Dämpfertausch E10 Compact...was braucht man alles?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von bayern 3, 01.02.2004.

  1. #1 bayern 3, 01.02.2004
    bayern 3

    bayern 3 Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2002
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Liebenden,

    will am kommenden Samstag mit meinem KFZ-Mechanikus die hinteren Dämpfer in unserem E10 Compact tauschen. Ist notwendig weil einer ölt!

    Ich habe auf alle Fälle vor die oberen Domlagerpuffer gleich mit zu erneuern. Ist sinnvoll, oder? Der Rolla hat ja auch schon 210´000km runter!

    Brauch ich sonst noch was? Wenn die Dämpfer schon mal raus sind kann man ja gleich notwendige Sachen mit erledigen, oder?!

    Danke für die zahlreichen Antworten! :D

    Gruß Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carthum, 02.02.2004
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Domlager drin lassen, wenn die nicht kaputt sind. Evtl. gucken, ob diese Staubschutzmanschette noch heil ist. Sonst fällt mir nichts ein, was man in diesem "Aufwasch" sinnvollerweise mit tauschen sollte.

    Lege dir ne Puksäge bereit, um die Bremsleitung aus der Öse zu bekommen. Sonst mußte die Bremsleitung öffnen und anschließend entlüften.
     
  4. #3 bayern 3, 02.02.2004
    bayern 3

    bayern 3 Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2002
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    He carthum, du lebst auch noch? ?( :D ?( :D ?( :D

    Danke für den Tip mit den Manschetten, hätte ich glatt vergessen!
    Domlager sind wahrscheinlich hinüber! Aber wenn nicht ist es doch sinnvoll die gleich mit zu tauschen, oder?

    Gruß Alex
     
  5. #4 carthum, 03.02.2004
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Warum sollte ich denn nicht mehr leben? :)

    Wenn du schon ein Domlager gekauft hast, kannste es logischerweise gleich mit wechseln. Wobei die Domlager eigentlich keinen Fixpunkt haben, was das Kaputtgehen betrifft. Die jetzigen können genau noch 150 tkm halten (oder morgen durch sein...) Ist wieder so ne Glaubensfrage, genau wie Spannrollen wechseln ja/nein.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dämpfertausch E10 Compact...was braucht man alles?

Die Seite wird geladen...

Dämpfertausch E10 Compact...was braucht man alles? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  5. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...