Diagnose-Stecker

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von roedi44, 11.01.2008.

  1. #1 roedi44, 11.01.2008
    roedi44

    roedi44 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    kann mir jemand helfen den Diagnose-Stecker zufinden?
    Avensis T22 Kombi, Baujahr März 1999.
    :rolleyes:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fifty

    fifty Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Klar :D

    Zieh das Ablagefach links unterm Lenkrad raus. Dort über den Sicherungen ist die gesuchte Buchse.
     
  4. #3 roedi44, 11.01.2008
    roedi44

    roedi44 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Hlife, habe da schon mal vor meiner Anfrage reingeschaut aber keine Buchse gefunden. Ich habe allerdings nur rechts und links bezw. unterhalb der Sicherungen gesucht aber nicht oberhalb. Werde am
    Wochenende nochmal suchen. Melde mich dann wieder. Vielen Dank erstmal. :]
     
  5. #4 roedi44, 12.01.2008
    roedi44

    roedi44 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Diagnosebuchse

    Hallo, habe die Diagnosebuchse gefunden. Kann man nicht den Fehlercode laut Toyota-Workshop-Anleitung vom 23.September 2006 auslesen? Link:
    (http://www.toyota-workshops.de/allgemein/fehlercode-auslesen.htm)
    Auf dieser Seite werden sämtliche Fehlercodes beschrieben, allerdings nur für Fahrzeuge wie Carina,Corolla E10 usw. Außerdem ist Form und Anschlußbelegung eine andere wie in der Anleitung beschrieben. Gibt es eine Anleitung auch für neuere Fahrzeuge wie Avensis T22 oder T25 ? Oder muß man in die Werkstatt um den Fehler auslesen zu lassen? ?(
     
  6. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Mach mal ein Foto ... Sieht die Buchse Ungefähr so aus:

    Bild weiter unten mit den 16 Pins.

    http://www.obd-2.de/techn.html

    Wenn ja dann hast du OBD das kann man dann mit einem Diagnose Adapter auslesen. Mehr Informationen auf der Seite vom Link.
     
  7. #6 roedi44, 14.01.2008
    roedi44

    roedi44 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Diagnosebuchse

    Hallo Jörg, hier das Foto der Diagnosebuchse. Kann man bei entsprechender Belegung der Buchsen (so wie auf der Website von Toyota-Workshops.de dargestellt) auch der Fehler ohne spezielles Diagnosegerät, z. Beispiel durch Auszählen der Blinksignale, festgestellt werden?
    Besten Dank für Deine Antwort.[​IMG]
     
  8. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Leider kein Foto zu sehen...
     
  9. #8 roedi44, 14.01.2008
    roedi44

    roedi44 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
  10. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Das ist schonmal ne OBD-2 Buchse.
    Das lässt sich auf alle Fälle mit einem OBD-2 Adapter und PC auslesen. Ob auch die normalen Kontake zum Blinkcode auslesen mit drin sind Weiss ich nicht die Norm der Buchse gestattet dem Hersteller 7 freie Pins die er verwenden kann wie er will.

    Was hast du Eigentlich vor einen Fehler anstehen ?
     
  11. #10 roedi44, 14.01.2008
    roedi44

    roedi44 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jörg, danke für deine Antwort. Die Probleme, die ich habe, sind im Forum "Elektrik" Beitrag: Kaltstartprobleme beim T22 Baujahr 03/99" geschildert.
    Mit freundlichen Grüßen
    roedi44
    ;)
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Ah ja gerade gelesen. Wie schon der andere geschrieben hat Fehlercode auslesen. Meine Vermutung ist entweder LMM oder aber Leerlauftregel Ventil. Aber kann auch was anderes sein.Aber wenn die Leuchte an ist von der Motorkontrolle wird auf alle Fälle ein Fehlercode gesetzt.
     
  14. #12 roedi44, 14.01.2008
    roedi44

    roedi44 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Diagnosebuchse

    Hallo Jörg, vielen Dank für deine Antwort. Dann muß ich wohl in die WerKstatt, denn ich habe kein Diagnosegerät. Hatte gedacht, ich kann den Fehler, ähnlich wie im Workshop dargestellt, selber auslesen. :(
    Viele Grüße
    roedi44
     
Thema: Diagnose-Stecker
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota celica baujahr 1992 wo ist diagnose stecker

    ,
  2. obd2 buchse avensis t25

Die Seite wird geladen...

Diagnose-Stecker - Ähnliche Themen

  1. OBD2 Stecker Previa R3 D4D Baujahr 2001?

    OBD2 Stecker Previa R3 D4D Baujahr 2001?: Hi Leute, wo finde ich den OBD Stecker beim Preiva Diesel ? Oder hat der noch gar keinen ? Ich habe gelesen, dass es in Europa erst ab Baujahr...
  2. Corolla E12 Heckleuchte Adapter

    Corolla E12 Heckleuchte Adapter: Hallo, Ich suche für einen Toyota Corolla E12 (BJ 03) den Adapter für die Heckleuchten mit Stecker für die Lichter der Heckleuchten. Wichtig ist...
  3. UltraGauge EM V1.2 Multifunktionsanzeige, OBDII Diagnose

    UltraGauge EM V1.2 Multifunktionsanzeige, OBDII Diagnose: Da ich das Gerät jetzt dann doch nicht verbauen werde (keine Möglichkeit die Kabel unsichtbar zu verlegen), wird das Gerät jetzt wieder verkauft....
  4. Celica st185CS/RC Drosselklappe und St185/CS/RC LMM Stecker

    Celica st185CS/RC Drosselklappe und St185/CS/RC LMM Stecker: soooo, als ich vermute das entweder mein drosselklappenpoti oder mein stecker zum LMM kaputt ist da dort ein kabel direkt vorne am stecker...
  5. Toyota Techstream Tutorial (RKDS/Diagnose/Einstellungen)

    Toyota Techstream Tutorial (RKDS/Diagnose/Einstellungen): Hallo alle, nach einem Mazda3 bin ich wieder bei Toyota gelandet und habe mir einen Auris Hybrid geholt. Da dieser aber nur 4 Speicherplätze für...