Das Thema CarPC

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Bobbele, 16.02.2012.

  1. #1 Bobbele, 16.02.2012
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Da meine Freundin am We sich ihren neuen abholt, werde ich das altbekannte Thema CAPC für den Kombi wieder in Angriff nehmen. Da ich diesen dann wohl doch noch ein paar Jahre weiter fahren werde.

    Was ich grad gefunden habe wäre das hier.

    Gibt es Meinungen oder Erfahrungen dazu?

    http://www.carpc-portal.de/de/description.html&sheet=carpc


    Muss gestehem das mir die reichhaltigen Möglichkeiten, die Software Oberfläche und Bedienung doch zu sagen. Preis... na ja. Net ganz billig ob doch gerechtfertig. Wenn man bedengt das man alles in einem bekommt.

    Oder nicht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeSchenk, 16.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2012
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    heyho.
    ich habe einen selbst zusammen gestellten carpc.
    mit centrafuse oberfläche etc.
    muss ganz ehrlich sagen, entweder ist man bereit richtig geld zu investieren oder du kaufst dir einen fertigen doppeldin pc von kenwood/pioneer....
    beim carpc gibt es sooooviele sachen zu beachten...
    bei interesse oder weiteren fragen kannste mir ne pn schreiben oder einfach icq.
    sonst artet das hier aus..
    ich frag einfach mal:
    was ist dein budget?


    zum beispiel kostet ein "guter" touchscreen welcher transreflektiv ist alleine schon ca. 350€
     
  4. #3 Bobbele, 16.02.2012
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Ja das liebe liebe Geld.

    An sich so viel das es vernünftig ist.... Muss aber keine Ultra Premiun Variante sein.
    GPS und Bluetooth sind Pflicht. Kamera USB Anschluss ebenfalls.
    Die Sache mit Musik, Video, Spielekonsolenanschluss und WLAN sollten auch dabei sein.

    An sich also das volle Programm.


    Und ja... Die Sache mit dem Bildschirm. Das da passende zu finden ist echt nicht einfach.
    Was für einen hast Du denn verbaut? Gibt es dazu Bilder?




    ICQ wäre bei mir die 114713836. Wenn ich mich jetzt nicht irre.:D
     
  5. #4 flasch-flens, 16.02.2012
    flasch-flens

    flasch-flens Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 GTI
    Car-PC

    Moin Moin

    was man unbedingt nicht außer acht lassen sollte ist die Stromversorgung und die Ansteuerung der Komponenten. Wenn man z.b. zur Tankstelle fährt sollte man sich schon Gedanken machen was passiert wenn ich den Schlüssel ziehe Thema Parkschaltung. Weiter gehts mit Ansteuerrung der Endstufen, Monitor ect. dies alles kann man über Relais, Zentralverrieglung oder Alarmanlage lösen aber kenntnisse in Elektronik sind da absolut notwendig um solche komplexen Schaltungen zu bauen. Der beste Freund bei solchen Einbauten wird der Lötkolben und der Schaltplan :-).

    Weiterhin sind solche Systeme recht anfällig was Störgeräusche angeht es sei denn Du wählst wie ich die Variante mit Optischen Kabeln. Soundblaster X-fi mit Optisch out und das geht zum Alpine PXA-701 und der verteilt dann an die Endstufen. Klanglich denke ich und ich weis das mich Car Hifi Enthusiasten jetzt Steinigen werden spielt ein guter Carpc weit über einer guten normal Anlage fürs Auto, auch was die Möglichkeiten angeht.

    Zum Thema Monitor es gibt welche jenseits von 300 Euro was meiner Meinung zu viel des guten ist, gute gebrauchte gibts für 100 bis 150 in der Bucht. Der Einbauort sollte dann wohl gewählt werden da bei diesen Monitoren bei Sonneneinstrahlung recht wenig zu sehen ist aber dafür halt billig :-).

    Die ganze Anlage steht und fällt meiner Meinung nach mit der Verkablung sofern die vernünftig umgesetzt wird ist das die halbe miete.

    Zu fragen stehe ich natürlich auch gern zur Verfügung.

    >gruß

    Flasch-Flens
     
  6. #5 DeSchenk, 16.02.2012
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    @ flasch-flens:

    triffst es perfekt auf den punkt!


    es ist nicht mal eben!
    sowas muss richtig geplant werden, bis ins kleinste detail!
     
  7. #6 *Bleifuß*, 16.02.2012
    *Bleifuß*

    *Bleifuß* Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    03'er Corolla E12U VFL 1,6 ; 88'er Corolla E9 GTI 1,6
    Deinen link hab ich mir nu nicht alles durchgelesen...aber ich hab nen nicht genutzten car-pc der alle deine wünsche erfüllt....inkl. speziellem netzteil welches die spannung stabilisiert und über usb sogar am pc auslesbar und programmierbar ist...außerdem dabei n touchscreen ich glaub 10zoll...außerdem hab ich noch n 7er usb-hub...bluetoothstick....trackball-maus....un ne billige webcam...meld dich mal dann schreib ich genaueres...kann ich natürlich auch nicht verschenken
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Das Thema CarPC

Die Seite wird geladen...

Das Thema CarPC - Ähnliche Themen

  1. Thema: Anängerkupplungen: Peter braucht Beratung

    Thema: Anängerkupplungen: Peter braucht Beratung: Thema: Anängerkupplungen: Peter braucht Beratung Moin moin, liebe Toyota-Freunde! Wie ich in meinem Vorstellungspost erwähnte, möchte ich mich...
  2. Interessante Umfrage zum Thema Vernetzung des Automobils

    Interessante Umfrage zum Thema Vernetzung des Automobils: Hallo liebe Toyota Fans, mein Name ist Konrad Walzebuck und ich bin Student an der Hochschule Hof. Derzeit schreibe ich meine Masterarbeit über...
  3. Frage zum Thema "Mietwagen in den USA"

    Frage zum Thema "Mietwagen in den USA": Ich fliege Ende August mit nem Bekannte für 2 Wochen an die Westküste der USA. Dort wollen wir mit nem Mietwagen verschiedene Städte und...
  4. Der Aygo und seine Reifen ...ein thema ohne ende

    Der Aygo und seine Reifen ...ein thema ohne ende: Kürzlich hatte ich mir ne schraube eingefangen...und nun habe ich auf dem Re Hinterreifen 1,5bar verlust innerhalb 4 Wochen :wtf Auch die...
  5. Frage zum Thema Scheibenausbau T20

    Frage zum Thema Scheibenausbau T20: Hallo Meine Celica muss nächste Woche zum Lackierer und die Scheiben müssen noch alle raus. Meine Frage ist wie das mit den Seitenscheiben ist,...