Dampfrad Probleme (Dringend)!!!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von t16f, 27.10.2005.

  1. t16f

    t16f Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG][/url][/IMG]

    Wie auf dem Bild zu erkennen, das Rote, ist der Schlauch den ich gekappt habe und das Dampfrad zwischen gesetzt habe.Nun bis dahin wars ja einfach, aber egal ob ich das Damprad zu drehe oder auf es schaltet sich immer der Fuel cut ein warum, wieso weshalb???
    Dampfrad funtioniert!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 martin@st165, 27.10.2005
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Is ja klar, das Fuelcut hat auch nichts mit dem Dampfrad zu tun.
    FC ist eine Sicherheitsabschaltung von der ECU, wenn du über einen gewissen LD kommst.

    Dafür brauchst einen Fuelcutdefenser (FCD)

    Edit: Hab grad gelesen, das es sich immer einschaltet!? Was für ein Dampfrad hast du verbaut, bzw. welches System?
     
  4. t16f

    t16f Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG][/url][/IMG]
    Das hier. Ist ausgelegt bis max 10bar, brauch ja aber nur 0,7 will nicht darüber hinaus.
    Soll ich es mal ausbauen und die schläuche wieder verbinden um zu sehen was passiert oder ist es doch falsch angeschlossen, hab aber das Dampfrad schon gedreht und war genau das selbe.
     
  5. Matce

    Matce Guest

    hm... wenns bis 10bar ausgelegt ist, kann sein, dass dir die nötige FEINHEIT fehlt...

    heißt: sobald du leicht aufdrehst, hast du schon 1bar -> FC

    solltest ein Dampfrad in deiner Dimension suchen... max 2bar :)
     
  6. #5 martin@st165, 28.10.2005
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Ich glaub ja eher, das da was undicht ist, weil sonst würde ja nix passieren, wennst es ganz aufdrehst. :(
     
  7. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    ich schätze auch, das teil kann nicht fein genug regeln, um unterm fc zu bleiben. 10 bar sind absolut ne andere dimension! das ding ist wohl eher nicht für autos gedacht?!

    ich würde dir für den anfang zum dampfrad vom master... raten. damit habe ich auch angefangen und es war top! gibt's auch günstig auf ebay, ich glaube sogar mittlerweile auch von anderen anbietern...

    hast du das im motorraum verbaut oder im innenraum? zu große schlauchlängen sollte man nämlich auch vermeiden!
     
  8. t16f

    t16f Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Also hab jetzt den ganzen Mittag rumgepfuscht, jetzt hab ichs wieder Orginal (vorerst mal).
    Ja hab das Dampfrad mit einer Racimax Druckanzeige im Innenraum,meinst das macht was aus die langen Schläuche?
    Ich Tipp auch eher das da etwas undicht ist an dem Druckschlauch so stärrig wie der ist...
     
  9. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    naja, die schläuche kannst du ja easy checken!?

    aber trotzdem denke ich, ein "richtiges" dampfrad oder sogar ne elektronische regelung wäre für den zweck besser (kugel-feder-prinzip ist auch so ein schlagwort!).

    wenn du auf regeln von innen aus bist, dann solltest du eigentlich die manuelle geschichte vergessen und gleich was elektronisches kaufen (gibt's doch gebraucht ganz gut bei ebay).

    die langen schläuche sind sicher nicht die ganze ursache deines problems, die sorgen halt nur für evtl. verzögerung... optimal ist jedenfalls immer der kürzeste schlauch!
     
  10. #9 Master_328, 06.11.2005
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Das ist kein Dampfrad sondern ein hausgewöhnliches Drosselventil. Die Kiste wird immer in den Fuel Cut rennen, weil nach gewisser Zeit bei anliegendem Ladedruck ein Druckausgleich stattfindet...das Teil lässt sich doch überhaupt nicht richtig einstellen, das ist für volumenströme zu bregrenzen aber nicht um einen Druck zu begrenzen. Funktionierende Dampfräder gibts (fast) nur bei mir :D
     
  11. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    SAG ICH DOCH :] :rolleyes: 8)
     
  12. Matce

    Matce Guest

    ich auch :D
     
  13. #12 INTERCEPTOR, 26.11.2005
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Obwohl ich mit dem Kugelfeder Dampfrad von ebay (das so ausschaut wie von boostforyou) auch schon einige Probleme hatte. Mit dem billigen vom pointinger ohne Kugelfeder gabs nie Probleme.
    Beim letzte Raceday war es nicht möglich eine konstanten LAdedruck mit dem Kueglfeder Dampfrad zu erzielen....schwankte sehr stark und schon die kleinste Drehbewegung erhöhte den Druck dann um 0,3bar!!! Also so optimal sind die Kugelfeder auch wieder nicht. Vielleicht funkt das bei anderen besser... aber ich fahre seither nur mehr mit nem normalen bleedvalve.
     
  14. #13 Master_328, 28.11.2005
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    ...das waren wohl die billigen Nachbauten, mit meinen gibt es keine Probleme.
     
  15. #14 INTERCEPTOR, 28.11.2005
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Wo besteht denn der technische Unterschied zwischen den billigen Nachbau und dem original...falls es sich wirklich um ein anderes handeln sollte!
     
  16. #15 Master_328, 28.11.2005
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Die Nachbauten haben glücklicherweise ein paar konstruktive fehler, deshalb funktionieren die nicht zuverlässig... :D
     
  17. #16 INTERCEPTOR, 28.11.2005
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    ...die da wären???
    Also ich hab mir das Teil bei euch auf der Homepage nochmals genau angesehn... die Anschlüsse und das Gehäuse dürfte zu 99.9% gleich sein! Nur ihr hattet frühe ein anderes Drehrädchen drauf... meines nämlich auch, dürfte also noch nicht die letzte Generation sein meins.
    Zerlegt hab ich es auch schon... ne Kugel und ne Feder ist auch drinnen! *g* Bei eurem leicht nicht??
     
  18. #17 Master_328, 29.11.2005
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Ist die Frage ernst gemeint? Glaubst du wirklich dass ich das jetzt hier veröffentliche, wenn du ein funktionierendes haben willst...

    www.turbodruck.com
     
  19. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    t16f:
    Wie die anderen schon sagten, hast du da kein Dampfrad verbaut, sondern ein
    Drosselventil aus der Pneumatik. Sei froh, dass dein Auto in den Fuelcut gelaufen ist, sonst wäre der Motor jetzt im Eimer. Ohne Fuelcut und mit dem Ding da hätte dein Lader geboostet was geht, und das hätte der Lader, die Kopfdichtung oder sonstwas nicht überlebt.

    Wenn du versuchst den LD zu erhöhen, dann solltest dir das Geld für ein richtiges Dampfrad, und einen Boostanzeige nicht zu schade sein. Nimm gleich einen Boostcontroler da hat man in der Regel eine LD Anzeige mit drin und
    es ist gleich was richtiges ;)

    Im übrigen immer daran denken: LD höher = EGT höher = unter Umständen Motortod bei VMAX. ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 INTERCEPTOR, 29.11.2005
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    @master328: Ich wollte ja nur wissen wie ich das unterscheiden kann ob das nun eh eines von euch ist oder ein "billiger" Nachbau. (billig wars nämlich nicht, hat glaub ich so 69 Euro gekostet) Denn einfach zu behaupten das is sicher ein billiges und nur meines ist gut ist schon ein bisschen wage. Vorallem da du es nicht gesehen hast und somit nicht ausschließen kannst das es nicht die alten Generation von euch ist! ?(. Aber is schon gut... :P
     
  22. #20 Master_328, 29.11.2005
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Dann schreib mir doch ne mail und leg ein paar Bilder bei...meine "alte" generation wurde zurückgerufen und überarbeitet, ist aber schon ein paar jahre her!
     
Thema: Dampfrad Probleme (Dringend)!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. thema dampfrad ist des gut oder nicht

    ,
  2. avensis dampfrad

    ,
  3. dampfrad einbau kugel feder

Die Seite wird geladen...

Dampfrad Probleme (Dringend)!!! - Ähnliche Themen

  1. toyota aygo generator ausgetauscht probleme!

    toyota aygo generator ausgetauscht probleme!: hallo, ich habe mir vor einiger zeit einen toyota aygo gekauft baujahr 2006. mit diesem auto habe ich nur probleme und ist gefuehlt mehr in der...
  2. RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen

    RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen: Hallo, ich hoffe jemand kann mir hier helfen, denn ich bin langsam am verzweifeln… Ich habe Probleme mein Auto zu öffnen. Es handelt sich dabei...
  3. Suche dringend

    Suche dringend: Hallo zusammen Ich suche für meinen Toyota Celica T20 1.8 einen Tank und eine komplete auspuffanlage, bein Budget ist nicht wirklich gross (max....
  4. AE 86 Gutachten ATIWE 7 x 15 dringend gesucht

    AE 86 Gutachten ATIWE 7 x 15 dringend gesucht: Hallo zusammen, ich habe schon mal danach gesucht, bin aber noch immer nicht fündig geworden. Ich brauche dringend eine Gutachtenkopie für die...
  5. Parkboy IV macht Probleme

    Parkboy IV macht Probleme: Hi. Bei meinem AV T25 macht der Parkboy Probleme. War vom Vorbesitzer pfuschartig in einer Fachwerkstatt eingebaut worden, hab ich verbessert, nun...