Diagnose

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Toyota Bastler, 24.05.2012.

  1. #1 Toyota Bastler, 24.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2012
    Toyota Bastler

    Toyota Bastler Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich suche ein Diagnosekabel mit am besten passender Software für einen Corolla Bj.2003 mit 2l Diesel.
    Wer weiß wo man sowas bekommen kann, sodass man auch auf die Wegfahrsperre zugreifen kann um neue Schlüssel anzulernen usw.??(
    Mit normalen OBD 2 Kabel & Software kann man ja nur abgasrelevante Fehler einsehen bzw. löschen aber es muss doch auch noch was geben was ein bisschen weiter führt?!?

    Das Problem ist nämlich, dass ich ein Auto ohne Schlüssel habe und mein Toyota-Mechaniker gesagt hat man kann zwar ein Schlüssel nachbestellen der dann auch in die Schlösser passt, aber man kann nicht die Wegfahrsperre programmieren weil man nur neue Schlüssel programmieren kann wenn noch einer da ist...

    Ich hatte diesen Fall bis jetzt nur mit einem Opel und da war es kein Problem, Schlüssel bestellt und programmiert.

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MXU500, 26.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2012
    MXU500

    MXU500 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris E15 EZ:2007 Corolla E15 EZ:2008

    Bei Toyota braucht man einen alten Schlüssel sonst kannst du den neuen nicht einlesen.
    Wenn du wirklich keinen alten Schlüssel mehr hat wird es richtig teuer.
    Der Sinn an der Sache ist, wenn jemand dein Auto klaut und keinen Schlüssel hat kann er so viele Schlüssel nachbestellen wie er will. Er wird es nie schaffen die neuen Schlüssel einzulesen.

    Wenn ein Opel geklaut wird bestellt der Dieb einfach einen neuen Schlüssel liest diesen ein und schon kann er fahren.
     
  4. #3 Toyota Bastler, 27.05.2012
    Toyota Bastler

    Toyota Bastler Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Also ich habe wirklich keinen Schlüssel mehr für das Auto. Weiß zufällig jemand was nun alles ersetzt werden muss ausser dem kompletten Schließsatz?
     
  5. #4 MadMaxTSC, 27.05.2012
    MadMaxTSC

    MadMaxTSC Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSE20, ZWE150, EE8
    Du brauchst die Motor ECU da dort die Wegfahrsperre integriert ist! Da du keine Schlüssel mehr hast, würde ich einen Schlossatz zusätzlich noch bestellen!

    LG Mario
     
  6. #5 Toyota Bastler, 27.05.2012
    Toyota Bastler

    Toyota Bastler Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Und wofür ist dann der ECU-Immobilizer hinter dem Handschuhfach?
    Ist der nicht für die Wegfahrsperre zuständig?
     
  7. #6 Toyota Bastler, 29.05.2012
    Toyota Bastler

    Toyota Bastler Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Kann mir vielleicht jemand sagen was ich nun genau brauche damit das Auto wieder laufen kann?
    Ein Schließsatz ist ja klar aber was noch? Steuergerät? Wegfahrsperrensteuergerät?
    Ich weiß leider nicht ob ein anderer ECU-Immobilizer wieder tadellos mit dem Motorsteuergerät kommunizieren würde?!?
     
  8. #7 yellowsnow, 29.05.2012
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Du brauchst die Transponderschlüssel-ECU 89780-12140 und neue Schlüssel nach deiner Schlüsselnummer.
    Beim 1CD-FTV-Motor ist die Wegfahrsperre nicht in die Motor-ECU integriert, wenn ich mich nicht täusche.
     
  9. #8 Toyota Bastler, 29.05.2012
    Toyota Bastler

    Toyota Bastler Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ja soweit ich weiß ist das richtig das Teil heißt ECU-Immobilizer. Also müsste ich das doch von einem Schlachtauto übernehmen können und dann geht wieder alles oder?
    Aber bist du dir auch sicher, dass das Softwareseitig alles geht nicht das die Motor-ECU auf diesen ECU-Immobilizer programmiert ist und dann immernoch nix geht?!??(
     
  10. #9 yellowsnow, 30.05.2012
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
  11. #10 Toyota Bastler, 30.05.2012
    Toyota Bastler

    Toyota Bastler Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Dankeschön:D das ist ja mal nett...

    Die Frage wäre jetzt ja nur noch ob das alles auch mit dem ECU-Immobilizer & Schlüsselsatz eines gebrauchten/identischen Fahrzeuges gehen würde...
     
  12. #11 yellowsnow, 30.05.2012
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Also ich meine es sollte gehen. Die Schlüssel sind ja dann schon in der ECU registriert. Das heißt du musst nur noch die Brücke rein stecken und ne halbe Stunde die Zündung anlassen.
    Wenn du ne neue ECU und neue Schlüssel hast, musst du die ja auch erst anlernen und dann die Brücke rein stecken.
     
  13. #12 Toyota Bastler, 30.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2012
    Toyota Bastler

    Toyota Bastler Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ja aber sicher weißt du es auch nicht oder?
    Weil einen Schlüsselsatz bekommt man für gutes Geld gebraucht mit der Transponder ECU aber das Motorsteuergerät kostet dann richtig Geld...
    Besser wäre es wenn man weiß obs klappt oder nicht, bevor ich mir den Schlüsselsatz hole mit Transponder ECU.

    Man muss doch trotzdem vor dem Synchronisieren mit dem Tester den neuen Transponderschlüsselcode registrieren oder? Wo steht dieser eigentlich?
     
  14. #13 yellowsnow, 30.05.2012
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Ich weiß es nicht, da wir in der Firma noch nicht den Fall hatten. Wenn einer hier den Fall schon hatte, wird er sich vllt. noch melden.
    Meiner Meinung nach sollte es aber gehen und ich würde es auch so probieren, wenn es mein eigenes Auto wäre.
     
  15. #14 Toyota Bastler, 30.05.2012
    Toyota Bastler

    Toyota Bastler Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Einschätzung, kannst du mir vielleicht noch sagen wie das mit dem Transponderschlüsselcode funktioniert? Wie man den registriert (mit dem Tester bestimmt?) und wo man den herbekommt?
     
  16. #15 yellowsnow, 30.05.2012
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Wenn du eine gebrauchte ECU mit den dazugehörigen gebrauchten Schlüsseln kaufst, sollten die schon in der ECU registriert sein.

    Angenommen du würdest ein neues Wegfahrsperren-Steuergerät kaufen, das wäre dann wie ein unbeschriebenes Blatt und man könnte jeden beliebigen Schlüssel anlernen.
    Bei einem gebrauchten Steuergerät musst du einen angelernten Hauptschlüssel dazu bekommen, sonst ist das Teil wertlos.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Toyota Bastler, 31.05.2012
    Toyota Bastler

    Toyota Bastler Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Alles klar...
    Weißt du zufällig welcher der Schlüssel von so einem Satz der Hauptschlüssel ist? oder ist das egal?
    MfG
     
  19. #17 yellowsnow, 31.05.2012
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Die mit Funk sind Hauptschlüssel, der graue ist Nebenschlüssel.
     
Thema:

Diagnose

Die Seite wird geladen...

Diagnose - Ähnliche Themen

  1. UltraGauge EM V1.2 Multifunktionsanzeige, OBDII Diagnose

    UltraGauge EM V1.2 Multifunktionsanzeige, OBDII Diagnose: Da ich das Gerät jetzt dann doch nicht verbauen werde (keine Möglichkeit die Kabel unsichtbar zu verlegen), wird das Gerät jetzt wieder verkauft....
  2. Toyota Techstream Tutorial (RKDS/Diagnose/Einstellungen)

    Toyota Techstream Tutorial (RKDS/Diagnose/Einstellungen): Hallo alle, nach einem Mazda3 bin ich wieder bei Toyota gelandet und habe mir einen Auris Hybrid geholt. Da dieser aber nur 4 Speicherplätze für...
  3. Motor springt nicht an wenn er warm ist / Diagnose -> Zündung u Einspritzung tod

    Motor springt nicht an wenn er warm ist / Diagnose -> Zündung u Einspritzung tod: Hallo alle zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Corolla e12u Bj.2003 260.000 KM. Wie beschrieben springt er nicht an wenn er warm ist. Wenn...
  4. Frage zu Funktion und Diagnose vom Leerlaufregelventil (aka ISC/IAC Valve) (E11;4AFE)

    Frage zu Funktion und Diagnose vom Leerlaufregelventil (aka ISC/IAC Valve) (E11;4AFE): Hallo Zusammen, Zuallererst: Sorry für den langen Text und die wenigen Bilder. Und Danke fürs trotzdem Lesen! Was bisher geschah... Ich bin...
  5. Toyota ODB2 Diagnose USB Dongle & SW

    Toyota ODB2 Diagnose USB Dongle & SW: [IMG] Toyota ODB2 USB Dongle & Software Wenn ich schaue was ich für meinen ODB2 Kiwi-Wifi Dongle und zugehörige Iphone App bezahlt habe - nur...