Deppen-Frage: Tieferlegen / Federn selbst austauschen????

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von echt_weg, 07.01.2003.

  1. #1 echt_weg, 07.01.2003
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    Haltet mich für blöd aber ich hab keinen Ahnung von Autos (bis auf etwas Elektronik) bin aber denke ich mal nicht völlig ungeschickt.

    Darum meine Frage ich will im Sommer meinen P8 der Straße etwas näher bringen ich denke mal 30/35er Federn soll wirklich schlicht sein ich will ja auch nicht überall hängen bleiben.

    Kann ich die Federn selber austauschen? Ich meine wie funktioniert das ich hab das Prinzip noch nicht so ganz durchschaut.

    am liebsten wäre mir also ne kurze punkt für punkt anleitung:<br />nach dem schema:

    motorhaube auf 3 schrauben lösen dreimal im kreis drehen kopfstand machen ....udn fertig

    ne im ernst kann man das selber oder sollte man das machen lassen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    machen lassen dürfte wohl zu teuer sein.

    besorg dir jemanden, der schonmal nen federspanner bedient hat (und diesen am besten gleich mitbringt), den rest wird der dann auch wissen.

    achja, nurmal so zu info, ich hatte mir mal bei atu nen kostenvoranschlag einholen lassen für meinen e10

    federn: 130€<br />einbau: 357€<br />tüv: 40€

    iss klar, ne...

    [ 07. Januar 2003: Beitrag editiert von: David ]
     
  4. #3 echt_weg, 07.01.2003
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    erstmal thx hab vorhin mit jemanden geredet der hat seinen golf tiefergelegt und er sagt er hat das ohne federnspanner hingekriegt war ganz einfach sagt er aber irgendwie trau ich dem nicht und würde den nur sehr ungern an meine karre lassen :D

    wie ist das geht das wirklich ohne federnspanner?

    ich kenn sonst niemanden der sowas hat oder könnte

    nachtrag:<br />achso son federnspanner selber kaufen ist viel zu teuer oder?

    [ 07. Januar 2003: Beitrag editiert von: echt_weg ]
     
  5. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    federspanner kaufen ist echt viel zu teuer.

    also wenn er wirklich kräftig ist, kann ers auch ohne federspanner geschafft haben, alles eine frage der kraft.

    federspanner kann man aber im normalfall bei jeder werkstatt leihen.
     
  6. amok

    amok Guest

    ohne federspanner würde ich es nicht machen habe bei meinem e10 die federn selber gewechselt war eigentlich zimmlich leicht.meine alten federn hätte ich auch ohne sie zu spannen runterbekommen warscheinlich waren sie schon zimmlich ausgeleiert aber wie gesagt benutze einen federspanner und aufpassen sonst fliegen dir die federn um die ohren.
     
  7. #6 echt_weg, 07.01.2003
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    <br />na das macht mir doch schonmal mut :D

    irgendwie erkenn ich an den antworten das ich mir das zu leicht vorgestellt hab. also gut wenn ich mir nen federnspanner leihe (was kost sowas?) ist es dann relativ einfach?
     
  8. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    wie hatte Eric (XLarge) mal gesagt: "...sonst fliegt dir das Teil durch den Kopf :D ."

    <br />jo, also federspanner leihen iss wohl stark werkstattabhängig.

    wenn ich mal einen brauch geh ich zu uns im ort zum mech, drück dem 20€ in die hand, und bring das teil abends wieder zurück.<br />wie gesagt, ortsabhängig.
     
  9. amok

    amok Guest

    ich kann dir es nur sagen wie es beim e10 geht.<br />reifen runter unter die achse einen holz block motor haube auf von dem federbein die drei schrauben raus aber nicht die dicke in der mitte die ist zum lösen der feder da dann das rad unten von der achse abschrauben bei mir waren das 2 dicke schrauben und dann raus mit dem federbein.<br />dann das federbein in einen schraubstock einspannen und mit den federspannern die feder auf spannungbringen und dann die mutter in der mitte abschrauben die feder raus langsam entspannen dann die neue feder spannen und drauf auf das federbein und alles wieder zusammen bauen.<br />macht es am besteb zu zweit geht leichter.

    so ähnlich ging das bei mir
     
  10. #9 Corolla Fanatic, 07.01.2003
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    @David:

    Renn doch nicht immer zu ATU! :D

    Wenn du dich mit deinem Toyo-Händler gut hälst,ist alles gar kein Thema. Ich habe damals für den Einbau 150,00 DM bezahlt.
     
  11. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    das iss ja schon ein stück her :D

    <br />ztu meinem toyo-händler: bei dem bin ich nich so oft, aber ich denke, der mech dort kann mich gut leiden.<br />muss wohl mal im sommer (wenn i geld hab) kontakte pflegen :D
     
  12. #11 echt_weg, 07.01.2003
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    naja das hört sich doch zu kompliziert an ich denke mal da muß ich ma rumfragen ob mir das einer machen kann (es kommt nicht zufällig einer von euch aus rendsburg und macht das für wenig geld :D ?)
     
  13. #12 TTE-chr1s, 08.01.2003
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    wer einmnal gesehen hat, wie jemand aussah, bei dem das projekt "aus- und einbau ohne spanner" fehlgeschlagen ist... wird die investition in die spanner gern tätigen.

    sicher "kann" das gut gehen.. aber ich würde es nicht machen. wer aus der ecke düsseldorf/krefeld/niederrhein kommt, dem kann ich die gern mal leihen...(wenn sie jemand braucht)
     
  14. #13 Corolla HB E9, 08.01.2003
    Corolla HB E9

    Corolla HB E9 Guest

    Am besten selbermachen - habe ich bei meinem E9 auch gemacht<br />Dauer: 1h/Feder also 4h<br />Kosten: Nix ausser Zeit

    gruss<br />markus
     
  15. Gospel

    Gospel Forums-Techniker

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Passat, Impreza Tracktool
    Nie ohne Spanner. Irgendwann hast du sonst ne Feder im Kopf stecken ;)

    Die Spanner gibts bei Conrad.

    Umbedingt selber machen, dass mit den Federn, das ist so einfach....
     
  16. #15 -=swobi=-, 08.01.2003
    -=swobi=-

    -=swobi=- Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Da bei mir im Frühjahr auch ein Federnwechsel ansteht, hier meine Frage zur Vorderachse:<br />Wenn ich jetzt nur die dicke Schraube in der Mitte löse (Fahrzeug aufgebockt, Rad ab, Achse abgestützt) und den Federteller dran lasse, und dann die VA langsam runter kommen lasse, dann müsste sich die Feder doch auch so entspannen, oder? Jetzt noch Stossdämpfer unten lösen und dann kann man doch die Feder nach oben abziehen, oder liege ich da falsch?<br />Weil wo ich die Stossdämpferkappe hinten gewechselt hab hab ichs genau so gemacht...

    mfg Sascha
     
  17. #16 Corollamark, 08.01.2003
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Gegebenenfalls vorn Spur wider einstellen lassen.<br />Oder irre ich mich da?<br />War zumindest damals beim meinem Golf (nicht schlagen, ich hatte eine dunkle Vergengenheit :D )<br />unbedingt notwendig, weil die Spurstangen gelöst werden mussten, oder ist das beim Corolla nicht notwendig?<br />Ansonsten kein Gradeauslauf mehr und schief ablaufendes Profil bzw hoher Reifenverschleiß!
     
  18. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Häh? Wenn du die dicke Mutter abdrehst bei aufgebocktem Fahrzeug, schießt es das Federbein nach unten sobald die Mutter vom Gewinde abgeht. Hinten mag das teilweise gehen, da wenig Vorspannung, vorne würde ich das nicht machen, die vordere Feder ist wesentlich stärker unter Spannung.
     
  19. #18 -=swobi=-, 08.01.2003
    -=swobi=-

    -=swobi=- Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    deswegen stütz ich doch mit nem kleinen Wagenheber die Achse ab. Die sollt doch dann nicht runterschiessen - ist doch der Wagenheber drunter.

    Sascha
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Und wenn beim Ablassen das Federbein zur Seite rutscht und die Feder innen gegen den Kotflügel schießt? Wenn da irgendein Finger oder sonst eine Extremität dazwischen ist, kann ich Dir sagen, die Feder gewinnt ;)
     
  22. #20 -=swobi=-, 08.01.2003
    -=swobi=-

    -=swobi=- Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke. dann werd ich wohl das gesamte Federbein ausbauen..

    mfg Sascha
     
Thema:

Deppen-Frage: Tieferlegen / Federn selbst austauschen????

Die Seite wird geladen...

Deppen-Frage: Tieferlegen / Federn selbst austauschen???? - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  4. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  5. AE86 Sportfahrwerk oder Federn mit Papieren?

    AE86 Sportfahrwerk oder Federn mit Papieren?: Moin zusammen, Ich suche für meinen AE86 ein Sportfahrwerk oder einen Satz Federn bei dem ein Gutachten/ABE oder irgendwas dabei ist, für eine...