Dieselpartikelfilter fehlt bei Kauf - was tun?

Diskutiere Dieselpartikelfilter fehlt bei Kauf - was tun? im OFF-TOPIC Forum im Bereich Off Topic; Hab mir im März zwecks Nachwuchs ne Familienkiste (Passat 2.0 TDI 140PS) gekauft. Auf dem Kaufvertrag steht wörtlich als Fzg-Bezeichnung "Passat...

  1. #1 Kennung Eins, 10.01.2011
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    Hab mir im März zwecks Nachwuchs ne Familienkiste (Passat 2.0 TDI 140PS) gekauft. Auf dem Kaufvertrag steht wörtlich als Fzg-Bezeichnung "Passat Variant 2.0 TDI DSG DPF". Im Gespräch wurde auch gesagt, dass ein DPF verbaut ist.

    Jetzt hab ich gerade mitgekriegt, dass der Filter fehlt. Das Fahrzeug hatte nie einen DPF. Beim Kauf hab ich natürlich nicht nachgesehen, ob tatsächlich ein Filter verbaut ist (und mir war nicht bewusst, dass man es von außen an der Form der Endrohre erkennt).

    Kennt sich hier jemand aus, kann man da nachträglich irgendwas machen? Also technisch ist ne Nachrüstung sicher möglich ... mir gehts eher darum, dass der Filter ja ein Vertragsbestandteil gewesen wäre und somit der Vertrag nicht erfüllt ist. Wie seht ihr das? Nachrüstung auf Kosten des Autohauses?


    P.S.:
    Warum den DPF? In den nächsten Monaten sollen hier Umweltzonen eingerichtet werden - da ich im Zentrum wohne, brauch ich also ne grüne Plakette. Ohne Plakette ist das Auto unbrauchbar für mich.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Snoopy

    Snoopy Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hyundai ix35
    Ist der DPF im Vertrag erwähnt? Falls ja, ab zum Autohaus und mal mit denen reden. Musst ja nicht gleich einen auf böse machen, nur falls sie sich quer stellen. Prinzipiell dürfte dir jeder Anwalt recht geben, dass sobald etwas namentlich im Vertrag erwähnt ist, es auch Bestandteil des gekauften Objektes sein muss.
    Man kauft sich ja auch keinen 123teiligen Werkzeugkoffer und verzichtet dann auf das Werkzeug darin, bzw. auf einzelne Teile.
     
  4. #3 chrisbolde, 10.01.2011
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Da er "Passat Variant 2.0 TDI DSG DPF" schrieb vermute ich mal, dass genau das im Kaufvertrag steht - wie bei meinem Auris ja auch Auris 1.6 Club drinstand.
    Und auch wenn das Wort "Dieselpartikelfilter" nicht ausgeschrieben auftauchen sollte: DPF ist schließlich eine unmissverständliche Abkürzung, so wie ZV für Zentralverriegelung oder AHK für Anhängekupplung.
    Da würde ich auf jeden Fall nochmal hin. Das Fahrzeug entspricht so bestimmt nicht dem versprochenen Zustand.
     
  5. #4 Smartie-21, 10.01.2011
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Kein DPF heißt nicht automatisch, dass du keine grüne Plakette bekommst. Das ist immer ein, selbst von Autozeitschriften usw., verbreiteter Unsinn. Entscheidend ist die Euro-Einstuffung bzw. die Zuordnung der Emissionsschlüsselnummer. Mein Octavia hat auch keinen DPF bekommt aber durch Euro4 Einstuffung trotzdem die Plakette. Auch mein alter Passat V6 TDI hatte Euro4 und damit die grüne Plakette. Siehe: http://www.umwelt-plakette.de/index.php?navID=27&SID=c61b3f9a83bb8ef3fce44288923b5c85
     
  6. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.628
    Zustimmungen:
    364
    wo hast du denn den wagen gekauft?

    nachrüstung ist soweit ich weiss möglich. die kosten muss meiner meinung nach der verkäufer tragen, wenn dpf angegeben war und sogar mündlich zugesichert wurde.

    da musst du nix überprüfen. wenn tante edith den ohne ihren enkel gekauft hätte, hätte sie das doch gar nicht nachprüfen können.

    als erstes würde ich den verkäufer kontaktieren und schauen, wie er sich verhält. du bist getäuscht worden.
     
  7. #6 Kennung Eins, 10.01.2011
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    Danke Leute,

    Euro4 hat er, gut dass es dann mit der grünen Plakette klappt.

    Ohne Filter kostet er halt (20 x 1,20) 24 € Steuern im Jahr mehr, ist zum Glück nicht so viel. Mal gucken was der Händler (VW-Autohaus) sagt.
     
  8. #7 Schöni, 10.01.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.284
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Auris 1 HSD
    Bedenke, dass ein Partikelfilter eigentlich beim Wiederverkauf einen höheren Wert bringt.

    Es sei denn, das Teil wäre immer kaputt :D

    Aber man soll ja nicht immer vom Schlimmsten ausgehen...


    LG Domi
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Kennung Eins, 18.01.2011
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    So hab mich mit dem Händler geeinigt, dass er mir beim nächsten Service etwas entgegen kommt ... damit ist es für mich erledigt.
     
  11. #9 AndreLei, 18.01.2011
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    5.006
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Ich hab ja rein prinzipiell den selben Octavia wie Smartie, auch ohne DPF. Dank Euro 4 prangt trotzdem eine formschöne grüne Plakette an meiner Scheibe. Der DPF frisst nur Leistung. ;)
     
Thema: Dieselpartikelfilter fehlt bei Kauf - was tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dieselpartikelfilter fehlt

Die Seite wird geladen...

Dieselpartikelfilter fehlt bei Kauf - was tun? - Ähnliche Themen

  1. Gebrauchten Auris kaufen - worauf achten?

    Gebrauchten Auris kaufen - worauf achten?: Wollen meiner Frau demnächst n gebrauchten Auris kaufen, so Baujahr 2012 (um die 7000€). Sie fährt nur Kurzstrecke. Worauf muss man beim Kauf...
  2. Zu kaufen. :/ Crown RS50 - 1969

    Zu kaufen. :/ Crown RS50 - 1969: Wir verkaufen unsere geliebten Toyota Crown RS50. Wir haben keine Zeit zu reisen mit diesem Schatz. :/ Unser Plan war zu machen eine grösse Tour...
  3. Schlüsseltransponder welchen kaufen? E12 Stufenheck 2002

    Schlüsseltransponder welchen kaufen? E12 Stufenheck 2002: Hallo, ich wollte fragen ob mir wer sagen kann welchen Transponder in meinem Schlüssel drin ist, da ich einen zweiten Schlüssel kaufen möchte....
  4. Toyota auris touring sports Kauf Frage

    Toyota auris touring sports Kauf Frage: Hallo, uns wurde am FR beim Toyotahändler ein Auris Touring Sports 1.6 D TS Active angeboten 112 PS, Diesel, 08/2016 mit knapp 30.000 km...
  5. Wärmetauscher Celica T20, 1994, 1,8l, undicht, was tun?

    Wärmetauscher Celica T20, 1994, 1,8l, undicht, was tun?: Bin vergangene Woche gefahren, dann wurde der Motor heiß. Danach ein komischer Geruch im Innenraum. Dann Kühlwasser aufgefüllt, wieder gefahren,...