Dämpfertausch E10 Compact...was braucht man alles?

Diskutiere Dämpfertausch E10 Compact...was braucht man alles? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo liebe Liebenden, will am kommenden Samstag mit meinem KFZ-Mechanikus die hinteren Dämpfer in unserem E10 Compact tauschen. Ist notwendig...

  1. #1 bayern 3, 01.02.2004
    bayern 3

    bayern 3 Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2002
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Liebenden,

    will am kommenden Samstag mit meinem KFZ-Mechanikus die hinteren Dämpfer in unserem E10 Compact tauschen. Ist notwendig weil einer ölt!

    Ich habe auf alle Fälle vor die oberen Domlagerpuffer gleich mit zu erneuern. Ist sinnvoll, oder? Der Rolla hat ja auch schon 210´000km runter!

    Brauch ich sonst noch was? Wenn die Dämpfer schon mal raus sind kann man ja gleich notwendige Sachen mit erledigen, oder?!

    Danke für die zahlreichen Antworten! :D

    Gruß Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carthum, 02.02.2004
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Domlager drin lassen, wenn die nicht kaputt sind. Evtl. gucken, ob diese Staubschutzmanschette noch heil ist. Sonst fällt mir nichts ein, was man in diesem "Aufwasch" sinnvollerweise mit tauschen sollte.

    Lege dir ne Puksäge bereit, um die Bremsleitung aus der Öse zu bekommen. Sonst mußte die Bremsleitung öffnen und anschließend entlüften.
     
  4. #3 bayern 3, 02.02.2004
    bayern 3

    bayern 3 Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2002
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    He carthum, du lebst auch noch? ?( :D ?( :D ?( :D

    Danke für den Tip mit den Manschetten, hätte ich glatt vergessen!
    Domlager sind wahrscheinlich hinüber! Aber wenn nicht ist es doch sinnvoll die gleich mit zu tauschen, oder?

    Gruß Alex
     
  5. #4 carthum, 03.02.2004
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Warum sollte ich denn nicht mehr leben? :)

    Wenn du schon ein Domlager gekauft hast, kannste es logischerweise gleich mit wechseln. Wobei die Domlager eigentlich keinen Fixpunkt haben, was das Kaputtgehen betrifft. Die jetzigen können genau noch 150 tkm halten (oder morgen durch sein...) Ist wieder so ne Glaubensfrage, genau wie Spannrollen wechseln ja/nein.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dämpfertausch E10 Compact...was braucht man alles?

Die Seite wird geladen...

Dämpfertausch E10 Compact...was braucht man alles? - Ähnliche Themen

  1. Innenausstattung E10/E11

    Innenausstattung E10/E11: Guten Tag Bin neu hier im Forum und wollte mich mal Vorstellen. Mein Name ist Kevin, komme aus Bochum und fahre einen Corolla E10 Bj. 96. Nun zu...
  2. Corolla E10

    Corolla E10: Verkaufe meinen geliebten E10. Er muss weg, da ich mir einen Lexus angeschafft habe. Er hat originale 82000km wurde bis jetzt nur im Sommer...
  3. MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;

    MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;: Guten Abend Werte Gemeinde. Ich habe heute zu viel Zeit zum Nachdenken gehabt. Aber ist es möglich einen Corolla e10 so aufzubauen dass er mit...
  4. Riemenscheiben Corolla E10

    Riemenscheiben Corolla E10: Servus zusammen, kurze Frage: wenn ich von oben in den Motorraum blicke, laufen zwei sichtbare Riemenscheiben auf der linken Motorseite. Die (auf...
  5. Toyota Corolla E10 Sicherheitsgurt Fahrerseite

    Toyota Corolla E10 Sicherheitsgurt Fahrerseite: Hallo Gemeinde, der TÜV Fuzzi hat bei der letzten Vorstellung meinen leicht verfransten Fahrergurt zurecht bemängelt und um einen zeitnahen...