Die Verliererautos

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von toyotafreund, 19.01.2011.

  1. #1 toyotafreund, 19.01.2011
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Wer hätte gedacht das auch deutsche Autos dabei sind? :D

    AutoBlöd

    Edit:
    Die comments sind sehr unterhaltsam!
    Ist wie in diesem Forum, wenns mal wieder um das Thema geht, Ei oder Huhn?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nocebo

    Nocebo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi 4e-fte
    Hmm, laut Autobild scheint Lexus ja ziemlich schlecht zu sein, jeden Vergleich verloren....:D
     
  4. xHANSx

    xHANSx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chaser JZX100 TRD
    Wir sollten unser Toyotas verkaufen bzw keine mehr kaufen die verlieren in den Tests immer... :D :D
     
  5. #4 Redfire, 20.01.2011
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Genau. Golf und BMW an die Macht!!!! :D :D :D

    Edith: Geniales Zitat:

    Mercedes S 450 CDI: Verliert im Vergleich "Wer baut das beste Auto der Welt?" gegen BMW 740d und Audi A8 4.2 TDI, Heft 5/2010.

    Deutschland ist die Welt? - ICH WUSSTE ES>>>> 8) :rolleyes:
     
  6. #5 Lukas715, 20.01.2011
    Lukas715

    Lukas715 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda6, Leone, Pajero
    Nein, aber laut AutoBlöd kommen die besten Autos der Welt gezwungenermaßen aus Germanien... :rolleyes:
     
  7. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Wird zwar weng OT aber mich nerven nur immer deren Begründungen gegen die ausl. Marken in Vergleichen mit den hl. Wolfsburgern:

    RX450h vs. Touareg Hybrid: "der Touareg gewinnt... in diesem sitzt man nämlich wie in einem VW... entscheidet man sich für den Lexus, kann man sich ja vom Ersparten (Preisunterschied) noch einen Golf kaufen." :rolleyes: :D (so ungefähr ham ses im Video gesagt :D )

    Blöd nur, dass bei den Dauertests dann doch iwie alles anders aussieht: Polo musste huckepack ins Ziel, Touran durchgefallen, Passat durchgefallen,... also so wirds nix mit dem angestrebten Nobelimage. :D
     
  8. #7 Yaris 1.3, 21.01.2011
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Wer nimmt diese Tests noch ernst!? Die Reihenfolge steht doch fest: 1.Platz VW/Audi, 2.Platz BMW, 3.Platz Mercedes und dann kommen die anderen. :D :rolleyes:
     
  9. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.081
    Zustimmungen:
    111
    darum ist der yaris auch zig facher vergleichstest gewinner gewesen, stimmt. ;)



    in tests wird nach nem bestimmten schema vorgegangen. nach diesem schema werden die ergebnisse wohl auch in etwa in ordnung gehen.

    wie weit sich das dann mit den bedürnissen der _wirklichen_ fahrer im alltag und über jahre deckt, ist nen anderes thema.

    als _eins_ von vielen kriterien, würde ich diese tests heranziehen. weitere wären zum beispiel 100.000 km dauertests, der power-report, die tüv-untersuchungen, die adac pannenstatistik, beiträge in foren.

    dass mitlerweile von den herstellern gerne beispielsweise an der adac-pannenstatistik vorbei gearbeitet wird (eigene pannendienste), ist bekannt.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 joema64, 21.01.2011
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Der ganze testkram in der Form ist doch Humbuck... Da werden 2 / 3
    Karren ohne Sinn verglichen
    Interessant ist es doch nur wenn man eine große Zahl aus einer Klasse stammender Fahrzeuge mit Preis, Hubraum, PS / KW im Bereich Benziner oder nur Diesel vergleicht.
    Gab ma n interessanten Vergleich , glaub AutoMotorSport wars, haben die Kompaktklasse verglichen....

    :DGewinner war der Ceed.... :D Preis Leistung etc
     
  12. #10 chrisbolde, 25.01.2011
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Jou! Ich kriege immer wieder die Krise, wenn behauptet wird, man könne einen BMW genauso sparsam fahren wie einen Prius - da wurde der Prius über die Autobahn gejagt und der BMW sollte einfach nur mithalten. :rolleyes:
    Oder Diesel gegen Hybrid über die Autobahn :rolleyes:
    Da werden nicht Äpfel mit Birnen verglichen, sondern eher Ananas und Kürbis... :rofl
     
Thema:

Die Verliererautos