DCAT Tuning - Tuning für den 2,2 Liter Diesel D-CAT Motor

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von northernlite, 05.01.2015.

  1. #1 northernlite, 05.01.2015
    northernlite

    northernlite Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leutz,

    ich bin so langsam mit meinem Tuning an die Grenzen des DCAT Motors meines Auris gekommen, die ich mit meinem Halbwissen so erreichen kann. Außerdem ist ja das Steuergerät leider nicht individuell programmierbar und sind auch Dinge wie größerer Turbo etc. nur sehr schwer umzusetzen, aber ich lasse mich da gern eines anderen belehren.
    ich wollte wissen, was noch möglich ist und ob jemand noch was anderes umgesetzt hat.

    ich hab an meinem bisher folgendes gemacht:
    - individuelle Auspuffanlage von Burdinski, ab DPF mit 3 Zoll Durchmesser
    - offener Luftfilter Pilz von K&N (platziert oberhalb und hinter dem Nebelscheinwerfer links)
    - Leistungssteigerung per Chip Box von Steinbauer (angeschlossen an die Injektoren)
    - Leistungssteigerung per Chip Box von Hopa (angeschlossen an das IDM Steuergerät und den Ladedrucksensor)

    Diese Umbauten ergaben folgende Werte auf dem Leistungsprüfstand:
    214 PS und 507 NM

    Freue mich über etwas Erfahrungsaustausch und würde gern dieses Jahr noch ein wenig mehr aus meinem Auris herauskitzeln wollen.
    Also immer her mit den Ideen.

    Gruß Northi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 corollae11blacktop, 05.01.2015
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Noch nicht drüber nachgedacht einen Benziner zu kaufen? Ein Diesel ist und wird nie ein Rennauto, ist meine Meinung zumindest, aber lass mich auch gern besserem belehren
     
  4. #3 Torsten-T25, 05.01.2015
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.522
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Gleichzeitig?!
     
  5. #4 northernlite, 05.01.2015
    northernlite

    northernlite Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    ja die sind gleichzeitig drin. da Sie ja an unterschiedliche Komponenten gekoppelt sind,arbeiten sie super miteinander zusammen. (mit nur einem Chip jeweils kommt man gemessen auf ungefähr 200 PS und 460 NM)

    über einen Benziner hab ich auch schon nachgedacht, bin momentan am überlegen,wenn sicheren gute Gelegenheit ergibt,dann kann es gut sein,dass ich den Wagen eintausche. aber dann wird es momentan leider kein Toyota, leider auch kein Japaner.

    aber darum geht es ja in diesem Thread nicht
     
  6. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Ich hab da auch irgendwas drin. Hab allerdings vergessen, was es noch war....irgendson Beutel im Motorraum. :D


    Frage:
    Was machst du mit der Leistung??(
     
  7. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    5
    Ein Bekannter hat bei seinem IS220D Folgendes gemacht:

    Chip von Fima ... verbaut
    Droselklappe weiten lassen
    Verdichterrad im Turbo auf Maximum vergrößert

    --> 243,x PS
    -->530,xx NM
     
  8. #7 northernlite, 06.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2015
    northernlite

    northernlite Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Naja,was soll man damit machen, etwas Spaß haben halt. und GTIs und GTDs ärgern


    @neon

    das klingt ja toll, weißt du wo er sowas machen lassen hat?
    gibt es dafür irgendein Thread oder ein anderes Forum wo man mehr über die Details dieses Umbaus nachlesen kann?
     
  9. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    5
  10. #9 corollae11blacktop, 12.01.2015
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Sehr Professionelle H.P!!
     
  11. #10 Jigen Bakudan, 12.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2015
    Jigen Bakudan

    Jigen Bakudan Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 Garrett GTX30 Build-Up
    AGR und DPF rausreißen
    Ausgleichswellen ausbauen
    der originale Abgaskrümmer und die originale Ansaugung ist ein Grauß
    LLK
    den zweimassen-schwung verbannen!!!


    und ganz wichtig: die Software vernünftig machen lassen. Entweder per PiggyBack oder StandAlone.
     
  12. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    bekommt man den wagen dann noch legal durch den tüv!

    falls man das hinbekommen sollte (wie auch immer): wie verkauft man den wagen?


    ich würde da eher zum kauf von einem anderen, besser geeigneten auto tendieren... :)
     
  13. #12 Schöni, 12.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2015
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Hast du mal ein Tachovideo von deinem Auris? Würde mich brennend interessieren!
    Muss nicht von 0 an sein, ab dem dritten Gang durchziehen bis zum 5. oder 6. Gang reicht :D
     
  14. #13 Timeudeus, 13.01.2015
    Timeudeus

    Timeudeus Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2012
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Celica T20
    Beim 24H Rennen am Ring ist mal ein Diesel 1er BMW in die Top 10 gefahren, in Les Mans gewinnen regelmäßig Diesel Audis und in der WTCC fahren Diesel von Seat...

    Rennauto können sie schon sein, nur über den Spaß den das noch macht lässt sich streiten, ein Turbodiesel-Frontkratzer ist meiner Meinung nach das unspaßigste das man sich vorstellen kann^^

    Aber es ist definitiv mal was anderes nur würde ich bei größerer Leistungssteigerung aufpassen wegen der Standfestigkeit und der Abgasnorm die für Diesel ja die größte Begrenzung darstellt...
     
  15. #14 corollae11blacktop, 13.01.2015
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Ok ist mir bekannt, richtig formuliert heisst es kein spass Rennauto.... ,für Autobahnfahrten oder Langstrecken sicher nicht verkehrt aber für spass auf kleinen Kurvenreichen Strassen ......
     
  16. #15 Jigen Bakudan, 13.01.2015
    Jigen Bakudan

    Jigen Bakudan Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 Garrett GTX30 Build-Up
    das interessiert mich doch nicht - war auch nicht die Frage ?(
     
  17. #16 djcroatia, 21.01.2015
    djcroatia

    djcroatia Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Opel Vectra C 3,2V6 und Toyota Corolla E12 TS
    Einen DPF ausbauen und die Werte im STG hinterlegen ist doch kein Problem.

    Der KAT muss nur drinnen bleiben, dann bekommste auch keine Probleme beim Tüv, den die AU wird ja per ODB gemacht, dort steht dann kein Fehler im Fehlerspeicher und die AU gilt als bestanden.

    Das AGR-Ventil ist ja nichts anderes, wie das die Abgase nochmal in den Verbrennungsraum reingehen sollen, quasi die eigene Scheisse nochmal essen :D

    Das AGR ausprogrammieren und mit einer passenden Dichtung verschliessen ist auch kein Ding, der Motor schafft ohne Probleme Euro4.

    Hab jetzt eins von Opel gefunden nur auf die Schnelle
    [​IMG], rechts original und links angepasste Dichtung.


    Leistungsausbeute ist schon enorm beim Lexus.
    Deiner kann sich aber auch sehen lassen, das angesprochene Video wäre wirklich interessant.
     
  18. #17 northernlite, 10.02.2015
    northernlite

    northernlite Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    ich habe mich mal zu dem Thema ein wenig weiter erkundigt und bin dabei auf das Turbozentrum Berlin gestoßen.
    Die können mir definitiv so ein neues Verdichterrad bauen, aber die neue Menge an Luft muss doch bestimmt auch an das Steuergerät programmiert werden.
    Woher weiss es denn, dass es jetzt auch mehr Kraftstoff braucht?
    Doch dank nicht programmierbaren Steuergerät (Denso) lässt sich da wohl kaum was machen.

    Das AGR lässt sich ohne Programmierung des Steuergerätes auch leider nicht umgehen. Ebenso das DPF.

    Ich denke, jetzt stehe ich wieder am Anfang.


    Ich wollte eigentlich gern diese Saison noch das ein oder andere PS aus dem Auto rausholen.

    Hat jemand noch eine andere Idee?


    @neon:
    könntest du bitte nochmal näheres in Erfahrung bringen von den Umbauten deines Kumpels?!


    PS: momentan ist das schlecht mit dem Video, da es die Strassenverhältnisse nicht zulassen, zumal ich auch direkt in Berlin wohne. sobald es aber wieder wärmer wird, kümmere ich mich darum.
     
  19. #18 corollae11blacktop, 10.02.2015
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Frei Programmierbare ECU einbauen........nicht ganz billig aber effektiv
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 northernlite, 10.02.2015
    northernlite

    northernlite Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    wer kann mir denn so ein Ding dann einstellen und programmieren?
    ich hab von sowas zu wenig Ahnung
     
  22. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9
    Ein höherer Ladedruck wird erfasst und demnach wird mehr Kraftstoff eingespritzt.
    ...bis zum Fuelcut :)

    Lg max
     
Thema: DCAT Tuning - Tuning für den 2,2 Liter Diesel D-CAT Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota rav4 2 2 dcat chiptuning

    ,
  2. auris dcat turbolader

    ,
  3. Toyota avensis t27 2.2 d-cat motorleistungsteigerung

    ,
  4. avensis d-cat 2.2 software
Die Seite wird geladen...

DCAT Tuning - Tuning für den 2,2 Liter Diesel D-CAT Motor - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  4. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  5. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...