    Habe schon viel über die ABS-Sensor Problematik speziell beim Corolla hier gelesen und die Sensoren mal gemessen(an Steckverbindung hinter Sitzbank/Innenkotflügel).Hinten ca 1kOhm,wird weniger wenn man v. Hand dreht,beide gleich.Vorne 1,9 kOhm,beide gleich,drehen nicht möglich da alleine gewesen.(keine 3te od. besser 4te Hand,ihr kennt das..)
    Toyo-Tom hat ja in einem Beitrag mal sehr gut beschrieben wie man das direkt am ABS- Steuergerät messen kann,dann hat man die ganze Leitung,bezog sich aber auf einen anderen Typ.(siehe hier:
    http://board.toyotas.de/thread.php?threadid=44195&sid=&hilight=Abs+sensor+messen

    Kann ich diese Anleitung auch verwenden?
    Oszilloskop ist vorhanden,allerdings netzgebunden,also fahren fällt aus,habe aber eine Hebebühne,ich denke wenn man das Auto im Leerlauf laufen lässt und eingelegtem Gang müsste man ja auch erkennen können,welcher Sensor unregelmässige Werte liefert.
    Mir gehts halt darum,erstmal klar sagen zu können(nachdem ich hier alle Horror-und Preisgeschichten über die Sensoren gelesen habe) welcher Sensor es ist oder was sonst die Ursache sein könnte.
    Bin halt kein-wir machen 4 neue Sensoren rein und schauen,was passiert-Typ
    Habe bei meinen Basteleien an neueren(fremden)Autos fast immer erlebt, dass es nicht die Bauteile waren,die als erstes im Verdacht standen,sondern oft nur fehlende Masse etc..von daher würde ich es halt gerne einkreisen.By the way? Befindet sich bei meinem Auto das ABS-Steuergerät auch hinter dem Handschuhfach? Hab mal gespickt,sah aber nichts bzw. ist eigentlich kein Platz vorhanden.(Bj.99,Japan).
    Die Regeleinheit des ABS ist hinter dem rechten Scheinwerfer,die Steckkontakte hier schienen mir(optisch) in Ordnung.
    By the way: Wo sitzt eigentlich das Motor-Steuergerät? Konnts noch nicht entdecken,peinlich peinlich..

    Freue mich schon auf eure Antworten und danke erstmal,dass ihr bis hierher gelesen habt&

    Dlawso
    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Swiss Didiboy, 12.10.2009
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    Tschüss :)

    schau mal hier rein:
    http://www.toyodiy.com/parts/p_E_1999_TOYOTA_COROLLA_AE115L-AWMDKW_4101.html

    so wies aussieht, sind die Achsnaben ja nur in den Planetenkörper eingesteckt, mit Verzahnung. Also dann solltest du die Naben einfach axial herausschlagen können. Die Frage ist nur, wie du die verrosteten Schrauben alle wegkriegst.... die Naben müsstest du dann sicher auch noch von Rost entfernen, sonst geht der Wellendichtring wieder hinüber..

    Gruss Dieter
     
  4. dlawso

    dlawso Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Super,so was hab ich gesucht und nicht gefunden---bin ich doch schon mal ne Ecke weiter..Danke !
     
Thema:

Differential Corolla-genauer 4 WD AE115

Die Seite wird geladen...

Differential Corolla-genauer 4 WD AE115 - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  5. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?