DBM energy Weltrekordfahrzeug abgebrannt

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von _hoschi_, 17.01.2011.

  1. #1 _hoschi_, 17.01.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xHANSx

    xHANSx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chaser JZX100 TRD
    Was für ein Zufall/Pech aber auch.
     
  4. #3 _hoschi_, 17.01.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Na ja 275kEUR sind ja nicht so übel
    Dafür kann man schon mal n ollen A2 abfackeln.
     
  5. Oggy

    Oggy Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris II HSD, Prius II, Aygo MMT
    Ich finde, man sollte das Geld zurückverlangen. Wenn man nicht beweisen will, dass die Technologie wirklich schon soweit ist, kann man nicht an so einem Wettbewerb mitmachen. Zumindest hätten sie das ADAC-Angebot annehmen können, den Streckenrecord auf der ADAC-Teststrecke zu wiederholen. Der ADAC hätte dann Bestätigen können "kein fossiler Kraftstoff an Board" und "es fährt wirklich so weit".
     
  6. #5 Worldchampion, 18.01.2011
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Zum Zeitpunkt des Brandes sei das Fahrzeug allerdings mit einer lediglich zu zehn Prozent geladenen, nicht brennbaren Behelfsbatterie ausgestattet gewesen. "Die neue Batterietechnik, die Garant ist für den Erfolg des Langstrecken-Weltrekords, befand sich nicht im Testfahrzeug", heißt es weiter. Da die Überreste des Autos nach ADAC-Informationen noch immer an der Brandstelle liegen, fordert der Automobilclub nun, "dass diese Überreste unverzüglich sichergestellt werden, um den Fall aufzuklären". Die von DBM eingesetzten Lithium-Eisen-Polymer-Akkus seien brandgefährlich, argumentiert der ADAC.

    Laut DBM ist der derzeit im Auto befindliche Akku nicht brennbar aber der ADAC sagt der ist brennbar....

    Ob das Auto nun wirklich in allen Belangen "echt" ist oder nicht wird sicher keiner raus finden. Ich würde mich persönlich nicht wunder, wenn da getrickst wurde. Aber das gehört ja in der Branche zum Handwerk. Angeblich wurden ja auch Gespräche mit interessierten Autoherstellern geführt. Mich würde mal interessieren was da raus kam, denn darüber schreibt ja keiner. Was ist wenn seitens der Hersteller und des ADAC diverse Summen geboten wurden und das Auto mitsammt Technik zerstört werden sollte? Den Fall gab es ja schon mal in den USA. Schließlich will die Wirtschaft ihren billig zu produzierenden Schrott noch möglichst lange an den Mann bringen.

    Richtig lustig finde ich wie der ADAC in seiner Form als Vertreter und Verfechter der vorhandenen Autolobby auf allen möglichen Wegen versucht den technischen Fortschritt der nicht von den großen deutschen Herstellern her rührt auszubremsen, runterzureden und zu unterdrücken. Ich denke der Verein gehört vielleicht doch langsam unter mal genauer unter die Lupe genommen.

    Jedenfalls ist es mal wieder ne Schlammschlacht die eigentlich keiner braucht.
     
  7. #6 Bobbele, 18.01.2011
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Das riecht doch förmlich nach Industriespionage :D :D
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

DBM energy Weltrekordfahrzeug abgebrannt

Die Seite wird geladen...

DBM energy Weltrekordfahrzeug abgebrannt - Ähnliche Themen

  1. Red Bull Energy Shot - 12 Dosen a 60ml NEU OVP ab 1€

    Red Bull Energy Shot - 12 Dosen a 60ml NEU OVP ab 1€: Red Bull Energy Shot - 12 Dosen a 60ml NEU OVP ab 1€ Link
  2. Corolla E12 - Pure White Energy

    Corolla E12 - Pure White Energy: Ja, nach etwas längerer Abwesenheit melde ich mich zurück. Es hat sich nicht nur privat einiges geändert sondern auch am Wagen. Der E12 wurde...
  3. Michelin Energy Saver 195 60 15 88V 1 Satz (4 Stück)

    Michelin Energy Saver 195 60 15 88V 1 Satz (4 Stück): Verkaufe hier einen Satz Michelin Energy Saver im Format 195/60 R15 88V. Es handelt sich lediglich um die Reifen ohne Felgen! Zu den...
  4. Wer brauch was von Energy Suspension?

    Wer brauch was von Energy Suspension?: Servus, Mache in Yaris Forum grad ne Bestellung zwecks Stabigummis fertig von http://www.energysuspensionparts.com/ Falls jemand was möchte um...
  5. Michelin Energy Saver 195 60 15 88V 1 Satz (4 Stück)

    Michelin Energy Saver 195 60 15 88V 1 Satz (4 Stück): Verkaufe hier einen Satz Michelin Energy Saver im Format 195/60 R15 88V. Es handelt sich lediglich um die Reifen ohne Felgen! Zu den...