die geschichte von manuel, der t18 und den wischerblättern.....

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Deaconfrost, 08.03.2005.

  1. #1 Deaconfrost, 08.03.2005
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    hab heut schon um 12:30 feierabend machen müssen weil keine arbeit mehr für mich da war...... bin heim.. hab mich sofort!!! an die arbeit gemacht mit den wischerblättern..... hatte ja gestern die "tauschgummis" aus dem autozubehörhandel versucht draufzuziehen, was ich auch auf der fahrerseite mehr schlecht als recht gepackt hatte (hat dann aber scheisse gewischt) also hab ich mir heut gedacht ziehst den gummi wieder ab und bringst ihn zurück von wegen "mir wurde der als passend verkauft, passt aber net" naja bin dann mit der celi hin und sie haben die gummis zurückgenommen. hab ich dann halt wischerblätter gekauft von swf (der typ hat extra!! im schlauen swf buch nachgeschaut dass die auch für die celi passen) ich also wieder mit den blättern und der celi heim, versucht dranzustecken-schrauben. fang auf der beifahrerseite an und fuck!! adapter draufgeschraubt, drangesteckt und siehe da der wischer ist 2cm zu lang!! ich also nochmal genau auf die verpackung geschaut und auf der rückseite waren pfeile auf die fahrerseite (bei dem anderen wischer genauso - der andere wischer hat nen spoiler drangehabt für die fahrerseite, der andere nicht) ich weiss aber dass es für die fahrerseite wischer gibt mit als auch ohne spoiler. also hab ich gedacht die haben mir 2 mal wischer für die fahrerseite verkauft. einen halt ohne einen mit spoiler..... da ich den bmw von meinem bruder noch volltanken musste. bin ich dann mit den wischern und dem bmw wieder nach büdingen, vollgetankt, zum reifenhandel. denen von meinem problem erzählt und sie beschuldigt mir 2 wischer für die fahrerseite verkauft zu haben. er hat dann extra nochmal im buch nachgeschaut und da stand, dass sowohl links als auch rechts die wischer identisch sind. ihn gibts halt aber ohne und auch mit spoiler. war also richtig von denen, hätte passen müssen... wolltense mir aber net glauben. also hab ich gesagt dass ich die celi zuhause hole und sie bei denen auf den hof stelle und sie es selbst probieren sollen. also ich wieder mit dem bmw heim und mit der celi und den wischern hin. die haben zu zweit probiert, ging nicht! der wischer auf der beifahrerseite war 2cm zu lang... also wir wieder rein und gerätselt was wir machen können. hab dann halt gemeint sie sollen im pc nachschauen ob die boschwischer bei mir passen und wenn die passen nehm ich halt die. sie würden passen laut pc aber hattense net vorrätig. ich also gesagt will mein geld wieder und fahr zu toyota. habense dann auch gemacht. bin ich zu toyota (in wolferborn dann noch den bernd mit der supra getroffen :) ^^) mit dem kurz gebabbelt und ihm von meinem problem erzählt (hinzu kommt ja noch dass seit heute morgen meine waschdüsen voll verstopft sind) er meinte ich solle die düsen mal an den löschern mit ner nadel bearbeiten und soll jetzt zu toyota fahren. naja bin ich weitergefahren zu toyota. die haben sich gleich an die arbeit gemacht. das wischerblatt wird ja mit 2 schrauben an den arm geschraubt. die eine schraube des fahrerwischers hatte ich auch rundgedreht! trotz!!! guten proxxon werkzeugs und gefühl... war einfach nix zu machen. die haben also die schraube rausgebohrt, mir neues gewinde reingeschnitten. meine wischer gegen originale toyotawischer wieder getauscht (wieder mit dem gleichen beschissenen schraubsystem :(( ) er meinte das die ganze scheisse mit den adaptern net so das wahre ist.... dazu kommt dass ich nun nen wischerblatt auf der fahrerseite habe ohne spoiler :(( naja dann hab ich ihn noch auf die waschdüsen aufmerksam gemacht und er hat sich derer angenommen. erst mit ner nadel probiert, es kam ein wenig wasser danach raus.... hat aber net viel geholfen. also in die werkstatt gefahren (vorher stand ich die ganze zeit auf dem hof) dort hat er die düse abgemacht und mit hochdruckluft durchgepustet. es wurde wieder ein wenig besser aber immer noch net akzeptabel. also neue düsen kaufen.... preis pro düse an die 30 euro!!!!!!!!!! ist das zu fassen?!?!?! naja summa sumarum gehen meine wischer wieder und ich muss für alles zusammen 45euro latzen :((((
    die swf wischerblätter hätten mich knapp 20euro gekostet, die wischergummis nur die ich am anfang hatte 12euro... :(((

    grüße
    manuel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mobylette, 08.03.2005
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Jaja..

    Für meine Toyotas hab ich eigentlich immer nur neue Gummis beim Toyohändler gekauft. Ist zwar eine Fummelei, aber man muss eigentlich nix abschrauben für.

    Für den Saab:
    Samstag im Aldi einen Satz Wischerblätter für 4,99 gekauft, auf dem Parkplatz umgesteckt, fertig!
    Bis zum Herbst werden die halten, wenn net gibts irgendwann bis dahin im Aldi sicher wieder mal welche.
     
  4. #3 Slowrider, 08.03.2005
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    ich kauf immer die bosch wischer, die sind nur zum clippen, hatte noch nie probleme 8)
     
  5. #4 Royal-Flash, 08.03.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Bin auch so ein Bosch-Opfer--- reölativ günstig und gut. Was man bei Toyota für 1 Stück bezahlt, da bekomt an bei Bosch fast ein ganzes Paar für. Wischen gut, halten mind. bis zum nächsten Winter und machen nie Probleme
     
  6. #5 Deaconfrost, 08.03.2005
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    naja so übertrieben isses auch wieder net...

    der eine wischer kostet 10,96 und der andere 15,36

    grüße
    manuel
     
  7. #6 T18-driver, 08.03.2005
    T18-driver

    T18-driver Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.06.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Bei meiner T18 ist nur der hintere Wischer geschraubt, vorne sind ganz normale Steckadapter an den originalen Wischerarmen.
    Ich komme auch immer mit den billigen gummis zum selbst einfädeln gut zurecht, die gab es damals bei Toyota auch immer für wenig Geld und funktionieren tadellos.
    Das mit den unterschiedlichen Längen kann ich mir auch nicht vorstellen, könnte es sein das du irgendwie keine originalen Wischerarme verbaut hast....?
     
  8. #7 Royal-Flash, 08.03.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    ei mir fängst bei 16€ pro Stück an! Das Set von Bosch kostet hier 18€
     
  9. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    sobalds ein bisserl wärmer is, mach ich die nanoversiegelung drauf, dies demletzt im lidl gab (10 eus :D)
    dann interessieren mich die gummis n scheiß dreck. aber hast mich grad dran erinnert, dass ich die düsen etwas verstellen wollt

    so denn, bin am auto...
     
  10. #9 Royal-Flash, 08.03.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    nja.... wischer werden erst ab 60,70km/h überflüssig.... denn die "nanoversiegelung, wie sie so schön heißt macht ja nur die oberfläche dichrt.. es badarf immer noch ordentlich fahrtwind, um das waser runterzubefördern. Hab selber sowas in der art drauf und kann daher au eigener erfarhung sprechen.

    Da wo sonst bei Regen Blindflug angesagt war ist heut noch alles gut zu erkenne, da sihc das Wasser nicht flächig auf der Scheibe, sondern in tropfen verteilt, die nach und nach weggedrückt werden.
     
  11. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    kenn das zeug. habs auch schon mehrfach in der praxis gesehen. und im gegensatz zu den fettigen/silikonhaltigen zeug bringts das wirklich.

    mein autobahnanteil ist übrigens größer als 50% von daher brauch ich dann die wischer kaum.

    und da, wie du scho gesagt hast, nur töpfchen auf der scheibe sind, stört ein schlehtes wischerbild auch nicht soooo
     
  12. #11 Deaconfrost, 08.03.2005
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    hab originalarme und ist auch so! hast du adapter drauf?! :) sind die vom vorbesitzer vielleicht schon draufgeschraubt worden?! :)

    grüße
    manuel
     
  13. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Nur als Tipp fürs nächste Mal- den Schrauben ist ab einem gewissen Alter mit dem dafür vorgesehenen Werkzeug nicht mehr beizukommen.
    Mit einer guten(!) Kombi- oder Wasserpumpenzange (dann muss es aber ne kleine sein) mit dem "Nussknacker" greifen und aufdrehen- funktioniert einwandfrei.
    Die Wischerdüsen sind aller Wahrscheinlichkeit nach verkalkt. Hochdosiert in Calgonwasser einlegen, über Nacht warten und dann wieder mit der Druckluftmethode oder alternativ mit Draht, dann sind die wieder sauber.

    Toy
     
  14. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Den Wischdüsen kommt man in den seltensten Fällen mit Druckluft bei. Wenn man von der Schlauchseite reinbläst bleibt der Dreck drin stecken, bläst man aus der anderen Richtung geht keine Luft durch wegen den Rückschlagventilen in den Düsen. Man kann aber mit ner stabilen Nadel in die Düsenlöcher greifen und die Düsenkugeln rausdrehen. Dann kann man die meist problemlos reinigen.
    Bei den Wischern benutz ich schon seit Jahren Bosch-Teile weil meine Carina vom Vorbesitzer schon Zubehörblätter verpaßt bekommen hat und ich keine Lust hab die Originalblätter neu zu kaufen. Mit Campion- und SWF-Wischern hab ich schlechte Erfahrungen gemacht. Erstere machten wegen überdimensionierter Spoiler Geräusche, letzter hielten nicht lange. Mit den Bosch bin ich dagegen immer gut bedient gewesen. Bekommt mein Corolla auch wenn die originalen (SWF-)Wischer fällig sind.

    mfg Eric
     
  15. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    also ich hab letztens bei meinem Rolla die Original Gummis von Toyo gekauft haben jeder ca. 5,50 gekostet. Und wenn man mal raus hat mit dem wechseln gehts ganz flott.
     
  16. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Na dann will ich auch noch.

    Hab mir nur die Gummistrippe für die Fahrerseite geholt (bei Toyota) und satte 8,79€ gezahlt. Der Einbau, wie beschrieben ist, wenn mans mal raus hat total easy.
     
  17. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    ich wechsel seit Jahren nur die Wischgummis, oder lasse es grad bei der Inspektion mit machen. Dann weiss ich das es richtig gemacht wurde.
    Naja Sparsamkeit am falschen Ende hat noch nie was gebracht.
     
  18. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    @ Deacon

    Kannst du auch mal mit GROß und klein Schreibung arbeiten? Da wird man ja verrückt bei dem Text. Hab eh Koppschmerzen, die sind jetzt stärker *arghs*
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Speedsta, 10.03.2005
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    ich hab für die letzten wischer (2 vorne) 56eur bezahlt - also heul nich :hat2
     
  21. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    Du bist Schweitzer, da zählt des net
     
Thema:

die geschichte von manuel, der t18 und den wischerblättern.....

Die Seite wird geladen...

die geschichte von manuel, der t18 und den wischerblättern..... - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...
  3. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex
  4. Schlachte T18

    Schlachte T18: Hallo zusammen, Bin in den letzten Zügen..die Karosse geht dieses Jahr noch aufen Schrott. wer was bracuh kann noch fragen, alles günstig... Ist...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...