Die ersten 5000 mit LPG

Dieses Thema im Forum "Alternative Antriebe" wurde erstellt von Nikos, 17.05.2008.

  1. Nikos

    Nikos Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Tag an alle,

    hab jetzt die ersten 5000 mit LPG gefahren.
    Wollte mal einen kleinen bericht darüber schreiben für alle mit den gedanken spielen umzurüsten.
    Eins vorneweg, bin sehr zufrieden!!!
    Das fahren ist sehr problemlos, das umschlaten funktioniert einwandfrei. Unter Benzin läuft der wagen genauso wie vorher, auf der autobahn bin ich damit 242 laut GPS gefahren, wagen würde sogar schneller bin aber vom gas gegangen weil ich nicht in den roten bereich drehen wollte!
    Ist ein Celica T20 GT.
    Mit gas wie ich bereits in einem Thema erwähnt hatte max 140 oder 4000U/min. Der verbauch unter gas bewegt sich bei ca. 9.5Lt
    Wer es genau wissen will kuckt sich mal das an
    www.spritmonitor.de/de/detailansicht/256573.html
    da sind alle daten zu meinem fahrzeug verfügbar.
    Als Gas tank hab ich mir einen 76Lt muldentank einbauen lassen, was genial ist weil ich somit eine reichweite unter gas von ca. 650km habe.
    Bin einmal bis jetzt den tank leergefahren, 734km!
    Was aber total genial ist, meine kraftstoffkosten bewegen sich jetzt bei 5.5€ auf 100Km. Für mich der ca. 4000km im monat fährt absolut genial.
    Aller voraussicht falls nichts passieren sollte habe ich die kosten der lpg-Anlage nach 23Tkm raus.
    Falls noch fragen sind einfach melden

    Fahren macht wieder spass!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RainerS, 17.05.2008
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hi,

    Glückwunsch zum Einbau. :)

    Alle die mich kennen, wissen jetzt was kommt.

    Du solltest nach 10.000km mit Gasanlage das erste Mal nach dem Ventilspiel schauen und dann am besten die A-Ventile ans obere Limit einstellen. Dann alle 15.000km kontrollieren.

    Elektrodenabstand der Zündkerzen 1/10mm weniger als normal. Dann passt das schon.

    Wünsche Dir viele problemlose Kilometer auf Gas. Ich fahre es jetzt knapp 15 Jahre und hatte nie Pech damit, habe mich aber auch an obige Tipps gehalten.

    Mein 3F-FE hat jetzt knapp 95000km damit gelaufen.

    Gruss Rainer
     
  4. #3 Celica459, 17.05.2008
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Würde sich das bei meinem Camry V2 rentieren?

    30000 - 35000km im Jahr fahr ich damit!

    8 - 8.5l / 100km

    Hat jetzt 230.000km gefahren.

    Einbauen oder nicht :D
     
  5. #4 Mister MMT, 18.05.2008
    Mister MMT

    Mister MMT Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2 SOL Travel beige Leder EZ 12/2009 & Avensis Kombi 1,8 l Automatik LPG EZ 4/2004
    Hallo Nikos,

    Ich beglückwünsche Dir gleichfalls. Das mit dem Ventilspiel kontrollieren kann Ich bestätigen. In mein BRC Serviceheft wird allerdings nur von alle 25000 Km geredet, was 3x frequenter als normal ist. Aber mit deiner Km Leistung würde selbst ein eventueller Zylinderkopfumbau mit ventilaustausch sich noch lohnen.

    Von daher wünsche ich dir weiter viel Spaß beim Gasfahren.

    Gruß

    Jan ;)
     
  6. Nikos

    Nikos Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Tag,

    das mit dem Ventilspiel ist schon eine tolle sache.
    War bei Toyota und die haben mir gesagt das es bei meinem nicht nötig sei da sich die ventile automatisch einstellen (Hydros).
    Deswegen wündert es mich das mich alle auf das ventilspiel mich immer wieder ansprechen. Ist ein 3S-GTE motor.
    Hoffe das die mir bei Toyota nichts falsches erzählt haben?
     
  7. #6 Mister MMT, 18.05.2008
    Mister MMT

    Mister MMT Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2 SOL Travel beige Leder EZ 12/2009 & Avensis Kombi 1,8 l Automatik LPG EZ 4/2004
    Das ist wahrscheinlich richtig. Die neueren VVT-i >Motoren habe das nicht mehr. Pass trotzdem gut auf deine Ventile auf, weil Ich nicht weiß ob die Gasfest sind. Das ist die Kapitalfrage.

    Jan
     
  8. #7 carina e 2.0, 20.05.2008
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Dein Verbrauch scheint mir etwas zu niedrig.
    Wie fährst du denn? Viel langstrecke? Und wie schnell?

    Normalerweise bei gemischtem Fahrstil müsstest du ca. 11L verbrauchen...........will dich nur warnen denn bei zu geringem Verbrauch hast du ganz schnell mal n Motorschaden wegen Überhitzung, und das lohnt sich definitiv nicht
     
  9. #8 Mister MMT, 20.05.2008
    Mister MMT

    Mister MMT Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2 SOL Travel beige Leder EZ 12/2009 & Avensis Kombi 1,8 l Automatik LPG EZ 4/2004
    Hallo Nikos,

    ich sollte noch zufügen dass Du mit deinem Motor die Gefahr hast erst zu spät Ventilsitzrezession zu bemerken: wenn ein Ventil verbrennt ist.

    Ich weiss selber nicht wie Du da etwas machen könntest. Auf jdem Fall nich heizen.

    Jan
     
  10. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Er hat keinen VVTi Motor oder hatte das die Celica T20 schon ich glaube nicht.
    Bei VVTi kann man auch das Ventilspiel einstellen nur geht das nicht mehr über Shims (Pláttchen) sondern der gesamte Stössel wird getauscht...
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Mister MMT, 20.05.2008
    Mister MMT

    Mister MMT Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2 SOL Travel beige Leder EZ 12/2009 & Avensis Kombi 1,8 l Automatik LPG EZ 4/2004
    Und der halbe Motor muss demontiert werden: Kosten 450 bis 600 Euro...

    Jan
     
  13. Nikos

    Nikos Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem niedrigen verbauch kann ich erklären.
    Fahre sehr zuruckhaltend. Max 140 in der regel 110-120. Und wenn das mit den spritpreisen so weiter geht und der gaspreis demnächst auch steigen wird werd ich wahrscheinlich nur noch 90-100 fahren!
    Der spass am schnell ist auf jeden fall vorbei!

    Gruß Niko
     
Thema:

Die ersten 5000 mit LPG

Die Seite wird geladen...

Die ersten 5000 mit LPG - Ähnliche Themen

  1. Meine erste Classic Rallye

    Meine erste Classic Rallye: Gestern haben wir an unseren ersten Classic Rallye teilgenommen. Warum nur waren alle anderen Autos im Ziel noch sauber? Nur meine Celica sah so...
  2. ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18

    ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18: Hallo zusammen, Beim Starten meiner Celica hört man deutlich die ÖL Pumpe rattern, erst nach 1,5 Sekunden ist auch ÖL Druck da, und das Geräusch...
  3. Erster NASCAR-Titel für Toyota

    Erster NASCAR-Titel für Toyota: Sieg in Homestead: Kyle Bush erster Toyota-Champion...
  4. E 9 Liftback aus erster Hand in Jülich- Stetternich an Liebhaber abzugeben

    E 9 Liftback aus erster Hand in Jülich- Stetternich an Liebhaber abzugeben: hallo Leuts... erinnert sich noch jemand an unser Treffen, damals... ich denke manchmal melancholisch daran...Vor ein paar Tagen erfuhr ich, dass...
  5. Mein erster Toyota

    Mein erster Toyota: Jetzt heißt es noch ein paar Tage warten, denn kommenden Mittwoch kann ich meinen RAV4 abholen. Freue mich schon wie ein Kind vor Weihnachten :-)...