Demontage: Heckklappen-Verkleidung E12

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von hoferisch, 19.03.2009.

  1. #1 hoferisch, 19.03.2009
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    '08er T25 Combi Team 1.8 (vorher '02er E12 Sol 1.6) und '04er Twingo 1 Phase IV
    Hi zusammen,

    kann mir jemand von Euch sagen, an welchen Stellen ich die E12 Heckklappen-Verkleidung demontieren kann?

    Vielen Dank im Voraus!!
    Stephan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mercurius, 19.03.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Die Türenverkleidungen sind alle nur geclipst und sind noch von 2~3 Schrauben gehalten.

    Wenn die Heckverkleidung keine kleinen Plastikabdeckungen hat, wo sich dahinter Schrauben verstecken, kannste die Heckverkleidung einfach abziehen. Nur aufpassen, dass du die Clips nicht verlierst.
     
  4. #3 hoferisch, 19.03.2009
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    '08er T25 Combi Team 1.8 (vorher '02er E12 Sol 1.6) und '04er Twingo 1 Phase IV
    So wie ich das gesehen habe, sind da nur kleine Abdeckungen, durch die man an die Kennzeichen-Beleuchtung kommt - Schrauben hab ich nicht gesehen...
     
  5. #4 *Toyotafreak*, 19.03.2009
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    ist nur gesteckt
    einfach ziehen
     
  6. KecKer

    KecKer Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Compressor
    einfach irgendwoe ziehen geht da leider nicht, ich habe meine verkleidung damals fast kaputt gemacht
    also soweit ich mich erinnern kann....

    musst ud zuerst die bieden abdeckungen links rund rechts von der heckscheibe entfernen (sind relativ locker geclipst)

    dann kannst du dich langsam von der heckscheibe nach unten vorarbeiten und die clipse lösen (sitzen aber sehr straff)

    geschraubt ist da nix.

    fang ja nicht an die verkleidung von unten her (vom schloss) nach oben zur heckscheibne hin zu lösen, unten sind keine clipse sondern eine art haken die hinter das blech gehen, die brichst du sonst ab.

    wenn du die verkleidung ab hast wirst du wissen was ich meine :]

    grüße
    kecker
     
  7. #6 *Toyotafreak*, 19.03.2009
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    also ich habe meine mit ziehen nicht kaputt gemacht :D
     
  8. #7 hoferisch, 19.03.2009
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    '08er T25 Combi Team 1.8 (vorher '02er E12 Sol 1.6) und '04er Twingo 1 Phase IV
    Ich verstehe was er meint, ich hab letztens beim Twingo meiner Freundin auch Haken abgebrochen, nur weil ich die Hochtöner Blende im Armaturenbrett rausgehebelt habe ;)

    Also ich werds am Samstag mal probieren und schauen wo es überall klappert. Die Honks aus der freien Werkstatt, wo ich meinen Unfall habe machen lassen, haben vermutlich den ein oder anderen kaputten Klipp einfach weg gelassen und seitdem scheppert die Heckklappe wie Sau!
     
  9. KecKer

    KecKer Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Compressor
    hab meine ja auch nicht komplett kaputt gemacht aber die haken waren dann verbogen und die plaste ist durch die hohe belastung an einigen stellen so weißlich angelaufen.
    ergebnis der aktion ist nun, dass die verkleidung nicht mehr so schön straff sitzt wie vorher.
     
  10. #9 hoferisch, 19.03.2009
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    '08er T25 Combi Team 1.8 (vorher '02er E12 Sol 1.6) und '04er Twingo 1 Phase IV
    Ich könnte mir vorstellen, dass die die schon kaputt gemacht haben - aber das sehe ich dann ja am Samstag.
     
  11. #10 Mercurius, 19.03.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Sollten die Clips kaputt sein, kann man diese beim Händler nachkaufen.
     
  12. Danny

    Danny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    habe garde gestern einen Neue Abedckung geholt da ich denn Wickel abgebrochen habe an der unteren Kannte.
    Oben ist alles geclipt aber unten sind so L wickel die nur eingelegt sind in den Kofferraumdeckel.
     
  13. #12 hoferisch, 20.03.2009
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    '08er T25 Combi Team 1.8 (vorher '02er E12 Sol 1.6) und '04er Twingo 1 Phase IV
    Super, das ist genau die Stelle, an der es bei mir lose hängt... na, erstmal schauen.

    Wo hast Du die Abdeckung her?
     
  14. Danny

    Danny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    Von Toyota:
    Abdeckung Heckklappe Plastik Art. 67750-02020-B0 Fr. 133.- inkl. Mwst.

    Hatte meine Winkel mit Heisskleber befestigt aber durch das öffnen und schliessen sprang der kleber ab. Habe dann versucht mit Silikon der hält aber auch nicht. Also fargte ich mal nach und sagte zum Mitarbeiter das teil kostet sicher so um die 300.-CHF, er schäzzte auch auf den Preis aber das teil ist ja einiges günstiger.

    Habe Gestern die Heckklappe, alle Seiteneinstigsleisten wo die Kabel durchgehen und einen neuen Schaltknauf erhalten.
     
  15. #14 hoferisch, 20.03.2009
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    '08er T25 Combi Team 1.8 (vorher '02er E12 Sol 1.6) und '04er Twingo 1 Phase IV
    Also etwa 85,00 EUR? Das geht ja wirklich... da ist ja die Hutablage schon wieder bedeutend teurer...
     
  16. Danny

    Danny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    so isses und bei der abdeckung sind alle clips neu dabei und die Abdeckungen die für die Birnen wechsel zugriff der Kennzeichenbeleuchtung sind sind auch dabei sowie das Fliess.
     
  17. #16 hoferisch, 22.03.2009
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    '08er T25 Combi Team 1.8 (vorher '02er E12 Sol 1.6) und '04er Twingo 1 Phase IV
    Holla, also meine Verkleidung war bis heute noch top in Ordnung... beim Demontieren der zwei Seitenabdeckungen ist mir allerdings jeweils der Führungsstift abgebrochen. Sah aber nicht so aus, dass ich den brauche :rolleyes:

    Ich habe mit viel Filzklebeband in den Führungen für die unteren Haken der Abdeckung arbeiten müssen, damit diese sich nicht mehr bewegt - und wenn dann nicht mehr klappert! Ich denke, das habe ich geschafft. Zudem habe ich festgestellt, dass die dritte Bremsleuchte sehr lose in der Führung hängt, was ich auch mit reichlich Filzklebeband ausgepolstert habe. Leider musste ich anschließend feststellen, dass die doofe Werkstatt (warum haben die eigentlich so viel Geld bekommen??? X( ) die Anschlagstifte aus Gummi der Heckklappe (mit der sie auf der Karosserie aufliegt) nicht mehr eingeschraubt haben, sodass im Nachhinein das Klappern ziemlich leicht zu diagnostizieren war... da schlägt das Gelenk der Heckklappenfämpfer auf die Karosserie und hinterlässt dabei eine unschöne Beule und Lackschäden. Ich hoffe, die zwei Dinger kosten nicht so viel.

    Zudem hab ich bei der Gelegenheit noch das unglaublich schief sitzende und klappernde Handschuhfach "ausgepolstert", so dass dort nun auch nichts mehr klappert.

    Die "Probefahrt" lenkte mein Augenmerk auf den Bereich hinterm Radio, wo nun scheinbar wieder irgendwas klappert... das werde ich dann demnächst untersuchen *puh* ;)
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. yaooh

    yaooh Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    ja, irgendwo im bereich hinterm radio, bzw. am armaturenbrett zu scheibe hin hört man bei mienem corolla auch ein paar klappergeräusche bei unebenheiten. leider konnte ich noch nicht rausfinden, wo diese genau herkommen. wäre nett, wenn jemand was dazu schreiben könnte, wenn er etwas weiß. oder auch du, hoferisch, falls es dir gelingen sollte, die geräusche zu beheben.
     
  20. Danny

    Danny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    :D
    :D ist nicht gerade ien Klappern Thread aber ich sch$tz mal auf Kabel oder die Lüftungsarmatur. Die knirscht bei mir auch in den Kurven :D
     
Thema: Demontage: Heckklappen-Verkleidung E12
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t25 heckklappe verkleidung ab

    ,
  2. toyota previa heckklappen verkleidung

    ,
  3. toyota corolla e12 heckklappe verkleidung ausbauen

    ,
  4. Toyota corolla e12 heckklappen blende,
  5. Toyota Corolla Abdeckung Heckklappengriff,
  6. toyota previa heckklappen verkleidung abbauen,
  7. corolla verso heckklappe verkleidung ab,
  8. toyota corolla verso heckklappe verkleidung ,
  9. corolla e12 heckklappenverkleidung entfernen,
  10. heckklappenverkleidung toyota corolla ausbauen,
  11. heckklappe zerlegen toyota corolla e12,
  12. toyota corolla 2006 heckklappenschloss hängt,
  13. toyota auris heckklappe innenverkleidung entfernen,
  14. toyota avensis heckklappenverkleidung loesen,
  15. heckklappenverkleidung toyota corolla Verso demontieren,
  16. auris kofferraum verkleidung ausbauen,
  17. gt86 heckklappenblende entfernen,
  18. toyota verkleidung der Heckklappe entfernen,
  19. Yaris heckklappe verkleidung,
  20. toyota kofferaumgriff,
  21. heckklappe toyota 25 verkleidung entfernen,
  22. Ferkleidung an der heckklappe vom twingo c06 entfernen wie,
  23. Anleitung Kofferraumverkleidung demontieren Toyota auris 5 türer,
  24. toyota avensis t25 heckklappe verkleidung entfernen anleitung,
  25. corolla e12 kofferraumgriff ausbauen
Die Seite wird geladen...

Demontage: Heckklappen-Verkleidung E12 - Ähnliche Themen

  1. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  2. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...