deutsches fahrzeug oder re-import?woran erkennt man das?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von clausm, 16.11.2005.

  1. clausm

    clausm Guest

    hallo,

    ich bin grad dabei einen toyota avensis zu kaufen. der händler hat mir jetzt den fahrzeugbrief zukommen lassen. woran kann ich erkennen, ob es sich bei dem fahrzeug auch wirklich um ein deutsches fahrzeug handelt und nicht um einen re-import?

    vielen dank und schöne grüße

    claus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andi47

    andi47 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mazda CX 3 Sportsline
    Hi
    Bei einem Importfahrzeug stehen bei der Schlüsselnummer zu 3 nur Nullen.
    So ist es jedenfalls bei den alten Fahrzeugpapieren.

    Mfg
    Andreas
     
  4. #3 Japanfanatic, 16.11.2005
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
    Nicht zwingend, wenn das Fahrzeug als EU-Import über ein COC-Dokument verfügte, kann es sein, dass die Typschlüsselnumemr nicht genullt ist.
    Am besten du gibst mal kurz die Fakten deines Avensis an, welche Motor, welche Ausstattungslinie, was für eine Ausstattung. Die Experten hier erkennen daran sicherlich ob es sich um ein Fahrzeug deutscher Sepzifikation handelt :]
     
  5. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Beim Avensis mußt du mal vergleichen.Die meisten Importe aus DK haben z.B. bei den H7 SW schon eine Reinigungsanlage dabei.Die heizbare Scheibenwischerablage und Sitzheizung.Alles beim SOL wohlgemerkt.Die Sitzheizung kann ein Extra sein, wird aber so gut wie nie bestellt.Was bei anderen Ausstattungsvarianten der Fall ist weiß ich nicht so genau.
    Du kannst dich ja mal hier durchwühlen:
    http://14259.rapidforum.com/

    DAS Forum für den T25. ;)
     
  6. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Zulassungsbescheinigung Teil II (EU-Papiere) oder noch der althergebrachte Fahrzeugbrief?

    Toy
     
  7. clausm

    clausm Guest

    vielen dank für die vielen antworten!!!!!

    also der händler hat mir zugesichert, dass es sich um ein deutsches modell handeln würde. heute hat er mir den fahrzeugbrief zugeschickt, damit ich das fahrzeug anmelden kann. ob es sich dabei um den neuen oder einen alten fahrzeugbrief handelt kann ich nicht sagen, ist nämlich mein erstes fahrteug, das ich kaufe.

    stutzig gemacht haben mich im fahrzeugbrief unter nummer 34 "verzollung im sammelvollverfahren zugelassen" und unter "Bescheinigung des Inhabers einer Allgemeinen Betriebserlaubnis/EG-Typengenehmigung" als Ort Bruessel/B eingetragen ist.

    ich hatte gehofft, dass im fahrzeugschein unter einer nummer klar und deutlich stehen würde, aus welchem land das fahrzeug stammt.

    nochmals danke und schöne grüße
    claus
     
  8. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Fahrzeugbrief (alt):

    [​IMG]


    Zulassungsbescheinigung Teil II (neu):

    [​IMG]

    Erklärung für Sammelzollverfahren:
    Wenn der Händler sagt, es handle sich um ein "deutsches Modell", ist damit ja nicht gemeint dass es in D produziert wurde. Je nachdem, um welches Modell es sich handelt wird es in Japan, Frankreich, England, Tschechien oder der Türkei hergestellt (damit wären die Wichtigsten abgedeckt).
    Naja- jedenfalls müssen die meißten Wägelchen ja noch verzollt werden- daher evtl. der Eintrag.

    Zur EG-ABE:
    Die TDG (Toyota Deutschland GmbH) gehört nicht mehr zur TMC (Toyota Motor Corporation), sondern zur TMME (Toyota Motor Marketing Europe) bzw. seit kurzem nennt sich der Verein "Toyota Motor Europe".
    Lange Rede kurzer Sinn: der Laden sitzt in Brüssel und dort werden auch die EG-ABE`s ausgestellt.

    Soweit also kein Grund zur Sorge.
    Handelt es sich denn nicht um einen Toyota-Vertragshändler?
    Falls Du den Wagen bei einem freien Importeur gekauft hast und nicht sicher bist, wo genau der Wagen produziert bzw. für welches Land er bestimmt worden ist, kannst Du unter Angabe der Fahrgestellnummer und des Feincodes (findet man beispielsweise auf dem Typenschild im Motorraum- oder, wenn der Händler alles ausfüllt was er ausfüllen soll auch im Serviceheft))

    [​IMG]

    auch einfach mal eine Anfrage bei Toyota stellen.

    Damit dürften dann endgültig alle Unklarheiten beseitigt sein.
    Viel Spaß mit dem Wagen :)

    Toy
     
  9. clausm

    clausm Guest

    @ toy

    vielen dank für deine ausführlich antwort. das hat mich schon beruhigt :)
    ich habe den alten fahrzeugbrief bekommen!
    das auto habe ich schon bei einem toyota vertragshändler bestellt, allerdings sozusagen ein blindkauf gemacht. bzw. bin ich das auto hier direkt bei mir vor ort probe gefahren,habe es aber eben in einer anderen stadt bestellt, da die mir dort ein sehr viel besseres angebot machen konnten.
    ich habe gestern noch toyota per email kontaktiert, sie werden recherchieren, für welchen markt mein fahrzeug gebaut wurde :)

    nochmals danke und schöne grüße

    claus
     
  10. Hardy

    Hardy Guest

    Wundere dich dann nur nicht, wenn dein lokaler Händler nicht sofort einen Inspektionstermin frei hat oder jede Kleinigkeit extra berechnet wird. ;) :D
     
  11. clausm

    clausm Guest

    hmmm....das ganze hat mir rund 3000 euro erspart. außerdem hat der toyota-händler bei mir hier direkt vor ort keine autos zu verkaufen, ist nur eine reparaturwerkstatt. zum probefahren war ich im nachbarort.
    außerdem sollten die werkstätten doch froh sein, wenn sie kunden bekommen, oder?

    gruß claus
     
  12. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    3000€ zu was erspart?? ?(

    Und für Dusse, wie mich. EU-Import: Irgendwas fehlt immer. Entweder ein Airbag, ne Bedienungsanleitung in D, ein Luxus Feature....... oder ne neue Funktion (tagfahrlicht--> finde ich persönlich gut)....
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. clausm

    clausm Guest

    ich habe dadurch, dass ich den wagen nicht hier im nachbarort gekauft habe ca 3000 euro gespart. und es ist genau das gleiche modell, dass ich hier probe gefahren bin, also kein re-import, sondern ein fahrzeug, dass für den deutschen markt bestimmt war (laut händler jedenfalls! aber das möchte ich eben, bevor ich das auto nächste woche hole, noch überprüfen!)

    gruß claus
     
  15. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Der EU-Avensis hat immer alle Airbags. :]
    Der EU-Avensis ist teilweise anders ausgestattet.SOL aus DK hat z.B. zusätzlich zum deutschen Modell die Sitzheizung,Tagfahrlicht,Scheinwerferreinigung auch bei H7 Leuchten und die beheizbare Scheibenwischerablage.Wohlgemerkt zusätzlich. ;)EU Autos sind Scheiße! 8)
     
Thema: deutsches fahrzeug oder re-import?woran erkennt man das?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reimport erkennen schlüsselnummer

    ,
  2. deutsches fahrzeug

    ,
  3. wie erkenne ich dass es sich um ein deutsches fahrzeug handelt

    ,
  4. fahrzeugbrief reimport,
  5. toyota reimport erkennen,
  6. woran erkennt man reimport,
  7. re-import oder deutsches fahrzeug,
  8. reimport fahrzeugbrief erkennen,
  9. wie erkennt man eu fahrzeuge,
  10. woran erkennt man re import fahrzeuge neu,
  11. reimport erkennen brief,
  12. wie erkenne ich ein Reimport auto an der Zulassung ,
  13. schlüsselnummer reimportfahrzeug,
  14. deutsches auto fahrzeugbrief,
  15. woran erkennt man ein deutsches fahrzeug hyundai,
  16. wie erkenne ich eu fahrzeuge,
  17. woran erkennt man deutsches fahrzeug,
  18. woran erkenne ich einen eu reimport am zulassungsschein,
  19. eu fahrzeug fahrzeugschein,
  20. wie erkenne ich ein deutsches fahrzeug,
  21. schlüsselnummer eu fahrzeug,
  22. woran erkennt man eu fahrzeug,
  23. mazda eu import erkennen,
  24. schlüsselnummer reimport fahrzeug,
  25. woran erkennt man dass es ein deutsches fahrzeug ist bei audi a 8
Die Seite wird geladen...

deutsches fahrzeug oder re-import?woran erkennt man das? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  2. Biete Chromleisten Frontscheibe TA23 Li/Re

    Biete Chromleisten Frontscheibe TA23 Li/Re: Hallo, Biete Chromleisten Frontscheibe TA23 Li/Re im Tausch gegen Chromleisten Heckscheibe Li/Re. Preis: VB [IMG]
  3. Suche Chromleisten Heckscheibe TA23 Li/Re

    Suche Chromleisten Heckscheibe TA23 Li/Re: Hallo, suche Chromleisten Heckscheibe TA23 Li/Re auch gerne im Tausch gegen Chromleisten Frontscheibe Li/Re. Bitte alles brauchbar anbieten. ciao
  4. Import und Zulassung eines AE86 aus Japan

    Import und Zulassung eines AE86 aus Japan: Hallo zusammen! Nach einiger Rumsucherei habe ich mich nun hier angemeldet und hoffe auf jemanden zu treffen, der das Prozedere bereits hinter...
  5. Fahrzeug ohne KFZ Brief importieren (CH)

    Fahrzeug ohne KFZ Brief importieren (CH): Ja hallo wieder einmal zusammen. Ich war am Wochenende im Reich (Schifferstadt) und hab mir dort einen KE35 Corolla angeguckt, welchen ich kaufen...