D4D Fahrer, Obacht!!! Chip einbauen??

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von ukhh, 06.02.2005.

  1. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Ich fasse es nicht so ganz.

    Hab mir ja Freitag den TTE Chip eingebaut.

    Nun war ich das Wochenende Testen. Wir sind ca. 450 km rumgefahren (in den hohen Norden, Lübeck, Fehmarn und drumrum).

    Das Ding geht nu echt gut. Auf der Bundesstrasse muss ich weniger schalten, Elastizität wesentlich besser.
    Auf der AB (ich muss immer noch an den Passat Fahrer denken: Erst drängeln und dann in Motorradfahrer-Windschattenhaltung hinter dem Lenkrad den Anschluss verlieren...... Har Har!) sehr schön.
    Das Loch zwischen 165 und 200km/h ist irgendwie weg.
    :rolleyes: :rolleyes:

    Aber der Hammer dann zuhause. Meine Frau meinte noch: Ras doch nicht so!! :D :D

    Und der Verbrauch: 0,6 Liter weniger!!!!!!! :] :] :]

    Also jeder D4D Fahrer täte gut daran einen zu kaufen. Ich werds mal im Auge behalten. Aber selbst wenn der Verbrauch gleich bleibt --> Holen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schuttgriwler, 06.02.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Kein Problem: Du überweist mir die 900€ auf mein Konto und ich latsche morgen zum Händler das Teil bestellen. :D


    Verwendungszweck: "Spende für TTE Chip"

    :rofl
     
  4. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    nun ja, zugegeben..........
    aber 890 ditscher die sich lohnen. nicht so´n spoiler und schweller mist (wahre kraft von innen und kein silicon) :D
    aber wenn der Verbrauch tatsächlich sinkt.....
    hat man innerhalb eines jahres wieder raus.

    aber merkwürdig ist das schon, oder?? ?( ?( ?(
     
  5. #4 Schuttgriwler, 06.02.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    was ist merkwürdig ?

    ich fahre 25'km pA, das sind dann bei 0,5l Ersparnis 125l oder 125€ weniger im Jahr, also 7,2 Jahre bis der Chips sich bezahlt gemacht hat.

    Also in einem Jahr rechnet sich das bei mir nicht.......
     
  6. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    hast recht, so gesehen. hätte es anders ausdrücken sollen.

    bei dir 2,5 jahre und wenn du deinen wagen mal vertickst, dann bekommste auch was dafür (auch einzeln verkaufbar).

    und vergiss den spass nicht...
     
  7. #6 Schuttgriwler, 06.02.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    den habe ich erst, wenn du überwiesen hast :D
     
  8. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    :( :(

    Meine Taschen sind voll, aber zu.


    :D :D
     
  9. #8 carina e 2.0, 06.02.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    wieviel PS hatte der denn davor und wieviel hat er bzw. soll er jetzt haben?

    Und wie kommen diese zusätzlichen PS zu stande?
    Wenn durch Ladedruckerhöhung dann wird es doch der Turbo nicht lange mitmachen, oder?
     
  10. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Statt 81kW sind nun 103 kW eingetragen. :)
    Und statt 250 Nm(?) hat er nun 300Nm. :] :]

    Nur Ladedruck erhöhen? X( X( Na, so´n Mist gibts auch.

    Hab aber irgendwann den Überblick verloren, wer was, wo macht und daher den von TTE genommen.
     
  11. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    TTE Chip

    Also,

    es wird wohl von jedem ein bisschen sein...
    Einspritzmenge erhöht diverse Kennfelder anders programmiert, Wastegate macht etwas später auf...usw.
    Auf Kosten der Dauerhaltbarkeit...(Zylinderdrücke!!), Belastung der Kolben, Pleuellager, Getriebe, Kupplung...
    Beobachte mal Deinen Ölverbrauch!

    Gruß Toby
     
  12. muc

    muc Guest

    Was soll merkwürdig sein; daß der Verbrauch sinkt??? Das ist normal, du schriebst ja eh, daß du nicht mehr zurückschalten brauchst... wenn du die max. Leistung aber forderst, dann wird er sich auch mehr genehmigen!
     
  13. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    @toby

    Na da is TTE dann aber mutig. Wenn ma das Ding beim Neuwagen einbaut, gibt 3 Jahre oder 100.000 km Garantie.

    Beim Gebrauchten 1 Jahr.
     
  14. #13 SilverVensis, 07.02.2005
    SilverVensis

    SilverVensis Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2002
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Wieso mutig? Klar der Motor wird mehr belastet aber ich denke das sie sich sehr wohl bewusst sind darüber.
    Andere Chip-Hersteller machen das ja auch. ABT gibt sogar 5 Jahre Garantie und bei nem Turbo ist ja Ladedruckerhöhung die schnellste Möglichkeit zu mehr Leistung zu kommen :D
     
  15. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Du hast auch einen drinn??? (Signatur) Seit wann? Wieviel Km´s?
     
  16. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    ...das würde mich auch mal interessieren! :]

    Gruß

    Toby

    P.S.: Werden VOR dem Chiptuning die ISTDATEN des Motors festgestellt um die Kalibrierung bzw. Leistungssteigerung an die Toleranzen anzupassen...man nehme mal an: ein "gut im Futter" stehender Serienmotor wird zusätzlich noch gechipt..."verträgt" sich das dann noch?!?
     
  17. #16 SilverVensis, 07.02.2005
    SilverVensis

    SilverVensis Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2002
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab meinen jetzt ca. 1 1/2 Jahre drinnen. KM seitdem ca. 45000.
    Vom Fahrgefühl kann ich das gleiche Feststellen, was du schon geschrieben hast. Weniger schalten, das Drehzahlband wo du Leistung hast ist besser. Verbrauch sinkt wenig (jedoch nur bei Überland!!!)

    Da ich im Moment aber grad andere Probleme hab (anderer Thread) kann ich jetz noch nix auf die Langlebigkeit sagen weil ich nicht weiß obs vom Chip kommt. Hoffentlich wird sich das heute abend lösen.

    Jedoch muß ich warnen. Die 140PS die lt. Gutachten erreicht werden soll erreiche ich NICHT. Ich war letztes Jahr aufm Prüfstand und er erreichte "nur" 129 PS. Das gewünschte Drehmoment wurde noch weiter verfehlt.
    Wobei es natürlich auch darauf zurückzuführen ist, daß ich den Vorfacelift habe. Die Angaben der 140 PS bezogen sich ja bereits auf den Facelift.

    @djtobi
    Da wird vorher nix festgestellt. Das ist eine Box die du selber zwischen das Steuergerät stecken kannst. Also wird da auch nix weiteres kalibriert oder derartiges.....
     
  18. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Nee, dat is alles Plug and Drive :-))


    Batterie abklemmen, Handschuhfach auf, Performance-Kit anstöpseln, Batterie dran und fettisch.
     
  19. #18 tommyblue, 07.02.2005
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich das jetzt bei meinen machen würde 49000km runter. dann bekommt man nur ein jahr garantie?? kann man die auch noch verlängern? waren die 890Euro bei dir mit einbau und eintragung??
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Hab mich garnicht um das Jahr Garantie gekümmert. ?(
    Hab ja alle Belege.


    Den Chip bekommst bestimmt auch günstiger. TTE: 990.- mit Einbau.

    Aber selber einsetzen ist total easy. Einbauanleitung ist dabei (nur dieses Scheiß-Handschuhfach!!! GGGRRRRR!!!).Wenn du noch Werksgarantie hast, bleibt diese erhalten. Kannste bestimmt auch verlängern :]
     
  22. Tom_E9

    Tom_E9 Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir jemand erklären wie der weniger Verbrauch zustandekommt? ?(

    Holt der Motor die (Mehr-)Leistung jetzt aus Luft und Liebe? :D

    Ich weis nämlich eine konkreten Fall, wo der weniger Verbrauch nur am Bordcomputer festzustellen war.

    Das war ein 3er Golf mit Serie 110PS auf 143PS.
    Bordcomputer zeigte 5l oder so an, und der klassisch errechnete Verbrauch war über 6l (glaube 6,3 oder 6,5), es waren ca. 1,5l mehr.

    Für mich klingt das ganze ja irgendwo auch logisch, denn woher als aus dem Treibstoff soll der Motor die Leistung holen? Oder liege ich hier falsch?
     
Thema:

D4D Fahrer, Obacht!!! Chip einbauen??

Die Seite wird geladen...

D4D Fahrer, Obacht!!! Chip einbauen?? - Ähnliche Themen

  1. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  2. Hallo Zusammen vom baldigen C-HR Hydrid Fahrer

    Hallo Zusammen vom baldigen C-HR Hydrid Fahrer: Hallo, nach meinen Kia Kaeufen, Sorento und den Sportage habe ich mir nun den Toyota C-HR bestellt. Ausgeliefert wird das Auto ca. Ende...
  3. Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003

    Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003: Moin aus Reinbek, ich habe mich gestern hier angemeldet da ich ein Problem mit meinem Wagen habe. Folgendes Auto wird normal warm und heizt...
  4. Einbau H&R Federn hinten

    Einbau H&R Federn hinten: So ich hab ein kleines Problem. Ich war heute beim TüV um meinen AE86 zu TüVen. War auch alles okay, Käfig, Gurte, Sitze, Felgen nur beim Koni...
  5. Toyota Corolla e 12 d4d

    Toyota Corolla e 12 d4d: Hallo ich möchte gerne bei meinem toyota ein blow off Ventil einbauen nur ich habe keine Ahnung wo ich den einbauen soll da im Netz nix zu finden...