D4D Fehlercode 78 - Kraftstoffpumpe??? Oder haut der mich übers Ohr?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von toyoprevia, 13.01.2009.

  1. #1 toyoprevia, 13.01.2009
    toyoprevia

    toyoprevia Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle im Forum.

    ich fahre einen Toyota Previa BJ 2001 mit D4D Dieselmotor. Seit einiger Zeit habe ich Leistungsverlust im unteren Drehzahlbereich bis 1900 U/min - ab 1900 U/min zieht er dann wieder ganz normal. Teilweise sinkt die Leistung auch bei Vollgas ab und es ensteht so ne Art stottern: Leistung,-keineLeistung,-Leistung... also wie ruckeln. Und bei extremer Kälte geht er schon mal während der Fahrt aus.
    Heut morgen war dann die Motorkontrollleuchte an und die Leistung ganz im Keller- Höchstgeschwindigkeit 80 km/h.

    Ich war heut dann beim Toyo-Vertragshändler zum Fehlerauslesen.
    Laut seinem Protokoll gab er mir den Fehlercode 78 und meinte die Kraftstoffpumpe sei defekt und müsste ausgetauscht werden. Kosten ca 390 Euro. Auf seinem Schmierzettel hab ich irgendwas gesehen von 275 Euro Material und der Rest dann Arbeitsleistung. Anzahlung wollte er 75Euro bevor er das Teil bestellt- da er dieses angeblich nicht zurück schicken kann (hab ich aber erstmal nicht gemacht).
    Auf meine Nachfrage was das denn für eine Kst-Pumpe sein soll, meinte er: die sitz im Tank!? ?(!?
    Hat denn der Previa überhaupt ne Pumpe im Tank???- Das wäre mir neu??
    Ich habe dann nochmal gefragt ob er mir versichern kann das es definitiv an dieser Pumpe liegt- da meinte er: JA!
    Will der mich evtl. hier übers Ohr hauen??? Was sagt Ihr dazu???

    Laut dem Forum hier steht der Fehlercode 78 doch aber für Saughubventiele, zumal ja meine Symptome auch darauf hienweisen- oder??

    Bitte helft mir!- Danke ;-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 13.01.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    78 ( 8 ) ist definitiv Saug-/Hubsteuerventile beim D4D....
     
  4. #3 toyoprevia, 13.01.2009
    toyoprevia

    toyoprevia Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal.
    Also hat der, wie vermutet, gar keine pumpe im Tank?
    Der hat mir allerdings nur Code 78 gegeben und nicht 78 ( 8 ).
    Ist das das gleiche???
     
  5. #4 carina e 2.0, 13.01.2009
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    ich weiß es nicht genau, aber deim Diesel Previa rutscht immer wider mal son Turboschlach runter und der Motor hat nicht mehr vollen ladedruck. Äußert sich dann in fehlender Leistung so wie du geschrieben hast. Vlt. ist es ja das?

    Wäre wohl kostenlos zu reparieren, weil einfach nur Schlauch drauf und gut :]
     
  6. #5 SchiffiG6R, 13.01.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Mit welchem Testgerät wurde der Fehler ausgelesen?Selbst gemacht oder Werkstatt?
     
  7. #6 paseo_rulez, 13.01.2009
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil :P

     
  8. #7 SchiffiG6R, 13.01.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Es tut mir sooo leid....:hat2
    Gelobe Besserung!

    Eine defekte Kraftstoffpumpe ist eher selten,die defekten Hubventile kommen recht häufig vor.
     
  9. #8 toyoprevia, 13.01.2009
    toyoprevia

    toyoprevia Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    also hat der nun doch ne kst-pumpe im tank? oder nicht?
     
  10. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Jepp. Leider (wenn er was hat)...und teuer.
    Ich denke, dass es auch an der Software der ECU liegen kann, ob er explizit den 78 ( 8 ) oder 78 ausgibt. Obs der Quicktester II oder ein anderer ist, sollte Wurst sein.

    Edit: Wieso ne Pumpe im Tank??? Der hat ne Commonrail HD Pumpe. Aber die ist nicht im Tank. Noch nichmaln Tiger. :D
     
  11. #10 SchiffiG6R, 13.01.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Genau....
    Die Hochdruckpumpe wird über den Zahnriemen angetrieben und sitzt demzufolge am Motor.Bei einer Erneuerung dieser müsste dann der Riemen und Rollen ebenfalls mit erneuert werden.Da wirst Du mit 390 Euro nicht hinkommen.....denke nicht das Deine Werkstatt das gemeint hat.

    Der wird wohl schon die Ventile gemeint haben,keine Ahnung warum er Dir was von ner Pumpe im Tank erzählt hat.
    Der Fehlerverlauf und der Code deuten auf die defekten Ventile hin,diese befinden sich an der Kraftstoffpumpe!Der Preis käme dann auch hin...
     
  12. #11 toyoprevia, 13.01.2009
    toyoprevia

    toyoprevia Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    also wäre wohl das beste nun nochmal genau nachzufragen oder evtl. bei einem anderen händler nochmal vorzustellen.
    hätte von euch jemand noch freundlicherweise die ersatzteilnummer von den saughubventielen??? -BITTE!!!

    da würde ich morgen nochmal bei dem nachfragen welche teile er nun genau wechseln möchte und vergleichen.
    das kuriose (nur am rande) ist weiterhin das ich auf seine aussage (kraftstoffpumpe im tank) gefragt habe, ob ich das auto leer fahren soll, damit es mit dem austausch der pumpe nicht so ne "sauerei" wird.- damit er: "ja das ist besser".
    scheinen mir völlig unfähig zu sein die jungs.
    werd morgen mal zu nem anderen fahren und nach ner kst-pumpe im tank nachfragen- die werden mich bestimmt auslachen...!
    poste morgen dann mal was rausgekommen ist.
     
  13. #12 Stefan_, 13.01.2009
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    @toyoprevia, nachdem du ja selbst im Forum schon das Saughubsteuerventil (SHSV) gefunden hast, brauche ich dich diesbezüglich nicht mehr "aufklären". ;)

    Die große Frage ist, warum dir der "Werkstatt-Mann" etwas von der "Pumpe" erzählt hat... Im Krafstofftank gibt es beim "artverwandten" Avensis Verso keine Pumpe, daher ist "auslitern" nicht ratsam - siehe Handbuch.
    Wenn du dir diverse Threads durchliest, wirst du auch technisch besseres Verständnis über den Sachverhalt bekommen.

    Das einzige, was passt, sind die etwa € 270,- Materialkosten. Auch die Einbauzeit findest du in diversen Threads sehr genau, ergibt in Summe etwa € 400,- .

    Was wiederum komisch ist, dass die Werkstatt solche Teile nicht lagernd hat; als ich kurz vor Weihnachten zu meiner "kleinen" Werksatt hingefahren bin, haben sie gefragt, ob sie die SHSV nicht besser sofort austauschen sollten, was ich dann auch machen ließ - gleiche Probleme wie bei dir behoben ...

    Frage lieber noch einmal nach, ob sie wirklich die SHSV gemeint haben, denn die Pumpe bekommt durch zuwenig "Durchfluss" aufgrund nicht vollständig öffnender SHSV zu wenig Treibstoff, daher auch die "Fehlermeldung" von der Pumpe --- die SHSV können keinen Fehler melden, da mechanische Teile...

    Ach übrigends, was ich auch schon an anderer Stelle erwähnt habe: Der Meister meiner Werkstatt hat gemeint, dass ihm defekte SHSV speziell bei niedrigen Temp. aufgefallen sind (also Herbst/Winter).

    Grüße
    Stefan
     
  14. #13 g-engine, 13.01.2009
    g-engine

    g-engine Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hat er nicht gemerkt, dass es ein Diesel ist :rofl
     
  15. #14 toyoprevia, 13.01.2009
    toyoprevia

    toyoprevia Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ja genau- vielleicht dachte er auch es ist ein wasserstoff-previa :(
     
  16. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    :rolleyes: :hat2
    Wozu hat die Menschheit wohl handbetriebene Spritpumpen entwickelt? :monster 2
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 comander, 20.01.2009
    comander

    comander Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi, mir ging es genauso! Fahrzeug wurde in Werkstatt ausgelesen und auch der Fehlercode 78 festgestellt. Auch mir wurde gesagt, dass die Kraftstofpumpe ausgewechselt werden muss. Problem tritt seit ca. einer Woche auf. Meistens nur in der Früh (wenn es noch sehr kalt ist). Selbe Symtome - kaum Leistung und Warnleuchte geht an. Weiß nicht ob hier eine Reinigung der Einspritzanlage (Original von Toyota) Abhilfe schaffen kann oder ob ich die SHV gleich erneuern soll. Hab jetzt ungefähr 170.000 runter und war bisher ganz zufrieden.
     
  19. #17 toyoprevia, 20.01.2009
    toyoprevia

    toyoprevia Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Previa geht wieder! wollt noch schreiben was es genau war.


    ich war noch in 2 weiteren toyo-werkstätten um mich wegen den saughubventielen abzusichern. die meinten beide fehlercode 78 ist eindeutig SHV. mit der KST-Pumpe was mir damals im ersten autohaus erzählt wurde ist totaler quatsch sowas gibts garnicht- meinten die!
    also hab ich nun die SHV bei einem der händler erneuern lassen (430 Euronen).
    Das schlechte Kaltstartverhalten was in den letzten Tagen häufig aufgetreten war (ewig orgeln lassen trotz halbe stunde standheizung an) ist nun weg. genau wie die schlechte motorleistung bei kalten motor.

    allerdings war die schlechte motorleistung bis 1900U/min (welche auch bei warmen motor auftrat) und das teilweise ruckeln bei vollgas noch vorhanden. bin dann am nächsten tag nochmal zum service- luftfilter war völlig "zu" und verdreckt obwohl der vor 7 monaten angeblich im anderen autohaus gewechselt wurde. man kann eben niemanden trauen am besten nach der durchsicht selbst nochmal nachprüfen (da kann man die durchsicht aber auch gleich selber machen)!!! daraufhin hab ich auch gleich noch den dieselfilter erneuern lassen da das wohl auch noch der alte war. hatte auch noch einen fehler vom einspritzsteuergerät drin- da wurden dann zwei masse-verbindungen erneuert. das waren dann nochmal insg. 160 Euro.
    jetzt läuft aber alles wieder wie geschmiert ;-)

    alles in allem also um die 600 gekostet- hauptsache jetzt läufts erstmal wieder.
    aber mit 275000 km auf dem buckel kann sowas schon mal vorkommen- gibt schlimmeres!
     
Thema:

D4D Fehlercode 78 - Kraftstoffpumpe??? Oder haut der mich übers Ohr?

Die Seite wird geladen...

D4D Fehlercode 78 - Kraftstoffpumpe??? Oder haut der mich übers Ohr? - Ähnliche Themen

  1. Yaris 1.3 oder 1.4 D4D

    Yaris 1.3 oder 1.4 D4D: Hallo Leute, habe etwas Kohle zusammengespart und plane mir etwas jüngeres zu holen. Optisch spricht mich der Yaris XP9 an und der wäre auch im...
  2. 1.4 D4D Zylinderkopf

    1.4 D4D Zylinderkopf: Hallo Leute, habe vor mir einen Toyota Yaris 1.4 D4D aus der zweiten Generation zu holen. Nach kurzer Recherche habe ich jedoch mitbekommen dass...
  3. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  4. Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003

    Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003: Moin aus Reinbek, ich habe mich gestern hier angemeldet da ich ein Problem mit meinem Wagen habe. Folgendes Auto wird normal warm und heizt...
  5. Toyota Corolla e 12 d4d

    Toyota Corolla e 12 d4d: Hallo ich möchte gerne bei meinem toyota ein blow off Ventil einbauen nur ich habe keine Ahnung wo ich den einbauen soll da im Netz nix zu finden...