Destilliertes Kühlwasser oder normales H2o??

Diskutiere Destilliertes Kühlwasser oder normales H2o?? im Motor Forum im Bereich Technik; Also mir war bisher immer einleuchtend das man im Kühlkreislauf destilliertes Wasser benutzen sollte (+Frostschutz) wegen Algenbildung, Bakterien,...

  1. #1 Schnitzeltier, 28.06.2006
    Schnitzeltier

    Schnitzeltier Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Also mir war bisher immer einleuchtend das man im Kühlkreislauf destilliertes Wasser benutzen sollte (+Frostschutz) wegen Algenbildung, Bakterien, Kalk ,sonstigen Verunreinigungen.
    Allerdings habe ich mich vor kurzem mit nem gelben Engel unterhalten
    der meinte das sei egal, wegen der hohen Kühlwassertemperatur würden die Bakterien etc abgetötet. Normales Leitungswasser würds auch tun. Was sagt ihr dazu? Was wenn Extremophile drinnen sind?
     
  2. Anzeige

  3. #2 juergeng6, 28.06.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Supra MK4;Renault Talisman
    Du kannst ruhig normales Wasser einfüllen.Ist kein Problem.Das Kühlkonzentrat von heute schützt den Kühler von innen.

    MfG Jürgen
     
  4. ICBM

    ICBM Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    kommt auch etwas drauf an wieviel Kalk das Leitungswasser hat - also Wasser von mir daheim schütt ich schon nichtmal mehr in den Scheibenwasserbehälter.

    Ich hab bei mir jetzt Destiliertes genommen - auf der Flasche stand sogar noch extra "für Autokühler geeignet" -das war zusätzlich auch noch irgendwie ionisiert(oder wars deionisiert?).


    Grüße ;)
     
  5. #4 carina e 2.0, 28.06.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.234
    Zustimmungen:
    111
    Wenn du destiliertes hast, nimm es.
    Ansonsten tuts auch normalen Wasser.

    In Werkstätten wird übrigends NUR normales aufgefüllt 8o
     
  6. #5 gt4stef, 28.06.2006
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Kannst ja mal Timber fragen... ;)
     
  7. #6 euphras, 28.06.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    10
    Algen? Wie soll das denn bitte gehen? :rofl
    Und wenn Deine Karre extrem thermophile kultiviert, dann habe ich ein paar Adressen von Leuten, die Dir locker den dreifachen Zeitwert zahlen, um den Kühlkreislauf in die Finger zu bekommen :D

    Das Hauptproblem von Leitungswasser wird der Kalkausfall ("Kesselstein") sein, denn der passiert dort, wo der Kreislauf am heißesten ist - im Block.
     
  8. #7 Schnitzeltier, 28.06.2006
    Schnitzeltier

    Schnitzeltier Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Hast du mal ne Wasserkühlung (z.B vom PC, da kann mans besonders gut sehen), mit normalem Wasser nach nem halben jahr gesehen?
    ->biotop
     
  9. #8 euphras, 28.06.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    10
    Ja, wenn man möglichst helle case modding Kaltkathodenlampen und durchsichtige Kühlschläuche benutzt, dann ja :D
     
  10. #9 Schnitzeltier, 28.06.2006
    Schnitzeltier

    Schnitzeltier Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    ;) :]
    eben-und dem kühler und der pumpe tuts sicher nicht gut
     
  11. #10 euphras, 28.06.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    10
    Algen brauchen Licht, und das bischen diffuse aus dem Ausgleichsbehälter bei (normalerweise) geschlossener Haube reicht nicht für Algenwachstum.
     
  12. #11 Schnitzeltier, 28.06.2006
    Schnitzeltier

    Schnitzeltier Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    es gibt doch auch tiefseealgen :) :D :D
     
  13. #12 euphras, 28.06.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    10
    echt? Dann mal schnell ´nen Artikel schreiben. Titel: light independent algae in the abyssal zone of high seas.

    Tip: ist NATURE oder PNAS verdächtig ;)
     
  14. #13 Schnitzeltier, 28.06.2006
    Schnitzeltier

    Schnitzeltier Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    ;) ;) ist gut ;) ;)
     
  15. #14 AE92SR5, 30.06.2006
    AE92SR5

    AE92SR5 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    0
    bor seid ihr fertig, geil sowas darf man der welt nicht vorendhalten
     
  16. #15 KleinerEisbaer, 30.06.2006
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    lool klar algen :D :rofl

    müssen dann aber schon welche von da ganz unten bei den black smokern sein, denn die haben da ja hitze und kein licht :D
    nur wie kommen die da rein ?(
     
  17. #16 euphras, 30.06.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    10
    Das sind keine Algen, das sind chemoautotrophe Bakterien, die sich von H2S ernähren.
     
  18. timber

    timber Guest

    argh.... seid ihr alle irre?

    NUR und ausschließlich NUR destilliertes Wasser

    Der Kalk setzt auf die Jahre euren ganzen Motor zu...

    Wegen sowas musste ich meinen 7M-GTE neu machen....
     
  19. #18 TTE-chr1s, 30.06.2006
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    in welchen?
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 carina e 2.0, 30.06.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.234
    Zustimmungen:
    111
    Wir dir jetzt nichts sagen, aber:
    Auto Vorbeck bei mir um die Ecke z.B. (ist übrigends ne riesige Werkstatt)

    Ein Kollege arbeitet dort als Azubi.
    Ich war bei ihm da kurz auf der Hebebühne weil ich leichten Wasserverlust hatte im Winter. Das war wegen der Gasanlage, aber ist ja auch egal.

    Jedenfalls meinte er ich soll den Ausgleichsbehälter aufmachen, er würde dann etwas Wasser auffüllen.
    Ich: Destilliertes oder Leitungswasser
    Er: Natürlich Leitungswasser
    Ich: Alles klar, dann lass mal lieber

    Hab dann natürlich zu Hause dest. Wasser nachgefüllt
     
  22. #20 borky1102, 30.06.2006
    borky1102

    borky1102 Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    ich neheme immer das Kondenswasser aus unserem Trockner. Das ist so gut wie destelliert. reicht doch auch oder???
     
Thema:

Destilliertes Kühlwasser oder normales H2o??

Die Seite wird geladen...

Destilliertes Kühlwasser oder normales H2o?? - Ähnliche Themen

  1. Böse Ausfressungen durch Kühlwasser am Motorblock 3SGE

    Böse Ausfressungen durch Kühlwasser am Motorblock 3SGE: Hallo, habe mich entschlossen, die ZKD bei meinem T18 mit 3 SGE Motor in der Werkstatt machen zu lassen. Jetzt sieht es so aus, dass es unter der...
  2. Toyota Corolla 1995 Automatik, Kühlwasser erneuern, entlüften

    Toyota Corolla 1995 Automatik, Kühlwasser erneuern, entlüften: Hallo liebe Gemeinde, ich habe eine Frage bezgl. eines Toyota Corolla Bj. 1995, E10, Automatik, 65KW / 88 PS. Meine Mutter fährt dieses KFZ und...
  3. Ist der Ölverbrauch normal - Toyota MR2 WR3

    Ist der Ölverbrauch normal - Toyota MR2 WR3: Hi, ich habe das Gefühl das mein Wagen besonders viel Öl "verbrennt". Es sind keine Ölspuren oder so unter dem Wagen zu sehen, trotzdem muss ich...
  4. Frage: Corolla E12 1.4 D4d normales Schwungrad oder Zweimassenschwungrad??

    Frage: Corolla E12 1.4 D4d normales Schwungrad oder Zweimassenschwungrad??: Hi! Weiß einer von euch ob in den Corolla E12 1.4 D4d Bj. 2005 ein normales oder ein Zweimassenschwungrad verbaut ist?? Vielen Dank im voraus.....
  5. Sensor Kühlwasser 3sge gen2 Kaltstart/Ecu

    Sensor Kühlwasser 3sge gen2 Kaltstart/Ecu: Hatte schonmal gefragt aber hat keiner einen schlachter 3sgte gen2 oder 3sge gen2? Brauch die Sensoren wirklich dringend xS bzw zumindest den für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden