der AE82 läuft

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Noudels, 18.08.2008.

  1. #1 Noudels, 18.08.2008
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    fast.. .also genau genommen startet er wieder..

    Nachdem jetzt alle Kabel von der Ecu zur Zündspule und Zündverteiler NEU sind..

    Nachdem der Wackelkontakt im linken Sicherungskasten bei der Tür lokalisiert war..
    Nach dem das leicht hängende Engine Relais getauscht ist..
    Leider war die erste Probefahrt nur mässig erfolgreich.. da er mir nach 3 km nach einer kleinen Unebenheit ausgegangen ist..

    das kann jetzt nur mehr an :

    falschen zündzeitpunkt liegen
    das der wackler im sicherungskasten noch nicht beseitigt ist
    das auch das 2 Engine Relais im Popscherl ist..

    oder das auto einfach keinen Sprit mehr im Tank hat ( ich hab seit 2 Monaten keinen Tacho drin hängen und kein Armaturenbrett.. also wäre es schon möglich...

    aber immerhin.. es gab wiedermal ein Lebenszeichen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. knie

    knie Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Klingt doch schon mal nach was.
    Sicher das es am Tank liegt? Ich kenn das nur das er stottert und dann ausgeht.
    Falls es doch am Sicherungskasten liegt, bekommste den nicht als ersatzteil und kannst den tauschen? Kann sein das die kontakte da drin hinüber sind.
    Bin kein experte, aber beim Relai...kann man eigendlich auch durchmessen oder?
    Sonst nochmal mit Kontaktspray kontaktstellen behandeln, falls noch nicht gesäubert oder korodiert.

    mfg knie
     
  4. #3 Noudels, 19.08.2008
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    na gut zu früh gefreut.. nachdem er jetzt lauft.. hat die betriebsbremse hinten
    rechts 60 % leistung
    und links 10 %...

    also für heuer ists wirklich aus.. und ich denke mal.. ( ein bissi überlegen muss ich noch) aber ich werde den GT neu auflegen.. komplett überarbeitet..
    da ist noch zu viel Zeug drin.....


    PS wer schonmal eine Hydraulische Handbremse im AE82 verbaut.. bitte Melden bin für jeden Tipp dankbar..
     
  5. #4 PatrickK, 20.08.2008
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Wie lange stand der denn jetzt? Mein 86 hatte auch einseitigen Bremsverlust an der HA nach knapp 2 Jahren Standzeit, obwohl die Bremssättel erst komplett überholt worden waren. Nach ein paar hundert km wars wieder ok.

    Und einen Bremssattel überholen ist keine Hexerei, kann höchstens sein, dass du ein SST für die Handbremse brauchst, beim 86 wars so.

    Oldies sind halt so, die geben nicht auf (dich zu ärgern), bis du das letzte Teil auch noch ersetzt hast :D
     
  6. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Hi Andy,
    mit den Bremsen kann auch sein, daß der Bremskraftverteiler hinüber ist. War bei mir so. Die Bremskraft war erst gleichmäßig so bis 30-40, dann schnellte der rechte hoch auf 120 und links fiel ab auf 10. Handbremse hat aber gleichmäßig gezogen. Wie zieht bei dir die Handbremse, auch ungleichmäßig?

    Gruß, René

    Edit: @ Patrick - für den 82er braucht man kein SST. Das geht auch mit einer Kombizange.
     
  7. #6 Noudels, 20.08.2008
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    :D :D :D :D :D :D :D :D

    Die Zugkraft der Handbremse ist links und rechts aufs mN gleich :D
    und zwar 0 .. und das schon seit ich ihn habe..

    erst gings..
    nach 3 Monaten war links keine Handbremse mehr..
    jetzt gehts rechts auch nichtmehr


    Angefangen hats im Apri.... im Mai wars aus.. also gestanden ist er gute 3 bis 4 Monate..die Saison heuer war vorbei.

    Zwischenzeitlich hab ich den GT meinem Händler zum Eintausch auf einen Yaris gegeben.. das ganze ist aber aus manigfaltigen Gründen ( er hat Wartezeit auf einen Vorführer mal eben 3 Monate dann ist meine Tante damit angekommen das Sie den Auris los werden will) doch nichts geworden...also hab ich ihn wieder retourbekommen..... Und gemeinsam haben wir dann den mal Fehler gesucht..
    und sind dann durch Zufall eben auf den Sicherungskasten in der tür gekommen
     
  8. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Als ich das zweite mal mit dem MR2 ohne Kühlwasser auf der Straße stand, dachte ich auch, jetzt reichts. Aber dann bin ich nochmal ran und siehe da - hat weitere 80.000 gehalten :)
    Das wird. Nur Geduld ;)
     
  9. #8 Noudels, 21.08.2008
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    wie sagt man das nett..

    würd mich der Händler nicht kennen seit ich auf der Welt bin, hätte er sich wohl nicht extra viel Zeit gelassen mit dem Yaris.. dann wäre der GT jetzt weg.. so hab ich das Mistding wieder an der Backe :D

    aber egal.. irgendwie wird schon..


    so ich brauch noch immer jemand der ne hydraulische Handbremse im GT verbaut hat..

    Wichtig dabei

    1) möglichst original look
    2) originaler hebel muss verwendet werden
    3) getrennter hydraulikkreis mit eigenem vorratsbehälter

    Bei einer Hydraulischen Handbremse brauche ich doch ein Speerventil für den Betriebsbremskreis oder ?
    Also das der Drck der Handbremse nur im Kreis Handbremse aufgebaut wird und nicht in der Betriebsbremse.. ? wo gibts sowas
     
  10. #9 Noudels, 08.09.2008
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    ER LÄUFT


    wah ich bin scho wieder verliebt in das Häusl...
     
  11. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Cool :D Kann ich verstehen :D Ich freu mich für Dich!!

    Bin am Wochenende mal wieder eine lange Strecke gefahren mit meinem grünen. Karlsruhe - Lünen. Das sind 380 km. Ohrenstöpsel rein und ab auf die Bahn :D Der AE82 ist einfach ein geiles Auto. Bis Gießen stur 120 - das hat den Gesamtverbrauch auf 7,7 Liter gedrückt. Und zwischen Wetzlar und Siegen auf der A45 hab ich dann ein paar mal die Muskeln spielen lassen: Tacho 235 dicht am Arsch eines Astra OPC. Der hat sich bestimmt gut geärgert :D:D
     
  12. #11 PatrickK, 09.09.2008
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    hahaha.... cool :tup :tup :tup :tup :tup
     
  13. #12 Noudels, 11.09.2008
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    ich würd ihn so gern wegwerfen... oder eintauschen..

    aber wenn ich dann drin sitz und den neuen lehrbuben in seinem Yaris Ts mit unglaublichen 133 PS ... über die landstrasse bis aufs blut ärger..
    oder den werkstättenchef mit dem E12 TS..

    das treibt mir einfach nur das grinsen ins gesicht..und ich könnt das teil nicht hergeben ...

    autobahn ist ja nicht so das gebiet fürn standard 82.. er.. aber du mit deinem blacktop... das ist schon was anderes
     
  14. #13 WONDERMIKE, 11.09.2008
    WONDERMIKE

    WONDERMIKE Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    deine Haider-Mentalität mit dem Auto ist aber auch org, ich behalt ihn ich verkauf ihn ich behalt ihn ich verkauf ihn, liebe ihn, hasse ihn,... ganz großes Drama :hat2 freu mich schon auf die nächste Episode wenn mal wieder was kaputt werden sollte :D wobei ich ja nicht glaub, dass du mit einem Yaris um nur einen Deut glücklicher wärst ;)
     
  15. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    LOL :D Niemals - Noudels in einem Yaris. Das wär doch wie ... Schwarzenegger im Kindergarten :D

    Ja, der 82er ist eigentlich nicht für die Autobahn gebaut, aber der BT macht ihm echt Dampf. Das ist schon ziemlich krass, was da abgeht. Mit dem Fahrwerk liegt er satt auf der Straße und die Bremsen vom AW11 machen das Auto auch endlich tauglich für diese Geschwindigkeiten. Ich habe null Lenkradflattern oder Rubbeln, selbst bei harten Bremsungen von 200 runter.
     
  16. #15 Noudels, 12.09.2008
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    mike mich ärgert das ehrlich selber.

    ich würd einfach sagen.. häng dich in deinen S13 rein.. bring ihn rundum auf vordermann.. steck einfach massiv viel zeit und nerven in das auto.
    nicht als ungewaschener nach polen zum lacken sondern selber zerlegen, schleifen, zambauen und der ganze dreck rundherum.

    und dann such 3 monate an depperten elektronik defekt der verhindert das die kiste anspringt.
    würde mich interessieren wie langs bei dir dauert bis du den hut drauf werfen willst.

    ich weiss das sich gute Ratschläge und Stichelein leicht schreiben.. aber ich wünsch dir mal viel spaß beim machen....
    grade wennst täglich auf die Kiste angewiesen bist.


    Eigentlich ist da mit dem GT ja wie ein einer Beziehung.
    Der Sex ist Weltklasse aber das Zusammenleben funktioniert nicht so richtig.
    :D
     
  17. #16 WONDERMIKE, 12.09.2008
    WONDERMIKE

    WONDERMIKE Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ein Auto ist ein Auto, das dankt es dir einfach nicht wenn du heiße Sommernächte mit rumschrauben verbringst, das ist noch schlimmer als bei Frauen! Ich versteh auch deinen Ärger, aber grad wenn ich so viel von meinem Geld und meiner Zeit reingebuttert habe muss doch irgendwie auch konsequent sein und mir denken: "Scheiß drauf, jetzt erst recht komme was wolle!"

    In meinem Auto stecken nichtmal 5000 Euro an Investitionen, was ja gegen deine Geschichte sicher alt ausschaut(hab aber auch meine Frustmomente im Winter bei unter 10° in der Garage gehabt, nur mit dem Unterschied dass draußen immer eine fahrbereite Rodel auf mich gewartet hat), und sogar da denk ich nur einmal im Jahr über einen Verkauf nach weil irgendwo ein netter Rx7 rumsteht. Der 82er muss dir ja echt einiges angetan haben, dass du sogar schon mit einem Yaris(buäh! :D das is doch garnicht deins) geflirtet hast, oder aber du nimmst es dir zu sehr zu Herzen.

    Du erinnerst mich da ein bisserl an einen guten Freund der jetzt seit 2 Jahren oder so mit meinem alten Gtti rumfährt, bzw ihn eher rumstehen hat. Das Auto hat er immer im Alltag bewegt, bis dann mal die Bremszange ex war. Das ganze Auto hat wie blöd vibriert und er hat an einen Getriebeschaden gedacht, außerdem war die Kupplung nicht mehr die Beste. Er hat die Schüssel dann kurz vorm Pickerl mitten im Winter in einen Stadl gestellt und den Hut draufgworfen. Jetzt, am Ende der Saison hat sein Vater das Auto mal näher angeschaut und die Kupplung nachgestellt, die Bremse gerichtet und das Pickerl gemacht. All die Monate davor hat er aber voller Frust krampfhaft überlegt ob er das Ding nicht für ein paar Euro entwerten lässt und hat auch einen großen Tanz und Jammerei aufgeführt und ist die ganze Zeit über mit einem Orschheisl von Dieseljetta rumgeeiert(zum Glück, wenn der die ganze Zeit über öffentlich gefahren wär dann wär aus dem der ärgste Alkoholiker geworden :D hast du da im Notfall nicht eh den Auris oder sowas bei der Hand?). Jedenfalls hat der dieses Jahr unnötig im Traktor verbracht und fährt sein Auto, das ihm ansonsten ja auch super taugt und Spaß macht, jetzt grad mal in den Herbst hinein und dann ist schon wieder der Winter da.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Noudels, 12.09.2008
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    siehst du genauso gehts mir auch...nur ich erwarte mir keinen Dank.. es soll einfach funktionieren ...

    und das frustet auf dauer gewaltig.. und es ist ja nicht so das ich aufgeben wollte. aber wennst schonmal 2 Monate wie ein blöder suchst.. mal geht die Kiste ( du freust dich)

    dann stehst 2 tage später damit auf der Nordbrücke und "Rien ne va plus“
    das stinkt mächtig.
    dann wieder ein Wochenende rumscheissen... wieder gehts.. dienstag..wieder nix.

    Und irgendwann steigst wirklich völlig um. ( Und nein mit dem Auris fahr ich nicht das ist das grösste Scheisshaus das sich Toyota je bauen getraut hat (zumindest diese 2 lächerlichen Benziner Varianten)


    Und irgendwann bist dort, das Teil:
    frustet dich,
    funktioniert nicht,
    braucht platz
    hat unendlich viel Zeit gefressen...(und da mein ich nur das aktuelle Problem )
    das geld das drin steckt und die Zeit das ist dir irgendwann mal wurscht, da freundest dich einfach mit der Realität an. Du bist ein armseliger Idiot der massiv viel Rost gefressen hat.

    Und dann stehst da könntest relativ leicht einen neuen Yaris TS leisten...wo keine Probleme nichts.. dann kommt die Firma mit einem Angebot.. wo dir dann wirklich scheiss egal ist ob Ford, VW, Skoda, Lada, Dacia, Audi vorne drauf steht.....hauptsache fährt, kostet dich keinen müden Cent und tanken geht mit einer Routex..

    und da willst es einfach nur wegschmeissen....nur das spezielle problem ist ab und an ist es ja gegangen..
    so alle 3 Tage mal .. solang du es nicht abgestellt hast.

    und das sind dann die Tage wost dich freust wie ein kleines Kind die ganzen Dieseltraktoren auslachst, den Tankwart um 100 Oktan erleichterst.. und dafür blechernsten Sound bekommst..

    Es beschreibts doch eh ganz gut..
    Zickig und nervig ohne Ende..aber der Sex ist phantastisch... 8)
    und wenn der Sex hin und wieder nicht wäre... dann wäre das Teil eh schon weg
     
  20. #18 SteveMcQueen, 12.09.2008
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Hätte ich keinen ae82GT, müsste ich im Winter Supra fahren. :D :P
     
Thema:

der AE82 läuft

Die Seite wird geladen...

der AE82 läuft - Ähnliche Themen

  1. AE82 Rallye

    AE82 Rallye: Alles wichtige steht hier: https://www.rallye-magazin.de/nc/automarkt/anzeige/d/2016/11/13/toyota-ae82-rallye-9400-euro-neuer-preis/ MfG Uwe :)...
  2. E58 Vico LSD Getriebe (AW11, AE82, AE92, 4AGE, GZE)

    E58 Vico LSD Getriebe (AW11, AE82, AE92, 4AGE, GZE): Ein Freund von mir verkauft sein E58 Getriebe. Hier die Kontaktdaten und Infos: > Tel: 043 699 11412645 > email: klaushaeusler@gmx.at >...
  3. Anlasser / Starter läuft nach Corolla Verso 1CD

    Anlasser / Starter läuft nach Corolla Verso 1CD: Hallo, folgende Frage: Bei meinem Corolla Verso BJ2004, Diesel 116PS (1CD) läuft ab und zu der Starter nach. Vor allem beim ersten mal starten am...
  4. T 18 C läuft nicht mehr

    T 18 C läuft nicht mehr: Hallo zusammen. Letztes Jahr erfüllte ich mir den Studententraum des Cabrios. Für gutes (vermutlich zu viel) Geld erstand ich eine weiße Celica,...
  5. Innenraumlüfter läuft nur sporadisch - Previa 1

    Innenraumlüfter läuft nur sporadisch - Previa 1: Moin, ich habe seit ner guten Woche einen Previa 1. Das Problem ist, dass dir Innenraumlüfter nicht immer funktioniert. Beim Abholen habe ich das...