DAB in E10 einbauen

Diskutiere DAB in E10 einbauen im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo, habe vor mir eine DAB Anlage zu gönnen. Frage: Hat jermand Erfahrung mit Antennen? Die Standardantenne ist nicht digitaltauglich. Un die...

  1. #1 SchneiSim, 03.11.2004
    SchneiSim

    SchneiSim Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe vor mir eine DAB Anlage zu gönnen.
    Frage: Hat jermand Erfahrung mit Antennen? Die Standardantenne ist nicht digitaltauglich. Un die Scheibenklebantennen sollen nicht so doll sein, sind außerdem nicht schön.
    Hat jemand eine Idee? Ich habe eigentlich keine Lust ein Loch ins Dach zu schneiden für eine neue Antenne.
    Gibt es Möglichkeiten die Bestehende zu ersetzen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cappu

    Cappu Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    hm warum soll die alte denn nicht digital tauglich sein??? ?(
     
  4. #3 SchneiSim, 05.11.2004
    SchneiSim

    SchneiSim Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Soviel ich weiss, kann mich aber auch irren, ist der Empfang nur über eine DAB Antenne optimal. Und optimal solte er sein, sonst bringt mir die schöne digitale Welt ja nichts.
    Ausserdem müsste der Stecker anders ausschaun.

    Hast Du andere Erfahrungen gemacht?
     
  5. Cappu

    Cappu Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Denke mal nicht das du da ne andere Antenne brauchst.
    Schau mal hier
    Des geht scho mit ner einfachen. Des ist nur anders beim DVB-T da musst die (Haus-)Antenne drehen aber Fernsehen willst ja eh ned.
    DAB geht mit der ganz normalen Antenne.

    Eine Sache wär vielleicht die Länge aber da mach ich mich nochmal schlau. *Lehrer an der BS frag* ;)
    MfG Berni
     
  6. Cappu

    Cappu Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    So nu wissen wir mehr.
    Also du brauchst dafür doch eine spezielle Antenne da die Sender ned im UKW-Band liegen. (Band III und L-Band)
    Hab da aber auch Scheibenantennen im Inet gefunden. Brauchst ned unbedingt bohren.
    Naja dann noch viel Spass dabei.
    MFG
    Cappu
     
  7. #6 SchneiSim, 06.11.2004
    SchneiSim

    SchneiSim Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ja, so weit war ich auch schon ;)

    Leider will ich keine Scheienantenne haben, die Dinger sind nicht so schön und der EMpfang ist auch bescheiden...

    weiss keiner eine Alternative ohne neues Loch im Dach?
     
  8. Cappu

    Cappu Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    und wie schauts aus mit magnetfussantenne?
    Ansonsten wüsst ich jetzt auch keine Möglichkeit....
    ausser natürlich eine basteln aber des wär sicher etwas mehr Arbeit.
    Naja noch viel Spass beim tüfteln.
    MfG Cappu
     
  9. #8 SchneiSim, 08.11.2004
    SchneiSim

    SchneiSim Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Die Magnetfussantenne muss ich ja im Wageninneren anbringen, leidet da nicht die Signalqualität? Mittlerweile würde ich auch eine neue Antenne anbringen. Was muss ich da beachten? Empfehlung welches Modell? Wie dichte ich das Lch der Alten Antenne ab?
     
  10. #9 DJ-MC-ET, 08.11.2004
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    schau mal hier: http://web22.mis01.de/phpBB2/viewforum.php?f=32

    soweit ich weis gibt es auch möglichkeiten solche antennen zb hinter der stoßstange anzubringen. die vorhandene antenne musst du doch behalten, wenn du ausserhalb vom dab-sendereich bist soll das radio ja nicht ausgehn.

    beim e10 ist doch die antenne in die a-säule eingelassen oder?
     
  11. #10 Goodzilla, 09.11.2004
    Goodzilla

    Goodzilla Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Warum nimmst Du nicht einfach das Loch von der alten Antenne nachdem Du diese abmontiert hast? ?(

    Solltest Du nicht gerade im tiefsten Norden unterwegs sein, ist der Empfang eigentlich immer gegeben - Du solltest Dich allerdings informieren *was* da gesendet wird. Das DAB-Programm ist nämlich leider noch eintöniger als das Standard-RadioProgramm... ;(
     
  12. #11 SchneiSim, 09.11.2004
    SchneiSim

    SchneiSim Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Das würde ich auch machen, da hast Du völlig recht.

    Aber ich suche dazu immer noch eine passende Antenne, weiss da jemand etwas?
     
  13. #12 Blue Dragon, 13.11.2004
    Blue Dragon

    Blue Dragon Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2002
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    habe hier mal gelesen das es im conrad ne antenne gibt die man an die heckscheibenheizung anklemmt ! kuk halt mal beim conrad !
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 SchneiSim, 15.11.2004
    SchneiSim

    SchneiSim Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Leider hab ich immer noch nichts gefunden.

    Das Forum ist zwar genau das was ich suche, leider enthält es auch nur die üblichen Floskeln: Klebeantenne Müll, ansonsten bohren. Wie wo was und wieviel es kostet machen zu lassen wird leider auch nicht diskutiert. Schade.

    Konkrete Frage: Hat jemand Erfahrung mit einer Magnetfussantenne im Innenraum bzw. im Motorraum? Dass der Käfig dämpft, ist mir auch klar. Hat das schonmal jemand probiert?
     
  16. #14 SchneiSim, 31.03.2008
    SchneiSim

    SchneiSim Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    neues zum dab:
    habe mir eine aktive weiche in ebay gekauft. dazu ein dab radio, siehe da, es funktioniert, wenn mann die basics der wellenphysik mal ausbreitet so lässt sich errechnen, das eine antenne lediglich untern 1m Länge haben muss um dab zu empfangen. Die aktive weiche trennt das die signalbänder in ukw und dab auf. mit der stadard e10 antenne habe ich tollen empfang auf beiden medien. das funktioniert leider nur mit passiven antennen, aktive (alle vw) machen da nicht mit.
     
Thema:

DAB in E10 einbauen

Die Seite wird geladen...

DAB in E10 einbauen - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber Schalter E10 von 97

    Fensterheber Schalter E10 von 97: Hallo, folgendes Problem: Toyota Corolla E10 mit 75PS/55KW 1.4 XLI Baujahr 02/1997 Der Schalter des Fensterhebers der Fahrerseite ist defekt und...
  2. Öldruckanzeige von ST in LT einbauen?

    Öldruckanzeige von ST in LT einbauen?: Hallo, ist es möglich die Öldruckanzeige der Celica ST bei eineer LT einzubauen? Original sind bei der LT in der mittleren Anzeige nur die roten...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk