Die übliche Masche?

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Tire_Burner, 26.11.2012.

  1. #1 Tire_Burner, 26.11.2012
    Tire_Burner

    Tire_Burner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supercharged S2000, Integra Type R
    Ihr kennt das ja...
    Auto in Mobile oder sonst wo drin. Sehr günstig angeblich guter Zustand bla bla...
    Dann steht das Auto plötzlich in England oder sonst wo.
    Man soll Geld überweisen usw ihr kennts ja.

    Habe auch so ein Fahrzeug entdeckt.
    Auto und Besitzer angeblich in Griechenland.
    Komischerweise will der mir das Auto per Spedition vor die Tür stellen...
    Und ich soll erst zahlen wenn das Auto hier ist und ich es gesehen habe.
    Hab die mail schon vor 3 Tagen bekommen und gleich gedacht: OK, vergiss es :D

    Aber wollts euch mal zeigen und eure Meinung hören.
    Die ersten mails waren noch auf deutsch, hat dann aber gefragt ob ich englisch kann.
    Also gings in englisch weiter.
    Hier mal die letzte mail:

    Hello again,

    Thank you for your reply!

    The car is running in very good condition with no damage, injuries or scratches, no repairs needed, of course, it is in perfect condition inside and outside, and the condition of the engine is perfect. I never smoke in it.

    First, I must tell you that right now I am located in Athens, Greece and the car is here with me. I hope this in not a problem! I've used the car in Germany (It still has German papers), but here the taxes are very large, so I can not register! I worked for my company in Germany, but now I finish my project. Due to the economic crisis, I need to sell the car quickly. I've been trying to sell it here, but nobody wanted it. Someone advised me to sell it at mobile.de, because it still has German papers and will be easier! In this moment the car has all the papers prepared for selling and there are no other hidden taxes to be paid.

    If you can not come here to take the car, I would like to use a transport company for this business. The process is very simple. This company takes care of the delivery of the car and they will treat all the registration papers. If we use this carrier, you have a trial period of 7 days to make the decision to buy it or not. They also give me the payment only after you decide to accept the car.

    I pay for the delivery of the car! The delivery time will be arround 3-5 days and the car will be delivered at your home. During this time you will receive the tracking number of the transaction so that you can use it to check the status on the website of the company.

    If you are going to accept my terms let me know and I'll explain to you the next steps.

    Greetings,
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A J

    A J Ur Arsch

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    7.312
    Zustimmungen:
    55
    so einen kenne ich sogar in deutsch :)


    ciao


    aj
     
  4. #3 Toyoholic, 26.11.2012
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Ich denke ich ahne schon die Next Steps. Lass sein, die sind auch nicht dumm, wollen den Käufer natürlich in Sicherheit wiegen.

    Gruß Steven unterwegs.
     
  5. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    bekommt man mehr Informationen raus wo der hier gearbeitet hat, Fahrgestellnummer vom Auto oder so?
    Billigflug nach Athen wäre die andere Möglichkeit.

    Normal hast du ja kein Risiko, aber mir sind solche Aktionen ehrlich gesagt auch etwas suspekt.
    Wer müßte denn für den Rücktransport aufkommen wenn du das Fahrzeug nicht nimmst?
     
  6. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    absagen, dann den typen unter ner gefakten russischen email (mit tor netzwerk) anschreiben, fakeadresse bei dir in der nähe mitteilen und dann soll er mal machen. da es schnell gehen muss, soll die firma das auto bloß abstellen. du bist leider noch im urlaub und ein freund könnte es evtl. annehmen.

    wenn du die tracking # hast, ist der freund grade ins krankenhaus gekommen und keiner kann das auto annehmen, aber du bist ja etwa 3 tage später da und da, wo das auto steht ist es sicher, die nachbarn hätten da ein auge drauf.

    wenn dann wirklich ein auto und kein container mit müll da steht polizei rufen und fahrgestellnummer etc. mal durchgeben und mit papieren vergleichen lassen.
    sollte wirklich alles ok sein kaufvertrag machen

    denke damit ist man auf der sicheren seite vor einbrecherbanden oder leuten die druck machen könnten, weil die deine adresse haben. via tor netzwerk ist die rückverfolgbarkeit der emailadresse, bzw. deinem provider gleich null.

    sollte der auf meine idee eingehen ist bestimmt eh etwas faul, kein normaler mensch würde nen auto irgendwo hinliefern lassen, ohne eine rückversicherung zu haben (legal oder durch nen schlägertrupp)
     
  7. #6 P7er, 26.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2012
    P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Kurz bevor der Wagen angeblich geliefert wird, fallen vermutlich unerwartete, in Relation zum Kaufpreis geringe, Gebühren an. Oder der Verkäufer wird behaupten, die Karre sei schon bei der "Spedition" und die "Spedition" verlangt dann Geld, bevor sie ausliefert. Sicher wird irgendeine seriös aussehende Webseite genannt, damit der Käufer denkt, die "Spedition" sei jetzt in so einer Art Treuhandposition und der Deal in trockenen Tüchern.

    Wenn es ganz übel läuft, dann gibts für die Übergabe einen Treffpunkt und man wird ausgeraubt oder im schlimmsten Fall zusammengeschossen, alles schon dagewesen.

    Noch eine Masche sind irgendwelche Western Union Zahlungen, die man angeblich explizit für die Post am jeweiligen Treffpunkt einzahlen soll. Das soll dann der Beweis für die Ernsthaftigkeit des Geschäfts sein, damit der jeweils andere auch wirklich kommt. Ist natürlich Blödsinn, denn diese Zahlungen können in jeder richtigen Post abgehoben werden, nicht nur im Postamt am Treffpunkt.
     
  8. #7 greg777, 26.11.2012
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182
    Alleine bei dem Sachverhalt nach der Meinung zu fragen ist ein Fail:D. Das gehört in die "Sachen zum Lachen".;)
     
  9. #8 Tire_Burner, 26.11.2012
    Tire_Burner

    Tire_Burner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supercharged S2000, Integra Type R
    langsam wirds lustig ^^
    hab mal nach den "next steps" gefragt und gekommen ist das:

    Hello,

    My last price is 4.600 EUR. This price includes shipping charges and other fees. You only have to pay the amount for the car and nothing extra. It will come with original documents, the carrier will treat all the details of the transaction, they will deliver the car at your home address .

    You have an inspection period of 7 days. During this time, you can check and inspect the car. A company executive will be there to help you to register the car. The payment will be made to the transport company, not to me. If for some reason (the car has any hidden damage or it is not how I described it) you can reject the deal. I already take care of everything and the car it is prepared for delivery. The mechanics of the delivery company, along with the lawyers, inspected the vehicle and documents and everything was 100% in order.

    If you decide to advance the process, please send me your full name, address and phone number so I can start the business.

    Best regards,


    Ich frag ihn mal nen ner fahrzeugscheinkopie.
    mal schauen was ihm darauf einfällt :D
     
  10. #9 Bender-1729, 26.11.2012
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Wenn du mich fragst, dann bloß Finger weg!

    Auch nicht weiter nachfragen. Hinter solchen Sachen stecken meist organisierte Banden und wie weiter oben schon gesagt wurde, nachher hast du noch nen Schlägertrupp vor der Tür stehen ...
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 e9gtifahrer, 26.11.2012
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    ich sage dir lass das mal schön bleiben. bin vor x jahren mal auf sowas eingegangen wo die masche noch unbekannt war. geld wurde mit western union (postbank) eingezahlt so das ich es am abhohlort wieder abheben kann. mit einem gefälschten ausweiss wurde das geld vorher abgehoben, mittags vor meinem abflug nach england. die postbank hat mir später unterstellt ich hätte das geld selber abgehoben mit einem gefälschten ausweis. vor gericht gibts auch keine gerechtigkeit sondern ober sticht unter.

    vielen dank an dieser stelle nochmal an die wetsern union (postbank).

    mach das blos nicht weiter gib keinen namen oder gar wohnort preiß das reicht schon für nen ausweiss zu fälschen.

    gruß marco
     
  13. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    ein kumpel hat mal so ein paar tausend euro verloren, war die anzahlung nach england.
    aber in dem fall war er wohl etwas zu blauäugig
     
Thema:

Die übliche Masche?

Die Seite wird geladen...

Die übliche Masche? - Ähnliche Themen

  1. Komische email... Neue Masche ???

    Komische email... Neue Masche ???: Ich hab keine Ahnung,wer das sein soll und was er von mir will...:D Betreff: Your Cashier Check Von:"Hanus, Kurt" hanus@sxu.edu...
  2. Welche Crimpzangen sind üblich im Kfz-Bereich

    Welche Crimpzangen sind üblich im Kfz-Bereich: Hallo, ich habe keine Lust mehr auf OBI Quetschverbindungen. Desshalb suche ich eine ordentliche Crimpzange (Würth oder so). Da die Technik wohl...
  3. Vorvertrag bei Autokauf - Sicherheit oder Masche?!

    Vorvertrag bei Autokauf - Sicherheit oder Masche?!: Wie vllt einige mitbekomm haben, muss ich mir demnächst ein Auto kaufen. Es gibt ja die Möglichkeit eines "Vorvertrages" - aber wie sinnvoll und...
  4. Neuwagen einfahren - heutzutage noch üblich?

    Neuwagen einfahren - heutzutage noch üblich?: Der Händler hat darüber kein Wort verloren, die Bedienungsanleitung sagt auch nichts dazu. Kann man sich das sachte Einfahren eines neuen Motors...
  5. das übliche ...

    das übliche ...: und zwar Farbe komplett in mein Rot und wenn es geht eine Version mit schwarzem Gitter und eine mit silbrigem :-) Sinn der ganzen Sache : Ich muss...