Der neue Prius

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Zebulon, 17.11.2003.

  1. #1 Zebulon, 17.11.2003
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Der neue Prius interessiert micht mehr und mehr, doch sind die Infos von Toyota dazu bislang nicht so üppig.

    Kann vielleicht jemand was zu meinen vielen Fragen sagen?

    Wie lange hält der Akku? Da gibt es sicher schon Erfahrungen mit dem 1. Prius.
    Kann man den nur komplett wechseln, oder ggf. auch einzelne Zellen? Kosten?
    Wie lange gibt es Garantie auf den Hybridantrieb?
    (Honda gibt auf seinen Civic IMA 8 Jahre/160.000km!)

    Kann man die Akkus im Notfall auch über die Steckdose laden oder macht das ggf. gar keinen Sinn?

    Was machen die Akkus bei -15 Grad?

    Wie ist das Auto von der Größe her einzuordnen? Zw. Corolla und Avensis?

    Was wird er voraussichtlich kosten?

    Wieviel Gänge hat die Automatik?

    Hat der Wagen noch LiMa, Anlasser und konventionelle Autobatterie?

    Ab wann kann man den probefahren?

    Gruß
    Jo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest


    Macht keinen Sinn, weil das Auto ja ein Hybrid ist- das heisst er hat ja noch einen Otto-Motor an Bord, der den E-Antrieb speist. Sollten die Batterien "leer" sein, wird halt damit gefahren und der Akku dabei wieder geladen.

    Ich würde sagen, das Auto ist in etwa so groß wie ein E11 Liftback, bzw vielleicht sogar größer. Das Raumgefühl ist toll- der Wagen wirkt innen sehr groß.

    Mehr weiss ich nicht- aber das Auto ist mehr als Interessant!!! :] :] :]
     
  4. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Das Thema hatten wir zwar schonmal aber gut halt nochmal:
    Achja wenn Du nen kurzen Überblick über den Prius haben willst geh mal auf meine Homepage: www.Jeri.de.ms

    Und jetzt zu den Fragen (zumindest zu den noch nicht beantworteten)

    Auf den Akku gibts 10 Jahre Garantie und die erwartete Lebensdauer liegt glaub ich bei 15 Jahren.

    Wies mit dem wechseln aussieht weiß ich nicht.

    Was die Temperaturen angeht kann ich nur aus Erfahrung sprechen. Wir hatten letzten Winter eines Morgens ca. -18 °C und das hat den Prius überhaupt nicht gejuckt.

    Der neue soll etwas unter 25000Euro kosten in der schon sher guten Grundausstattung (siehe auch meine Seite)

    Die Automatik hat keinerlei Gänge da es ein Planetengetriebe ist.

    LimA und Anlasser entfällt (macht der E-Motor) eine herkömmliche Battarie fürs Bordnetz hat er aber.

    Zu haben soll er Anfang 2004 sein. Wenn Du jetzt schonmal ausprobieren willst, dann ist auch der alte Prius eine Fahrt wert.
     
  5. #4 Zebulon, 17.11.2003
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Danke für die Antworten.

    Ich habe mal eben in den USA gelubscht: http://www.toyota.com/vehicles/2004/prius/

    Da ist der Camry billiger als der Prius (Einstiegspreise) :rolleyes:

    Hmm, vielleicht nach 1/2 ... 1 Jahr gebraucht kaufen in der Hoffnung, dass er sich schlecht verkauft und der Preisnachlass entsprechend hoch ist...?

    Joachim
     
  6. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd sagen 25000 sind nicht zuviel, bei der Ausstattung. Man muß bedenken das man min 3 Liter auf hundert km weniger barucht als ein Vergleichbarer Benziner. Das macht pro Tankfüllung gleich mal 30Euro. Dazu kommt die geringe Steuer (hat ja nur 1,5L Hubraum) und erfüllt schon die noch nicht feststehende Euro 5.
    Allein das Benzin sind bei 100000km schon 3000Euro. Wenn man die von den 2500abzieht ist der Preis vollkommen OK und nicht höher als bei einem vergleichbarem Auto.
     
  7. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Es gibt nix zu diskutieren- der Preis ist für ein Auto dieser Größe a) teuer und b) angemessen.
    Wer sich sowas in die Garage stellt muss eben auch ne gewisse Portion Idealismus mitbringen.
    Super Auto, Design endlich besser als beim Vorgänger (wenn auch immer noch nicht der Reisser...).
    Neben den ganzen üblichen "mein Wagen hat 5000PS" und "mein 200PS Benziner braucht bei sportlicher Gangart nur 5 Ltr" Stammtisch-Parolen, ist es ja auch ´ganz schön sagen zu können, dass man eines der saubersten Vollwertfahrzeuge dieser Erde pilotiert- wenn auch nicht unbedingt am Stammtisch :D

    Toy
     
  8. #7 Jackhammer, 18.11.2003
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    ... hat der nicht auch dieses neue Einparksystem? Damit kann man doch neben ner Parklücke stehen bleiben, Knopf drücken und der Wagen parkt ein... Oder war das nur ne Studie???
     
  9. #8 Zebulon, 18.11.2003
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Das kommt erst in der Pria , der Frauenausgabe des Prius :D
    (Nachtrag: Da ist wirklich was im Busch, guggst Du hier .)

    Spaß beiseite. 10 Jahre Garantie auf die Batterie: da wird doch sicher auch verlangt, dass man 10 Jahre treu und regelmäßig bei Toyota die Inspektion machen läßt? ?(

    Geil ist ja auch das Smart Entry & Start System mit dem Transponder: einsteigen und losfahren, ohne einen Schlüssel oder Sender zu betätigen. Kostet aber extra. ;(

    Mit 202 V Batteriespannung hat man dann auch endlich die richtigen Vorraussetzungen, für eine leistungsfähige Endstufe :D

    @ Jeri: ich verstehe das eher so, dass das Planetengetriebe zur Drehzahlreduzierung des E-Motors und als "Kraftweiche" gebraucht wird. Das eigenliche Getriebe ist lt. USA-Seite ein elektr. gesteuertes stufenloses Getriebe. Planetengetriebe sind ja auch nicht stufenlos.
    Fragt sich, wie es mit Haltbarkeit und Wartungsbedarf diese stufenlosen Getriebes aussieht.

    Das mit den gesparten Spritkosten ist natürlich richtig. Bei einer angenommenen Laufleistung von 200.000 km und einem durchschn. (steigendem!) Spritpreis von € 1,50 wären das € 9.000! Und wenn man hauptsächlich sanft über den Generator bremst, müßten die Bremsen ewig halten.

    Interessant auch der Gedanke, mal gerade so 500m zum Bäcker zu fahren, ohne den Benzinmotor mit der Kurzstrecke quälen zu müssen.

    Der Prius kostet in den USA $ 20.510 incl. Überführung. Warum muss der hier so teuer sein? :( ;(

    Gruß
    Jo
     
  10. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Ich find schade, dass man nicht sagen kann: Benzinmotor Schnauze halten!
    Das mit den bremsen könnte zum Problem werden, wenn Bremsen nicht richtig genutzt werden, verrosten die.

    Toy
     
  11. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Doch kann man. Zumindest im neuen kann man auf nur E-Antrieb umstellen. Aber dann geht es doch sehr gemächlich voran.

    Was das Getriebe angeht: Nei er hat kein extra Getriebe. Läuft alles über das Planetengetriebe und vollkommen stufenlos.
     
  12. #11 Zebulon, 18.11.2003
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Wieso? Geht doch! Toyota Magazin 3/2003: "Bei Bedarf geht's ausschließlich mit Elektroantrieb voran - Knopfdruck genügt."

    Den Wagen kann gar nicht jeder Händler verkaufen (habe ich eben gelernt). Vorraussetzung ist, dass der Händler eine Schulung auf den Wagen und das Spezialwerkzeug hat.
    Meiner hat beides nicht und wollte mir deshalb auch gleich einen Yaris Diesel schmackhaft machen... [​IMG]

    Gruß
    Jo
     
  13. #12 Zebulon, 18.11.2003
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    ?( Deswürdischjogernmowissewiedasgeht! :))
     
  14. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    In welcher Hinterwelt lebst Du? :D Ich muß ja sagen das wir hier schon ganzschön ab vom Schuß leben aber unser Toyo-Händler war einer der ersten der den Prius eingeführt hat und meine Eltern waren somit die 9. die in D einen Prius hatten. Hast natürlich recht nicht jeder Toyotahändler darf das aus den genannten Gründen.

    Was da getribe angeht. Ich kann nur sagen das es so ist, wie es geht kann ich auch nicht erklären da fehlt mir das technische Wissen.
     
  15. #14 FishMac, 18.11.2003
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    Einziger Kritikpunkt sehe ich in der Batterie bzw. Akku. Doch 10 Jahre Garantie auf den? Das hört sich gut an. Was für eine Batterie ist das (chemisch gesehen)? Und wie teuer soll die sein?

    Alles in allem sehr interessant der Prius :]
    Mit 0,0 Liter durch die Stadt, das wärs doch noch :)
     
  16. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Ist ein Nickel Metall Hydrid Akku. Was der Kostet keine Ahnung das kann ich euch in 13 Jahren sagen wenn es eventuell an der Zeit ist den bei unserm zu wechseln. :D
     
  17. #16 FishMac, 18.11.2003
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    "Meine Opel Tigra 1.4 Story" Das ist hart! Aber ähnliches könnte ich über unseren VW Lupo 3L TDI erzählen! Echt zum kotzen das. ;(
     
  18. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Ouh, bei dem neuen geht das? ?(
    Endlich auf Kundenwunsch reagiert...
    Gute Toyota-Händler haben auch Lexus und Prius Kompetenz :]

    Toy
     
  19. #18 Swissprius, 19.11.2003
    Swissprius

    Swissprius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich bin ziemlich neu in diesem Forum und dies ist mein erster Beitrag. Als begeisteter Prius-Fahrer hat mich das aktuelle Thema natürlich sofort angesprochen. Seit mehr als 2 Jahren bin ich im Besitz meines Prius und lese mich regelmässig durch diverse Prius-Foren. Daher darf ich wohl behaupten, dass ich einiges zum Thema Prius beitragen kann.

    Als Erstes möchte ich euch einige informative Prius-Links bekanntgeben:

    Deutschsprachig:
    http://de.groups.yahoo.com/group/toyota_prius_de/ (Mit leider nur 20 Mitglieder das wohl grösste deutschsprachige Prius-Forum)
    http://www.priusfreunde.de/ (Informationen sowie Bilder über den Prius)

    Englische:
    http://autos.groups.yahoo.com/group/toyota-prius/ (Eines der ältesten und grössten Foren über den Prius, 7000 Mitglieder)
    http://autos.groups.yahoo.com/group/2004-prius/ (Mitgliedschaft erforderlich, zurzeit wohl das aktivste Prius-Forum der Welt, 2900 Mitglieder)
    http://john1701a.com/ (sehr informative Homepage mit Logbücher, Bildergalerien und vieles mehr von einem Prius-Guru aus Minnesota)
    http://home.earthlink.net/~graham1/ (Detaillierte technische Informationen über den Prius)

    Als zweites einige Eckdaten zu den gestellten Fragen:

    1. Batterie: Garantie 10 Jahre, Lebensdauer ca 15 Jahre, Kosten?, Meines Wissens konnten zumindest beim alten Model einzelne Module ersetzt werden, 200V Nickel-Metallhydrid-Akku, Aufladung nur von Benzinmotor oder via Bremsleistung, Batterie wird nie ganz leergefahren, weiterfahrt nur mit Benzin ist nicht möglich, der Prius hat sich als sehr kälteresistent erwiesen

    2. Hybridsystem: Benzinmotor, Elektromotor und Generator sind via Planetengetriebe verbunden.
    Grundsätzlich stellt das Planetengetriebe den Kern des sogenannten elektronisch gesteuerten stufenlosen Getriebe dar. Genauere Details können auf der Seite von Graham nachgelesen werden (nur in Englisch). Der Benzinmotor wird via der grossen Batterie und dem Generator gestartet. Die kleine 12V-Board-Batterie sorgt dafür, dass der Prius überhaupt "gebootet" werden kann.

    Den neuen Prius sehe ich in der Ausstattung und Performance am besten vergleichbar mit dem Avensis. Die äusseren Abmessungen dürften eher etwas kleiner sein, dafür ist der Innenraum sehr grosszügig. Das Kofferraumvolumen ist meiner Meinung nach zufriedenstellend.

    Für weitere Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

    Grüsse
    Fabio
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Geil endlich mal jemand der noch nen Prius fährt. Meine Ellis fahren seit der Markteinführung im März 2001 einen und sind wie Du total begeistert (ich aber auch)
     
  22. #20 NR.1NHW20, 18.08.2004
    NR.1NHW20

    NR.1NHW20 Guest

    Ich kenn ne ganz gute seite!
     
Thema:

Der neue Prius

Die Seite wird geladen...

Der neue Prius - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  4. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  5. Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu

    Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu: Hallo liebe Gemeinde. Verkaufe hier einen Satz Bremsscheiben von TRW. TRW DF4335 ist die Teilenummer. Der Preis versteht sich mit Versand....