Der neue

Dieses Thema im Forum "Uservorstellung" wurde erstellt von TimmXP13, 11.02.2015.

  1. #1 TimmXP13, 11.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2015
    TimmXP13

    TimmXP13 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.02.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris XP13
    Hallo zusammen,
    Ich heiße Timm, bin 29 Jahre jung und komme aus Siegen.

    Seit dem 11.11.14 fahre ich einen Yaris XP13 in weiß.
    E.Z 07.14 mit nur 11km gekauft.
    Vorher hatte ich einen Aygo der durch einen (Gottseidank nicht selbst verschuldeten) Unfall zum WT wurde.

    Noch ist alles Serie, geplant ist
    Scheibentönung
    Oberhausen Aufkleber (Komm ich ursprünglich her)
    Winterfeste Alus mit Ganzjahresreifen

    Bilder folgen am WE (muss erst baden)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Corollamen, 11.02.2015
    Corollamen

    Corollamen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    22
    Hallo und Willkommen im Forum.
     
  4. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9
    Hi, willkommen :)

    Sicher ganzjahresreifen? Sind nichts halbes und nichts ganzes :/

    Lg max
     
  5. #4 Nic Sudden, 11.02.2015
    Nic Sudden

    Nic Sudden Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    ´96 Corolla Xli / ´96 Celica ST / ´98 Staret j / Multivan T4
    Willkommen im Forum.

    Zu den Ganzjahresreifen:
    Die haben schon eine Daseiensberechtigung. Grade Wenigfahrer, deren Fahrzeuge selten mal aufs offene Land müssen oder richtig Schnee sehen, können sowas durchaus gebrauchen.
    Da du aus Siegen kommst und ich einfach mal unterstelle, dass es da öfter Schnee und Berge gibt, würde ich, so diese Unterstellungen zutreffen, nicht unbedingt empfehlen die Universallösung zu verwenden.
     
  6. #5 TimmXP13, 12.02.2015
    TimmXP13

    TimmXP13 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.02.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris XP13
    Was die Berge angeht geht es noch, und Schnee war auch über den Jahreswechsel nicht so wild. Meine Freundin fährt nen Panda da waren die Vorderreifen schon an der Grenze und die waren gut auf Schnee. Würde natürlich nichts billiges nehmen. Kann mir jemand sagen was für Räder passen? Würde gerne auf 15" gehen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  7. #6 corollae11blacktop, 12.02.2015
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Willkommen:-) Wenn du mal Sportlicher fahren willst würd ich keine Ganzjahresreifen aufziehen.....
     
  8. #7 TimmXP13, 14.02.2015
    TimmXP13

    TimmXP13 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.02.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris XP13
    Darf erst seit nem halben Jahr fahren, da ist noch nichts mit sportlich. Kann mir jemand sagen ob 15" passt und in welcher Dimension?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  9. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Willkommen und viel Spaß mit dem Yaris ..... und hoffentlich hast du länger Freude damit wie mit dem Aygo.

    Kenn mich mit dem XP13 nicht aus, aber was steht denn in deiner Zulassungsbescheinigung an Reifendimension, nur Basis oder extra Eintragungen bzgl. Räder? Was ist akutell drauf?
     
  10. #9 haunter1982, 16.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2015
    haunter1982

    haunter1982 Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Verso R1
    Also wir haben bei Yaris (EZ 05/2014) die Standard-Reifen durch Ganzjahresreifen (Falken AS200) ersetzt. Wir können bei Trocken und Nässe keinerlei unterschied zu den vorher montierten neuen Sommerreifen (Bridgestone Ecopia EP25) feststellen.

    Aber das muss jeder selber entscheiden wie "sportlich" er mit einem Yaris unterwegs ist ?(

    Zum Thema Winter... ich war da auch immer skeptisch, bin aber positiv überrascht, klar kann so ein Reifen nicht mit teuren Winterreifen mithalten, zu den normal preisigen ist aber meiner Meinung nach kein Unterschied.

    Man sollte nicht immer einfach irgendwelchen Tests glauben und sich auch mal selber trauen etwas zu probieren.
     
  11. sheer

    sheer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    RAV4 XA2
    Natürlich sind neue Ganzjahresreifen besser als abgefahrene Winterreifen!
    Fakt ist aber, dass sie keinesfalls an Winterreifen heran kommen. Sommer- und Winterreifen unterscheiden sich schon deutlich. Besonders im Profil und Härtegrad der Gummimischung. Wenn man alles in einem Reifen haben will, hat man halt nur einen halben Reifen. Im Sommer ist der Reifen zu weich, im Winter zu hart. Beides führt zu schlechter Traktion und längerem Bremsweg.
    Wer in schneearmen Gebieten wohnt oder sich nur in der Großstadt bewegt, für den sind Ganzjahresreifen nicht die schlechteste Wahl.
     
  12. #11 corollae11blacktop, 16.02.2015
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Ich glaub mal den Test den ich selbst hinter mir hab, mein erster E11 G6 hatte 4 neue Allwetter drauf wo ich den gekauft hatte, nach 2 Wochen abends auf schmieriger Fahrbahn unterwegs, aber nichts annormales, Gott sei dank langsam unterwegs, ging mir die Kiste voll über die Hinterachse ins Gebüsch, blieb bei ein paar Kratzern, dann Allwetter runtergeschmissen und normale drauf, nie wieder so ein Problem und die selbe kurve mit doppelter Geschwindigkeit ohne rutschen. Ich glaube in erinnerung zu haben dass die Allwetter von Conti waren
     
  13. #12 corollae11blacktop, 16.02.2015
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Dasselbe Phenomen hatte ich übrigens auch einmal mit Sommerreifen, an zwar mit Goodyear Eagle nct2 auf einem AW11, UNFAHRBAR , nach 2 tagen runtergeschmissen und ein Bekannter hat die auf einen Ford Escort montiert und sagte mir es gäbe nichts besseres also hängt`s wohl auch ein bisschen am wagen was passt und was nicht. Aw11 passte für meine Bedürfnisse der Toyo reifen am besten
     
  14. #13 haunter1982, 16.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2015
    haunter1982

    haunter1982 Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Verso R1
    Tja vermutlich bist du halt recht oft im Grenzbereich unterwegs oder schätzt falsch ab.

    Für einen Otto-Normal Fahrer machts normal keinen Unterschied. Und ja, es hängt sehr viel am Auto.

    Übrigens reichen oft schon 2 Jahre um die besten Reifen schlecht werden zu lassen durch Aushärtung.

    @sheer
    Ich habe auch nirgends gegen abgefahrene Winter Reifen verglichen sondern gegen NEUE Sommerreifen (Toyota Auslieferungszustand ECO Reifen!)
    Und im vergleich zu meinen Neuen Nexen Winterreifen am Corolla Verso ist auch kein Unterschied zu merken.

    Aber wie schon geschrieben jeder hat andere Anforderungen, bei uns ist Flachland, wenig Schnee, geschlossene Schneedecke so gut wie gar nicht, wenn dann eher Matsch.

    Ich fahre aber sowieso relativ vorsichtig sobald es Nass oder weiß ist. Ich bin einmal bei Glatteis mit neuen Marken-Reifen mit Glück an einem Betonpfosten gerade vorbei gerutscht ohne Schaden, seitdem bin ich da extrem vorsichtig.

    Es ist jetzt auch unser erster Allwetterreifen, würde ich aber bis zu einer gewissen Leistung jetzt an jeden Wagen machen.
    Bei meinem D-Cat brauch ich da mit günstigen Reifen nicht anfangen bei 400Nm auf der Vorderachse. Im Winter ist es mir noch relativ egal, da macht die Traktionskontrolle das schon :D

    Für den Yaris kann ich die Falken AS200 BISHER (seit September drauf) empfehlen, wie es in 1-2 Jahren aussieht werden wir dann schon sehen. (Glaub die haben im Test sogar relativ gut abgeschnitten...)
     
  15. #14 corollae11blacktop, 16.02.2015
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Eigentlich bin ich ziemlich oft im Grenzbereich unterwegs, aber erst nach Kennenlernphase des Wagens und der Bereifung, hier war mit den AW Reifen weder Geschwindigkeit noch Grenzbereich im Spiel. Ich teile hier auch lediglich meine eigene Erfahrung mit was somit nicht heisst das es immer so ist. P.S bisher noch keinen wagen durch eigenverschuldung geschrottet, lediglich ein par kleine beulen, fahre jetzt 24 Jahre Auto, zeitweise waren das auch mal über 40000 km im Jahr, denke das hat auch damit zu tun das ich immer auf die Reifenwahl und gute Bremsen geachtet hab
     
  16. sheer

    sheer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    RAV4 XA2
    Nexen? Ist jetzt nicht unbedingt die Referenzmarke.

    Ansonsten passen, wie bereits geschrieben, für deine Gefilde Ganzjahresreifen.
     
  17. #16 haunter1982, 16.02.2015
    haunter1982

    haunter1982 Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Verso R1
    Richtig, und mit diesem Wissen auch genau diesen Reifen ausgewählt. Es gibt zu dem (Winguard Snow G) nicht mal einen Test! (Neuentwicklung von Ende 2013).

    Und ich hatte vorher eigentlich immer Semperit usw. und ganz ehrlich? An Steigungen bei denen auch die neu versagt haben komme ich mit den Nexen genau so weit. Kurven, Anfahren kein Problem. Für Otto-Normalo kein Unterschied.

    Das die im Grenzbereich eher schlapp machen glaube ich definitv. Aber da ich mich mit Winterreifen lieber zurückhalte auch kein Problem :)

    PS ich Fahre jetzt seit 15 Jahren Auto. :)
    Egal, B2T.
     
  18. #17 TimmXP13, 23.02.2015
    TimmXP13

    TimmXP13 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.02.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris XP13
    Ich schussel, 15" ist Serie, würde gerne 16" mit 195/45 fahren, passen die? Jemand nen Link für die LED Rücklichter? Mein Toyota Händler will 180€ pro Stück


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    15" wäre jetzt schonmal bekannt. Aber um sagen zu können ob die 195/45/16 Abweichung haben müsstest du dich jetzt auch noch von der Information trennen welche Reifendimension auf den 15" ist.:D
     
  21. #19 TimmXP13, 23.02.2015
    TimmXP13

    TimmXP13 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.02.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris XP13
    175/55/15 meine ich, genaueres morgen früh


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
Thema:

Der neue

Die Seite wird geladen...

Der neue - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  3. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  4. Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu

    Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu: Hallo liebe Gemeinde. Verkaufe hier einen Satz Bremsscheiben von TRW. TRW DF4335 ist die Teilenummer. Der Preis versteht sich mit Versand....
  5. V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt

    V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt: Hab noch eine originale JAPSPEED 3" Auspuffanlage für den ST185 zu Hause. Ist mit Originalverpackung und noch nie montiert gewesen. Preislich...