Der Winter kommt - Batterie

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Nimrods, 22.11.2008.

  1. #1 Nimrods, 22.11.2008
    Nimrods

    Nimrods Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kaum ist es Winter springt das Auto sehr schlecht an. Ein Blick auf die Batterie muß ich feststellen das diese seit längeren nicht Leuchtet ( Indikator ). Laut beschreibung heißt es das man diese Laden soll, aber nach 100km AB sieht es immer noch gleich aus.

    Mein Toyo Händler meinte mein Corolla 1.8 TS braucht eine spezielle Batterie, ist das Richtig? Wenn ich bei Varta schaue bekomm ich jedoch eine universelle ( Silver dynamic ) angeboten.

    Bitte um kurzes Feedback,

    Matthias
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 yellowsnow, 22.11.2008
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    ich kann dir nur empfehlen ne originale toyota-batterie zu kaufen.
    die halten wesentlich länger als welche vom freien markt.
    ne spezielle brauchst du nicht, sie muss halt passen von den werten und der größe her.
     
  4. #3 chris_mit_avensis, 22.11.2008
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Komisch. Meine Erfahrungen sind genau gegenteilig. Sowohl die Batterie des T22 als auch jene des T25 machten nach nur drei Jahren schlapp.
    Erschwerend kommt hinzu, dass die Batterie bei Toyota ein Vermögen kostet. Die aus de Baumarkt kostet die Hälfte.
     
  5. #4 yellowsnow, 22.11.2008
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    ich arbeite in ner wekstatt und habe halt festgestellt, das toyota-batterien meist 6-10 jahre halten.
    die vom freien markt halten meist keine 3 jahre, auch varta nicht.
    und soweit ich weis bekommt man auch eine toyota-batterie 3 jahre garantie.
     
  6. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Du hast zufällig die schlechte Phase erwischt. ;)

    10 Jahre ist die typische Lebensdauer einer orginalen Toyota-Batterie. Gibt es auch einen Thread zu.

    http://board.toyotas.de/thread.php?threadid=100103&sid=&
     
  7. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Meine im E12 hat nach 6 Jahren den Geist aufgegeben die im E11 meines Vaters nach 9 Jahren. Finde ich in Ordnung.
     
  8. MG 85

    MG 85 Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Land Cruiser 300 J15 3,0 / Corolla E9 Gti 1.8 G6 / Celica TA23
    würde die Batterie im Fach-Handel oder bei Toyota kaufen

    im Baumarkt weis keiner wie Lange sie schon im Regel steht (Selbst-Entladung)
     
  9. #8 wolfE12, 22.11.2008
    wolfE12

    wolfE12 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    9
    Batterie

    TOYOTA war jahrelang immer auf Platz eins in der Pannenstatistik. Da sie nun diesen Platz schon länger nicht mehr behaupten können haben sie mit Ursachenforschung begonnen, mit dem Ergebnis dass über 90% aller Pannen nur auf das versagen der Starterbatterie zurückzuführen sind. Dies aber erst seit Einführung der Batterien aus lokalen Märkten. TOYOTA hat nun reagiert und seit kurzem eine erschwingliche Hochleistungsbatterie rausgebracht. Die veränderte chem. Zusammensetzung soll besseres Kaltstartverhalten und eine ernorme Lebensdauerverlängerung bewirken. Frag also deinen TOYOTA Händler nach ECO RUN Batterien.
    gruß Wolfgang
     
  10. #9 Nimrods, 23.11.2008
    Nimrods

    Nimrods Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn sich der Mehrpreis wirklich lohnt für eine orginale Toyota Batterie dann bin ich das durchaus bereit auszugeben. Man will ja nicht sinnlos dem Händler das Geld in den Rachen stecken.

    Eine Frage zuletzt : Bin gestern AB gefahren, bei der Fahr ist mir sehr häufig aufgefallen das dass Licht plötzlich für 2-3 sek dunkler wird und dann wieder normal hell. Das ganze ist auf einer Strecke von 70km sicherlich 6-10 mal passiert - ursache? Klima war auf der hinfahrt an, auf der Rückfahr aus, gleiches Ergebnis. Gleiches lässt sich beobachten wenn ich das Fahrzeug starte das nach ca. 5-7 sek die Amatur kurz dunkler wird und dann wieder heller.
     
  11. yaooh

    yaooh Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    hm... wenn es nicht direkt auf der autobahn bei wie ich annehme konstanter geschwindigkeit und geradeausfahrt gewesen wäre, hätte ich gesagt, kann das schonmal vorkommen, wenn es abs oder esp-regeleingriffe gibt.
     
  12. #11 Japanerfan, 25.11.2008
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Na ja als erstes würde ich doch auf die Batterie tippen, da eine altersschwache auch die Regeleigenschaften der LiMa ungünstig beeinflussen kann. Andererseits geht aus deinen Infos nicht hervor, ob du die Batterie schonmal extern geladen hast und dann das "magische Auge" wieder voll anzeigte. Kann also auch deine Lichtmaschine schwächeln, z. B. durch fast verschlissene Kohlebürsten - ist jetzt nur eine Ahnung, wenn's stimmt, müsste als nächstes Symptom gelegentlich die Ladekontrolle zu blinzeln anfangen - bei laufendem Motor. Das wird dann langsam schlimmer...
    Ist aber wie gesagt nur 'ne Ahnung. Und unter der Voraussetzung, das sonst nichts Ungewöhnliches war, wie yaooh schon schrieb.
    lg Japanerfan
     
  13. #12 Carina97, 28.11.2008
    Carina97

    Carina97 Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Suzuki SJ Samurai Bj 92 JSA, Peugeot Kisbee (Roller)
    Fremdbatterie

    Hallo,
    du kannst ruhig eine Preiswerte Batterie nehmen. Ich habe meine für 49¬ von der Metro geholt. Habe gemessen wieviel Platz habe ich auf den Betteriehalter und welche Max. Höe, breite und tiefe darf sie haben. Die Pole beachten wegen den Anschlußkabeln und mir dann die ausgemssen die reinpasst. Die neue hat nun erheblich mer AH 74 statt 54 wie vorher, die alte (originale hat 8Jahre gehalten). Die preiswerte neue ist nun auch im 3. Jahr und noch gut. Jeh mehr AH sie hat heißt auch höhere Kaltstartleistung und weniger belastung für den Akku. Es ist zum teil richtig das die neuen Akkus teilweise nur 2 jahre halten und leider sagt der Preis darüber nichts aus.

    mfg
     
  14. Almera

    Almera Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E12 Bj. 2006
    Hallo,

    habe da mal eine Frage zum Starten des E12. Bei meinem vorhergehenden Nissan N16 musste ich den Zündschlüssel nur kurz antippen und der Motor lief. Beim E12 dauert es länger. Erkennt der E12, wenn der Motor läuft und schaltet den Starter automatisch ab, obwohl ich den Zündschlüssel weiterhin halte? Oder wird das Ritzel des Starters solange gequält, bis ich den Schlüssel loslasse?


    Gruß Almera
     
  15. #14 Nimrods, 02.12.2008
    Nimrods

    Nimrods Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hab die Batterie noch nie extern geladen, hab leider kein Ladegrät für! Hab jedoch mal mit ein Messgerät die Spannung gemessen, 12,5 Volt am morgen, 14,5 Volt wenn der Motor an ist.
    Batteriekontrollleuchte hat bisher noch nie geblinzelt :/
     
  16. #15 Japanerfan, 02.12.2008
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Die 14,5 sehen jedenfalls gut aus, dürfte die LiMa ok sein. Die 12,5 sehen auch gut aus, ist aber kein Verlass drauf, deine geht wahrscheinlich unter Last in die Knie. Wäre ein typisches "Altersleiden" und am besten durch Säuredichtemessung festzustellen. Die hast du in Form deiner Anzeige an dieser wartungsfreien Batterie. Schätze die Batterie ist soweit fertig, dass sie nur mehr schwache Leistung bringt und zugleich auch keinen Ladestrom mehr aufnehmen kann. Darum tendiert das Auto auch zu Spannungsschwankungen, weil die Glättungswirkung dahin ist. Allerdings kann ich mir das beschriebene Phänomen auf der AB nicht so recht erklären, genauso wie die Lichtschwankungen nach dem Starten. Muss man sehen, ob das nicht alles mit einer neuen Batterie verschwindet.
    Gruß, Japanerfan
     
  17. Almera

    Almera Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E12 Bj. 2006
    Hallo,

    wird denn die Batterie eigentlich auch im Leerlauf (800 U/min) geladen?

    Weiß keiner eine Antwort auf meine Frage vom 29.11.2008?


    Gruß Almera
     
  18. #17 Bezeckin, 06.12.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Der E12 sollte eigentlich abschalten. Du hörst aber auch, wenn das ritzel noch läuft, wenn der motor schon an ist. Und dass das starten beim e12 länger dauert, kann schon sein. Ist ja nicht jeder motor, etc. gleich aufgebaut.

    und ja, auch wärend dem standgas wird die Batterie geladen. Allerdings eher schlecht, obwohl heutige limas so konzipiert sind, dass sie ihre höchstleistung schon bei relativ geringer drehzahl haben.
     
  19. #18 Japanerfan, 07.12.2008
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Jo, kann Bezeckin nur voll zustimmen.
    Habe mal mitbekommen, dass z.B. bei manchen Fords der Startvorgang sogar absichtlich verzögert wird. Da wird der Motor zuerst mit Dekompressionl etwa 2 s lang durchgedreht, um dann wenn er 'auf Touren ist' gezündet zu werden. Dachte vorher immer, dass das nur Motorräder mit Kickstarter haben oder große Nutzfzg.-diesel.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 imperator2oo8, 07.12.2008
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Corolla E12 bj05 facelift /AYGO´08
    Das ist mir bei meinem E12j auch schon aufgefallen, das er lange braucht bis er zündet...obwohl er erst 3 jahre alt ist....
     
  22. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Meine Originale Carina Batterie hat 10 Jahre gehalten, trotz Anlage und Alarm.

    Die Batterie von meiner Freundin e12 1,6 wird heute gewechselt.

    Die war so leer das selbst der Motor aus ging.

    MFG Popey
     
Thema:

Der Winter kommt - Batterie

Die Seite wird geladen...

Der Winter kommt - Batterie - Ähnliche Themen

  1. Winterreifen Dunlop Winter Response 2 Toyota Corolla E 10

    Winterreifen Dunlop Winter Response 2 Toyota Corolla E 10: Hallo, ich bite folgendes an...
  2. Satz 16“ Winter Kompletträder (nur 1700 km)

    Satz 16“ Winter Kompletträder (nur 1700 km): Verkaufe einen Satz absolut neuwertiger Winterreifen mit ALU-Felgen 16“ bestehend aus: Leichtmetall-Felgen CMS C10 in Silber 16“ - 6,5 x 16 ET43...
  3. Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12

    Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12: Corolla e12 Kein Handbuchg vorhanden die originalbetterie ist noch vorhanden Bj 2002 ist am ende zu laden ist bestimmt nicht mehr auf dauer eine...
  4. Zweite Batterie im Hiace D-4D GL Allrad

    Zweite Batterie im Hiace D-4D GL Allrad: Hallo, wir haben in unserem Hiace eine zweite Batterie im Motorraum. Weiss jemand, ob die zweite Batterie direkt für den Starter gebraucht wird,...
  5. Batterie oder Anlasser??!!

    Batterie oder Anlasser??!!: Moin zusammen. Ich mal wieder. Heute morgen wollte ich los Fahren, zwecks Arzt Termin, aber nichts ging. Batterie schon wieder ??? Hatte erst vor...