Die Probleme der zwei grössten Automobilhersteller Toyota und GM

Diskutiere Die Probleme der zwei grössten Automobilhersteller Toyota und GM im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Naja, eigentlich nicht neu, trotzdem hier zwei Links: http://www.blick.ch/lifestyle/auto/nichts-ist-unmoeoeoeglich-96508...

  1. #1 celibrio, 27.07.2008
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.407
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paseo_rulez, 27.07.2008
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.724
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Zu Toyota: Wenigstens leugnet man die Probleme nicht, sondern versucht die Ursachen zu bekämpfen.
    Dass die Einführung von neuen Modellen auf größtenteils 2009 verschoben wurde ist ja bekannt. Dass der Grund dafür die momentan bestehenden Qualitätsprobleme sind ist auch nix neues. Bleibt nur zu hoffen, dass die eingeleiteten Sofortmaßnahmen keine Farce sind und schnell greifen.
     
  4. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.368
    Zustimmungen:
    226
    Interessante Artikel, die in kurzer Form beschreiben, wo die Probleme liegen. :]
     
  5. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Najo, daß auch bei den Japanischen Fertigungen Dinge wie "Kostenoptimierungen" Einzug hielten und natürliche gewisse "Nebeneffekte" haben, ist tatsächlich nichts neues.
    "Innovationen" wie massive Gewichtseinsparungen um den Treibstoffverbrauch trotz der Unmengen zusätzlich eingebauten gadgets moderat zu halten, zollen auch ihren Tribut...
    (brauche ja zB nur die Achsträger am jetztigen T25 BJ '08 mit dem davor gefahrenen T19U BJ '96 vergleichen...)

    Was die VK-Ziffern aber zusätzlich drückt ist die allgemeine Wirtschaftskrise, und zwar nicht etwa jene der Konzerne (die "richten" sich's ja eh), sondern die sich seit Jahren aufbauende, "von oben gesteuerte" Krise des kleinen Mannes...
    Fixkosten wie Preise für Nahrungsmittel und Energie explodieren, ergo kann man sich mehr alle 1~2 Jahre neue Karre zulegen...

    mfg
    MBR
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Die Probleme der zwei grössten Automobilhersteller Toyota und GM

Die Seite wird geladen...

Die Probleme der zwei grössten Automobilhersteller Toyota und GM - Ähnliche Themen

  1. TOYOTA Aygo TRD

    TOYOTA Aygo TRD: Link zum Angebot inkl. Beschreibung Zu verkaufen wegen Familienplanung :) Preis: Fix [IMG]
  2. Toyota CD Wechsler, Toyota Navigation, THF

    Toyota CD Wechsler, Toyota Navigation, THF: Habe noch einen original Toyota CD Wechsler incl. Kabelbaum, einen Original Toyota Navigatonsrechner incl. Kabelbaum und eine Toyota Hands Free...
  3. Old Toyota Treffen 2017 Wuppertal

    Old Toyota Treffen 2017 Wuppertal: Old Toyota Treffen 2017 Wuppertal 13.08.2017 11-18 Uhr 42107 Wuppertal Uellendahlerstrasse 401 Willkommen sind alle Toyotas bis Baujahr 1997....
  4. Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an

    Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an: Hallo alle zusammen, ich bin neu im Forum und hoffe stark auf Hilfe. Ich fahre einen Toyota Auris 2.2 D-Cat von 2007 mit 130.000km. Er hat vor...
  5. Toyota Celica Cabrio Zu Verkaufen

    Toyota Celica Cabrio Zu Verkaufen: Auto steht in Bayreuth Für Liebhaber geiler Sound ein Hingucker 275000 Km , 156 PS , 9x16 mit 225/40R16 vorne und hinten eine andere ET,...