die Prüfer

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von starletto, 31.07.2009.

  1. #1 starletto, 31.07.2009
    starletto

    starletto Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 starletto, 02.08.2009
    starletto

    starletto Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Hat da keiner Erfahrung mit? Würde gerne einen gebrauchten ansehen lassen, nur leider wären pro weg 400km, deshalb hatte ich das in Erwägung gezogen
     
  4. #3 Trecker, 02.08.2009
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    Persönliche Erfahrung habe ich nicht gemacht, mir allerdings durch Internetrecherche eine Meinung gebildet.

    Die Idee ist nicht neu, nur musste man bislang einen SV/Prüfer in der Nähe des Fahrzeugstandortes selbst suchen, der dazu bereit war. Hierbei bewegte sich die Qualität und Quantität der Prüfung im Verhältnis zum Preis im Rahmen eines "Glücksspiels".

    Der Vorteil von diepruefer.de erscheint mir hier eindeutig im genau definierten Prüfungsumfang zu einem überschaubaren Festpreis zu bestehen. Dies macht schonmal die Punkte Quantität und Kosten sicher.

    Was nun die unbekannte Große Qualität ausmacht, wird sicherlich kein SV/Prüfer "leichtfertig" schlechte Arbeit abliefern, dies sagt aber noch nicht aus, wie "gut" er ist.

    Bei einem Zusammenschluss von SV/Prüfern innerhalb einer Organisation, die noch jung ist und sich deshalb keine "Schnitzer" erlauben darf, wird die Internkontrolle (Innenrevision) noch eine große Rolle spielen, ein Partner, über dessen Qualität sich 2-3 mal innerhalb kürzester Zeit beschwert wurde, wird ausgeschlossen oder erhält keine weitere Beauftragung mehr. Man will ja als Organisation einen guten Ruf aufbauen und erhalten, dies erzeugt "Gruppendruck", denn die Gruppe ist nur so gut, wie das schwächste Mitglied.

    Im Netz finden sich einige Berichte und Tests über diepruefer.de, die durchaus positiv ausfielen. Letztendlich handelt es sich auch um eine Partnerorganisation vom TÜV-Rheinland, der selbst hier in diesem Forum einen guten Ruf geniest. Negatives findet sich weder im www., noch habe aus anderen Quellen, die dem Normalbürger nicht zugänglich sind, solches erfahren.

    In vergleichbarer Situation würde ich deshalb mit der Überzeugung, dass dies eine gute und nützliche Sache ist, diesen Service in Anspruch nehmen. Vielleich hilft dir meine persönliche Einschätzung bei deiner Entscheidungsfindung weiter.
     
  5. Pad3

    Pad3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    0
    Falls du diesen Service in Anspruch nimmst, würde ich dich auch bitten hier einen kurzen Bericht zu schreiben! Denn dieser Service klingt wirklich sehr interessant und ich habe vorher nichts davon gehört...

    Danke!
     
  6. #5 starletto, 02.08.2009
    starletto

    starletto Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    @ Trecker also werd ich es wohl mal probieren...

    @ Pad3 ich werde berichten, insofern ich mich mit dem Verkäufer soweit einige das es zur "Prüfung" kommt.
     
  7. #6 TheDarkOne, 03.08.2009
    TheDarkOne

    TheDarkOne Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    T25 Schwarz, P8 schwarz und noch was zum Spaß haben
    würd mich auch sehr intressieren wie es mit denen lief! bin auch am überlegen mir was neues anzuschaffen nur is der händler halt nen paar hundert km weit weg! da ist sowas schon eine sehr gute idee!
    halt und mal auf dem laufenden!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

die Prüfer

Die Seite wird geladen...

die Prüfer - Ähnliche Themen

  1. Getriebeöl Stand prüfen 3ZZ-FE Motor

    Getriebeöl Stand prüfen 3ZZ-FE Motor: Hallo; bei meinem Corolla ich hatte mal wieder den TÜV vor mir! Ohne mängel(was Sonst) nur das Getriebe hat ein wenig geölt. Ich soll das im...
  2. Injektor auf Funktion prüfen

    Injektor auf Funktion prüfen: Hallo Zusammen, vor einiger Zeit habe ich an meinem Avensis einen Injektor getauscht um auszuschließen, dass der alte auch wirklich defekt war....
  3. VVT-i Ventil prüfen

    VVT-i Ventil prüfen: Hallo, gibt es eine Möglichkeit das VVT-i Ventil im ausgebauten Zustand zu überprüfen? Also nur zu überprüfen ob es arbeitet? MfG
  4. Automatikgetriebeöl prüfen

    Automatikgetriebeöl prüfen: Hallo alle miteinander! Könnte mir bitte jemand eine verlässliche Antwort darauf geben, bei wie viel grad Celsius das ATF zu prüfen ist?!...
  5. Ventilspiel prüfen nach über 90.000km Pflicht ??

    Ventilspiel prüfen nach über 90.000km Pflicht ??: Hallo, meine Celica T20 ST202 mit 175 PS und 3SGE Motor hat mitlerweile 180.000 km auf der Brust. Im Scheckheft steht das alle 90.000km die...