Der nächste Prius wird ein Plug-in-Hybrid

Dieses Thema im Forum "Alternative Antriebe" wurde erstellt von rebellpk, 15.12.2009.

  1. #1 rebellpk, 15.12.2009
    rebellpk

    rebellpk Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Grad gelesen...

     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 waynemao, 15.12.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    :tup

    Sehr gut!

    Auch die 20km Reichweite sind genau das, was man braucht um spritvernichtende Kurzstreckenfahrten zu vermeiden. Die 100km/h reichen hier auch völlig aus :]

    Absolut interessantes Auto!


    Den plus einen FT-86 und ich wäre schon zufrieden :D
     
  4. #3 Bobbele, 15.12.2009
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Den gleichen Gedanken hatte ich auch sofort.
    Wobei für mich als AB und Langstreckenfahrer bleibt der Diesel immer noch erste Wahl.

    Trotzdem eine interessante Entwicklung die da voran geht :]
     
  5. #4 Redfire, 15.12.2009
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Hoert sich sehr gut an, wo bei ich mir unter Erschwinglich hier kein Bild machen kann. Die Preise sind ja normalerweise jenseits von gut und boese.

    Aber der und der 86er waere schon sehr geil.
    Was fuers alltaegliche und was schickes fuers WE :D
     
  6. Miro

    Miro Guest

    Das klingt schon mal sehr viel versprechend. :]

    Gruss

    Miro
     
  7. #6 Stefan_, 15.12.2009
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Ich sag nur: Endlich!!!
    Wenns denn wahr ist und nicht erst 2015 kommt... :rolleyes:

    Grüße
    Stefan
     
  8. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    1.400 Kilometer für einen Benziner sind schon beachtlich, mal sehen wie es später in wirklichkeit aussehen wird.
     
  9. #8 Schöni, 16.12.2009
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Hört sich alles schön und gut an, was mit echt stört ist, dass anscheinend keine Anhängerkupplulng möglich ist.
    Ich glaube Toyota ist sich gar nicht bewusst, wieviele Kunden sie sich aufgrund dieser Tatsache vergraulen.
    Ein hier auf dem Land ansässiger Händler meinte, er könne die doppelte Menge an Prius verkaufen, wenn man eine Anhängerkupplung montieren könne. In der Kundschaft sind viele "Opas", die schon immer da kaufen und aber weil wir aufm Land leben viel mit Hänger unterwegs sind. Für die fällt der Prius dann raus.

    Trotzdem ist der Plugin eine schöne Sache und wird deckt aufgrund seiner Reichweite den Weg zur Arbeit von vielen ab.
     
  10. ingh

    ingh Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 2.0 D-4D
    Wie wahr, wie wahr...

    Wie schauts eigentlich beim Auris HSD in der Beziehung aus?
     
  11. #10 waynemao, 16.12.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Vielleicht gibt es da technische Schwierigkeiten mit dem komplexen System, das mit einem Hänger nicht klarkommen würde.

    Wobei, es wäre sicher möglich, einen "Hängermodus" zu integrieren, der z.B. die Bremsenergierückgewinnung dem höheren Gesamtgewicht anpasst.

    Aber es stimmt, sogar ein Fahrradträger fällt ja dann flach. Da sollte Toyota wirklich mal drüber nachdenken.
     
  12. #11 Schöni, 16.12.2009
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Ein Problem ist angeblich, wurde mir so mehrfach gesagt, dass die Batterien am Rahmen befestigt sind und die Anhängerkupplung ja auch am Rahmen festgemacht wird. Dadurch könnten die Batterien beschädigt werden wie auch immer. Das heißt, dass eventuell sogar die Garantie auf die Hybrideinheit wegfällt, wenn du da auch nur nen Fahrradträger montierst.

    LG Domi
     
  13. #12 Stefan_, 16.12.2009
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Auch diese "Händler-Erklärung" glaube ich nicht ganz...

    Ich weiß zwar nicht, wie das Getriebe funktioniert, aber ich kann mir vorstellen, dass es für einen AH-Betrieb nicht ausgelegt ist...
    Und ein AH kann unter gegebenen Umständen nun mal weit über 2t wiegen - und wer trägt die Kosten, wenn durch eine einmalige AH-Fahrt das Getriebe schlapp macht, selbst wenn man zuvor beteuert hat, es nur für Fahrräder zu nutzen? Und wie sieht es bei Weiterverkauf innerhalb der Garantiezeit aus?
    Ich denke, das ist eher eine Haftungsfrage...

    Man braucht sich nur ansehen, wieviele "normale" Autos schon am Brenner liegen bleiben...

    Grüße
    Stefan
     
  14. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Prius 2
    Hallo,

    die Erklaerung duerfte schlicht sein, dass der Prius nicht fuer den Betrieb mit Anhaenger konstruiert wurde. Das gibts auch bei anderen Fahrzeugen.

    Gruesse
    Warp
     
  15. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, unter erschwinglich wird man die Preise u 30k€ in Exe-Ausführung verstehen.
     
  16. #15 Celica459, 17.12.2009
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    60000Mark ^^ Dafür gabs damals ne Turbo T18^^
     
  17. #16 waynemao, 17.12.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Ja, dafür gab es auch 1955 zwei Mercedes-Benz 300 SL ^^

    Leute, seht es doch mal ein, heute kostet jeder Dreckskübel ein Schweinegeld. 30.000€ wären ein fairer Preis. Die Li-Ion Akkus sind nicht ganz billig.
     
  18. #17 Stefan_, 17.12.2009
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das kann nicht "erschwinglich" bedeuten, nicht in dieser Klasse... :rolleyes:
    Auch wenn die "Premium"-Ausstattung derzeit schon fast 30k kostet, da bekommst du die Anschaffung NIEMALS mehr herein: Dieses Auto ist nicht für 160 auf der AB gemacht und nur da bringst du km zusammen.
    Selbst bei hauptsächlich Überland sind 30tsd km/Jahr schon sehr viel - in städtischen Gebiet schon fast ausgeschlossen, außer bei Taxi-Unternehmen...

    Also 25k wären aus meiner Sicht "erschwinglich", inzwischen müsste die Großserie einen sogenannten "Größeneffekt" (Einsparungen) bringen...

    Und bevor das "Öko-Argument" kommt: Aus Blickwinkel der Nachhaltigkeit haben Akkus nicht gerade einen Preis gewonnen - deshalb sind E-Autos generell nicht so "toll". Dann kommt noch das Gewicht dazu und schlussendlich (betrifft genauso die Nachhaltigkeit) die Entwicklungsarbeit (Ressourcen für beheizte Arbeitsplätze, Prototypenfertigung, Energiebilanz im Allgemeinen, etc.).
    Ich bin für Innovation aber wenn schon, dann muss auch das Gesamtpaket bis ins Letzte schlüssig sein... Manchmal ist es umweltschonender, eine Benzin-Dreckschleuder zu kaufen...

    Grüße
    Stefan
     
  19. #18 rebellpk, 18.12.2009
    rebellpk

    rebellpk Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Hier
    Und Hier
    Und nochmal hier
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tweety

    Tweety Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0
    Danke an rebellpk für die Links. Ich bin es mitterlweile leid immer wieder Fakten zur Gesamtumweltbilanz des Prius (Gesamtpaket) liefern zu müssen.

    @stefan

    Für Vertreter, die täglich 500 km auf der Autobahn reissen, ist Plugin eh nix. Das sind dann aber bei 200 Arbeitstagen / Jahr eher 100 tkm / Jahr.
    Zur Info:
    Ich fahre meinen Prius (Laternenparker) übrigens 40 tkm / Jahr, er verbraucht (siehe unten) knapp unter 5,0 l / 100 km (ausgerechneter Jahresverbrauch einschl. sehr kaltem Winter 2009) mit 113 PS und Automatik. Vorher hatte ich nen Golf IV TDI mit 100 PS und 5-Gang-Schaltgetriebe, der war im Gesamtschnitt bei 5,5 l / 100 km. Fahre täglich Autobahn (130 km/h) und Überland, sehr wenig Stadt (gibts hier in Niederbayern eh nicht recht. :D )
    Der private Prius läuft zu 80 % auf der Bahn bei einer Jahresfahrleistung von ca. 30 tkm, der Gesamtschnitt liegt hier bei ca. 5,4 l / 100 km, genau kann ich es nicht sagen, weil meine bessere Hälfte nix davon hält, jeden Tankvorgang zu dokumentieren. Die fährt einfach :D
     
  22. #20 Stefan_, 19.12.2009
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Ad Ökobilanz: Ich wollte das Argument nur "vorbeugend" einbringen.
    Diese "Ökobilanz-Verbesserung" gibt es nebenbei bei fast allen Autobauern und es lesen sich die Werbeprospekte ähnlich "überzeugend"...
    Die Frage für mich ist nicht eine Prozessoptimierung, weil diese nichts mit "Öko" zu tun hat, sondern rein mit einer Gewinnoptimierung.

    Bei einer "Betriebsstandort-Nachhaltigkeit" geht es auch um "teure" Sachen wie Beheizung/Kühlung/Stromgewinnung des Gebäudes/Produktionshalle, ob diese bspw. mit BHKW realisiert wird --- und so weiter und so fort. Im Artikel wurde m.M.n. nur eine 270° Rundumsicht gemacht und keine 360°... Aber das würde nun den Rahmen sprengen.

    Ad (Anschaffungs-)Preis/Leistung
    @Tweety: Und hast du jetzt schon einmal den Minderverbrauch den höheren Anschaffungskosten gegenübergestellt?
    Ohne meine Berechnungen jetzt genauer ausführen zu wollen, meinen Avensis Verso (D4D und 140 Chip-PS) würde ich bei vergleichbarem Anschaffungspreis (40tsd km/Jahr) mit annähernd verlgeichbaren Kosten fahren. [Anm.: Fahre ich aber nicht, weil ich auch einen Golf IV 90PS-TDI mit 6L und mehr gefahren bin]
    Im Vergleich zu einem billig-Golf TDI wäre die Amortisationdauer 30Jahre+
    Darauf wollte ich in erster Linie hinaus. Und das hat auch mit Nachhaltigkeit zu tun! Selbst wenn es dann das 359te° ist.

    Grüße
    Stefan
     
Thema:

Der nächste Prius wird ein Plug-in-Hybrid

Die Seite wird geladen...

Der nächste Prius wird ein Plug-in-Hybrid - Ähnliche Themen

  1. wechsel von Hyundai i20 auf Yaris Hybrid

    wechsel von Hyundai i20 auf Yaris Hybrid: Hallo ihr alle, ich bin interessiert an einem Yaris Hybrid, ich fahre täglich ca. 25 km über Landstraße zur Arbeit. Sonst noch etwas...
  2. Yaris (Hybrid) Facelift - Verkleidung Heckklappe demontieren

    Yaris (Hybrid) Facelift - Verkleidung Heckklappe demontieren: Hallo, könnt ihr mir sagen, wie ich am einfachsten die Verkleidung der Heckklappe am Yaris Hybrid Facelift demontiere? Die Verkleidung ist sehr...
  3. Yaris Hybrid erhöhter Ladeboden + zugehörige Kofferraumwanne/ -matte

    Yaris Hybrid erhöhter Ladeboden + zugehörige Kofferraumwanne/ -matte: Ebenfalls über die Kleinanzeigen biete ich von unserem Yaris Hybrid den erhöhten Ladeboden und die zugehörige Kofferraumwanne/ -matte an:...
  4. Rav 4 H Hybrid

    Rav 4 H Hybrid: Habe einen Rav4 Bj.2016 mit Toyota Touch2 Withgo ,wie kann ich mich ins Internet einwählen.
  5. Auris Hybrid oder doch besser nicht...?

    Auris Hybrid oder doch besser nicht...?: Hallo, mein Corolla wird in 6 Wochen 10 Jahre alt. Somit muss da mal was Neues her. Toyota bietet aktuell bis zum 31.10. eine Edition S an. Nun...