Daihatsu = Toyota ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von longline, 06.06.2006.

  1. #1 longline, 06.06.2006
    longline

    longline Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Seit 1998 gehört Daihatsu zu Toyota.
    Jetzt fahren neue Toyos schon mit Daihatsu-Motoren.
    In den neuen Daihatsu-Modellen sind sehr viele Elemente
    von Toyota, aber was ist nun Daihatsu, eine Billigmarke
    von Toyota oder eigenständig ?
    Ist die Zuverlässigkeit und Qualität gleich ?
    Kaufen wir demnächst Daihatsu statt Toyo ?
    Also der neue Sirion ist schon eine interessante Alternative zum Yaris ....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    daihatsu gehört ähnlich wie lexus zu toyota. die technik, die du in daihatsus hast, hast du höchstwahrscheinloich auch in toyota-modellen. qualitativ würde ich daihatsu einigen toyotas auch vorziehen, da man davon ausgehen, dass man auch wirklich nen Japaner kauft.

    Ob nun Billigmarke oder nicht, darüber kann man streiten. Daihatsu ist eher auf kleine Fahrzeuge spezialisiert, wobei es auch mal in Richtung Geländewagen ging, wenn ich mich recht entsinne. In Europa kann daihatsu jedenfalls nur über den Preis verkauft werden: Die Fahrzeuge sind unbekannt, viele denken es sind Koreaner und das Design ist eher uneuropäisch.

    Zur technik: den 1Liter 3Zylinder Otto aus dem aygo und dem neuen yaris gab es auch schon bei daihatsu. viele kleinigkeiten wie schalter sollen auch sehr stark an toyota erinnern.
    Problematisch wird es aber werden, wenn du Ersatzteile brauchst, die in der Form nicht in nem Toyota verbaut sind, zumindest, wenn die fahrzeuge älter sind. In wie fern dein Toyota-Händler da was auftreiben kann, bleibt zu testen.

    Wenn du dich für nen Yaris interessierst, aber auch den sirion nicht ausschließen willst: geh zum Freundlichen, der beides hat und Fahr mal beides.

    Aso: vom Crashtest her lag der Sirion hinterm Yaris...
     
  4. #3 longline, 06.06.2006
    longline

    longline Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Habe im neuen Cuore viele Schalter gesehen, die ich aus
    Yaris und Corolla kenne.
    Leider ist der Cuore etwas zu klein für mich....
     
  5. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Vor einigen Jahren habe ich mal auf der AMI in einem Daihatsu gesessen, der hatte ein cooles Dreispeichenlenkrad mit Schaltknöpfen drin.Die Kumpels wollten es nicht glauben, das man sowas in so einem Auto einbaut.Gut 1 Jahr später habe ich genau die gleiche Technik im MR2 bei meinem Toyotahändler gesehen.
    Die sind halt bei Toyota clever.Testen solche Technik im Daihasu und wenn es funktioniert kommts in den Toyota.;-) Achso LKW´s von Hino sind größteneteils baugleich mit denen von Toyota. :D
     
  6. #5 longline, 06.06.2006
    longline

    longline Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Daß Daihatsu nur in Japan baut ist für mich schon ein
    Kaufargument, habe jetzt aber gelesen, daß sie nach
    einem neuen Standort in Osteuropa suchen....
    hoffentlich wird es noch was dauern.
     
  7. Alex

    Alex Guest

    Das tun sie schon länger:

    [​IMG]

    Voilá...der Daihatsu Charmant- nichts anderes als ein Corolla AE71 mit geglätteter Karosserie...

    [​IMG]

    Die ersten Zwillinge, die mir bekannt sind: Toyota Publica 1000 und Daihatsu Consorte um 1973, dannach der erste Charmant auf Corolla E-Basis usw...

    Manch Fahrzeuge technische identisch aber sonst nur sehr ähnlich (Daihatsu YRV vs Yaris Verso) andere gibt es bei beiden Marken (Toyota Passo vs Daihatsu Sirion uva)

    Von der Qualität sind die Daihatsu Fahrzeuge übrigens mit Toyota ebenbürtig...
     
  8. #7 longline, 07.06.2006
    longline

    longline Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Von wann bis wann wurde dieser Corolla gebaut ?
     
  9. #8 topperharley, 07.06.2006
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    ähhhmm ja mein nissan händler hat daihatsu mit ins boot genommen und ich muss sagen die sehen gar nicht schlecht aus....sehr pfiffig und schön ist der neue Copen (roadster) und der geländewagen (der an den neuen RAV4) erinnert und von innen erkennt man bekannte schalter aus toyota fahrzeugen .....

    wie gesagt der Copen ist klasse und wenn der mehr power also 80-100PS mehr hätte wäre das mein favorit....
     
  10. #9 longline, 07.06.2006
    longline

    longline Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Der neue SUV wurde komplett von Toyota gemacht und wird bald auch als Toyota in den Handel kommen, optisch etwas verändert.
     
  11. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    dann ist das wohl das model zwischen aygo und yaris oder was ?( so arg groß ist der ja nicht :(

    greetz
     
  12. #11 2Xtreme, 07.06.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Daihatsu fusionierte 1967 mit Toyota und nimmt heute innerhalb des Toyota-Konzerns eine wichtige Rolle im Bereich der Klein- und Kleinstwagen ein.
     
  13. #12 longline, 07.06.2006
    longline

    longline Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ist doch ein Geländewagen.
    Der liegt unten dem RAV 4 , weil der größer wurde und es ihn nur
    noch als 5 Türer gibt.
     
  14. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    ja kann ja sein ... so groß isser ja nich wirklich :(
     
  15. #14 longline, 07.06.2006
    longline

    longline Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Mich wundert, daß die Marke hierzulande derart unbeliebt ist....
    Ausser Image haben die Autos doch alles.
     
  16. #15 carina e 2.0, 07.06.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    ne Image und große Motoren fehlen

    Zitat:
    "Von der Qualität sind die Daihatsu Fahrzeuge übrigens mit Toyota ebenbürtig..."

    Naja kann man sehen wie man will.
    Finde ich persönlich nicht. Irgendwo muss der gute Preis schließlich herkommen.
    Was aber nicht heißt dass Daihatsu schlechte Autos baut.
     
  17. AndOn3

    AndOn3 Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Also hab eben auf der Homepage von Daihatsu vorbeigeschaut und ich muss sagen die Preise sind zwar super und der Suv sieht meiner Meinung nach genauso aus wie der von toyota...ABER vernünftige Motoren müssen die sich auf jeden Fall anschaffen. Bei Maschinen mit max 100 ps kann man hier doch keine Kunden anlocken...
    Wenn es stärkere Maschinen geben würde, könnte man sich den Kauf überlegen...

    PS die Schalter sind ja wirklich teilweise gleich...siehe regulierung für die scheinwerfer oder die für die außenspiegel..
     
  18. #17 RedZorro, 07.06.2006
    RedZorro

    RedZorro Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0






    Der Charade von 92' hat schon Teile vom Starlet gehabt.Ist quasi vom gleichen Band gelaufen.Ltd. Fachmann,testet Daihatsu gewisse Teile bevor Toyota sie verbaut!Schau dir mal den Daihatsu Charade Ts von vorn an.Man könnt meinen nen Starlet kommt da an!Hatte den Charade.

    Zorro

    Zorro
     
  19. #18 gt4stef, 07.06.2006
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    FindeDaihatsu gar nicht soo schlecht.
    Sind witzige kleine Autos, vor allem der Copen.
    Daihatsu baute früher auch 3-Rad-Pritschen, ähnlich dem Tempo.
    Aber die interessantere Tochterfirma von Toyota ist Scion! :]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 WONDERMIKE, 07.06.2006
    WONDERMIKE

    WONDERMIKE Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    wieviele Daihatsus bist du schon gefahren?

    btw argumentierst du wie viele meiner Bekannten... die tragen halt die rosa Vw Brille :rolleyes:
     
  22. #20 echt_weg, 07.06.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    die qualität von toyota und daihatsu kann man meiner meinung nach nicht gleichsetzen. bei den modellen die unter beiden namen verkauft werden sicherlich aber ich brauch mir nur den cuore angucken - der ist qualitativ weit weit unter toyota qualität (nagut vom aygo abgesehen). Keine innenradhausverkleidung, kein ordentlicher unterbodenschutz->rost an allen ecken und kanten.

    Hier oben im norden fahren seehr viele daihatsus rum - gerade die rendsburger ecke ist voll davon. Liegt wohl auch daran das es hier nen super daihatsu händler in alt duvenstedt gibt.

    Ein kumpel hatte erst nen cuore l201 der hat sowas von gegammelt bei ich meine 120tkm war der wirklcih auf. da konnte man mit nem fuss durch den unterboden treten :(. Nun hat er nen cuore l701 der gammelt auch schon wie sau und das obwohl der bj 02 ist (meine ich) der hat nicht nur flugrost sondern durchrostungen!

    Und das ist kein einzelfall man muß sich nur mal auf den schrottplätzen umgucken wie gammelig die daihatsus aussehen

    ps: der charade gtti motor hat die gleichen motor/getriebe halter wie die e-motoren von toyota :D - schade nur das man auch nciht so einfach an den motor kommt sonst wäre der schon lange im p7
     
Thema:

Daihatsu = Toyota ?

Die Seite wird geladen...

Daihatsu = Toyota ? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla E11G6R Original Seitenschweller

    Toyota Corolla E11G6R Original Seitenschweller: Hallo, verkaufe einen gebrauchten Satz Original Toyota Corolla e11g6r Seitenschweller. Sollten auch am e10 passen,hatte sie mal angehalten....
  2. Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996

    Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996: Moin zusammen, Ich schlachte gerade einen 1996er Toyota Paseo es ist noch alles da. Die Frontstoßstange hat einen Riss. die Heckstoßstange hat mal...
  3. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  4. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  5. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...