Der richtige Luftdruck bei 205/45...

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von aNgelofD3aTH, 07.11.2003.

  1. #1 aNgelofD3aTH, 07.11.2003
    aNgelofD3aTH

    aNgelofD3aTH Guest

    Sers,
    ich wollt mal wissen wieviel Bar ich eigentlich genau auf meine 16" 205/45 machen sollte... :rolleyes:
    Standartmäßig soll man auf den Rolla ja 2,5 vorne sowie hinten geben... ein Kolleg meinte bei breiteren Reifen sollte man den Druck verringern...
    hab momentan vorne 2,3 und hinten 2,45.
    Hab vorhin allerdings gelesen das man bei breiteren Reifen den Luftdruck sogar erhöhen muss! Ich raff jetzt gar nichts mehr... was isn jetzt richtig? ?( :rolleyes: ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael_E11, 07.11.2003
    Michael_E11

    Michael_E11 Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2002
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo Mito QV 101
    Hi,

    schau mal ins Gutachten deiner Felgen.In meinem Gutachten steht drin, dass ich 3,0 und bei Conti sogar 3,3 bar rein machen muss.Habe 205/40 ZR 17.

    Gruss Michael
     
  4. #3 aNgelofD3aTH, 07.11.2003
    aNgelofD3aTH

    aNgelofD3aTH Guest

    In meinem Gutachten steht leider nichts drin... is auch kein Gutachten für Toyotas... eingetragen sind se aber trotzdem...

    Es sind Traxx-Felgen (16"-7J) mit ContiSport-Reifen... hat jemand ähnliche Dimensionen und kann mir ca. sagen was ich reinlassen muss?
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    Mach einfach 2,6 bar rein, wird schon passen.

    Sowieso wird immer so (z.B. in Automagazinen) rumgelabert, man solle doch ganz genau den vorgeschriebenen Luftdruck einhalten, aber die gleichen Leute empfehlen dann eine Druckerhöhung zum Spritsparen.

    Der Reifendruck wird u.a. noch durch Außentemperatur, Geschwindigkeit, Feuchtigkeit u.s.w. beeinflußt, von daher sind geringe Abweichungen sicher kein Problem.
     
  6. mani81

    mani81 Guest

    Du kannst nat. auch Conti anmailen! Hab ich f. die 195/50/15er UNIROYAL an meinem Ex-Corolla auch gemacht, gibst deinen Autotypen an und den Reifennamen+Dimension.......bekam nach 2 Tagen schon ne Antwort!
     
  7. #6 Dr.Hossa, 07.11.2003
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Hab auf meine 215/40/17 Fuldas 2,6 bar. Da hieß es man sollte mind. 2,5 drauf machen.

    Aber 3bar oder so wären mir n bissl viel!
    Auf meinen alten 205 hatte ich 2,5bar
     
  8. #7 Michael_E11, 07.11.2003
    Michael_E11

    Michael_E11 Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2002
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo Mito QV 101
    Hi,

    die 3 bar stehen halt im Gutachten meiner Felgen zu meinem Auto.Mehr kann ich net sagen.Hab auch mal gross geguckt, das da so viel rein soll.

    Gruss Michael
     
  9. #8 Michael Schmidt, 09.11.2003
    Michael Schmidt

    Michael Schmidt Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2000
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25-D4D-Kombi Executive 2003 / Paseo EL54 Cabrio 1997 / IHC 724S
    Moin,
    ich hatte auf meiner Rina auch 205/45R16 drauf.
    Von Conti/Uniroyal hatte ich ein Fax mit den Luftdrücken drauf...
    Min. 2.6 Max 3.5 bar rundum...
    Ich bin damals immer so mit 3.0 bis 3.2 bar gefahren...


    MfG Michael
     
  10. #9 aNgelofD3aTH, 10.11.2003
    aNgelofD3aTH

    aNgelofD3aTH Guest

    Hab grad ne Antwort von Conti bekommen... die wollen noch die Höchstgeschwindigkeit und die Achslasten wissen... die werden mir des dann ziemlich genau sagen können! :]
    Ich geb hier dann das Ergebnis bekannt! ;)
     
  11. #10 MichBeck, 11.11.2003
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    wird bei niederquerschnitt ähnliche sein wie bei rennradreifen: weniger pufferbreich und daher höherer druck notwendig.

    jmo ;)
     
  12. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Muss das grade nochmal aufleben lassen.

    Will den optimalen Druck, das der Reifen am besten liegt und möglichst gleichmässig verschleisst.

    @Hardy du fährst mit 2,6 gut ?!

    Hab atm 2,3 V und 2,5 H drauf, scheit aber nich so das optimale zu sein
     
  13. #12 pingelchen, 15.04.2004
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    also wenn überhaupt, dann vorne den höheren druck, wegen des höheren gewichtes auf die reifen durch den motor, je niederquerschnittiger ein reifen ist, desto höher der druck im vergleich zu gleich breiten reifen mit höheren querschnitt

    was sicherheit und renntauglichkeit belangt muss er wohl eher höher als zu niedrig sein (walkarbeit beim kurvenfahren etc.) von komfort kann man dann aber nicht mehr unbedingt sprechen ;)

    ich würde immer so hoch machen, dass der reifen nicht nach oben noch nach unten ausbeult im kalten zustand und natürlich nicht den maximaldruck überschreitet, obwohl der platzdruck eh erst bei 10 bar liegt...

    probiert mal auf der autobahn mit 4 bar zu fahren, ist fast wie fliegen ;) (auf eigene gefahr versteht sich :P )
     
  14. #13 celica-t20-gt, 15.04.2004
    celica-t20-gt

    celica-t20-gt Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    @>fu3go>

    Du kannst im Internet bei der Reifenfirma (habe das gestern bei Conti, Dunlop und Michelin gemacht) so ein Formblatt ausfüllen und die schicken Dir dann innerhalb von wenigen Stunden eine Antwort.

    War auf jeden Fall ganz interessant, mit Dunlop-Reifen soll ich vorne/hinten 2,9 fahren, bei den Contis vorne 2,6 und hinten 2,4.
     
  15. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
  16. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Oder auf www.dunlop.de, dort kann man den richtigen Luftdruck auch abfragen.
     
  17. #16 celica-t20-gt, 15.04.2004
    celica-t20-gt

    celica-t20-gt Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Genau, sowas habe ich auch ausgefüllt. Bekommst dann halt ein Schreiben, daß die Reifen für Dein Fahrzeug freigegeben sind und mit welchem Luftdruck die zu fahren sind. Hat nur ein paar Stunden gedauert und schon hatte ich eine Antwort. :]
     
  18. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Ah cool !
    Dann renn ich grademal zum Auto und hol den Schein, an Hankook hab ich ne mail gesendet, mal sehn was dabei rauskommt.

    Danke jungs ! :)
    greets phil
     
  19. Hardy

    Hardy Guest

    2,6 fühlt sich ganz gut an.

    Ich würde sagen, wenn Du den Druck über ca. 2,5 erhöhst und das Lenken beim langsamen Rollen deutlich leichter geht, dann ist zu viel drauf.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    hmm evtl sollte ich auchmal den Sturz einstellen lassen...

    Meine im Dezember gekauften Semperrit Winterreifen sahen hinten zwar ganz okay aus aber waren vorn rechts in der innenseite schon ziemlich abgefahren ... Luftdruckprüfung ergab, dass 0,1 bar mehr drauf war.
    Natürlich hab ich mir dann 2 Tage später durch Dummheit den Linken (der noch völlig okay war) an nem Boardstein zerlegt :/

    Najo... war vielleicht auch besser so, bevor ich meine Alus draufhatte :)

    Jedenfalls ist das ja schon n Stückweit n Unterschied ob man 175 oder 215er draufhat, ist das also zwingend empfehlenswert den Sturz mal überprüfen und evtl korrigieren zu lassen ?
     
  22. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    holla ! :)
    ging flott von hankook !

    Also Luftdrücke sind :

    K102 82W VA 2,5bar/ HA 2,8bar
    K102 86W VA 2,3bar/ HA 2,3bar
    K104 86Y VA 2,3bar/ HA 2,3bar

    bezieht sich alles auf Vollast, bei Teillast können die Luftdrücke um bis zu 0,2bar reduziert werden.
    Dann noch Vermerk : max. sturz 2°


    edit: hab doch 86w und grade 2,3 bar draufgehaun...
     
Thema: Der richtige Luftdruck bei 205/45...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. richtiger reifendruck 205/45 r17

Die Seite wird geladen...

Der richtige Luftdruck bei 205/45... - Ähnliche Themen

  1. Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003

    Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003: Moin aus Reinbek, ich habe mich gestern hier angemeldet da ich ein Problem mit meinem Wagen habe. Folgendes Auto wird normal warm und heizt...
  2. Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12

    Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12: Corolla e12 Kein Handbuchg vorhanden die originalbetterie ist noch vorhanden Bj 2002 ist am ende zu laden ist bestimmt nicht mehr auf dauer eine...
  3. Satz 16" Alufelgen m. SR 205/50-16

    Satz 16" Alufelgen m. SR 205/50-16: Hab hier von meiner Celica nen guten Satz Sommerräder in 205/50-16 auf 7 X 16" Alufelgen von Aluett LK 5x100-ET35,KBA 46661.Felgen Nabe ist 70,1...
  4. Sparco Assetto Gara 7x17 ET 45 5x114,3 mit 215/40 R17

    Sparco Assetto Gara 7x17 ET 45 5x114,3 mit 215/40 R17: Biete einen Satz neuwertiger Sparco Assetto Gara Alufelgen (by OZ Racing) in der Größe 7x17 ET 45 an. Lochkreis ist 5x114,3 und es sind Hankook...
  5. 4x Alu-Winterräder mit Vredestein Snowtrac 3 205 60 R16 DOT3414 Profiltiefe ca.7mm

    4x Alu-Winterräder mit Vredestein Snowtrac 3 205 60 R16 DOT3414 Profiltiefe ca.7mm: Ich verkaufe vier Alu-Winterkompletträder mit Winterreifen wegen Umstieg auf größere Felgen. Nur wenige km gefahren. Die Reifen: Vredestein...