Der neue Corolla E11 G6

Diskutiere Der neue Corolla E11 G6 im Showroom Forum im Bereich Toyota; Von ihrem Oberflächendesign. Die ist nicht so rundgelutscht. Wirkt wie aus der Fräse und dann die Ecken mit der Feile bearbeitet. … roh halt :D

  1. #61 Mopselvis, 26.08.2022
    Mopselvis

    Mopselvis Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Gr Yaris
    Von ihrem Oberflächendesign. Die ist nicht so rundgelutscht. Wirkt wie aus der Fräse und dann die Ecken mit der Feile bearbeitet.
    … roh halt :D
     
    DragonsSky gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: Der neue Corolla E11 G6. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 DragonsSky, 06.09.2022
    DragonsSky

    DragonsSky Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2021
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 Linea Terra Facelift (ex); Toyota Corolla E11 G6 Vorfacelift
    Icke mal wieder waaaa :D

    Letzten Samstag war Toyota Collection Day! Das heißt, es ging einmal nach Köln! Aber ich wollte mich jetzt nicht komplett blamieren, und ohne Heckverkleidung dahinfahren, also hieß es: Freitag Urlaub nehmen und die Anlage hinten reinbasteln! Leute, ich sag´s Euch, es lohnt sich sehr!

    Ich hatte ja das vorgesehene Setup schon vorgestellt...Das Option 100er System ist echt der Hammer für hinten! Genauso wie vorne, Glasklarer Sound! Der Einbau war dann wie folgt:

    Erst wurden für die Lautsprecher die Adapterringe passend aus Holz angefertigt, auch wie vorne: nicht schön, erfüllt aber den Zweck! Das ganze sah dann folgendermaßen aus:

    IMG_0529.JPG IMG_0528.JPG
    IMG_0527.JPG

    Jaaa, an sich kein Hexenwerk. Dann mussten ja noch die Hochtöner untergebracht werden...Da hatte ich beim alten E11 ja schon die Idee, die Verkleidung ein wenig zu "verfeinern", wo ich ja nicht mehr zu gekommen bin...
    Die Abdeckungen von den Hecklautsprechern haben ja noch eine sehr große Aussparung, die sich für mich irgendwie als sehr passend dargestellt hatte:D:

    Der Hochtönertopf wurde also kurzerhand angehalten und markiert, anschließend kam dann der Akkuschrauber, ein passender Bohrer und ein wenig Zeit und Rückenschmerzen zum Einsatz:giggle
    IMG_0531.JPG IMG_0532.JPG

    Es wurde also jeder einzelne Punkt ausgebohrt, damit der Hochtöner seinen Klang entfalten kann:D
    FFB41A1F-4ADB-4030-AF4D-8995B5BB4CFA.jpg

    von unten dann schön einmal jedes einzelne Loch entgraten, soll ja auch gut aussehen8) 6E887646-B91B-4342-9317-5C886DEB8241.jpg

    Soooo, dann fehlten natürlich noch die Aussparungen, um die Hochtöner zu verstecken^^
    IMG_0533.JPG

    Dann kam dann mein Brandneuer Dremel zum Einsatz, ich liebe dieses Werkzeug:D

    IMG_0547.JPG

    Es wurde dann noch ein wenig entgratet und schön geschliffen, dann konnten die Hochtöner auch 1A montiert werden:hurra
     

    Anhänge:

  4. #63 DragonsSky, 06.09.2022
    DragonsSky

    DragonsSky Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2021
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 Linea Terra Facelift (ex); Toyota Corolla E11 G6 Vorfacelift
    Leute, ihr könnt mir erzählen, was ihr wollt, ABER TOYOTA WOLLTE DAS GENAUSO VON MIR HABEN:D:D:D
    Die Option Hutablage kommt für mich gar nicht Infrage, da ich das pottenhässlich finde und mir die Originale Optik der Ablage besser gefällt, bzw. da meine kleinen 1:32 Corollas hingewandert sind:D:giggle...

    So sah es dann aus:
    IMG_0549.JPG

    Passt perfekt rein!:D
    IMG_0543.JPG
    Alles verkabelt:
    IMG_0551.JPG

    Ich sag ja, passt perfekt! Als wäre es von Toyota so gewollt gewesen!:D:D:D
    IMG_0552.JPG

    Es wurde dann auch kurzerhand eingebaut und grob eingestellt. Das Ergebnis lässt sich echt hören UND sehen:D
    Die Verkleidungen passen perfekt drauf, und rappeln und scheppern tut auch nix:D
    Die Hinfahrt war sehr angenehm und die Rückfahrt hatten wir noch einen Mitfahrer dabei, der sagte nur: Geiler klarer Sound, auch von hinten! Würde er so gar nicht kennen von seinem E11 Liftback! Also hat sich die Arbeit definitiv gelohnt!!!:D

    War jetzt natürlich nur für das Wochenende schnell eingebaut, muss ja noch den Karosseriebauer ran lassen, dafür kommt das dann natürlich nochmal alles raus!^^ Aber umso mehr bin ich gespannt, wie das finale Ergebnis wird, wenn ich alles gedämmt und wieder eingebaut habe:giggle
     
  5. #64 Si Corolla 10, 06.09.2022
    Si Corolla 10

    Si Corolla 10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    TOYOTA YARIS XP9 1.3 TS Style; Corolla E12 Kombi; ex COROLLA E11 G6; ex Corolla E10 Si
    Cool
     
  6. #65 Si Corolla 10, 26.09.2022
    Si Corolla 10

    Si Corolla 10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    TOYOTA YARIS XP9 1.3 TS Style; Corolla E12 Kombi; ex COROLLA E11 G6; ex Corolla E10 Si
    Hi, gibt's was Neues?
     
  7. #66 DragonsSky, 26.09.2022
    DragonsSky

    DragonsSky Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2021
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 Linea Terra Facelift (ex); Toyota Corolla E11 G6 Vorfacelift
    Moinsen, jaa, ist alles ein wenig ruhig im Moment. Haben einen undichten Ölschlauch zwischen Wanne und Kühler wieder dicht gemacht und das Kühlwasser beobachte ich im Moment auch, da mir da auch etwas komisch vorkommt...

    War jetzt auch 2 Wochen krank, hat mich aber trotzdem nicht gehindert, ein wenig weiter zu machen, gerade das was musste!
    Die Bremse Hinten haben wir neu gemacht, da brauche ich jetzt irgendwo her nen neuen Sattelhalter für hinten rechts, weil einer der Bolzen abgerissen ist...Haben es ausgebohrt bekommen und einen anderen Bolzen reingesetzt, kann auch soweit fahren ohne Problem, aber sicher ist sicher. Gerade beim Bremsen!

    Habe auch endlich beide Türen vollständig gedämmt! Die Endstufe ist zwar abgeklemmt und die Lautsprecher laufen aktuell nur über das Radio, aber es klingt so schon Bombe! Kein Rappern und Scheppern mehr, das einzige was ich manchmal noch höre sind die Türöffnerstangen. Ansonsten echt Geiler, Glasklarer Sound wie beim alten E1188)
    Von den Originalen Lautsprechern habe ich noch den schwarzen Spritzschutz abgemacht und hinter meine Adapterringe geschraubt, auf Tipp von nem E11 Kumpel aus der Gruppe. Er hatte seine Lautsprecher wohl mal durch die Nässe, die von Oben aus der Tür kommt abgeschossen...Da ich die Türen ja eh auf hatte, habe ich die gleich mit montiert, spart mir Nerven in der Zukunft:giggle

    Auf der Beifahrerseite war vom Vorbesitzer die Dichtung von der Scheibenführung in einer Ecke eingeklemmt und irreparabel verformt. Hatte zum Gluck noch eine sehr gut erhaltene Dichtung von meinem kleinen Ersatzteillager da. Die musste nur ein paar Tage gerade gelegt werden, da sie im Karton verdreht war...
    Scheibe dann rausgemacht, Dichtung raus, bei der Gelegenheit die Scheibe komplett geputzt und dann alles wieder zusammen. Das Fenster fährt wieder ganz hoch und es sieht wieder vernünftig aus!:hurra
    Leider haben die Jahre dann ihre Spur an der Scheibe hinterlassen: Die Dichtungen haben einen Streifen hinterlassen, den man jetzt natürlich sieht, da die Scheibe ja wieder Höher fahren kann... Vielleicht kriege ich das weg poliert...

    Beim Karosseriebauer war ich auch, da warte ich immer noch auf das Angebot... Kam mir bis jetzt aber nicht allzu gut vor, da die sich das nur von Außen angeschaut haben, obwohl ich trotz starker Erkältung alles hinten wieder rausgerissen habe, damit die sich das anschauen können...Naja Tee trinken und abwarten...

    Das wäre es soweit erstmal...
     
  8. #67 DragonsSky, 27.09.2022
    DragonsSky

    DragonsSky Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2021
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 Linea Terra Facelift (ex); Toyota Corolla E11 G6 Vorfacelift
    Hier noch ein paar Bilder vom Dämmen:

    Linke Seite war einfach reinigen, Alubutyl drüber kleben und alles schön festdrücken. Der 22er, 10er und der 8er Maulschlüssel waren dabei meine besten Freunde:D

    Hier sieht man an den Stangen meinen Versuch, das Geklapper ein wenig weg zu bekommen, leider ohne viel Erfolg. Es ist durch die gesamte Dämmung schon deutlich besser und leiser, aber noch nicht perfekt...Mal sehen, was mir da noch einfällt. Aber die Türen lasse ich erstmal zu, mache ich später irgendwann mal.
    IMG_0592.JPG

    Es wurde bis ins kleinste Eckchen verklebt, soll ja gut klingen am Ende^^
    IMG_0593.JPG

    IMG_0596.JPG

    Bei der Beifahrertür musste ich erst ein wenig überlegen, ob ich die so nehme...Habe innen nämlich Schweißpunkte entdeckt, die mir stark nach Ausbeulung aussahen...Natürlich nicht gereinigt oder versiegelt, sodass ein wenig angerostet war... Ich hatte dann erstmal Rostentferner drauf gemacht, mit der Drahtbürste rüber geschrubbt und anschließend mit dem 8L5 Blau und einer Schicht Klarlack über lackiert... Sah sehr sauber aus danach, und ich habe dann weiter dämmen können:)

    Sieht an sich genauso aus, wie die andere Seite, aber der Dokumentation einmal ;)

    IMG_0683.JPG IMG_0684.JPG

    Hatte dann ja wie gesagt noch die Scheibe rechts draußen, damit ich die neue Dichtung einsetzten konnte. Sieht wieder schön aus von innen und die Scheibe fährt wieder ganz hoch:hurra IMG_0682.JPG

    Die innere Dichtungslippe war so stark nach innen gequetscht, dass man die nicht mehr gesehen hat, wie auch immer man das schafft!:doh

    IMG_0679.JPG

    So! Türen sind jetzt wieder zu, Boxen laufen übers Radio Glasklar und ich kann mich erstmal nicht beschweren!:]:hurra
     

    Anhänge:

    ToyoSpall gefällt das.
  9. #68 RinaMat, 27.09.2022
    RinaMat

    RinaMat Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    100
    Fahrzeug:
    T19U, HJ41 (J4 mit 12H-T)
    Du hattest die Türpappen runter und ich seh da nirgends Hohlraumwachs (oder Seilfett) im unteren Türfalz (innen)! Für die Lebensdauer der Türen ist Hohlraumschutz essenziell! Unbedingt nachholen (wenn nicht gemacht)!
     
  10. #69 Si Corolla 10, 28.09.2022
    Si Corolla 10

    Si Corolla 10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    TOYOTA YARIS XP9 1.3 TS Style; Corolla E12 Kombi; ex COROLLA E11 G6; ex Corolla E10 Si
    Bisher sehr schön.

    Was macht das Fahrwerk?
     
  11. #70 DragonsSky, 28.09.2022
    DragonsSky

    DragonsSky Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2021
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 Linea Terra Facelift (ex); Toyota Corolla E11 G6 Vorfacelift

    Moin, jetzt wo du es sagst, wäre ne gute Überlegung wert. Wo genau meinst du denn, wo ich das hinmachen soll? Geht da auch Unterbodenschutz aus der Sprühdose?

    Danke für den Tipp!:drink
     
  12. #71 DragonsSky, 28.09.2022
    DragonsSky

    DragonsSky Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2021
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 Linea Terra Facelift (ex); Toyota Corolla E11 G6 Vorfacelift
    Hihihi, danke:D!

    Das Fahrwerk ruht noch im Karton, das guckt sich bald mein Kumpel an, was ich da für ein Ersatzdomlager einbauen kann...Hoffe dass das normale Toyota Domlager geht...
    Aber eingebaut wird es eh erst, wenn die Karosserie wieder stimmig ist, sonst sieht das nicht aus. Die Chrom G6R Felgen (noch in Arbeit), werde ich auch erst dann draufmachen. Bis dahin, was hoffentlich spätestens nächstes Jahr im Frühling sein wird, werden die Winterreifen gefahren...Zur Not habe ich ja noch den Orange lackierten G6R Satz mit Winterreifen da, dann verheize ich den mal ein wenig:giggle:D
     
  13. #72 Si Corolla 10, 28.09.2022
    Si Corolla 10

    Si Corolla 10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    TOYOTA YARIS XP9 1.3 TS Style; Corolla E12 Kombi; ex COROLLA E11 G6; ex Corolla E10 Si
    Cool
     
  14. #73 Si Corolla 10, 28.09.2022
    Si Corolla 10

    Si Corolla 10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    TOYOTA YARIS XP9 1.3 TS Style; Corolla E12 Kombi; ex COROLLA E11 G6; ex Corolla E10 Si
    Würde Hohlraumwax nehmen.
     
  15. #74 RinaMat, 28.09.2022
    RinaMat

    RinaMat Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    100
    Fahrzeug:
    T19U, HJ41 (J4 mit 12H-T)
    @DragonSky
    Keine Unterboden-Sachen verwenden, die werden hart um gegen Steinschlag gewappnet zu sein. Am besten Hohlraumwachs oder Seilfett! Zweiteres kriecht besser ist aber eine "Sauerei" und, wenn du zu viel nimmst, tropft es im Sommer raus.
    Aufzubringen überall dort, wo üblicherweise der Rost beginnt, speziell in allen Falzen von innen:
    Türen innen unten (siehe Pic anbei),Seitenschweller (mit Hohlraumsonde, hat halt nicht jeder zuhause rumliegen), hintere Radläufe (von innen, also vom Kofferraum aus, von B-Säule bis ganz nach hinten), Kofferraumdeckel (Unterkante von innen), Motorhaube (vorderen Falz von innen). Ev. von A-Säule nach unten bis zum hinteren Bereich der vorderen Radläufe.
    Auch die dann geschweisste Stelle UNBEDINGT von innen mit Hohlraumwachs bestreichen/besprühen!

    Wenn du das machst BEVOR der Rost anfängt, kannst du das Auto fast ewig erhalten. Meine T19U (AT191) ist jetzt 26 Jahre alt und hat keinen (gar keinen!) Rost. Da wurde vom Erstbesitzer alles mit Seilfett besprüht. Ist nicht mal 1 Tag Arbeit und erspart dir sooo viel Ärger.
     

    Anhänge:

    RST und Hagbard23rd gefällt das.
  16. #75 Hagbard23rd, 29.09.2022
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.673
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Opel Omega & E61 & 1984 Oldsmobile & Ford Crown Victoria & HD883
    Zur Dämmung: Wow... das sieht ordentlich aus. Habe ich bis jetzt noch bei keinem meiner Autos versucht.


    Zur Hohlraumvesiegelung: Wenn kein Kompressor vorhanden ist empfehle ich immer "Fluid Film ASR". Das kommt in Dosen mit Hohlraumsonde. Bei der Erstbehandlung alle Falze und Holme voll machen. Riecht ein paar Tage etwas. Habe ich bei meinen alten und neuen Autos wirklich die besten Erfahrungen mit gemacht. Liegt preislich im selben Bereich wie ein ordentliches Seilfett.
    Hin und wieder (alle 1-2 Jahre) sprühe ich mal ein/zwei Dosen hinterher.
     
    RST gefällt das.
  17. #76 RinaMat, 29.09.2022
    RinaMat

    RinaMat Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    100
    Fahrzeug:
    T19U, HJ41 (J4 mit 12H-T)
    Ja, FluidFIlm ist etwas kriechfähiger als Seilfett, muss aber immer wieder erneuert werden. Verarbeite ich auch hin und wieder, ist aber eben nicht wirklich haltbar - ein 2-Jahre-Intervall ist schon das absolute Maximum!
    Ich habe mir damals eine KSD Big Ben (Hohlraumpistole mit Sonden) gekauft, ist zwar teuer aber nichts im Gegensatz zu dem Fall dass man mal was schweissen muss.
     
  18. #77 DragonsSky, 06.10.2022
    DragonsSky

    DragonsSky Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2021
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 Linea Terra Facelift (ex); Toyota Corolla E11 G6 Vorfacelift
    Hallo zusammen! Es gibt leider schlechte Neuigkeiten! Ich hatte diese Woche schon mal die Winterreifen drauf gemacht, dass die Sommerreifen zum Felgenmeister zum umziehen können.
    Bin ja 2 Wochen ohne Spritzschutz in den Radhauskästen gefahren, und wollte die Kotflügel demontieren, um dahinter den ganzen Dreck von dem schlechten Wetter wegzumachen. Das ist logischerweise bis an die Türwinkel gekommen, geht natürlich nicht...

    Also Kotflügel und Stoßstange mussten runter...Zuerst haben wir dann erstmal bemerkt, dass der rechte Nebelscheinwerfer Stecker mit Kleber in die Kontakte geklebt war...Na geil, heißt da war vorne wahrscheinlich auch was mit:

    Einmal heiler Stecker linke Seite
    IMG_0808.JPG

    Kaputter Stecker rechte Seite:

    IMG_0807.JPG


    Jaaaaaaa, man schaut dann natürlich weiter und wer suchet der findet, war erstmal Sprachlos und sehr pissig, dass wir das nicht eher entdeckt haben, da leckt es nämlich auch noch...
    Ölkühler eingedrückt und undicht...Weiß nur noch nicht, ob der Schlauch nur undicht ist oder der Kühler an sich... Dass der neu muss ist selbstverständlich! Geht so ja nicht...

    IMG_0803.JPG

    Ich könnte mittlerweile echt kotzen...
    Da rostet es auch schon weil es komisch repariert aussieht, erkennt man evtl. nicht, sry... Ist die Stelle rechts unter den Scheinwerfern.
    IMG_0809.JPG

    Und kann mir wer evtl. sagen, ob das normal aussieht? Ist auf beiden Seiten so...

    IMG_0810.JPG




    Jaaaaaa, wie soll ich es sagen... Ich habe mich ja damals beim Kauf BEWUSST darauf eingelassen, dass viel zu tun sein wird. Es war am Anfang was ich wusste ja NUR der Hagelschaden, danach kam der Rost hinten. Dann die Beifahrertür (ist ja beseitigt) und jetzt noch das?!? Alter, was eine Scheiße! Das war dann erstmal ein schöner, ernüchternder Schlag in direkt in die Fresse...

    Ich habe jetzt ein paar Nächte drüber geschlafen, der G6 wird von der Karosserie her nicht mehr fertig gemacht. LEIDER!!! Das heißt nicht, dass ich das Auto aufgebe, das schonmal vorweg! Ich habe mich dazu entschieden, die ganzen neuerworbenen Teile wie die Heckklappe usw. wieder auf das Alte umzubauen, damit ich mit den Sonderteilen durch möglichen Verschleiß (Macken/ Dellen usw.) keine Verluste mache. Ich werde die Karosserie mit Rostumwandler und anderen Mitteln so gut es geht selbst bearbeiten, dass ich ihn hoffentlich noch 1 bis 2 mal durch den TÜV bekomme. Die Karosseriearbeiten fressen mich sonst auf her vom Geld, das lohnt nicht meiner Meinung nach. Ich werde Gerald also als Daily nehmen, bis er nicht mehr durchkommt... Normale Verschleißteile werden natürlich weiterhin gemacht und er wird vernünftig gewartet. Wenn ich den Rostumwandler drauf habe, wird hinten das Blech und das Dach gedämmt mit Alubutyl zwecks Musikanlage...Soll trotzdem vernünftig Sound machen. Ich hoffe auf das Beste.

    In der Zeit wie ich den Gerald dann jetzt weiterfahre, werde ich mich nach einer Karosserie umsehen, die Top in Schuss ist, und die vielleicht neu aufbauen oder so. Der G6S Schlachter, wo ich die Heckklappe her habe, wurde mir schon geboten: Sie soll Rostfrei sein und ohne große Macken sein, natürlich schon ohne die TTE Front, aber das macht nix, könnte man ran kommen. Der 1.6er Mit G6 ist noch drin, dazu die Ansaugbrücke vom 7A dran, ob die dabei ist weiß ich noch nicht. Vielleicht hole ich mir die und baue mir den G6S wieder so zusammen, wie er war, wird eher eine Frage des Platzes sein...
    Dann hätte man nicht nur einen "Fake" G6S, sondern einen Originalen:D

    Der Fred hier ist zwar noch nicht vorbei, aber ich bedanke mich schonmal Herzlich für die kräftige Unterstützung und das Mitlesen, ich hoffe Ihr habt und werdet weiterhin noch Spaß haben, sowie ich. Ich entschuldige mich, dass es leider so kommen muss mit dem G6, ihn nur als Daily bis zum kaputtfahren zu nehmen, ich kann es finanziell und auch Zeit- und Platzmäßig nicht anders regeln...:[

    Mittlerweile bereue ich es auf der einen Seite, den G6 gekauft zu haben wegen dem miserablen Zustand und weil er dermaßen Überteuert war, aber auf der anderen Seite wieder nicht, da er wenigstens noch ein bisschen Liebe bekommt von jemandem, der das Auto wertschätzt und liebt...:[:) Mein Ziel ist es jetzt ja nicht, ihn komplett zu verhunzen, sondern bis an sein Lebensende weiterzufahren...

    LG:[:japan
     

    Anhänge:

  19. #78 Si Corolla 10, 06.10.2022
    Si Corolla 10

    Si Corolla 10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    TOYOTA YARIS XP9 1.3 TS Style; Corolla E12 Kombi; ex COROLLA E11 G6; ex Corolla E10 Si
    Das tut mir echt leid für Dich.
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    165
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Das ist der Blech-Blues. Kann ich eine ganze Arie von singen. Und viele andere hier auch. Musste Trabbi fahren, der rostet nicht :D nix für ungut!
    Aber mal ehrlich, so schlimm sieht das doch nicht aus? Ok ist nicht ganz fachmännisch repariert, aber durchgerostet ist es doch auch nicht, oder sieht man das bloß nicht auf den Bildern?
     
  22. #80 RinaMat, 06.10.2022
    RinaMat

    RinaMat Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    100
    Fahrzeug:
    T19U, HJ41 (J4 mit 12H-T)
    Ich seh da auch keine besondere Problematik, für das Alter des Fzg. sogar ausserordentlich wenig Probleme. Da rosten nicht mal die Türunterkanten!! Ein feuchter Ölkühler - ersetzen.
    Du bräuchtest nur ein MIG/MAG-Gerät für Dünnbleche, die paar Blechreparaturen sind keine Hexerei, vorher halt ein wenig üben. Dies kostet einfach Zeit und damit viel Geld beim Karosseur, da ist klar selbermachen angesagt.
    Ich würde das Teil unbedingt erhalten...
     
Thema:

Der neue Corolla E11 G6

Die Seite wird geladen...

Der neue Corolla E11 G6 - Ähnliche Themen

  1. Mein NEUER Corolla 1.8 Hybrid

    Mein NEUER Corolla 1.8 Hybrid: Hallo zusammen möchte Euch mein NEUER vorstellen Kurz noch wie es dazu gekommen ist. Im Herbst 2021 bekam ich das Aufgebot von der...
  2. Unser neuer Toyota Corolla GR 5 Türer

    Unser neuer Toyota Corolla GR 5 Türer: Hallo zusammen! Seit letzte Woche Freitag sind meine Frau und ich stolze Besitzer eines Toyota Corolla GR als 5 Türer. Dieser wird als...
  3. Original Alus Corolla E12 mit neuen Sommerreifen

    Original Alus Corolla E12 mit neuen Sommerreifen: Hallo zusammen, Ein Kollege von mir verkauft seine originalen E12-Alus mit neuen Sommerreifen. Findet ihr auch bei ebay-kleinanzeigen:...
  4. Neue Batterie für Toyota Corolla E12J (Bj. 2003)

    Neue Batterie für Toyota Corolla E12J (Bj. 2003): Hallo, meine 9 Jahre alte Batterie hat ihren Geist aufgegeben. Aus finanziellen Gründen suche ich eine sehr kostengünstige neue Batterie, die in...
  5. Toyota Corolla 1.8 VVTL-i TS Standhzg Motor + TÜV NEU

    Toyota Corolla 1.8 VVTL-i TS Standhzg Motor + TÜV NEU: Verkaufe meinen schönen Toyota Cororlla E12 TS in Mica schwarz metallic Mit Standheizung und Helix Soundsystem Nur 1 Vorbesitzer Er hat vor 2...