DCAT fährt ohne Turbo

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Patitwelve, 14.06.2010.

  1. #1 Patitwelve, 14.06.2010
    Patitwelve

    Patitwelve Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS Kompressor
    Hey!

    War heute bei Toyota, weil mein Ladedruck um 0,2 Bar zurückgegangen ist.
    Die haben das gecheckt und meinten AGR wäre wohl kaputt, schließt nicht vollständig.
    Gleichzeitig haben sie wegen ÖL-Verbrauch und starken Ruß noch ne neue Software (Januar 2010) aufgespielt.

    Dannach hatte er genau 30 Kilometer deutliche Mehrleistung und reagierte viel schneller aufs Gas-Pedal.
    Bis der Turbo sich im zweiten Gang verabschiedete. Nun fährt er noch gerade so 70 km/h. Bei Toyota war keiner mehr am arbeitet, also ADAC angerufen. Meinten ich soll lieber das Auto stehen lassen. Hab ich nun auch gemacht.

    Laut OBD2 (Scan Gauge) hat er keine Fehlermeldung und zeigt auch nichts im Display an. Map-Sensor steht dauerhaft auf 78; laut analoger Ladedruckanzeige steigt auch nicht mehr in den positiven Bereich.

    Wie kommt das wohl das er keine Fehlermeldung und keinen Fehlercode hat?

    Patrick.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 14.06.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Na weil es vielleicht ein mechanisches Problem ist, das nicht elektronisch überwacht wird.

    Das könnte die Ursache sein, das kein Fehlercode angezeigt wird.
     
  4. #3 Patitwelve, 14.06.2010
    Patitwelve

    Patitwelve Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS Kompressor
    Ja das klingt logisch!

    Wenn es das AGR wäre, dann würde aber eine Fehlermeldung erscheinen meine ich.

    Der Turbo wurde heute erst komplett durchgeprüft, da kann er doch nicht 2 Stunden später kaputt gehen...oder sehe ich das falsch?
     
  5. #4 Swiss Didiboy, 14.06.2010
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    Na was wurde dann in der Werkstatt ersetzt??
     
  6. #5 Patitwelve, 14.06.2010
    Patitwelve

    Patitwelve Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS Kompressor
    Noch nichts, AGR sollte am 30.06. ersetzt werden. Hat nur die neue Software bekommen heute.

    Also dannach lief er ja richtig gut. Hatte ein viel kleineres Turboloch.
    Hatte in den letzten paar Wochen etwas ÖL gebraucht, aber das sollte ich erstmal beobachten.

    Kann das denn von der Software kommen?
     
  7. #6 Swiss Didiboy, 14.06.2010
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    spätestens dann wenn ein neuerer Wagen (nehme ich jetzt an ) plötzlich Oel braucht, sollte man der Sache sofort auf den Grund gehen und nicht Vermutungen machen, abwarten und weiterfahren.
    Also wenn der Oelverbrauch aus dem Nichts kommt, kann es in diesem Fall sehr wohl am Turbo liegen, doch dann sollte die Werkstatt dies feststellen können anhand der Prüfmethode.
    Wenn es ganz arg abgelaufen ist, wurden Teile davon schon bis in die Brennräume angesogen, was ich jetzt nicht hoffe..

    Wurde in der Werkstatt der Ladedruck überprüft ?
     
  8. #7 Patitwelve, 14.06.2010
    Patitwelve

    Patitwelve Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS Kompressor
    Ja der Ladedruck wurde in der Werkstatt extra überprüft. War niedriger als die Toyota Soll Werte. Meine statt 0,6 Bar waren es 0,4 Bar.

    Der DCAT hat inzwischen 55.000 km runter. Hatte nie ÖL-Verbrauch als ich jeden Tag 200 über die Autobahn gefahren bin ein Jahr lang. Seit dem ich in der Stadt damit fahre, macht er nur noch Zicken.

    Solange er Garantie hat ist das ja noch alles im Rahmen des erträglichen, wobei ich ganz ehrlich schon mit dem Gedanken spiele, ihn abzugeben.
    In 5 Monaten endet die Garantie und anscheinend wird der DCAT immer unberechenbarer.

    Dieses Jahr hat er bereits 2 neue Xenons bekommen. in 2 Wochen sollte hinten eine neue Bremsanlage rein, sowie das AGR Ventil. Motor der Lüftung ist zu laut und müsste getauscht werden....naja dann noch 6 Liter Öl auf 10.000m bis her...
     
  9. #8 diosaner, 14.06.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Aber selbst wenn in der Garantie alle Teile getauscht werden, kommt das Problem ja doch wieder.
    Und genau das wird ihm nicht bekommen. Ein Diesel und noch D-Cat dazu muss laufen, laufen , laufen.
     
  10. #9 Patitwelve, 14.06.2010
    Patitwelve

    Patitwelve Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS Kompressor
    Ja genau das sagt mein Vater auch, der bei Toyota gearbeitet hat.

    Die exate SMS hier "Ab in die Tonne. Verkauf es und hol dir nen richtiges Auto..."

    Also ganz ehrlich denke ich auch, dass es langfristig sowieso keinen Sinn macht, den DCAT unter diesen Bedingungen weiterzufahren!
    Nur kann ich schlecht weiter weg ziehen von meiner Arbeitsstelle, weil das Auto das so haben will ;)
     
  11. #10 Lukas715, 18.06.2010
    Lukas715

    Lukas715 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda6, Leone, Pajero
    Das da wäre...?
     
  12. #11 SchiffiG6R, 18.06.2010
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Verändertes Motorgeräusch wahrnehmbar? Eventuell ein gelöster Schlauch vom Turbolader oder in der Verrohrung vom Ladeluftkühler.....
     
  13. #12 YarisTS, 18.06.2010
    YarisTS

    YarisTS Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0

    In diesem Fall wäre der Golf GTD eine bessere Wahl. ;o)
     
  14. #13 Starlet 4E-FTE, 18.06.2010
    Starlet 4E-FTE

    Starlet 4E-FTE Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Warum soll denn der Turbo defekt sein wenn du keine Leistung mehr hast, wenn das agr ventil mechanisch defekt ist nicht mehr vollständig schließt oder komplett verrust ist hast du auch keine leistung mehr was keinen fehlercode zur folge haben muss, und da es nach dem reinigen kurzzeitig funktioniert hat würde ich erstmal agr neu machen + abgasschächte unter dem ventil am besten mit nem staubsauger und dann weiter sehen.
     
  15. #14 Zerox86, 18.06.2010
    Zerox86

    Zerox86 Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe noch nen Turbo für den DCAT liegen mit 23TKm, wenn du interesse hast...> PM
     
  16. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Jo. Muss ich schon sagen. Als Kleinwagen hat der mich auf der AB schon beeindruckt. Der kann echt mithalten. :]
    Aber ich möcht dann nicht drinsitzen. :D

    Sauschnell der Kleine. :] :] :]



    Zum Thread: Es liegt nicht am Update der ECU.
     
  17. #16 Patitwelve, 19.06.2010
    Patitwelve

    Patitwelve Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS Kompressor
    Turbo war letztendlich wirklich defekt. Warum auch immer...

    Hab den Auris am Dienstag verkauft und am Donnerstag einen 2008er Yaris TS 3Türer gekauft. :P

    Hat mir einfach gereicht dieses Jahr 7 Mal mit dem Auto in der Werkstatt zu sitzen - und aller 10.000km zusätzlich das völlig verdreckte AGR selbst zu reinigen. Im Moment lief ja alles noch auf Garantie, nur ist die auch irgendwann mal um...und ich hab dann keine Lust unendlich Geld für Produktionsfehler zu bezahlen!

    Und für die Stadt und nen bisschen Landstraße und Autobahn ist der TS jedenfalls schon echt in Ordnung. Auch wenn er nicht so zieht, aber man muss ja nicht alles haben^^ Ist ja auch irgendwie mehr zum Spaß der TS :)
     
  18. #17 wurzn´ sepp, 20.06.2010
    wurzn´ sepp

    wurzn´ sepp Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Hätte ich auch gemacht, verkaufen :(
    Hast halt mal ein richtig mieses Auto erwischt. Manchen D-CAT´s fehlt nichts, deiner war halt ne Krücke. Benziner ist ne gute Entscheidung, da machst nix verkehrt ;)
     
  19. #18 Patitwelve, 20.06.2010
    Patitwelve

    Patitwelve Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS Kompressor
    Denke ich auch, vor allem kann man wenn was dran sein sollte, immer selbst was machen und es geht nicht gleich in den tausend Euro Bereich.
    Und vom Fahrspaß her ist nen Benziner immer noch das beste :P
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    :rofl :rofl

    Jo. Den Aygo fand ich sehr geil. Allein der Sound vermittelt brachiale Kraft. :D
     
  22. #20 Patitwelve, 20.06.2010
    Patitwelve

    Patitwelve Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS Kompressor
    Youtube Link zum Aygo^^

    Waren wir nicht alle mal jung und naiv :D

    Naja so wird der TS aber nicht Enden, dafür ist er dann doch zu Schade :]
     
Thema:

DCAT fährt ohne Turbo

Die Seite wird geladen...

DCAT fährt ohne Turbo - Ähnliche Themen

  1. W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe

    W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe: Hallo, ich suche einige Teile vom Gen2 Turbo Mr2 ab 92 u.a Getriebeanbauteile, komplette Einheit Kupplungsnehmerzylinder und Motorhalter vom...
  2. RAV4 1996 piept nach ca 20 min fahrt

    RAV4 1996 piept nach ca 20 min fahrt: Hallo zusammen ich habe mir einen alten RAV4 zugelegt. Wenn ich jetzt länger wie ca 20 min. fahre fängt dieser an zu Piepsen wie bei einem Wecker....
  3. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...
  4. Yaris TS Turbo

    Yaris TS Turbo: Er ist noch zu haben https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/toyota-yaris-turbo/537597677-216-756 Preis: 6999 VB [IMG]
  5. Mr2 Turbo

    Mr2 Turbo: Hallo ich suche das Blech hinter dem Anlasser, mit dem der Anlasser mitverschraubt wird und hinten am Schwung dicht macht....praktisch gegenüber...