Die AE86 - was wiegen sie tatsächlich?

Diskutiere Die AE86 - was wiegen sie tatsächlich? im Oldies Forum im Bereich Toyota; Jeder hat die Angaben über die 940-960kg vom AE86 schon mehrmals gelesen. Außer das schwere Glas hinten (dreitürig<->zweitürig) und die...

  1. #1 El Camino, 12.02.2007
    El Camino

    El Camino Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Jeder hat die Angaben über die 940-960kg vom AE86 schon mehrmals gelesen. Außer das schwere Glas hinten (dreitürig<->zweitürig) und die Stoßstangen (USA<->EU Ausführung) unterschiedet sich auch die Innenausstattung - Schiebedach, Klima, Scheinwerferwischer etc.
    Alles schwere Sachen die weit über/unter diese 20kg Spanne (940-960) hinausgehen.

    Also was wiegen Eure AE86?

    Meiner sollte angeblich ungefähr 900kg sein (mit Ersatzreifen, Werkzeuge, fast kein Benzin, Basisversion - kein Schiebedach, 2D, keine Klima etc.).

    Die genauen Angaben sind:
    967kg mit Fahrer (~75kg).
    470kg an der hintere Achse.
    (6900N Bremskraft auf allen Reifen).

    P.S: Mich würde auch noch die vorgegebenen Bremskraft interessieren, weil sie bei mir um die 70% ist (also 700kg Bremskraft auf 900kg Eigengewicht). Vermute das sie bei 100% liegen sollte, aber kann das jemand bestättigen?

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mirko

    mirko Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    0
    was meiner wiegt, kann ich dir im april irgendwann sagen, wenn er wieder angemeldet ist... dann fahr ich mal zu uns auf den schuttplatz, die haben ne fzg-waage...
     
  4. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    pass halt auf, dass er nich gleich dort bleibt... *duck*

    :D
     
  5. mirko

    mirko Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    0
    nee nee, soweit wirds nich kommen... :P
     
  6. st165

    st165 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Das Leergewicht von meinem AE86 sind 970Kg, steht so im Ausweis.

    Gruss
     
  7. kid

    kid Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE86 20v GruppeH; Simca Rally2; Golf 5; RAV4
    ich glaub meiner mit fahrer ca 2.500kg... (ich bin ein üpiges kerlchen) :D
     
  8. #7 Paseofreak, 12.02.2007
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Wußte gar nicht das der genauso wiegt wie der Paseo
     
  9. #8 El Camino, 12.02.2007
    El Camino

    El Camino Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0

    Jungs, bitte nicht die Ausweise, Internet etc. lesen. Wiegen und die Nachweise vorlegen!
    Ne im ernst - beim AE86 merkt man selbst 20kg schon - also ist extrem was er tatsächlich wiegt.

    P.S. Mein Carina E GLi steht im Schein mit 1030!!!!!!!! kg.
     
  10. st165

    st165 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ja gut wenn du den Typenscheinkarten nicht glaubst, musst du hat auf die Waage mit einem Ae.
     
  11. raki

    raki Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Ich war bisher auf verschiedenen Waagen (Auto komplett leergeräumt, dafür Käfig und nen dicken Unterfahrschutz). Die Waage auf der Mülldeponie hat 920kg angezeigt, die Waage bei der Spedition 960kg und die beim TÜV 1050kg, oder so.. Wem darf ich nun glauben?

    Gruss raki
     
  12. #11 e9gtifahrer, 12.02.2007
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    345
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    hi

    also die bremskraft wird je nach baujahr berechnet. bis bj.92 sind 70% abremsung auf das zgg. gefordert und ab 92 sind 75% gefordert.

    davon ist dann eine bremsaufteilung von bj abhängig 70 zu 30 oder 60 zu 40 gefordert.

    mfg marco
     
  13. #12 El Camino, 12.02.2007
    El Camino

    El Camino Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Genau deswegen frage ich auch - diese 900kg scheinen mir zu wenig (zu gut) zu sein:).

    @e9gtifahrer

    Danke für die Hinweise! An solchen Infos kommt man nicht so leicht!

    Hast Du aber gemeint, dass die Bremsaufteilung sich mit den Jahren von 70:30 auf 60:40 geändert hat? Ist das nicht streng fahrzeugspezifisch nach Gewichtaufteilung?
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 e9gtifahrer, 12.02.2007
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    345
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    so

    habe nochmal nachgeschaut, jetzt habt ihr es ganz genau.

    bis bj. 91 min 40% abremsung des zgg nach eg richtlinie.
    ab bj. 92 min 50% abremsung des zgg nach stvzo.

    70 und 75 waren werte für die druckluftbremsanlage.

    die aufteilung ist aber so richtig wie beschrieben.

    quellen: stvzo und ausbildungsunterlagen hydraulische bremse, habe ich noch von der meisterschule. brauch mann immer mal.

    mfg marco
     
  16. #14 carina e 2.0, 20.02.2007
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.136
    Zustimmungen:
    65
    Ne also das kannste vergessen.

    Meiner wiegt 1196kg mit Gasanlage und einem etwas kräftigerem Prüfer.
    Angegeben ist er mit 1180kg im Schein (75kg für Fahrer mit inbegriffen)
    Tatsächliches Leergewicht also etwa 1100kg

    Ist deine Rina ein deutsches Modell, mit deutschen Papieren?
     
Thema:

Die AE86 - was wiegen sie tatsächlich?

Die Seite wird geladen...

Die AE86 - was wiegen sie tatsächlich? - Ähnliche Themen

  1. AE86

    AE86: Suche Sitze für AE86 uind Sportnockenwellen 4AGE
  2. Ae86 zündzeitpunkt Problem

    Ae86 zündzeitpunkt Problem: Servus Leute hätte mal ne Frage an die Profis. Ich bekomme bei meiner ae86 den zündzeit einfach nicht eingestellt habe sie schon ausgelesen, ori...
  3. Toyota Starlet KP60 mit 2TG Motor und AE86 Fahrwerk zu verkaufen

    Toyota Starlet KP60 mit 2TG Motor und AE86 Fahrwerk zu verkaufen: Hallo Leute, ich verkaufe wegen Projektaufgabe meinen Toyota Starlet KP60 EZ: 08.05.1984 Da ich lieber schraube als fahre, hab ich einige...
  4. AE86 Restauration

    AE86 Restauration: Eigentlich ist es ja nicht meine Art einen thread zu erstellen wenn keine Ergebnisse vorhanden sind.... diesmal sieht es aber etwas anders aus,...
  5. USB Adapter an alten Wechsler Anschluss.... AE86

    USB Adapter an alten Wechsler Anschluss.... AE86: Guten Tag, ich habe seit Wochen mit einem Problem im Audiobereich zu tun. Ich habe mir für den AE vor einer weile zwei Originale Toyota Radios...