Diagnosestecker beim E9

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von stefan.gr, 16.11.2004.

  1. #1 stefan.gr, 16.11.2004
    stefan.gr

    stefan.gr Guest

    hi
    weiß jemand ob der corolla e9 eine diagnosestecker hat und wo der ist?
    wenn ja kann man den mit einem pc auslesen?
    danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HappyAlien, 16.11.2004
    HappyAlien

    HappyAlien Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Kann man den eigentlich übersehen? Steht doch sogar drauf und befindet sich neben dem Federdom auf der Fahrerseite. Ob man den Auslesen kann mit PC weiß ich nicht.
     
  4. toxic

    toxic Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    Welche Signale liegen dort eigentlich an? Kann man dort eigentlich irgendwie brauchbare Daten für einen "Carputer" auslesen?
     
  5. #4 Holsatica, 16.11.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Der E9 hat noch die etwas kleinere graue Diagnose-Box.Die E10er haben die grössere schwarze Box.
    Bei den alten grauen konnte man den Tester noch nicht anschliessen.Da muss man überbrücken.Der Fehlercode wird anhand der blinkenden Motorkontrollampe angezeigt.
    Mit nem Werkstattbuch kann man den Code dann auf "deutsch" übersetzen!
    Ab Corolla E10 kann man das Ganze dann schon mit nem Tester machen!Das würde da aber auch noch mit überbrücken und blinkender Lampe funktionieren!
     
  6. Kane

    Kane Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ja also wie gesagt die Box ist da, und der Fehlercode kann ganz einfach durch überbrücken von E1 und T1 bzw. E1 und T abgelesen werden.
     
  7. #6 stefan.gr, 17.11.2004
    stefan.gr

    stefan.gr Guest

    vielen dank!!!!!!!!
    nur noch eine frage: es gibt beim e9keine möglichkeit motordaten , fehlerspeicher, usw. mit einem pc auszulesen?
     
  8. #7 Impeesa, 17.11.2004
    Impeesa

    Impeesa Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das wuerde mich auch mal interessieren. Irgendwo muss man doch auch die Daten auslesen koennen die an die ECU geschickt werden? Die inner Werkstatt machen doch auch nix anderes.....
     
  9. #8 Holsatica, 17.11.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hab ich oben doch schon geschrieben!
    Der Toyota-Mechaniker muss zwei Pins in der Box überbrücken und kann anhand der blinkenden Kontrolleuchte nen Fehlercode ablesen.
    Mit nem Tester kommt man da nicht ran!

    Ob das irgendwie mit nem PC geht,weiss ich nicht.Da muss man sich schon was selber basteln oder so.
    In ner Werkstatt wird´s ja auch ohne PC gemacht!
     
  10. #9 HappyAlien, 17.11.2004
    HappyAlien

    HappyAlien Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand zufällig ne Fehlercode-Liste vom E9Si parat? Blinkt zwar noch nix (wo ist die Leuchte überhaupt? :D), aber wenn mal was sein sollte...
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Toyo Tom, 18.11.2004
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Es ist möglich den Fehlercode auszulesen wie oben beschrieben.Daten(Datenbus)gehen über die Leitung E1 TE1 aber nicht.Das brücken dieser Pins Veranlasst nur ein Ansteuern der Diagnoselampe durch die ECU.Motordaten in diesem Sinne gibt es beim E9 nicht viele.Eingangsgrößen bestehen aus Wiederstand und abfallende Spannung, Induktion der Zündanlage(NE und G Signal).Auf der Ausgangsseite Spannung und zeitlich gesteuerte Spannung.Die können ermittelt werden mit einem skop nem Multimeter und einer Zwischenbox an der ECU mit Messpunkten.

    Ein Pc hat somit keine Daten die er auswerten könnte.


    Gruß Tom
     
  13. Flatti

    Flatti Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    *Tom zustimm*

    Allerdings wird ein Teil der Daten (Zündsignal, Lambdasondenspannung und nochmal irgendwas) meines Wissens auch auf die Diagnosebox gelegt.
    Da kann man dann eben mit nem Messgerät/Oszi rangehen.
     
Thema: Diagnosestecker beim E9
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla e9 Diagnosestecker

Die Seite wird geladen...

Diagnosestecker beim E9 - Ähnliche Themen

  1. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  2. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  3. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  4. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...
  5. Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi

    Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi: Leider ist mir an meinem E9 GTi Liftback 1992 die Blende vom Fensterheberschalter rechts kaputt gegangen. Wo kann ich so eine noch bekommen? Wer...