Die Objektivität von Testberichten!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Smartie-21, 03.12.2007.

  1. #1 Smartie-21, 03.12.2007
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Da ja schon oft drüber diskutiert wurde, hier mal ein interessanter Artikel aus einer anderen Branche:

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/99907

    ... und da behaupte mal einer die Presse wäre objektiv.

    Leider wird sowas in allen Bereichen gang und gäbe sein. ;(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hallo!

    na klar gibt es sowas überall!!! ich finde, bei der deutschen autopresse fällt es besonders auf! ansonsten gibt es das m.e. im hifi/tv und foto bereich auch noch recht häufig! naja und bei tageszeitungen oder polit/wirtschaftsmagazinen soll es ja auch "rote" und "schwarze" geben! ;)
    meine devise ist: "bild dir selber deine meinung!!"

    mfg, mag!
     
  4. #3 Authrion, 03.12.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    entschuldigung...wenn schon BILD-leser den namen für ein VW-auto aussuchen sollen...


    ...wen wundert es dann noch?

    :rolleyes:

    geld regiert...und wer wirklich wissen will, was gut und schlecht ist, muss es eben selber rausfinden!
     
  5. #4 Toyota Lungau, 03.12.2007
    Toyota Lungau

    Toyota Lungau Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Leute nicht jeden Schwachsinn glauben würden den man ihnen vor die nase setzt würde das alles nicht passieren.

    Den Leuten wird von den Medien alles vorgekaut und die schlucken den Müll dann gierig runter.
    Selbstständigkeit und kritisches Hinterfragen (im gesunden Mass) ist heute nicht mehr gefragt.

    Schade :(
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Die Objektivität von Testberichten!

Die Seite wird geladen...

Die Objektivität von Testberichten! - Ähnliche Themen

  1. Suche : Testbericht [ Video ] Hyundai Genesis Coupe

    Suche : Testbericht [ Video ] Hyundai Genesis Coupe: Suche ein Testbericht über den Hyundai Genesis, als ich grade auf dem Heimweg war, sah ich auf der Autobahn den Hyundai Genesis und fand das Teil...
  2. Testberichte ST162 und ST165

    Testberichte ST162 und ST165: http://garagenschrauber.de/infost16.htm he meine Testberichte,der Bericht Tiefstapler stammt von Mobiles Auto (Autoinserate) Mobiles Seite 99...
  3. Ultra Racing Testbericht etc. Update 16.01.11

    Ultra Racing Testbericht etc. Update 16.01.11: Hey Leutz Hab's schon lang versprochen aber leider nie richtig Zeit für gefunden,bis jetzt. Also ich hab vor einiger Zeit bei Neomaxx einen...
  4. Testbericht - neuer AYGO + Update

    Testbericht - neuer AYGO + Update: Mein Testbericht: Gleich vorweg an alle, die hier mal reinschauen. Dieser Testbericht soll nicht zum Kauf anregen oder abschrecken. :rolleyes:...
  5. Privater Testbericht Toyota iQ

    Privater Testbericht Toyota iQ: http://euro.lexusownersclub.com/forums/index.php?showtopic=21814