defekte ECU ???

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von shdw, 02.12.2003.

  1. shdw

    shdw Guest

    Hallo Leutings,

    hab da mal ein Problem.
    Mein Toyota Corolla (E11 BJ:2000) war neulich in der 3-Jahres-Inspektion.
    Hatte im Laufe dieses Jahres folgendes Problem: Bei Autobahnfahrten ist der motor kurzzeitig ausgegangen und gleich wieder an (in Sekundenbruchteilen) = Drehzahl runter gleich wieder hoch. Bei Tempo 150 ist das natürlich ziemlich ekelhaft, weil man ja ein bissel an Fahrt verliert.

    So, nun wurde bei der Inspektion der Fehlerspeicher ausgelesen und festgestellt, das das ECU ausgetauscht werden müsste um das Problem zu beheben. Das Teil soll mich ca. 1000€ kosten.
    Gibt es diese ECU auch auf dem freien Markt ?
    Wie teuer sind die dort ?
    Der Kundenberater bei TOyota meinte man brauch eine bestimmte Seriennummer, die man nicht unbedingt "gebraucht" bekommt.

    Bin für jede Antwort/Hilfe dankbar !!!

    P.S: kann der Motor Schaden nehmen wegen des ECU-Problems ???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hardy

    Hardy Guest

    Sowas müßte von der Garantie abgedeckt werden. Kann ja nicht angehen, daß eine ECU nach 3 Jahren Schaden nimmt.
     
  4. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Sind die sicher, daß die ECU das Problem ist, oder vermuten die das nur? Ich hatte mal genau die gleichen Symptome. Ruckeln, manchmal Motor ganz aus und gleich wieder an. Damals war ein Kabel defekt, das ein Induktivgebersignal vom Zündverteiler zur ECU führen sollte. Wackelkontakt, von außen nicht zu sehen. Das Kabel war äußerlich in Ordnung. Habe ein halbes Jahr nach dem Fehler gesucht... Zum Schluß habe ich angefangen, Kabel der Reihe nach auszutauschen. Ich hatte Glück und gleich das richtige getroffen.
    Bei mir gab der Fehlerspeicher Auskuft über die "Ecke" in der ich suchen mußte. Was sagt Dein Fehlerspeicher?
     
  5. shdw

    shdw Guest

    @Hardy: Garantie ist leider abgelaufen !!! :(

    @RST: hört sich genau so an wie bei mir ! das Problem ist eben nicht auf Geschwindgkeit, Drehzahl, Temperatur uns so weiter einzugrenzen ... war mal bei Sonne, mal bei Regen.
    Leider weiß ich nicht was der Fehlerspeicher aussagte, werde mich aber drum kümmern, vieleicht kann das ja weiterhelfen (das Werkstattprotokoll liegt mir nicht vor).
    Auf meiner Rechnung steht nur:
    "Defekt im Motor-ECU, Kennfelddaten ungenau
    Teile-Nr. ALT: 89661-OW130
    Teile-Nr. NEU: 89661-OW134"
     
  6. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    So ein Quark :(. Die Toyotawerkstatt will ich sehen, die in eine ECU reinschauen und dann auch noch beurteilen kann, ob die Kennfelddaten "ungenau" sind. Was immer das bedeuten mag...
    Laß Dich nicht über's Ohr hauen!
     
  7. shdw

    shdw Guest

    Ich rufe dort morgen nochmal an ... dann wird mir ja derjenige welcher sagen können, was genau der Fehlerspeicher ausgelesen hat !

    Eben drum, wollt ich ja mal Meinungen einholen von einer größeren Basis. Das Teil kostet ja immerhin ein bissel was ... muss ich ja nicht der Fachwerkstatt schenken, wenn ich mir davon was anders besorgen kann :)
     
  8. #7 Schuttgriwler, 02.12.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Ich würde ohne weitere Angaben, nur mit dem Problem zu beschreiben eine andere Toyota-Werkstatt aufsuchen und auf deren Ergebnis abwarten.
     
  9. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Und sonst such Dir 'ne ECU aus'nem Unfallwagen. Der Austausch ist 'ne Sache von ein paar Minuten.
     
  10. #9 Holsatica, 02.12.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ich würde auch nochmal nen anderen gucken lassen!
    Auf´m "freien Markt" wird man ne passende ECU wohl kaum finden,ausser eben Unfallwagen!

    "Kennfelddaten ungenau" ist wirklich Humbug! :(

    Ich weiss allerdings,dass es bei den Corolla E11 schon einige ECU-Ausfälle gegeben hat!Ich selbst hab damals schon 3 oder 4 tauschen dürfen,weil´s immer Probleme gab!Das waren Probleme wie z.B. Motorklingeln oder Standgas zu niedrig - Motor geht aus und solche Dinge!

    Also ist es gut möglich,dass die ECU bei deinem Auto auch spinnt!
    Es kann natürlich auch an irgendeinem Kabel/Stecker liegen.Da würde ich einfach nochmal nachgucken lassen!
     
  11. shdw

    shdw Guest

    Wie schon gesagt, ich versuche heute noch die 1. Werkstatt zu dem Problem näher zu fragen.
    Wenn die rumdrucksen, fahr ich noch woandes hin und hol mir die 2. Meinung.

    Wenn das Prob schon öfter auftrat, warum gab/gibt es keine Rückrufaktion ... oder muss erst was schlimmes passieren, ehe Toyota zurückruft ? Oder haben die keine Rücklagen für die Baureihe gebildet ?

    Der Kundenberater hatte auf meine Frage hin auch gesagt, dass das Problem mit der ECU bekannt sei !!! *ulkig*
     
  12. shdw

    shdw Guest

    So, hab jetzt gearde noch mal mit der Werkstatt gesprochen. Die haben den Fehlerspeicher erst garnicht ausgelesen. Sondern aufgrund meiner Fehlerbeschreibung sind die davon ausgegangen das das ein bekanntes Probelm ist was mit den Kennfalddaten zu tun hat (?).
    Jedenfalls versuchen die nun auf Kulanz was bei Toyota zu erreichen ! Ist ja immerhin ein Anfang !

    Scheint wohl soch ein bekanntes Prob bei der Baureihe zu sein ;)
     
  13. #12 Schuttgriwler, 03.12.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Rückrufaktionen gibt es nur bei Sicherheitsrelevanten Dingen. Rückrufe sind immer mit negativem Image verbunden. Wegen einer ECU macht man das echt nicht.....
     
  14. #13 staubbeutel, 04.12.2003
    staubbeutel

    staubbeutel Guest

    Hallo RST,

    kannst Du das besagte Kabel näher beschreiben. Auch ich habe Probleme der genannten Art (insbesondere Ruckeln, Motor geht aus im Leerlauf) und bin bereits seit 5 Monaten auf der Suche nach der Ursache. Fehlerspeicher sagt: Fehler im Unterdrucksystem. Schläuche sind o.k. Bin mir sicher, dass ein Wackelkontakt in einem Kabel ursächlich ist, da wiederholt nach einer Fehlersuche, u.a. wurden Kabel auf Defekt überprüft, die Macken zunächst verschwunden waren.
     
  15. A J

    A J Ur Arsch

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    7.312
    Zustimmungen:
    55
    Bei welchen Händler bist Du denn damit?

    Gruß

    AJ
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. shdw

    shdw Guest

    So, Kulanzantrag ist von Toyota abgelehnt worden.

    Habe jetzt noch mal ne Frage, ob sich das An/Aus-Problem negativ auf den Motor auswirkt ?
    Kann es passieren, dass der Motor "verreckt" ?
    Weil das Prob ist ja nicht so schwerwiegend. Habe eben nur die Bedenken, ob dieses kleine Problem größere Probleme nach sich ziehen kann ???
     
  18. #16 xmüllerx, 10.12.2003
    xmüllerx

    xmüllerx Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2002
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    carina 2
    Eigenartig ?(
    warum unterschiedliche ersatzleilnr.würde mir zu denken geben.Ich weiss das der E11 1,6ltr
    Pro.mit Ecu hatte,aber es gibt ja auch Toyohändler
    die 2mal kassieren,ich spreche aus erfahrung nach 15jahren bei toyo Händler
    aber nun selbständig bin
     
Thema:

defekte ECU ???

Die Seite wird geladen...

defekte ECU ??? - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. honda jazz - anlasser defekt

    honda jazz - anlasser defekt: hallo, kennt sich jemand mit dem honda jazz (bj. 2010, 1,2l, 90 ps) aus? ist der wagen meiner tochter, und daran ist jetzt der anlasser kaputt...
  3. Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?

    Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?: Hello. Ich habe einen Toyota Corolla TTE G6 und da waren so Schlappen dabei die optisch recht fit sind. Nach dem 3. Mal Winterreifen drauf machen...
  4. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...
  5. Corolla E12 Automatik-Hebel defekt

    Corolla E12 Automatik-Hebel defekt: Hallo liebe Gemeinde, ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Corolla E12 Automatik (BJ 2002). Ich habe den Motor gestartet, wollte auf...