Dämmmatte im Motorraum

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von Hydropy, 02.07.2006.

  1. #1 Hydropy, 02.07.2006
    Hydropy

    Hydropy Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Wie schaut es eigentlich aus wenn man die Dämmmatte im Motorraum weglässt, wirds sehr viel lauter?
    Allgemeinen Verkehrskontrollen..bisher haben sie da nur einmal unter der Motorhaube gesucht weil er zu laut wäre.
    Gäbs ohne nen Mängelschein oder mehr?
    Zum TÜV fahren möglich, oder gibts Stress wegen Lärmpegel ?(

    Neue für ~200,- bei Toyota bestellen bringt eher nichts, ausser das sich ein kleiner Nager über neues Spielzeug freut :monster 2
    Geht ja zum Glück bisher nur darauf los, ohne würd er vieleicht wegbleiben.

    [​IMG]

    lg Hydro
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 juergeng6, 02.07.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Kannst doch die alte drin lassen.Ab nem bestimmten Baujahr sind die Dämmmatten drin.Da kann der TÜV schon was sagen.

    MfG Jürgen
     
  4. andi47

    andi47 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mazda CX 3 Sportsline
    Hi
    Ich hab meine ausbauen lassen, nachdem ein Marder meinte er müsste dran rumknabbern.
    Meine Werkstatt sagt das ist kein Problem.

    Das Problem dabei ist nur, dass durch den Fahrtwind die Matte immer mehr zerfledert und sich im ganzen Motooraum verteilt.

    Mfg
    Andreas
     
  5. #4 juergeng6, 02.07.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Ist aber halt die Frage,wegen dem Lärm.Kommt auf den Polizisten an,der einen kontrolliert.

    MfG Jürgen
     
  6. andi47

    andi47 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mazda CX 3 Sportsline
    Hi
    Ich bezweifel, das ein Polizist den Unterschied erkennen kann.
    Bei neueren Autos sind die Motoren nicht mehr so laut, ausser man hat einen offenen Luftfilter oder ähnliches.

    Mfg
    Andraes
     
  7. T20

    T20 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    0
    ich hab ne gfk-haube mit lufteinlässen und auch keine dämm-matte drin
    bisher keine probleme, weder bei ner kontrolle, noch beim tüv
     
  8. #7 SB-Corolla, 03.07.2006
    SB-Corolla

    SB-Corolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    E11U G6,Verso AR2 DCat,Starlet P9
    Raus damit, ich fahre seit fünf Jahre so rum, das intresiert eh keinen. Ganz nebenbei, ich habe aber auch keinen Unterschied feststellen können.
     
  9. #8 Hydropy, 03.07.2006
    Hydropy

    Hydropy Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Danke für die Rückmeldungen.
    Wird also nicht so genau drauf geachtet.
    Bussgeldkatalog hat 10,- für unnötigen Lärm vorgesehen, denke darauf kann man es ankommen lassen.

    Die Alte ist jetzt rausgeflogen, so zerfledert geht mal garnicht.
    Unterschied scheint mir auch eher minimal, bleibt etwas lauter wie andere.

    Wurde halt auch so schon angehalten und der offene Lufti bzw Veränderungen am ESD gesucht... alles Serie ;)

    lg Hydro
     
  10. #9 from.Tom, 07.07.2006
    from.Tom

    from.Tom Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meine jetzt auch rausgemacht, da sie total zerfleddert ist.

    Lärmunterschied konnte ich keinen feststellen.
     
  11. #10 Andreas-M, 10.07.2006
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    wenn man nen K&N drin hat (eingetragen) dann muß die (zumindest bei der tüv-prüfung :D ) auch drin sein. das weiß jeder prüfer, das das erine das andere bedingt. es sei denn er ist doof wie stoh. solls ja auch geben.
     
  12. #11 SB-Corolla, 11.07.2006
    SB-Corolla

    SB-Corolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    E11U G6,Verso AR2 DCat,Starlet P9
    Also ich war jetzt schon zwei mal beim TÜV, das kümmert die gar nicht ob das was ist oder nicht und wo soll die eingetragen sein ;)
     
  13. #12 Serialkiller, 11.07.2006
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    Er meint den K&N, der eingetragen ist. Und bei einem Sportluftfilter muss entweder eine Dämmmatte von Werk ab drin sein oder die Dämmung, die beim Filter mitgeliefert wurde. Ist aber keines von beiden vorhanden, wird es Haue vom TÜV geben.
     
  14. #13 SB-Corolla, 11.07.2006
    SB-Corolla

    SB-Corolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    E11U G6,Verso AR2 DCat,Starlet P9
    Also verstehe ich das richtig, wenn ich jetzt zb. für denn Starlet P8 nen K&N kaufe dann muß ich ne Dämmatte an die Haube pflanzen??? Wer macht denn so was?
     
  15. #14 Corolla Fanatic, 11.07.2006
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Im Gutachten zu den Filtern steht meistens drin, dass eine entsprechende Dämmung vorhanden sein muß oder nachgerüstet werden muß. Hier kommts wieder auf den TÜV an, wie genau das genommen wird. Bei offenen Lufis ist es aber eigentlich bekannt, dass so verfahren werden soll.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    hab auch keine Matte drin
    hat noch keiner was gesagt
     
  18. #16 juergeng6, 11.07.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Es kommt halt immer auf den Polizisten oder den TÜV-Prüfer an.Der eine sagt was,der andere halt nicht.Ist unterschiedlich.

    MfG Jürgen
     
Thema: Dämmmatte im Motorraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motordaemmatte fuer toyota corella

Die Seite wird geladen...

Dämmmatte im Motorraum - Ähnliche Themen

  1. Celica T18 Farbe Motorraum

    Celica T18 Farbe Motorraum: Hallo, Meine T18 hat die Farbnr. 182 Der Motorraum hat jedoch eine andere Farbe. Gibt es hier auch einen extra Farbcode? Ich müsste ein paar...
  2. Hühnerei im Motorraum

    Hühnerei im Motorraum: Hallo, ich wollte heute Inspektion an meinem Auto machen. Als ich die Motorhaube öffnete traute ich meinen Augen nicht. Da lag ein Ei zwischen...
  3. E9: 4A-FE - was habe ich da im Motorraum?

    E9: 4A-FE - was habe ich da im Motorraum?: Hallo, Ich habe bei meinem 4A-FE motor im E9 einige Bauteile die ich nicht erkenne. Vielleicht kann jemand mir helfen sie korrekt zu...
  4. Suche Corolla E10 Karosserieteil Motorraum

    Suche Corolla E10 Karosserieteil Motorraum: Hallo Leute, ich suche ein Karosserieteil als Vorlage zum bau eines Motorhalters. Es muss aus einer Karosserie rausgetrennt werden, also falls...
  5. Corolla e11: Geräusche von der Vorderachse/aus dem Motorraum

    Corolla e11: Geräusche von der Vorderachse/aus dem Motorraum: Hallo liebe Forengemeinde! Ich wünsche erstmal einen schönen Feiertag, eventuell gibt es trotz des schönen Wetters ja jemanden, der mitliest und...