Die QUAL DER WAHL Avensis Kombi T27 D4D / Corolla 2019 Hybrid Kombi

Diskutiere Die QUAL DER WAHL Avensis Kombi T27 D4D / Corolla 2019 Hybrid Kombi im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Kurz vorweg.... Wir, oder mehr ich wollen eine AUTO mit viel Platz. Daher liegt die erste Wahl zur Zeit bei einem Ford Transit Coustum / Tourneo...

  1. #1 Bobbele, 16.11.2018
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster in Rente

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.173
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Kurz vorweg....

    Wir, oder mehr ich wollen eine AUTO mit viel Platz. Daher liegt die erste Wahl zur Zeit bei einem Ford Transit Coustum / Tourneo Connect als Automatik Variante.

    Allerdings ist das gute Stück bei einem gesamten Arbeitsweg von 70km insgesamt nicht gerade Wirtschaftlich interessant.

    Als Alternative kommt aktuell der T27 D4D in Frage.
    Geräumiger Kombi und mit Dachbox und AHK Koffer auch durch aus Ladefreudig. Denn der Kofferraum geht zu 75% an den Hund. Allerdings DIESEL. Wobei ich ein freudiger Dieselfahrer bin.
    Gute Gebrauchte mit ca 20.000km bis 40.000km findet man ins Netz schon ab 14.000€

    Nun der NEUE Corolla Hybrid als Kombi.
    Klar... Hybrid ist eine schöne zwischen Lösung bis Fahrzeuge mit Brennstoffzelle wird bezahlbar sind. Vorallem das Schaltfreie fahren ist natürlich ein echtes +.
    Ich denke vom Platz her dürfte er ungefähr das gleiche Potenzial haben wie der Avensis. Vielleicht sogar mit den niedrigeren Unterhalskosten bei einer Laufleistung von 30.000 km bis 35.000 km im Jahr.
    Aber defintiv 2019 nur als Neuwagen zu erhalten.

    Jetzt kommt aber noch das Thema LPG auf. Nur findet sich dort ja nichts bei Toyota. Aber gegenüber Diesel und Benziner durch aus eine Alternative.

    So.... jetzt würde ich gern mal eure Meinungen dazu hören.

    Ach ja.... der ProAce ist defintiv raus ;-)
     
  2. Anzeige

  3. OSLer

    OSLer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    6
    Einen der letzten Octavia mit LPG, mehr braucht es für ein Familienauto nicht. Und mehr praktisch nutzbaren Platz als Corolla und Avensis hat er auch.
     
  4. #3 Rollakuttel, 17.11.2018
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.733
    Zustimmungen:
    616
    Ich stand kürzlich auch vor der Qual der Wahl, einen adäquaten Ersatz für meinen E12 zu finden. Habe in nahezu alle Richtungen geschaut. Letztendlich herauskristallisiert haben sich zwei T27. Einer als Benziner, einer als Diesel. Aber dann auch nur als 2Liter Diesel. Der DCat war für mich von vorn herein schon raus aufgrund seiner ganzen Macken. Der Diesel war eigentlich das bessere Angebot, aber nach dem ganzen Hickhack um die Dieselgeschichte habe ich die reine Vernunft walten lassen und den Benziner mit dem kleineren Motor genommen. Die Diesel sind nahezu alle billiger, will ja kaum noch einer haben. Von der Anschaffung her wohl kein schlechtes Argument, aber wer weiß denn, wo die Reise hin geht. Irgendwas wird kommen, an ein flächendeckendes Fahrverbot glaube ich zwar nicht, aber die da oben werden die Dieselfahrer schon noch ordentlich schröpfen.
    Wenn ich es richtig im Kopf habe, ist deine familiäre Konstellation ähnlich der meinen. Zwei Erwachsene, ein Kind. Gut...Hund hab ich keinen. Aber rein vom Platzangebot ist mein T27 für uns und unser Geraffel mehr als ausreichend. Mit deiner geplanten Dachbox wohl sowieso. Habe ich für meinen T25 ebenfalls, gerade als Kinderwagen bzw Buggy noch mit mussten, war das sehr nützlich.
     
    matthiomas gefällt das.
  5. #4 SchiffiG6R, 18.11.2018
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.397
    Zustimmungen:
    166
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, Vitz TRD-MSB, AE111 G6R (Baustelle)
    Corolla und Avensis ist schwer zu vergleichen, nicht die gleiche Fahrzeugklasse.

    Um Dich jetzt ma komplett zu verwirren, werfe ich mal zwei weitere Modell in den Raum. Beide aktuell als Neu- oder Gebrauchtwagen erhältlich:
    - Prius Plus
    - Auris Touring Sports

    Der Prius Plus ist ein Siebensitzer und hat mehr maximalen Stauraum als der Avensis. Der Auris TS hat fast so viel maximal Stauraum wie der Avensis.
     
  6. #5 Rollakuttel, 18.11.2018
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.733
    Zustimmungen:
    616
    Der Prius + stand eigentlich auch auf meinem Zettel. War glaube EZ 12 oder 13.
    Fakt ist...Das Ding muss man mögen, besser gesagt man muss sich überwinden, es zu mögen.
    Die innere Anmutung ist in meinen Augen eine Katastrophe, ich frage mich, was Toyota da nur geritten hat. Noch mehr triste Plastikwüste bieten nicht mal mehr die Koreaner. Da kommt nicht ansatzweise irgend ein Gefühl der Behaglichkeit oder des Wohlfühlens auf. Probefahrt war ebenfalls völlig ernüchternd, sowas zähes und unspritziges habe ich noch nicht erlebt. Als ob man in klebrigen Kaugummi latscht. Wo man beim normalen Prius mit seinen Antritt noch zufrieden sein kann, merkt man beim + deutlich, das der Wagen untermotorisiert ist und das System seine Last hat mit dem schweren Koffer.
    Keine Ahnung ob ich noch nicht reif genug bin für dieses Auto, aber für mich war es jedenfalls eine große Enttäuschung.
     
  7. #6 Bobbele, 18.11.2018
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster in Rente

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.173
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Prius+ ist definitiv raus. Das was die Kiste kostet spiegelt bei weitem nicht das wieder was Er eigentlich bieten müsste. Zumal Er von Kofferraum her kleiner ist als der E12 Kombi.

    Und ja wir haben es Live getestet.

    Auris TS ist ebenfalls raus. Zu Klein.
    Mit 2 Kindern + Kindersitze eine Katastrophe was das anschnallen betrifft. Zumal auch dort in der Höhe vom Kofferraum weniger Platz vorhanden ist als beim jetztigen Corolla E12 Kombi.
     
  8. #7 Bobbele, 18.11.2018
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster in Rente

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.173
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    @Rollakuttel
    Wir haben 2 Kinder. Und wenn der Hund im Kofferraum ist. Ist dieser zu 75% belegt.
    Ohne Dachbox keine Chance.
     
  9. #8 SchiffiG6R, 18.11.2018
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.397
    Zustimmungen:
    166
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, Vitz TRD-MSB, AE111 G6R (Baustelle)
    Dann bleibt wohl nur der Avensis. Oder halt größer.
     
    Bobbele gefällt das.
  10. #9 Rollakuttel, 18.11.2018
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.733
    Zustimmungen:
    616
    Dann ist das mit dem zweiten an mir vorbei gegangen, kann mich nur erinnern das du vor 3 Jahren 4 Wochen nach mir deine Vaterfreuden verkündet hast. Müsste deins demnach grad den dritten feiern... Egal :]

    Wie oft ist denn der Hund mit auf Reisen? Und wie lange fährt er noch mit? Klingt jetzt vielleicht blöd, aber wenn er (nicht das ich ihm das wünsche) in absehbarer Zeit nicht mehr dabei ist, wäre das für mich zumindest auch ein Kriterium, was meine Autowahl mit beeinflussen würde.
    Zwei Kids, zwei Erwachsene und noch ein Hund der scheinbar auch ein halbes Kalb ist...eigentlich bist du da schon fast ein Kandidat für ne Caravelle/Multivan...
     
  11. #10 Bobbele, 18.11.2018
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster in Rente

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.173
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Der ist natürlich immer dabei wenn Wir länger unterwegs sind als 8 bis 10 Stunden.

    Und wir sind gerne Unterwegs.
    Und ja... Bus / Van wäre mir am liebsten.
    Aktuell der neue Ford Transit Costum oder Tourneo Connect.

    Ein DRITTES Kind kommt defintiv nicht mehr in Frage.

    Der Avensis wäre wohl der gesündeste Kompromiss als Diesel / Schalter. Fahrverbote interessieren mich ehrlich gesagt überhaupt nicht. Und Wirtschaftlich gesehen wird es diesen noch sehr lange geben.
     
  12. #11 Bobbele, 21.11.2018
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster in Rente

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.173
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Wir werden Samstag mal eine Ford Transe Costum mit dem 170PD Diesel Automatik mal probe fahren......

    Vernunftsieger wäre ja aktuell der T27 als Diesel.
     
  13. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    11
    Was ist mit rav 4. Bietet der nicht mehr Platz als der avensis ?
     
  14. #13 Schöni, 09.12.2018
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Schummeldiesel
    Boris, ich empfehle dir, ja genau, sogar in einem Toyota Forum, einen Sharan mit gebrauchtem Euro 5 Diesel, wenn dir Fahrverbote egal sind. Die sind so günstig geworden, dann noch den großen Diesel mit 170/177 PS und viel netter Ausstattung. Ist ein echt nettes und praktisches Auto.
    Wenn du mehr wissen möchtest bitte Kontakt aufnehmen.
     
  15. Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster in Rente

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.173
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Avensis T27 2.0 Diesel vs Auris Hybrid
    Wir hatten heute endlich mal die Gelegenheit beide Fahrzeuge direkt hinter einander auf unserer Haus / Arbeitsstrecke fahren zu können.
    Im direkten Vergleich empfinden wir den Avensis als ein
    + ticken Sportlicher
    + Geräumiger
    + leichte Bedienung der Elemente
    - unruhiger und poltriger
    - gegenüber dem Hybrid spürbare Vibrationen vorhanden
    - ca 1L mehr Verbrauch alls der Auris ( weiteres potenzial vorhanden )
    - hatten mit mehr Durchzugskraft gerechnet als gewohnter Dieselfahrer
    Der Auris Hybrid
    + Komfortabler
    + sehr Übersichtlich und leicht zu händeln
    + geringer Verbrauch von ca 5,8 L ( weiteres potenzial vorhanden )
    + Platzangebot ausreichend
    + leichte Bedienung der Elemente
    + geringere Steuern und Unterhaltskosten gegenüber den Diesel
    - Platz hinten für Kind und Kindersitze etwas eng
    - Verarbeitung etwas schlechter als beim Auris
    Und irgendwie... wir hätten es kaum gedacht. Ging der Auris Hybrid als Sieger hervor.
    Am liebsten würden wir bei einem Auris FreeStyle zuschlagen.
    Nur haben wir noch nicht das passende Angebot gefunden.
    Preisfrage an die Aurisfahrer.
    Gibt es im Bereich der Scheinwerfer vorne bekannte Lackprobleme?
     
    PoorFly gefällt das.
  16. Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.733
    Zustimmungen:
    616
    Welcher hat denn subjektiv nun den größeren Kofferraum ?
     
  17. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    87
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    auris oder avensis, hybrid, diesel oder benziner? bleibt ja auch noch der bauch, der sagt, welches auto einem am besten gefällt (optik / wohlfühlen im innenraum, ...).
    deshalb flog bei mir der auris zum beispiel raus. ;)


    mfg rohoel.
     
  18. Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster in Rente

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.173
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Bei Uns flog der Avensis raus genau wegen dem Bauchgefühl und dem ersten Eindruck.

    Zumal dieses Schaltfreie fahren echt ein komfortplus ist beim Hybriden.
    Klar... der Auris hat den kleineren Kofferraum. Allerdings würden wir beim Auris und auch beim Avensis die Dachbox und die AHK Box benötigen.
     
  19. SaxnPaule

    SaxnPaule Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    315
    Fahrzeug:
    E11U FL LB 3ZZ-FE
    Ich stand ja vor der gleichen Überlegung. Musste adäquaten Ersatz für meinen T25 finden.

    Hast du dir mal den Kia Optima, i40 und den Mazda 6 angeschaut?
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster in Rente

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.173
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Joop haben wir....
    Sagen Uns alle nicht zu. Zumal ich wir bei Toyota bleiben möchten und Uns der Auris FressStyle verdammt gut gefällt.

    Außerdem dürften die genannten Fahrzeuge für meine Frau zu groß sein :D
     
  22. Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Schummeldiesel
    Beim Sharan bräuchtest du keine Dachbox und keine Anhängerkupplung ;)
     
Thema: Die QUAL DER WAHL Avensis Kombi T27 D4D / Corolla 2019 Hybrid Kombi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla hybrid 2019

Die Seite wird geladen...

Die QUAL DER WAHL Avensis Kombi T27 D4D / Corolla 2019 Hybrid Kombi - Ähnliche Themen

  1. Glühkerzen Denso DG-245 - 4x für Toyota Avensis T25 u.a.

    Glühkerzen Denso DG-245 - 4x für Toyota Avensis T25 u.a.: Die Glühkerzen waren etwa 30.000km verbaut in einem Toyota Avensis T25 mit 116PS. Die Bilder bestätigen die Neuwertigkeit der Kerzen. Sie...
  2. Corolla Verso R1 Sicherungen Plan

    Corolla Verso R1 Sicherungen Plan: Wo bekommt man einen Plan her für einen Corolla Verso 1,8 Benziner. Wo zuerkennen ist welche Sicherungen was absichern. Früher stand so was in der...
  3. Corolla Verso R1 Demontage Radio

    Corolla Verso R1 Demontage Radio: Guten Tag zusammen, ich brauche eine Anleitung wie ich mein Radio aus dem Doppeldinschacht bekomme. Schön wäre wenn es einige Bilder dazu beben...
  4. Corolla E11 Facelift - Auspuff erneuern

    Corolla E11 Facelift - Auspuff erneuern: Hallo allerseits, ein Tipp wenn ihr einen neuen Endschalldämpfer für den Corolla 5013 / 417 (Japan) braucht. Die Auswahl ist inzwischen...
  5. Corolla E11 Bedienteil Heizung - schwergängig Bowdenzug

    Corolla E11 Bedienteil Heizung - schwergängig Bowdenzug: Hallo zusammen. bei meinem Corolla E11 geht das Stellrad Heizung Kalt-Warm sehr schwer. Also zumindest der Bowdenzug der dran hängt. Ich würde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden