Der T22 Kombi taugt auch als Wohnmobil...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von chris_mit_avensis, 29.07.2005.

  1. #1 chris_mit_avensis, 29.07.2005
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    ...wenn man einige Meter Stoff, Klettverschlüsse, eine 90cm breite Matraze, Campingausrüstung und eine Nähmaschine hat. Sehr viel zum Komfort trägt eine grössere Investition von 158€ in das an alle Kombis und Vans mit Dachreling passende Vorzelt von DWT bei.

    Und so gehts:

    1. Menschen, die grösser als 170 cm sind, passen nicht so gut in den Kofferaum des T22. Da ich nur 165cm gross bin und meine Freundin ebenfalls, passt der Avensis für mich wie angegossen. Darum habe ich ihn auch gekauft. :]

    2. Etwas länger wird der Stauraum, wenn man die hintere Sitzbank abmontiert. Nicht aber die Lehnen, die werden umgeklappt und machen den Laderaum schön eben (wer keinen Sub im Reserveradschacht hat: Campingtisch unterlegen, dann wirds eben ;))

    3. Eine handelsübliche Matraze mit den Massen 190x90 cm passt perfekt in den Kofferaum.

    [​IMG]

    4. Matraze für die Fahrt falten, alle Materialien in drei Klappboxen, Kleider in einen Koffer.

    [​IMG]

    5. Kühlbox mit 12V-Anschluss passt zwischen Fahrersitz und umgklappter Rücklehne genau hinein. Sehr angenehme Sache! :]

    6. Das Zelt von DWT ist genial. Mit zwei gebogenen Metallstangen (zusammenfaltbar) wird das Zelt gespannt, eine Querstange mit Klettverschlüssen an der Dachreling fixiert. Mit sechs Zeltheringen abspannen, fertig. Geht schnell und ist auch alleine gut aufstellbar.

    [​IMG]

    7. Das Zelt braucht man, damit die Klappboxen, die Kühlbox und die Kleiderkoffer nachts im Trockenen sind. Eine Bastmatte am Boden schützt vor Feuchtigkeit.

    8. Weil nicht alle sehen sollen, was man nachts im Auto macht :D, empfiehlt es sich, die Scheiben zu verdecken.

    Für die Frontscheibe habe ich einen einfachen Hitzeschutzkarton gekauft, der sich hinter der FS ausklappen und am Spiegel fixieren lässt.

    [​IMG]

    Die Seitenfenster auf der Zeltseite braucht man nicht zu verdecken - das Zelt lässt sich schliessen und deckt die ganze Länge ab.

    Die Seitenfenster auf der andern Seite habe ich mit einem Vorhang abgedeckt. Der Vorhang wird auf die Länge aller drei Fenster zurechtgeschnitten (vorne schräg abfallend), gesäumt und an der Oberkante werden einige Klettverschluss-Kletten angenäht. Die kleben am Dachimmel des T22. Vorhänge einfach herunterfallen lassen.

    Für die Heckscheibe genau das gleiche, aber unten auch Klettverschlüsse annähen, die Gegenstücke (selbstklebend) innen unter die Scheibe der Heckklappe kleben.

    9. Zu zweit ist es etwas schmal, aber schallgedämpft :D, warm :D und solider als im Zelt. Ich habe bestens geschlafen auf unserer Tour durch Österreich. :]

    10. Wenn man die Bikes mitnimmt, hat das zwei Nachteile: erstens muss der Dachträger für die Zeltmontage runter - und zweitens macht es den Motor durstig. :D

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Smartie-21, 29.07.2005
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Also ich kann mit meinen 1.85 auch noch einigermaßen bequem drin liegen. :]

    So ein richtiger großer Mittelklasse Combi ist schon was feines. Da kannste die Modetransporter alá A4 Avant oder 3er/5er Touring voll in die Tonne kloppen gegen.

    20 Liter ist aber heftig. ... wie haste das denn geschafft? Bist du 190 gefahren mit den Fahrrädern oben drauf? ?(:hat2
     
  4. #3 chris_mit_avensis, 29.07.2005
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Echt mit 1.85 passte da noch rein?

    Die 19,2 Liter hatte ich auf der Passöhe des Grossglockners. Und gerade vor dem Pass getankt und ein Reset gemacht. Ist also eher kein Dauerverbrauchswert. Aber das Gaspedal muss mit dem ganzen Gewicht schon recht tief runter :D
     
  5. #4 the-driver, 29.07.2005
    the-driver

    the-driver Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das die Holländer sehen...die falten dich zusammen wie ein Zelt :D

    aber ist schon ne gute idee muss ich sagen...nen zwischen ding aus Zelt und Camper....
     
  6. #5 MichBeck, 30.07.2005
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mit Rädern obendrauf (2 Stück über 500km jeweils) nur 7,5l/100km gebraucht. also 1l weniger als sonst...bin auch höchstens 120 gefahren und häufig nur hinter schnellen bussen oder lastwagen her 8)
     
  7. #6 duntradux, 30.07.2005
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    quasi im sog....

    du alter schmarotzer... :D :D :D
     
  8. #7 Authrion, 30.07.2005
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    wenn man größer is braucht man halt nen andren wagen...

    ich lag schon ganz mit genügend platz im omega B (bin 1,97m) :D :D

    wie habt ihr denn das problem der luftfeuchtigkeit gelöst...bei mir waren
    alle scheiben derbst beschlagen...und die luft ansich auch nicht so der hammer...

    greetz
     
  9. #8 Smartie-21, 30.07.2005
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Schiebedach ... ;)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 chris_mit_avensis, 30.07.2005
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Ein weiterer Vorteil des Vorzeltes: auf der Zeltseite kann das hintere Fenster bei Bedarf ganz geöffnet werden.

    Meistens habe ich halt auch noch das zweite hintere Fenster etwas heruntergelassen.

    So war die Luft und die Feuchtigkeit erträglich.

    Für den Campingbetrieb wären Fensterkurbeln von Vorteil - mit den EFH muss man immer nach Vorne kraxeln und die Zündung einschalten.... :rolleyes:
     
  12. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    Geile Idee, geht das für eine Pers auch in der Limo? :D
     
Thema: Der T22 Kombi taugt auch als Wohnmobil...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zelt kombi heckklappe

    ,
  2. Wohnmobilausbau in Kombi

    ,
  3. kombi wohnmobil

    ,
  4. Vorzelt für Kombi,
  5. zelt für kombi
Die Seite wird geladen...

Der T22 Kombi taugt auch als Wohnmobil... - Ähnliche Themen

  1. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  2. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  5. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...