Das Leben nach dem T25 ---> T...

Diskutiere Das Leben nach dem T25 ---> T... im Showroom Forum im Bereich Toyota; alles ist anders gekommen, als wir es vor zwei wochen noch dachten. das gefühl mit dem angedachten tipo war nicht wirklich tief, so fing ich vor...

  1. #1 rohoel, 18.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2018
    rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    alles ist anders gekommen, als wir es vor zwei wochen noch dachten. das gefühl mit dem angedachten tipo war nicht wirklich tief, so fing ich vor zwei wochen noch einmal an diverse portale nach alternativen zu durchforsten. der avensis stand natürlich ganz oben auf der suchliste. ein benziner sollte es auf jeden fall werden.
    nach einiger suche wurde ich fündig, ein ave kombi für 21990 mit tageszulassung und 1.8er maschine, ich konnte das kaum glauben.
    seit freitag steht er nun hier. sondermodell team D in blaumetallic. zusätzlich habe ich noch winterräder und eine abnehmbare ahk geordert, alles zusammen kamen wir inklusive garantieverlängerung auf 5 jahre auf 23907,-
    jetzt lasse ich aber bilder sprechen.

    1.jpg
    2.JPG
    4.JPG
    3.JPG
    5.JPG
    6.JPG
    7.JPG
    8.JPG
    9.JPG

    mfg rohoel.
     

    Anhänge:

    • 9.JPG
      9.JPG
      Dateigröße:
      663,7 KB
      Aufrufe:
      341
    Biz, Cybexx, PoorFly und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

  3. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    weitere bilder

    14.JPG
    17.JPG
    19.JPG
    20.JPG
    23.JPG

    wir wollten eigentlich kleiner werden, das hat ja mal nicht geklappt. ;)

    mfg rohoel
     
    Cybexx, PoorFly und SterniP9 gefällt das.
  4. #3 SterniP9, 18.11.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    835
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Schick Schick!!! Ich wünsche Allzeit Gute Fahrt!
     
    rohoel gefällt das.
  5. #4 paseo_rulez, 18.11.2018
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.895
    Zustimmungen:
    109
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), MR2 W3 (ZZW30), Corolla E10 4WD (AE103)
    Tolles Auto, super Farbe :)
    Gute Fahrt mit dem Neuen 8)
     
    rohoel gefällt das.
  6. #5 e10düser, 18.11.2018
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    1. Schick!8)
    2. Den Preis finde ich für das Gebotene mehr als in Ordnung :)
     
    rohoel gefällt das.
  7. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    danke an euch. genau wegen dem preis wurde es uns weich in den beinen, da konnten wir bei der ausstattung nicht nein sagen.
    der händler hat noch einen in weiß (gleiche ausstattung). ;) das ist dann der letzte.
    ich denke, daß dürfte einer ler letzten aves sein, die es aktuell in deutschland gibt. wir sind zufrieden und müssen erstmal alles neue entdecken.


    mfg rohoel.
     
  8. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.965
    Zustimmungen:
    532
    avensis kombi zum preis eines besseren polo...

    ...kaum zu fassen!

    viel spass mit dem wagen! ✌
     
    SterniP9 und rohoel gefällt das.
  9. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    dankeschön.
    bei dem preis war der angedachte tipo ganz schnell vergessen. ;)


    mfg rohoel.
     
    Cybexx und SterniP9 gefällt das.
  10. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.826
    Zustimmungen:
    108
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Denn allzeit knitterfreie Fahrt!
    Und exzellente Farbauswahl! :D
     
    rohoel gefällt das.
  11. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    danke.
    eine frage keimt gerade auf: müssen die winterräder (felgen) extra eingetragen werden oder haben die eine abe? mitbekommen habe ich jedenfalls nichts vom ah!
    danke
     
  12. #11 RinaMat, 20.11.2018
    RinaMat

    RinaMat Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T19U, HJ41
    Wie fährt sich denn das große+schwere Teil mit so einem modernen, oftmals regelrecht "zugeschnürten" 1.8er Benziner?
     
  13. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    der diesel war schwerer auf der vorderachse, der hier lenkt sich doch leicht. für längere erfahrungen fehlen aber noch die kilometer.


    mfg rohoel.
     
  14. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    eins noch - viel leiser.
    edit: mir fehlen leider die editierungseinstellugnen um sowas später noch hinzufügen zu können.


    mfg rohoel.
     
  15. #14 PoorFly, 21.11.2018
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    855
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Editieren ist zeitlich begrenzt (maximal 30 Minuten).
     
  16. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    darauf habe ich leider noch keine antwort?!!
    wie sieht das mit der abe für die ahk aus? braucht die keine, wenn sie von toyota ist?
    danke für hilfe vorab.


    mfg rohoel.
     
  17. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    habe heute 150km absolviert, mischbetrieb autobahn (bergig) / stadt.
    total leise, federung und lenkung total angenehm, aber der durchzug ist ja gemütlich. an stellen wo ich mit meinem 116ps-diesel nicht geschaltet hätte, bin ich hier in die 5 runter und passiert ist nicht viel. da ich in der einfahrzeit ungerne über 3000 drehen möchte, kam die vier nicht in frage, also ging es gemütlich voran, beschleunigung wie bei einem twingo in unserer familie eben (58ps). ;);)


    mfg rohoel.
     
  18. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    120
    Fahrzeug:
    Prius 2, Grand Cherokee (WJ)
    Nicht so schüchtern :). Du kannst da ruhig mit der Drehzahl höher gehen ~4000 4500.. Das heisst jetzt aber nicht bis in den roten Bereich hochjubeln sollst. Wenn möglich auch mit wechselnden Drehzahlen und nicht nur konstant irgendwo festkleben. Also auch viel schalten und den Motor frei drehen lassen und nicht jetzt mit Gewalt im höherem Gang den Motor in den unteren Drehzahlen quälen nur weil man jetzt irgendeine selbst festgelegte Drehzahl nicht überschreiten will. Das ist auch nicht so tolle.
    Wegen der schalterei an sich. Beim dem ist das Getriebe an sich sehr lang ausgelegt und das macht sich im bergigen, hügeligen Gegenden eher unangenhem bemerkbar weil man ständig runterschalten muss. Das Getriebe passt eigentlich eher zu Gebieten wie in Norddeutschland wo alles flach ist.
     
    rohoel und matthiomas gefällt das.
  19. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    da ich firmenwagen am fließband verschleiße bin ich seit jahrzehnten mit meiner einfahrweise nicht schlecht gefahren und konnte auch nie einen signifikanten ölverbrauch zwischen den inspektionen verzeichnen. ich mache das eigentlich immer so:
    bis 1000km maximal 3000U dabei gerne wechselnd und das ganze ab 2500 sanft steigernd.
    1000 bis 2000km auf kurzen abschnitten sanft steigern um jeweis 500U, die neuen drehzahlen auch mal länger halten aber weiterhin wechselnde drehzahlen nutzen. dabei versuche ich noch unter 4500U zu bleiben.
    2000 bis 2500km steigern bis zur vollgasgrenze, dabei auch höhere geschwindigkeiten mal länger fahren.
    ab 2500km ist alles frei gegeben.


    mfg rohoel.
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    da der innenraum lange ansehnlich bleiben soll, habe ich den blauen mit kleinigkeiten versehen, um feuchten dreck leichter draußen zu halten.
    das fußmattensett ist klasse und die kofferraumwanne passt perfekt. das waren mal lohnende 50€ zumal toyota für beides 210€ haben wollte.

    0.jpg
    1.jpg
    2.jpg
    3.jpg

    das passt dann auch um mal grünschnitt zu fahren.

    zum motor hatte ich heute bei mitfahrern bemerkt: der ist perfekt für urlaube in dk oder nl (sind wir öfter), hier denke ich aber, wird noch was nach der einfahrzeit passieren. ;)


    mfg rohoel.
     
    PoorFly gefällt das.
  22. Biz

    Biz Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    5
    Sehr schick der neue Wagen. Allzeit gute Fahrt wünsche ich.
    Ich bin grad erst beim Vorgänger angekommen und hätte deshalb auch Interesse an deinem angebotenen Prospekt vom T25. Ich bin offenbar zu doof oder zu alt, aber ich kann weder private Nachrichten senden noch sonstwie im richtigen Beitrag antworten. Kontaktiere mich doch du bitteschön.
     
Thema:

Das Leben nach dem T25 ---> T...

Die Seite wird geladen...

Das Leben nach dem T25 ---> T... - Ähnliche Themen

  1. Happy Birthday Torsten-T25

    Happy Birthday Torsten-T25: Dem gelben Individuum, welches sich stets lustig und sinnvoll äußert mal alles Gute zum Geburtstag :birthday. Eben durch Zufall darüber...
  2. Windabweiser Heko fast neuwertig Toyota Avensis T25

    Windabweiser Heko fast neuwertig Toyota Avensis T25: nach dem verkauf meines geliebten toyotas avensis t25 baujahr 2005 muß nun auch langsam das zubehör mit weg. da ich nicht oft die waschanlage...
  3. Kaufberatung Avensis T25

    Kaufberatung Avensis T25: Hi Leute, bin neu hier, darum erstmal Hallo in die Runde :) Ich plane demnächst die Anschaffung meines ersten Autos, bei der Suche nach nem...
  4. Avensis T25 läuft schlecht nach Lambdasondenwechsel

    Avensis T25 läuft schlecht nach Lambdasondenwechsel: Hallo. 1,8 Bensiner, (1ZZ-FE) Ölverbrauch sehr hoch, 1L/400Km... Tüv nicht bestanden, CO 2,5% Lamba 0,9 bei 2500 U/Min. Hatte fehler P0420 fehler...
  5. Toyota Avensis t25 Benziner Alufelgen

    Toyota Avensis t25 Benziner Alufelgen: Hallo, ich bin auf der Suche nach originalen T25 Benziner Alufelgen,geht zur not auch mit Reifen. Danke Gruß
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden